Passagiere

Beiträge zum Thema Passagiere

Polizeieinsatz (Symbolbild)
4.178× 1

Auf dem Weg nach Bulgarien
Passagier (47) beschuldigt Beamte, 10.000 Euro unterschlagen zu haben

Ein 47-jähriger Mann hatte am Sonntagnachmittag am Allgäu Airport die Polizei gerufen, der Mann behauptete, dass ihm von Beamten der Grenzpolizeigruppe Memmingen ohne Grund 10.000 Euro abgenommen wurden. Der Passagier am Allgäu Airport hatte mittags die Einsatzzentrale der Polizei gerufen. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann vom Flughafen Memmingen nach Bulgarien fliegen, kurz vor Abflug sei er dann aber von der Polizei aufgehalten worden.  Polizei nimmt 47-Jährigen in GewahrsamNach...

  • Memmingerberg
  • 21.09.20
Ankunft am Allgäu Airport in Memmingen.
14.817×

Weiterreise
Kein Verdacht auf Coronavirus: Passagier am Allgäu Airport darf nach Prüfung weiterreisen

Der Coronavirus-Verdacht eines Passagier am Allgäu Airport in Memmingen hat sich am Montag, 2. März nicht bestätigt. Das teilte der Flughafenbetreiber mit. Ein männlicher Fluggast hatte sich nach seiner Ankunft aus Podgorica (Montenegro) bei der Polizei gemeldet und erklärt, dass er möglicherweise am Coronavirus erkrankt sei. Der Mann wurde daraufhin sofort im Erste Hilfe Raum des Flughafens isoliert. Außerdem seien sofort die zuständigen Behörden informiert worden, so die Flughafenbetreiber...

  • Memmingen
  • 02.03.20
Polizei (Symbolbild)
6.913×

Keine Verletzten
Heißluftballon muss im Magnuspark in Füssen notlanden

Am frühen Samstagnachmittag, 01.02, musste ein Heißluftballon aus Baden-Württemberg im Magnuspark in Füssen notlanden. Laut Polizei blieben alle drei Passagiere unverletzt. Demnach hatte der Ballonführer eine Fahrt von Oberstaufen bis Füssen geplant. Allerdings konnte er die vorgesehene Landesstelle zwischen Füssen und Pfronten nicht mehr erreichen. Grund dafür waren die Windbedingungen über dem Lech, so die Polizei. Daher entschied sich der Ballonführer für eine Notlandung. Bei der...

  • Füssen
  • 02.02.20
Alle Passagiere und Flugbegleiter blieben unverletzt.
11.381×

Keine Verletzten
Flugzeug kommt nach Landung am Allgäu Airport von Rollweg ab

Am Donnerstagabend ist eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air nach der Landung am Allgäu Airport in Memmingen auf dem Weg zum Terminal vom Rollweg abgekommen. Verletzt wurde niemand. Das geht aus einer Pressemitteilung des Allgäu Airports hervor.  Demnach landete der Airbus A321 aus Sofia mit der Flugnummer W6 4339 problemlos am Allgäu Airport. In einer Kurve geriet er mit einem Rad in den Grünstreifen neben dem Rollstreifen. "Alle 216 Passagiere und die Crew konnten das Flugzeug über...

  • Memmingen
  • 24.01.20
Symbolbild.
2.620×

Wachstum
Neuer Passagier-Rekord am Allgäu Airport in Memmingen: Flughafen übertrifft eigene Prognose

Der Memminger Flughafen knackt einen weiteren Rekord und übertrifft damit neben den Passagierzahlen von 2018 auch seine eigenen Prognosen. Erst im Geschäftsjahr 2018 zählten die Betreiber insgesamt knapp 1,5 Millionen Fluggäste und setzten sich für 2019 das Ziel von 1,65 Millionen Passagieren. Laut einer Pressemitteilung des Flughafens war die Prognose ambitioniert – und dennoch falsch. Denn im abgelaufenen Jahr 2019 wurde das Ziel deutlich übertroffen. Demnach sind in den vergangenen zwölf...

  • Memmingen
  • 03.01.20
Symbolbild. In den ersten sieben Monaten diesen Jahres hat der Memminger Flughafen bereits die Zahl von einer Million Fluggäste erreicht.
1.955×

Passagiere
Rekordjahr für den Memminger Flughafen erwartet: Eine Million Fluggäste bereits erreicht

Nach nur sieben Monaten in diesem Jahr hat der Memminger Flughafen bereits die Marke von einer Million Fluggäste erreicht. Bis Ende 2019 rechne man deshalb mit einem neuen Rekordwert. „So schnell haben wir diese magische Grenze noch nie erreicht“, erklärt Flughafen Geschäftsführer Ralf Schmid in einer Mitteilung. „Unser Steigflug hält weiter an, der Zuspruch ist enorm.“ Erst im vergangenen Jahr hatte man einen neuen Höchstwert erreicht: 1.492.553 Menschen flogen von und nach Memmingen....

  • Memmingen
  • 25.07.19
Der Allgäu Airport in Memmingen schreibt schwarze Zahlen.
949×

Wachstum
Flughafen Memmingen schreibt weiter schwarze Zahlen

Mehr Flugziele, mehr Passagiere - die Geschäfte laufen gut, heißt es in einer Pressemitteilung des Allgäu Airports. Der Flughafen in Memmingen schreibt weiter schwarze Zahlen.  Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 wurde in Memmingen erfolgreich gearbeitet. In ihrem zweiten Geschäftsjahr nach dem Umbau der Unternehmensstruktur erzielte die Flughafen Memmingen GmbH Umsatzerlöse in Höhe von 14,2 Mio. Euro (Vorjahr 11,6 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss konnte mehr als verdoppelt werden und...

  • Memmingen
  • 05.07.19
912×

Allgäu Airport
Studie belegt: Passagierzahlen am Flughafen Memmingen steigen weiter an

Bis 2028 sollen die Passagierzahlen am Allgäu Airport auf knapp 2,1 Millionen Menschen pro Jahr steigen. Das belegt jetzt eine Studie des Wirtschaftsministeriums.  Die Studie wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in Auftrag gegeben und vom ifo Institut gemeinsam mit der Hochschule Kempten erstellt. Sie zeigt einen beständigen Anstieg bei den Passagierzahlen. Zehn Jahre nach Eröffnung nutzten 2017 rund 1,17 Millionen Fluggäste den Memminger...

  • Memmingerberg
  • 29.01.19
719×

Flughafen
Neuer Passagier-Rekord am Allgäu Airport in Memmingen

Der Allgäu Airport in Memmingen knackt einen neuen Passagier-Rekord: 1.492.553 Fluggäste entschieden sich 2018 für Bayerns dritten Verkehrsflughafen. Laut einer Pressemitteilung des Flughafens entspricht das einem Plus von 26,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.  Insgesamt 50 Ziele in Europa, Afrika und Asien bediente der Flughafen 2018. Mit diesem Erfolg ernten wir die Früchte erfolgreicher und harter Arbeit“, betont Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. „Der Flughafen Memmingen ist eine...

  • Memmingerberg
  • 07.01.19
Eindeutig ein Murmeltier: Das Wildtier ist bei Peter Schmid in Weiler-Simmerberg im Haus aufgetaucht. Seine Mieterin hat es mit Handschuhen an den Händen eingefangen. Gestern hat es der Bergführer zurück in seine Heimat gebracht.
3.023×

Tierwelt
Murmeltier fährt als "blinder Passagier" von Davos nach Weiler-Simmerberg

An Murmeltiere ist Peter Schmid als Bergführer gewohnt, aber nicht in der heimischen Werkstatt. Dort ist ein Exemplar vor wenigen Tagen aufgetaucht. Das Tier ist wohl als „blinder Passagier“ im Auto mit aus Graubünden ins Westallgäu gereist, nimmt Peter Schmid an. Seit Freitag ist das Murmeltier wieder in seiner Schweizer Heimat. Peter Schmid betreibt in Weiler-Simmerberg die Alpinschule Allgäu. Am Dienstag war er noch einmal zu einer privaten Skitour im Raum Davos. Zurück im Westallgäu...

  • Weiler-Simmerberg
  • 26.05.18
341×

Ungebetener Gast
Vogel in Turbine: Airbus bricht Start am Memminger Flughafen ab

Triebwerk durch Zusammenprall beschädigt. Ersatzmaschine bringt die 143 Passagiere nach Sofia Ein Vogel ist am Sonntagnachmittag während des Starts am Allgäu Airport in das Triebwerk eines Airbus A320 geflogen. Der Pilot brach daraufhin das Manöver ab. Die Maschine war dann nicht mehr flugfähig und alle 143 Passagiere mussten wieder aussteigen. Verletzt wurde niemand. Sogenannte Vogelschläge sind im Luftverkehr nicht so selten. 'Im vergangenen Jahr hatten wir acht, heuer schon zehn...

  • Memmingen
  • 26.09.16
21×

Fluggäste
Allgäu Airport: Im Winterhalbjahr 28 Prozent mehr Passagiere als im Vorjahreszeitraum

Zum Abschluss des abgelaufenen Winterhalbjahrs hat der Allgäuer Airport eine positive Bilanz gezogen. 277.000 Passagiere nutzten den Memminger Flughafen. Im Winterhalbjahr 2014/2015 waren es noch 216.000 Fluggäste gewesen. Das macht eine Steigerung von 28 Prozent. Motor des Wachstums ist die in Ungarn beheimatete Fluglinie Wizz Air. Sie ist spezialisiert auf günstige Flüge nach Osteuropa. Wizz Air steuert von Memmingen aus elf Ziele in Osteuropa an. Welches von Memmingen aus das beliebteste...

  • Kempten
  • 19.04.16
849×

Allgäu Airport
28 Ziele in Europa und Asien: Flughafen Memmingen fliegt fünf neue Ziele an

Im Vorjahr wurden 883.500 Passagiere registriert Mit 28 Flugzielen hat der Allgäu Airport seinen neuen Sommerflugplan gestartet - und feiert damit ein kleines Jubiläum. Er ist nämlich der zehnte seiner Art und präsentiert neue Ziele. Denn mittlerweile haben die Ziele im Osten Europas leicht die Oberhand gewonnen. Seit 2007 gehen regelmäßige Passagierflüge ab Memmingen. Insgesamt flogen im vergangenen Jahr 883.500 Passagiere über den Flughafen. Im Vergleich zum Vorjahr bietet der Allgäu...

  • Kempten
  • 30.03.16
36×

Wirtschaft
Allgäu Airport 2015: Über 883.000 Passagiere am Flughafen

Jetzt liegen die genauen Zahlen vor: Der Allgäu Airport in Memmingerberg verzeichnete im Jahr 2015 exakt 883 490 Passagiere. Das sind 17,8 Prozent mehr als 2014 - einem Jahr, das allerdings wegen der Ukraine-Krise weniger Flüge nach Osteuropa registrierte. Die mehr als 883 000 Passagiere bedeuten das zweitbeste Ergebnis, seit es den Allgäu Airport gibt. Nur im Jahr 2010 nutzen mit 912 000 Fluggästen mehr Menschen den 2007 eröffneten Regionalflughafen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 08.01.16
36×

Rückblick und Vorschau
Trotz Intersky-Pleite: Allgäu Airport sieht sich im Aufwind

Zwar sind vor ein paar Wochen nach der Pleite der Intersky-Fluglinie alle innerdeutschen Flüge vom Flugplatz in Memmingerberg auf einen Schlag weggefallen. Dennoch sieht sich der Allgäu Airport im Aufwind. Bis zum Jahresende rechnet Geschäftsführer Ralf Schmid mit 880.000 Passagieren. Das wäre gegenüber 2014 ein Wachstum von 15 Prozent und das zweitbeste Ergebnis seit Bestehen des Allgäu Airports. Am meisten zu den steigenden Fluggast-Zahlen habe die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air...

  • Memmingen
  • 22.12.15
26×

Passagierzahlen
Allgäu Airport sieht sich im Steigflug: 770.000 Fluggäste in den ersten zehn Monaten

Das sind bereits mehr Passagiere als 2014 im ganzen Jahr Die Statistiker haben genau gezählt und ihre Ergebnisse gestern bekannt gegeben: Exakt 772.541 Passagiere sind in den ersten zehn Monaten dieses Jahres vom Allgäu Airport gestartet oder dort gelandet. Damit wurde jetzt bereits das Vorjahresergebnis von 750.314 Fluggästen übertroffen. Deshalb sieht Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid den Flugplatz in Memmingerberg im Steigflug. Für November und Dezember rechnet der Manager mit knapp...

  • Memmingen
  • 17.11.15
390×

Havarie
Schiffsunglück auf dem Bodensee durch Wind und Niedrigwasser

Das Schiffsunglück am Mittwochnachmittag bei Lindau ist durch starken Wind und den niedrigen Wasserstand des Bodensees verursacht worden. Laut Polizei-Pressesprecher Christian Eckel hatte der Wind die mit 60 Passagieren besetzte 'MS Bayern' beim Ablegen seitlich weggedrückt. Das Ruder wurde dadurch gegen einen Stein und nach oben gedrückt. So entstand ein rissartiges Leck im Rumpf des Schiffes. Bei dem Zwischenfall war niemand verletzt worden. . Es habe keine Unruhe und keine Hektik gegeben,...

  • Lindau
  • 11.09.15
73×

Rettungsaktion
Passagierschiff havariert bei Lindau auf dem Bodensee: 100.000 Euro Sachschaden

Der Wassereintritt, der am Mittwochnachmittag zur Havarie eines Passagierschiffes auf dem bayerischen Teil des Bodensees geführt hatte, konnte zwischenzeitlich gestoppt werden. Das Schiff wurde in eine Werft geschleppt. Kurz nach 15 Uhr legte das Passagierschiff am Steg der Oskar-Groll-Anlage in östliche Seerichtung ab. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es bald darauf zu einer Grundberührung, und in der Folge zu einem Wassereintritt in den Maschinenraum. Das havarierte Schiff konnte sich aus...

  • Lindau
  • 09.09.15
131× 34 Bilder

Rundflug
Rekord am Bodensee: Zeppelin-Reederei befördert über 18.000 Passagiere

Die Zeppelin-Reederei in Friedrichshafen hat vergangenes Jahr mit ihren beiden Luftschiffen über 18.000 Passagiere befördert. Das ist ein neuer Rekord. Heuer sollen es noch mehr werden. Den Verantwortlichen schwebt die Zahl 20.000 vor. Das sei durchaus zu erreichen, sagt stellvertretender Geschäftsführer Michael Schieschek. Denn neben den halbstündigen bis zweistündigen Rundflügen werden auch Sonderaktionen wie das Frühaufsteher-Ticket oder Nebensaison-Tickets angeboten. Warum ein Zeppelin...

  • Kempten
  • 01.04.15
26×

Geldsorgen
Angespannte Stimmung beim Allgäu Airport: Passagier-Zahlen sinken, Verlust steigt

Dunkle Wolken über dem Airport Die Stimmung bei den Verantwortlichen des Allgäu Airports ist angespannt: Sie brauchen Geld, sie verhandeln mit dem Flughafen München über einen Einstieg, sie verhandeln mit dem Freistaat und den Kommunen im Allgäu über eine finanzielle Beteiligung. Verwaltungsrichter haben das Areal besichtigt, um das anstehende Gerichtsverfahren mit Flughafengegnern vorzubereiten, die Zahl der Passagiere sinkt in diesem Jahr um 90.000 auf 750.000, der finanzielle Verlust wird...

  • Kempten
  • 15.12.14
14×

Flughafen
Allgäu Airport begrüßt den fünfmillionsten Passagier

Freiflug und ein Jahr Parken für den Ehrengast Dieser Donnerstag ging für Wilhelm Greulich gut los: Eigentlich wollte der Elektroinstallateur aus Weil-Adelshausen im Kreis Landsberg am Allgäu Airport 'nur' mit Germanwings zum Innung-Obermeistertreffen nach Berlin fliegen. Begleitet von seiner Frau Franziska, die die Geschäftsreise des Gatten als Städtetrip nutzt. Doch dann geschah Unerwartetes: Wilhelm Greulich erwies sich als der fünfmillionste Fluggast in der nunmehr fast siebenjährigen...

  • Kempten
  • 05.06.14
17×

Nahverkehr
Neues System beim Memminger Anrufsammeltaxi

Seit Einführung des Memminger Anrufsammeltaxis (AST) vor rund acht Jahren hatten zwei Taxiunternehmen die Fahrten koordiniert. Die Stadt hatte keine Kontrolle darüber, ob Fahrpläne eingehalten und Passagiere wirklich in Gruppen befördert wurden. Darum forderte die Regierung von Schwaben, das System umzustellen. 'Das war zwingend notwendig, da Fördergelder auf dem Spiel standen', so der städtische Referatsleiter Thomas Schuhmaier. Wer das AST buchen will, muss sich nun beim Verkehrsverbund...

  • Kempten
  • 03.04.14
18×

Bilanz
Allgäu Airport Memmingen: Bessere Auslastung, leichter Rückgang bei den Fluggastzahlen

In jedem Flugzeug saßen 147 Passagiere 'Wir sind angesichts schwieriger Rahmenbedingungen mit dem Ergebnis des Jahres 2013 sehr zufrieden.' Diese Bilanz zieht Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid für das abgelaufene Jahr. Zu den Widrigkeiten des Marktes zählen insbesondere die weiterhin geltende Luftverkehrssteuer, die gesamteuropäisch agierende Fluggesellschaften wie Ryanair und Wizz Air veranlasse, ihr Wachstum in Ländern mit einer günstigeren Kostenstruktur zu forcieren, was auch am...

  • Kempten
  • 07.01.14

Analyse
Passagierzahlen am Allgäu Airport in Memmingen im Sinkflug

Am Allgäu Airport sinken die Passagierzahlen laut der neusten Analysen des Vereins Bürger gegen Fluglärm. Trotz der Winterurlaubzeit seien beispielsweise die innerdeutschen Flüge nur bei einer Auslastung von 60 Prozent. Ursache sind laut des Vereins die billigeren Angebote von Stuttgart, München und Zürich, wenn es hoch in den Norden nach Hamburg oder nach Berlin geht.

  • Kempten
  • 07.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ