Pater

Beiträge zum Thema Pater

Lokales

Regionaldekan
Pater Johannes Schaber hat Amt des Regionaldekans übernommen

Pater Johannes Schaber ist bei einem Festgottesdienst in der Ottobeurer Basilika in sein neues Amt als katholischer Regionaldekan eingeführt worden. In dieser Funktion ist er für die Dekanate Memmingen, Mindelheim und Ottobeuren zuständig. Er hat die Aufgabe, die Seelsorge in diesem Gebiet zu koordinieren. Er hält Kontakt zu Dekanen, Priestern und weltlichen Mitarbeitern. Der 43-Jährige ist bereits seit dem Jahr 2000 Dekan in Ottobeuren.

  • Memmingen
  • 07.04.11
  • 25× gelesen
Lokales

Wechsel
Sonthofener Dekan Toni Zech neuer Pfarrer von Altusried

Sonthofener Dekan übernimmt die Pfarreiengemeinschaft von Pater Tomasz Seit 22 Jahren ist er Pfarrer in Stein, seit fünf Jahren Dekan im Dekanat Sonthofen - ab Herbst stellt sich Anton Zech einer neuen Herausforderung: Der Geistliche wechselt zum 1. September in die neu gegründete Pfarreiengemeinschaft Altusried-Kimratshofen. Das bestätigte Markus Kremser, Sprecher der Bischöflichen Pressestelle in Augsburg auf Anfrage unserer Zeitung. Seinen Angaben zufolge wird Pater Tomasz Wesolowksi Pfarrer...

  • Altusried
  • 12.03.11
  • 493× gelesen
Lokales

Marianum
Pater Ulrich Schrapp über die Schließung des Buxheimer Internats

Pater Ulrich Schrapp läuft am Internatsgebäude des Buxheimer Marianums entlang und deutet auf die Fenster der oberen Stockwerke. «Hier habe ich 1963 selbst als Schüler angefangen.» Heute ist der Salesianer Direktor des Marianums, das ein Gymnasium, ein Tagesheim und das Internat umfasst. Ende des Schuljahres wird das Internat geschlossen (wir berichteten). In 85 Jahren waren Generationen von Schülern dort zu Hause. «Die Schließung tut mir sehr weh», sagt Schrapp, «aber wir schaffen das...

  • Memmingen
  • 05.03.11
  • 212× gelesen
Lokales

Porträt
Mit Karol Wojtyla am Küchentisch

Pater Anton Latawiec lernte den späteren Papst in seiner polnischen Heimat kennen «Treffpunkt Stadtpark» heißt eine Serie der MZ. Auf dem früheren Landesgartenschau-Gelände sprechen wir mit bekannten Memmingern und Unterallgäuern. Interviewpartner war diesmal Pater Anton Latawiec, Pfarrer in Amendingen. Memmingen Pater Anton ist warm angezogen und mit Hut gut gerüstet gegen Kälte und Nieselregen an diesem Nachmittag. Den Hut trägt er immer. Modische Gründe? Er zögert. Dann zieht er seinen...

  • Kempten
  • 17.01.11
  • 373× gelesen
Lokales

Krankenhausseelsorger
Pater Vinzenz will allen ein Bruder sein

Neuer Franziskaner in Füssen übernimmt auch Aufgaben in der Klosterleitung als Stellvertreter des Guardian und im Dekanat Franziskanerpater Vinzenz Bauer ist der neue Krankenhausseelsorger in Füssen. «Von Pater Benno, unserem Guardian, habe ich diese seelsorgerische Aufgabe übernommen», erzählt der Ordensmann, der erst vor Kurzem aus dem Kloster Eggenfelden ins Füssener Franziskanerkloster kam. Doch schon zum Jahreswechsel besuchte er «seine» Patienten auf den Stationen und wünschte ihnen...

  • Füssen
  • 10.01.11
  • 71× gelesen
Lokales
2 Bilder

Katholische Kirche
Versetzung von Ortspfarrer bringt Gläubige in Aufruhr

Protest in Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen Für massiven Widerstand in der Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen sorgt die Entscheidung der Diözese, dass Pater Tomasz Wesolowski offenbar zum 1. September 2011 andernorts eingesetzt werden soll. Die personelle Veränderung wird einhergehen mit einer Vergrößerung der bisherigen Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen (mit Muthmannshofen und Frauenzell) um Altusried und Krugzell. Dies hat scharfe Kritik ausgelöst. In offenen Briefen sprechen drei...

  • Altusried
  • 04.01.11
  • 81× gelesen
Lokales

Projekt
Fazenda unter neuer Leitung

Pfarrer Heim löst Pater Schlütter auf dem Hof in Bickenried ab Drei Jahre nach der Gründung des Hofs der Hoffnung (Fazenda da Esperança) in Bickenried verlässt Pater Georg Schlütter die Einrichtung. Der 69-Jährige war maßgeblich an der Gründung und Leitung des Hofs beteiligt. «Ich werde bald 70 Jahre und war mit der Gründung der Fazenda sehr eingespannt. Jetzt soll es etwas ruhiger werden», sagt Schlütter. Mit Pfarrer Christian Heim aus Paderborn steht bereits ein Nachfolger fest. Die...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.10
  • 328× gelesen
Lokales

Marktrat: Versetzung Pater Jakobs «unverständlich»

Geplante Abberufung kritisiert - Elbsee-Rundweg: Gemeinde Unterthingau zahlt 5700 Euro Auch in der letzten diesjährigen Sitzung des Unterthingauer Marktrats wurde kontrovers diskutiert. Ratsmitglied Bernhard Dolp mahnte eine gemeindliche Stellungnahme zur vorgesehenen Abberufung Pater Jakob Mukalels an. Mit 11:3 Stimmen wurde ein Schreiben an die Diözese Augsburg gewünscht, in dem sich die Marktgemeinde gegen diese ihrer Ansicht nach «unverständliche Versetzung» ausspricht. Laut...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.10
  • 21× gelesen
Lokales

Kirche
Pater Jakob verliert Pfarrstelle

Unverständnis in Unterthingau über Entscheidung der Diözese Auf Unverständnis stößt in Unterthingau die Entscheidung der Diözese Augsburg, Pater Jakob Mukalel zum 1. September 2011 als Ortspfarrer abzuberufen. Eine Unterschriftenliste ist im Umlauf mit der Forderung, Pater Jakob in Unterthingau weiterarbeiten zu lassen. «Uns leuchtet nicht ein, dass ein Priester nach so kurzer Zeit wieder wechseln muss», sagt der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats (PGR), Wendelin Schmölz. Die Gläubigen seien mit...

  • Marktoberdorf
  • 16.12.10
  • 179× gelesen
Lokales

Aitrang
Kirchenschlüssel übergeben

In einem festlichen Gottesdienst wurde Pater Johnson Varakaparambil von Dekan Erwin Ruchte als Pfarradministrator für Aitrang und Huttenwang einschließlich der Wallfahrtskirche Görwangs eingeführt. Mit über 20 seiner indischen Mitbrüder und Marktoberdorfs Stadtpfarrer Wolfgang Schilling war der Geistliche, begleitet von der Musikkapelle und den Fahnenabordnungen der Vereine, in die Kirche eingezogen. Musikkapelle und Singkreis Aitrang gestalteten die Heilige Messe musikalisch mit.

  • Kempten
  • 22.09.10
  • 40× gelesen
Lokales

Füssen
Seit 65 Jahren bei den Franziskanern

Seit 65 Jahren sind Pater Volkmar und Pater Rupert schon bei den Franziskanern. Am Sonntag, 19. September, feiern beide im Kreis ihrer Ordensbrüder das besondere Jubiläum. In die Franziskanerkirche St. Stephan laden sie dann wie jeden Sonntagvormittag zur Heiligen Messe ein. Dieser Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Es werden hier viele Erinnerungen wach werden, auch an das Jahr 1945.

  • Kempten
  • 16.09.10
  • 11× gelesen
Lokales

Stötten / Kenia
Auch mit 70 Jahren noch unermüdlich tätig

Pater Reinhard Bottner aus Stötten gehört zu den Missions-Benediktinern in St. Ottilien und arbeitet nun schon seit 40 Jahren als Missionar in Kenia. Viele Menschen aus dem Ostallgäu haben ihn in all den Jahren bei seiner Arbeit finanziell unterstützt. Und trotz seiner 70 Jahre denkt er noch nicht ans Aufhören. Vielmehr will er nun auch die inzwischen in Kamwosor aufgebaute Pfarrei wieder verlassen und in das an den steilen Abhängen des Keriotals gelegene Kabechei ziehen, um auch diese neue...

  • Kempten
  • 25.08.10
  • 13× gelesen
Lokales

Nesselwang
Gelungenes Leben durch die Barmherzigkeit

Pater Anselm Grün steht in seinem schwarzen Mönchshabit auf der Bühne der Alpspitzhalle Nesselwang. Ohne Skript und sonstige Hilfsmittel hält er seine Zuhörer in Bann. Er unterstreicht seine Worte nur durch wenige Gesten, breitet mal die Hände aus, legt sie mal auf die Brust. Die 750 Zuhörer der Kunden- und Mitgliederveranstaltung der Raiffeisenbank Füssen-Pfronten-Nesselwang lauschen fasziniert seinem Vortrag zum Thema «Lebenskunst - Gut mit sich selbst umgehen». Der Saal gehört ihm, wie...

  • Kempten
  • 05.08.10
  • 12× gelesen
Lokales

Mellatz
«Ich glaube an das allgemeine Priestertum»

Heute vor 50 Jahren wurde Udo Baumüller zum Priester geweiht. Der Comboni-Pater prägt seit vielen Jahren das Missionshaus Mellatz und leitet die dortige Weggemeinde. Auf die Frage nach seinem Verständnis des Priesteramtes sagt er im Interview: «Christus hat keine Priester gewollt.»

  • Kempten
  • 13.03.10
  • 28× gelesen
Lokales

Halblech
Abschied von der zweiten Heimat

«Wir bedauern den Weggang von Pfarrer Gracious, der für uns ein angenehmer Seelsorger war», so der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats, Stefan Christa. Nach sieben Jahren wird der Geistliche im September an eine andere Pfarrei gehen. «Ich gehe nicht leichten Herzens von einem lieb gewonnenen Ort weg, der mir eine zweite Heimat geworden ist», sagt der aus Indien stammende Pfarrer. Dieser Wechsel ist beileibe nicht die einzige Änderung, auf die sich die Katholiken in Halblech einstellen müssen:...

  • Kempten
  • 20.02.10
  • 7× gelesen
Lokales

Stötten / Kenia
Seit 40 Jahren Missionar in Kenia

70 Jahre wird der Benediktiner-Pater Reinhard Bottner aus Stötten heuer alt und seit 40 Jahren arbeitet er nun schon als Missionar in Kenia. Viele Menschen aus dem Ostallgäu haben ihn in dieser Zeit finanziell bei seiner Arbeit unterstützt. Ihnen allen wünschte er nun in einem Brief «von Herzen» ein gutes, gesundes Jahr 2010.

  • Kempten
  • 19.01.10
  • 38× gelesen
Lokales

Ruderatshofen
Viel Neues angestoßen und bewegt

Ein fröhliches Abschiedsfest haben die Kirchengemeinden Apfeltrang und Ruderatshofen ihrem scheidenden Pfarrer bereitet. Jung und Alt waren erschienen, um «ihren» Pater Shaji Vadayattukuzhy zu verabschieden, so dass der Walburga-Saal aus allen Nähten zu platzen drohte. Denn die Pfarrgemeinden von St. Michael und St. Jakobus hätten ihren Pfarrer gerne behalten. Er wechselt nach Rohrbach im Landkreis Pfaffenhofen. Sein Nachfolger wird Pater Stefan, der die Pfarrei am 11. Oktober übernehmen...

  • Kempten
  • 18.09.09
  • 10× gelesen
Lokales

Ruderatshofen
Viel Neues angestoßen

Noch nie haben die Kirchengemeinden Apfeltrang und Ruderatshofen einem scheidenden Pfarrer ein solch fröhliches Abschiedsfest bereitet, war zu hören. Jung und Alt waren erschienen, um «ihren» Pater Shaji Vadayattukuzhy zu verabschieden, so dass der Walburga-Saal aus allen Nähten zu platzen drohte. Denn die Pfarrgemeinden von St. Michael und St. Jakobus hätten ihren Pfarrer gerne behalten. Er wechselt nach Rohrbach/Landkreis Pfaffenhofen. Sein Nachfolger wird Pater Stefan, der die Pfarrei am 11....

  • Kempten
  • 17.09.09
  • 11× gelesen
Lokales

Buchloe
Pater Josef gestorben

Im Alter von 92 Jahren starb Pater Josef Weingart. Fast 40 Jahre lang war der Seelsorger am Krankenhaus St. Josef in Buchloe tätig. Erst im Februar hatte er sein 60-jähriges Priesterjubiläum gefeiert.

  • Kempten
  • 13.08.09
  • 10× gelesen
Lokales

Buxheim
«Einsame Spitze»

Mit fester Stimme sang Pater Siegfried Schäffler die liturgischen Texte als Hauptzelebrant des Festgottesdienstes zur 75. Wiederkehr seiner Ordensprofess als Salesianer. Druckreif war seine Danksagung am Ambo, bevor der 94-Jährige mit 15 Mitbrüdern aus der Pfarrkirche St. Peter und Paul auszog und bei einem kleinen Stehempfang im Marianum zahllose Glückwünsche entgegen nahm - ohne ein Zeichen von Ermüdung oder Altersbeschwernis.

  • Kempten
  • 04.08.09
  • 12× gelesen
Lokales

Mit Geschirr und Gottvertrauen

Von Manfred Sendlinger | Scheidegg Drei Mal hat Pater Austin Abraham in den vergangenen Monaten bereits Scheidegg besucht - beim vierten Mal ist er nun auch endgültig geblieben. Am vergangenen Montag hat der neue Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Scheidegg-Scheffau seinen seelsorgerischen Dienst in der Marktgemeinde angetreten. Nach dem plötzlichen Tod von Pfarrer Karl Meisburger im Herbst des vergangenen Jahres hat Scheidegg nach elfmonatiger Vakanz nun wieder einen Ortspfarrer.

  • Kempten
  • 03.09.08
  • 32× gelesen
Lokales

«Jedem seine Freiheit gelassen»

Von Elly Heckelsmüller | Westerheim Vor genau 40 Jahren, im Juli 1968, wurde Pater Johannes Stegmaier im Salzburger Dom zum Priester geweiht. 27 Jahre, also mehr als die Hälfte seines seelsorgerischen Wirkens, ist er Pfarrer in Westerheim.

  • Kempten
  • 11.07.08
  • 39× gelesen
Lokales

Pater Jakob mit offenen Armen in Unterthingau empfangen

Unterthingau | ram | Die große Unterthingauer Pfarrkirche St. Nikolaus war beim Einführungsgottesdienst des neuen Pfarrherrn Pater Jakob Mukalel bis auf den letzten Platz gefüllt. Angeführt von der Musikkapelle Unterthingau marschierten 14 Fahnenabordnungen, 25 Priester aus der Umgebung und alle Ministranten zur Messe in die Kirche ein. Dekan Erwin Ruchte führte Pater Jakob im Namen des Bischofs von Augsburg in sein Amt ein.

  • Kempten
  • 02.10.07
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020