Patienten

Beiträge zum Thema Patienten

21×

Entwicklung
Mehr Patienten, mehr schwere Fälle beim Klinikverbund Kempten-Oberallgäu

Mehr Patienten insgesamt (nämlich 1.000 mehr als im Vorjahr) und mehr Menschen, die mit schweren Krankheiten behandelt werden, dazu eine gute Zusammenarbeit aller Kliniken im Verbund und zum vierten Mal hintereinander einen Überschuss von etwas über 700.000 Euro – im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu ist man zufrieden mit der Entwicklung der vier Krankenhäuser. Dennoch gibt es auch Probleme: So würde man gerne mehr Pflegekräfte einstellen, aber es sind keine zu bekommen. Auch die überlastete...

  • Kempten
  • 16.06.15
657×

Gebühren
Fernseher plötzlich schwarz: Patienten kritisieren Kemptener Krankenhaus

Das Fernsehen im Kemptener Klinikum kostet nun. Besonders ärgerlich für die Patienten: Die Fernsehgeräte sollen ohne Vorinformation auf kostenpflichtiges TV umgstellt worden sein. Informationen der Mitarbeiter habe es natürlich gegeben, heißt es aus der Klinikleitung. Und in Sachen kostenpflichtiges TV habe man sich an umliegenden und vergleichbaren Kliniken orientiert. Geld fürs Telefon, die Krankenhausgebühr über zehn Euro am Tag und jetzt auch noch 1,50 Euro täglich fürs Fernsehen - für...

  • Kempten
  • 29.11.13
17×

Kliniken
Qualität der Kliniken im Unterallgäu schwer messbar

Die Qualität der Arbeit in Krankenhäusern ist schwer messbar: Darin stimmen der Unterallgäuer Kliniken-Vorstand Franz Huber und Wolfram Firnhaber, Verwaltungsleiter des Memminger Klinikums, überein. Krankenhäuser sollen nach den Vorstellungen von Union und SPD stärker nach ihren Behandlungserfolgen bezahlt werden. Als mögliches Kriterium sieht Huber das Urteil von Patienten.Er würde es begrüßen, wenn eine Klinik einen Zuschlag auf gute Qualität erhält. 'Der Vorschlag geht in die richtige...

  • Kempten
  • 11.11.13
18×

Kf - Patientenforum
Bandscheibenprobleme werden beim Patientenforum in Kaufbeuren thematisiert

Das Patientenforum der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren lädt ein zu einem Fachvortrag zum Thema 'Wenn die Bandscheibe zwickt – Wann wird konservativ behandelt und wann ist eine Operation unumgänglich?'. Referent ist Dr. Gerhard Staimer, Chefarzt der neurochirurgie der Oberschwabenklinik in Ravensburg und neurochirurgischer Konsiliararzt am Klinikum Kempten. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 8. Januar, um 19.30 Uhr im Multifunktionsgebäude (Erdgeschoss, Zimmer E 22) des Klinikums...

  • Kempten
  • 04.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ