Passagiere

Beiträge zum Thema Passagiere

Der Flughafen Memmingen ist mit "einem blauen Auge" davongekommen (Symbolbild).
1.810× 23

"Keine existentiellen Auswirkungen"
Flughafen Memmingen zieht Bilanz: "Corona hat die Zahl unserer Passagiere mehr als halbiert“

Die Coronakrise hat ihre Spuren auch am Allgäu Airport hinterlassen: Wegen der Pandemie hatte der Flughafen Memmingen 2020 einen deutlichen Rückgang bei Fluggästen und Flugbewegungen zu verzeichnen. Während die Zahl der Passagiere mehr als halbiert wurde (auf rund 691.000 Fluggäste), fiel die Zahl der Flüge von und nach Memmingen deutlich geringer aus. Im Vergleich zu 2019 sind die Flugbewegungen um 25 Prozent auf rund 17.400 gesunken. Allgäu Aiport hat es "weit weniger hart als andere...

  • Memmingen
  • 20.01.21
Alle Passagiere und Flugbegleiter blieben unverletzt.
11.433×

Keine Verletzten
Flugzeug kommt nach Landung am Allgäu Airport von Rollweg ab

Am Donnerstagabend ist eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air nach der Landung am Allgäu Airport in Memmingen auf dem Weg zum Terminal vom Rollweg abgekommen. Verletzt wurde niemand. Das geht aus einer Pressemitteilung des Allgäu Airports hervor.  Demnach landete der Airbus A321 aus Sofia mit der Flugnummer W6 4339 problemlos am Allgäu Airport. In einer Kurve geriet er mit einem Rad in den Grünstreifen neben dem Rollstreifen. "Alle 216 Passagiere und die Crew konnten das Flugzeug über die...

  • Memmingen
  • 24.01.20
Symbolbild. In den ersten sieben Monaten diesen Jahres hat der Memminger Flughafen bereits die Zahl von einer Million Fluggäste erreicht.
1.988×

Passagiere
Rekordjahr für den Memminger Flughafen erwartet: Eine Million Fluggäste bereits erreicht

Nach nur sieben Monaten in diesem Jahr hat der Memminger Flughafen bereits die Marke von einer Million Fluggäste erreicht. Bis Ende 2019 rechne man deshalb mit einem neuen Rekordwert. „So schnell haben wir diese magische Grenze noch nie erreicht“, erklärt Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. „Unser Steigflug hält weiter an, der Zuspruch ist enorm.“ Erst im vergangenen Jahr hatte man einen neuen Höchstwert erreicht: 1.492.553 Menschen flogen von und nach Memmingen. Dabei...

  • Memmingen
  • 25.07.19
370×

Ungebetener Gast
Vogel in Turbine: Airbus bricht Start am Memminger Flughafen ab

Triebwerk durch Zusammenprall beschädigt. Ersatzmaschine bringt die 143 Passagiere nach Sofia Ein Vogel ist am Sonntagnachmittag während des Starts am Allgäu Airport in das Triebwerk eines Airbus A320 geflogen. Der Pilot brach daraufhin das Manöver ab. Die Maschine war dann nicht mehr flugfähig und alle 143 Passagiere mussten wieder aussteigen. Verletzt wurde niemand. Sogenannte Vogelschläge sind im Luftverkehr nicht so selten. 'Im vergangenen Jahr hatten wir acht, heuer schon zehn...

  • Memmingen
  • 26.09.16
19×

Bilanz
Allgäu Airport Memmingen: Bessere Auslastung, leichter Rückgang bei den Fluggastzahlen

In jedem Flugzeug saßen 147 Passagiere 'Wir sind angesichts schwieriger Rahmenbedingungen mit dem Ergebnis des Jahres 2013 sehr zufrieden.' Diese Bilanz zieht Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid für das abgelaufene Jahr. Zu den Widrigkeiten des Marktes zählen insbesondere die weiterhin geltende Luftverkehrssteuer, die gesamteuropäisch agierende Fluggesellschaften wie Ryanair und Wizz Air veranlasse, ihr Wachstum in Ländern mit einer günstigeren Kostenstruktur zu forcieren, was auch am...

  • Kempten
  • 07.01.14
11×

Friedrichshafen
Bodensee Airport von Flughafensperrung in Fankfurt leicht betroffen

Der Flughafen Friedrichshafen ist von der Sperrung des Frankfurter Flughafens nur leicht betroffen. Nach Informationen des Bodensee-Airports musste bereits ein Flug gestrichen werden, ein weiteres Flugzeug musste aus Köln angefordert werden, damit die Passagiere aus Friedrichshafen am späten Nachmittag starten können. Nach bisherigem Stand kann der Flugverkehr vom Bodensee Airport nach Frankfurt ab 15 Uhr wieder normal starten.

  • Kempten
  • 12.03.13
15×

Memmingerberg
Passagierzahlen am Allgäu Airport gehen zurück

Der Allgäu Airport muss für das vergangene Jahr einen Rückgang der Fluggäste um 16 Prozent verzeichnen. Damit sind letztes Jahr etwa 146.800 Passagiere weniger von und nach Memmingen geflogen als noch im Jahr 2010. Als Hauptgrund nennt Ralf Schmid, Geschäftsführer des Allgäu Airports in einer Pressemitteilung das Fehlen innerdeutscher Verbindungen. Leider sei es im vergangenen Jahr nicht gelungen, für die von Air Berlin aufgegebenen Strecken neue Partner zu finden. In diesem Jahr möchte der...

  • Memmingen
  • 24.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ