Pendler

Beiträge zum Thema Pendler

Die blaue Bayerische Regiobahn (BRB) löste im Dezember 2018 die rote Deutsche Bahn (DB) auf den Strecken von Augsburg und München nach Füssen ab.
2.264×

Bahn
Gute Nachrichten für das Ostallgäu: Mehr Zugfahrten zu Pendlerzeiten

Diese Nachricht wird viele Pendler freuen: Die Forderung des Landkreises Ostallgäu nach größeren Fahrzeugkapazitäten zwischen Buchloe und München wird, so Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart, durch Verstärkerzüge aufgefangen – gerade zu den Pendlerspitzenzeiten morgens und abends. Es habe sich gezeigt, dass die neuen Triebwagen der Bayerischen RegioBahn (BRB) nicht für das Fahrgastaufkommen ausreichen. „Dies ist eine deutliche Verbesserung für die Berufstätigen, die in Richtung München...

  • Füssen
  • 14.05.19
27×

Internet-Plattform
Mitfahrzentrale für das Ostallgäu gestartet

Mehr Leute ins Auto bringen Das Ziel: 'Mehr Leute in ein Auto zu bringen', sagt Hubert Endhardt, stellvertretender Landrat. Die Lösung: eine regional orientierte Mitfahrzentrale für das Ostallgäu. Gestern stellte Landrat Johann Fleschhut die neue Internet-Plattform bei Deckel Maho Pfronten vor. Ab sofort können Benutzer auf der Internetseite kostenlos Gesuche und Angebote für Fahrten hauptsächlich innerhalb des Ostallgäus stellen. Vor allem Pendler sollen die neue Möglichkeit nutzen. Ein...

  • Füssen
  • 10.03.14
15×

Elektromobilität
KemptenFüssen: AZ-Redakteur testet vier Tage lang Elektroauto auf dem Weg zu Arbeit

Überraschend leise und in 50 Minuten geladen Vier Tage lang hat unser Redakteur Klaus Kiesel ein Elektroauto der neuen Generation getestet. Er berichtet, wie das Smart ED Cabrio auf dem Weg zur Arbeit zwischen Kempten und Füssen gelaufen ist. Die erste Überraschung gelingt bereits beim Starten des Elektromotors: Das Surren ist so leise, dass manche Hersteller inzwischen sogar ein künstliches Zusatzgeräusch in ihre Fahrzeuge mit einbauen, 'damit Fußgänger und Radfahrer nähernde Elektroautos...

  • Füssen
  • 02.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ