Pension

Beiträge zum Thema Pension

Symbolbild
1.366×

Niemand verletzt
Balkonbrand in Pension in Buching: 25.000 Euro Sachschaden

Gegen 14:20 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Brand an einem Gebäude im Leitenweg in Buching (Gemeinde Halblech im Ostallgäu). Die zeitgleich eintreffenden Feuerwehrangehörigen und eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Füssen stellten fest, dass die Fassade eines Holzbalkons in Flammen stand. Das Feuer zog auch noch diverse Gegenstände, die sich auf dem Balkon befanden, in Mitleidenschaft. Die Freiwilligen Feuerwehren Buching und Trauchgau, die mit...

  • Halblech
  • 19.02.20
543×

Pferde
Urlaub für Ross und Reiter: Weichter Ehepaar führt Pferdepension

Das Ehepaar Heiß führt einen Reitstall mit Pferdepension in Weicht. Die Arbeit gleicht der einer üblichen Landwirtschaft – aber nur fast. 'Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss', knurrte Schauspieler John Wayne in einem seiner vielen Westernfilme. Peter Heiß hat auch getan, was er musste, und zwar mit seiner Frau Birgit einen Reitstall und eine Pferdepension in Weicht aufbauen. 'Pferde waren schon immer mein Hobby', sagt der 58-Jährige. Zwar stammt Heiß aus einer Bauernfamilie, die auch...

  • Buchloe
  • 28.08.17
124×

Streit
Streit um Größe der Warnbalken bei der Memminger Feuerwehr

Warnbalken hatten die falsche Größe. Zug- und Gruppenführer legt sich deshalb mit eigener Wehr an – und fliegt raus Das Augsburger Verwaltungsgericht wird sich demnächst mit der Frage zu befassen haben, ob ein 58 Jahre alter Memminger zu Recht aus der Feuerwehr ausgeschlossen wurde und ihm zudem die Ämter als Zug- und Gruppenführer aberkannt wurden. Reinhard Fröhlich, 58, ist ehrenamtlich seit Jahrzehnten in Memmingen bei der Freiwilligen Feuerwehr, hauptberuflich arbeitet er bei der Münchener...

  • Memmingen
  • 17.10.16
1.407×

Christoph 17
Der Chefpilot Johann Burger (59) war jahrzehntelang als Rettungsflieger im Allgäu unterwegs

Christoph 17-Hubschrauberpilot Johann Burger hat viel Prominenz geflogen: Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl, den aus Kempten stammenden früheren Landwirtschaftsminister Ignaz Kiechle, Theo Waigel oder beispielsweise den Grünen-Politiker Jürgen Trittin. Und als Papst Benedikt die Bundesrepublik besuchte, waren Burger und seine Kollegen die persönlichen Rettungsflieger des Heiligen Vaters. Das war im September 2006. Der 59-jährige Pilot bei der Bundespolizei hat insgesamt 9000 Rettungseinsätze...

  • Kempten
  • 04.10.16
380×

Wegerecht
Heftiger Streit um Gästehaus-Zufahrt in Bad Hindelang

Im Oberallgäuer Bad Hindelang liegen sich ein Pensionsbetreiber und die Gemeinde in den Haaren. Jetzt beschäftigt der Fall das Verwaltungsgericht. Was ist ein 'Notwegerecht'? Muss die Oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang die Zufahrt zu einem Gästehaus in einem Skigebiet auch dann räumen, wenn dort eigentlich Pistenbetrieb herrscht? Mit dieser Frage muss sich demnächst das Augsburger Verwaltungsgericht beschäftigen. Alexander Geißler, dessen Familie das Berghaus Iseler und das darunter liegende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.16
64×

Frühstück
Polizei legt sich auf die Lauer und schnappt Semmeldieb in Oberstdorf

Der Betreiber einer Gästepension in Oberstdorf berichtete der Polizei von einem Semmeldieb. Er sagte, dass in unregelmäßigen Abständen Teile der Semmellieferung fehlen würden, die jeden Tag gebracht und vor die Tür gelegt wird. Außerdem würde der Dieb auch die Tageszeitung klauen. Der Pensionsbetreiber legte sich deshalb zusammen mit einem Polizisten in Zivil frühmorgens auf die Lauer. Gegen 6 Uhr tauchte der Dieb auf. Er schnappte sich aus der Semmeltüte vor dem Hauseingang ein Croissant und...

  • Oberstdorf
  • 10.06.16
866×

Nachgefragt
Johann Fleschhut: In Pension – aber nicht im Ruhestand

Anlässlich seines 60. Geburtstags blickt der ehemalige Landrat des Ostallgäus, Johann Fleschhut, zurück. Ein Gespräch über Politik, prägende Ereignisse, die Liebe zur Musik und neue Herausforderungen. Der ehemalige Landrat des Ostallgäus, Johann Fleschhut, wird am Donnerstag 60 Jahre alt. Knapp zwei Jahre ist es her, dass er sein Amt abgeben musste. Zeit, zurückzublicken. Auf seine Amtszeit und auf die Stationen, die ihn in seinem Leben geprägt haben. Und was macht eigentlich Fleschhut nach...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.16
147×

Pension
Der Konrektor des Gymnasiums Lindenberg geht in den Ruhestand

Zehn Jahre lang war Hans Mayer der stellvertretende Schulleiter am Gymnasium Lindenberg. Nun geht der 65-Jährige in den Ruhestand. Anstatt Mathe und Physik will er sich nun seinem Hobby widmen: der Fliegerei. Von seinen Kollegen hat er zum Abschied einen aufblasbaren Zeppelin und ein Modell aus Schokolade geschenkt bekommen. Immer wieder gern erinnert er sich neben dem Schulalltag an den Wintersporttag des Gymnasiums. 'Es ist schön, die Schüler auch einmal in einem anderen Umfeld...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.16
47×

Abschied
Wehmut und Vorfreude: Buchloer Mittelschul-Rektor geht in Pension

Langsam wird es ihm bewusst, sagt Christian Schöne: Vieles passiere gerade zum letzten Mal. 'Der letzte Elternbrief, der letzte Jahresbericht, die letzte Konferenz ' Eine Abschiedsrede nach der anderen schreibt der 63-Jährige zur Zeit. Nach 41 Dienstjahren und sieben Jahren an der Mittelschule Buchloe geht er in Pension. Schon als er 2008 die Stelle in Buchloe antrat, hatte er erklärt, er wolle gegen den 'immer wieder propagierten schlechten Ruf der Hauptschulen' ankämpfen. Mittlerweile ist aus...

  • Buchloe
  • 24.07.15
179×

Asylbewerber
24 Flüchtlinge kommen in ehemaliger Pension in Oberstdorf unter

Gemeinde informiert über die Pläne einer Unterkunft in einer ehemaligen Pension. Helferkreis hofft auf Unterstützung 24 Asylbewerber werden in die 'Pension Christel' in Oberstdorf einziehen. Wann genau das sein wird und aus welchen Ländern die Flüchtlinge kommen, sei noch nicht bekannt. 'Das wissen wir selber nicht', sagten Bürgermeister Laurent Mies und Hauptamtsleiter Thomas Kretschmer bei der Info-Veranstaltung im Oberstdorf-Haus. Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland steigt von Woche zu...

  • Oberstdorf
  • 08.04.15
252×

Tierheim
Im Tierheim Beckstetten kann man seine Haustiere in den Ferien betreuen lassen

Eine Pension für Vierbeiner Die Sommerferien haben begonnen, viele fahren in den Urlaub. Aber wohin mit den kleinen Vierbeinern, wenn man sie beispielsweise nicht mit nach Italien oder in die Berge nehmen kann? Tierheime wie das in Beckstetten bieten sich ganzjährig als Pensionen an, in denen man sein Haustier über die Urlaubszeit gegen ein Entgelt abgeben kann. Dafür müssen die Tiere allerdings geimpft sein und eine Woche vorher auf Parasiten untersucht worden sein. 'Unser Heim ist momentan...

  • Buchloe
  • 20.08.14
201×

Justiz
Jahrelanger Streit um Eröffnung der Tierpension in Günzach hat ein Ende

Eine eigene Tierpension für Hunde und Katzen sollte für Ulrike Weinkötz die Erfüllung eines lang gehegten Traumes sein. Doch fast zwei Jahre lang stritt sich die 52-Jährige mit dem Landratsamt Ostallgäu wegen der nötigen Genehmigungen. Bis der Fall in diesem Jahr, vor laufenden RTL-Kameras, vor dem Verwaltungsgericht Augsburg verhandelt wurde. Bei einem ersten persönlichen Gespräch teilen die Mitarbeiter der Behörde Ulrike Weinkötz zunächst einmal mit, dass ihre Chance, eine baurechtliche...

  • Obergünzburg
  • 03.01.14
16×

Tourismus
Ferienwohnung und Pensionen in Isny setzen auf Sterne-Qualität

Folgeklassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes e.V. Insgesamt 55 Ferienwohnungen und eine Pension nahm das Klassifizierungsteam des Büros für Tourismus der Isny Marketing GmbH heuer unter die Lupe. Von insgesamt 130 gewerblichen und privaten Betrieben in Isny sind aktuell 66 Häuser mit den Sternen des Deutschen Tourismusverbandes e.V. oder des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) ausgezeichnet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.12.13
52×

Verwaltung
Ostallgäuer Finanzchef geht nach 47 Jahren in den Ruhestand

Ein Teamführer im Hintergrund Hermann Thoma sitzt im Kreistag meist am Rand des Verwaltungstisches. Sich in den Mittelpunkt zu stellen, ist nicht der Stil dieses Kreiskämmerers. Er sei zwar immer nahe dran gewesen an der Politik im Ostallgäu, 'aber ich bin es gewohnt, still und leise im Hintergrund zu arbeiten'. Wer die Sitzungen der Kreisgremien verfolgt, kennt diesen Satz: 'Mir als Kämmerer steht es eigentlich nicht zu' Wenn Thoma so ansetzt, weiß jeder Kreisrat und Bürgermeister, dass etwas...

  • Marktoberdorf
  • 15.07.13
19×

Initiative
Flutopfer sollen im Ostallgäu durchschnaufen

Über 70 Vermieter aus dem FÜssener Land wollen Betroffenen und Helfern im Herbst kostenlose Unterkunft bieten Es ist eine spontane Solidaritätsaktion, die immer größere Kreise zieht: Über 70 Privatvermieter, Pensionen und Hotels im südlichen Ostallgäu haben sich bereit erklärt, Hochwasseropfern aus Bayern und Ostdeutschland im Herbst eine Woche lang eine kostenlose Unterkunft zu bieten. Vermieter Kurt Porsche aus Nesselwang musste dabei nicht lange überlegen: 'Wenn man mithelfen kann, dass...

  • Füssen
  • 20.06.13
16×

Allgäu
Allgäuer Hotels ausgezeichnet

Die Tourismusregion Allgäu bleibt in puncto Hotels und Übernachtungsqualität weiter Spitze. Am Mittwoch hat Wirtschaftsminister Martin Zeil gleich drei Allgäuer Hotels mit der Kategorie Vier-Sterne-Superior ausgezeichnet. Zu den Ausgezeichneten Vier-Sterne-Superior- Hotels zählen das Schlosskrone in Füssen. Insgesamt vergab Minister Zeil 74 Auszeichnungen an bayerische Hotels und Pensionen in allen Kategorien. Im Rahmen der Veranstaltung sagte Zeil, die bayerische Gastlichkeit zeichne sich...

  • Kempten
  • 02.11.12
38×

Abschied
Lebensnah und gesetzestreu

Wolfgang Kühnl, Vizechef im Landratsamt, geht in Pension Wenn nach fünf Stunden Kreistagssitzung noch fast alle Stühle im Saal des Landratsamtes besetzt sind, muss entweder das Thema besonders brisant sein oder die Räte wollen ihre Wertschätzung zeigen. Dies war der Fall, als Wolfgang Kühnl, der zweite Mann in der Kreisverwaltung, in die Altersteilzeit verabschiedet wurde. Stehend applaudierten die Kreisräte dieser "sehr breit angelegten Persönlichkeit", wie Landrat Johann Fleschhut den...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.11
12×

Unterjoch
Dreister Diebstahl in Unterjoch

Dreister Diebstahl in Unterjoch: Eine unbekannte Täterin hat gestern aus einer dortigen Pension 1.500 Euro gestohlen, während die Eigentümerin gerade ein Gästezimmer reinigte. Als die mutmaßliche Diebin von der Geschädigten entdeckt und angesprochen wurde, gab sie an, ein Zimmer gesucht zu haben und flüchtete anschließend. Die Gesuchte ist circa 45 Jahre alt, 1,65 Meter groß. Sie trug eine schwarze Jacke. Hinweise an die Polizei.

  • Kempten
  • 12.10.11
46×

Versuch
Fast 800 Teilnehmer aus ganz Europa wollen Titel im «Line Dance» holen

Tanzen bis zum Weltrekord Sie bewegen sich nach vorne, nach hinten und zur Seite. Sie tanzen in Gruppen und zu Countrymusik: Gemeint sind knapp 800 Linedancer aus ganz Europa, die in knapp eineinhalb Wochen in der Big Box Allgäu einen neuen Weltrekord aufstellen wollen. Sie möchten am Sonntag eine Stunde lang 20 Choreografien auf der Bühne tanzen - und das fehlerfrei. Die Organisation haben Mary Clapp und ihre Kemptener Linedancer übernommen. Aus Italien, Österreich, der Schweiz und Deutschland...

  • Kempten
  • 07.09.11
23× 2 Bilder

Ausgelastet
Deutlich mehr Tiere als sonst im Immenstädter Heim

In den Sommerferien geben viele Besitzer ihre Vierbeiner zur Pension ab Überfüllte Käfige und ausgelastetes Personal: In den Sommerferien ist das Immenstädter Tierheim Unterzollbrücke jedes Jahr ausgelastet. «Zurzeit sind etwa ein Drittel aller Tiere zur Pension hier», sagt Leiterin Iris Thalhofer. Gerade jetzt, so hieß es, seien die bayerischen Tierheime so voll wie noch nie. Oftmals wollen auch Oberallgäuer Besitzer ihre Haustiere zu kurzfristig abgeben. Aufgrund mangelnden Platzes sei eine...

  • Kempten
  • 31.08.11
103×

Tiere
Völlig ausgelastet - alle Plätze im Kemptener Tierheim sind belegt

Jedes Jahr in den Sommerferien ist das Tierheim überfüllt - Viele Hunde in Pension - Auf Spenden angewiesen Überfüllte Käfige, ausgelastetes Personal und bellende Hunde - in den Sommerferien ist das Kemptener Tierheim jedes Jahr ausgelastet. Dieses Jahr, so hieß es, seien die bayerischen Tierheime so voll wie noch nie. In der Ferienzeit werden vor dem Urlaub bundesweit jährlich rund 70000 Tiere ausgesetzt oder ins Tierheim gebracht. Allein im Kemptener Heim sind seit Anfang August rund 18 neue...

  • Kempten
  • 23.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ