Personenschaden

Beiträge zum Thema Personenschaden

Schwerer Unfall bei Dietmannsried: Eine Frau wurde schwer verletzt.
17.479× 23 Bilder

Schwerer Unfall bei Dietmannsried
Verletzte Autofahrerin (72) nicht in Lebensgefahr - Transporterfahrer (33) leicht verletzt

+++Update Mittwoch 6:10 Uhr+++ Die Unfallverursacherin war eine 72-jährige Autofahrerin. Sie konnte sich nach dem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 33-Jährigen nicht allein aus ihrem Auto befreien und wurde von der Feuerwehr geborgen. Die 72-Jährige erlitt schwere, der 33-Jährige leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf über 23.000 Euro geschätzt. Die Straße war für zwei Stunden gesperrt. +++Update 17:25 Uhr+++ Bei der verletzten Person handelt es sich um eine Frau. Sie schwebt nach...

  • Dietmannsried
  • 20.04.22
Um die Mittagszeit geriet eine 53-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen zwei Autos. Sie und zwei weitere Personen wurden dabei schwer verletzt (Symbolbild).
2.224×

Schwerer Unfall bei Ziemetshausen
Autofahrerin (53) gerät in Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte und 180.000 Euro Schaden

Am Mittwochmittag hat eine 53-jährige Autofahrerin einen schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße GZ 2 bei Ziemetshausen ausgelöst. Die Fahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und in eine Kolonne mit drei Autos gefahren. Mehrere Menschen wurden dabei zum Teil schwer verletzt.  Fahrerin fährt in AutokolonneWie die Polizei meldet, prallte die 53-Jährige zunächst seitlich gegen die vordere linke Front des ersten entgegen kommenden Autos...

  • Günzburg
  • 16.02.22
Symbolbild.
2.835×

Verkehrsunfall
Autofahrer (83) in Fischen übersieht Motorrad: Mann (63) schwer verletzt

Am Montagabend ist es in Fischen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Der 83-jährige Autofahrer übersah beim Links-Abbiegen vom Berger Weg in Richtung Feuerwehrhaus den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge prallten frontal zusammen. Der 63-jährige Motorradfahrer wurde auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert. Danach stürzte er zu Boden. Rettungskräfte...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 15.10.19
Symbolbild.
3.514×

Überschlag
Totalschaden: Motorradfahrer (32) bei Ingenried sieben Meter in die Wiese geschleudert

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B16, zwischen Ingenried und Großried, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam ein 32-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr er noch etwa 65 Meter über die Wiese und fuhr dann in einen Graben, wo er zu Sturz kam. Das Motorrad überschlug sich hierbei und der Fahrer wurde noch sieben Meter weiter in die Wiese...

  • Baisweil
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ