Party

Beiträge zum Thema Party

Passanten fanden an einem Aussichtspunkt in Meerburg haufenweise Flaschen, Bierkästen und anderen Müll vor. (Symbolbild)
1.712×

Polizei ermittelt Beteiligten
Feiernde hinterlassen Aussichtspunkt in Meersburg nach Party komplett vermüllt

Am Sonntagmorgen haben Feiernde den Aussichtspunkt unterhalb des Rosenhofs in Meerburg vollkommen vermüllt zurückgelassen. Passanten hatten die Polizei verständigt, nachdem sie dort auf unzählige Alkoholflaschen, Getränkekästen und sonstigen Müll gestoßen waren.  Ermittlungen führen Polizei zu 18-jährigem BeteiligtenDie Polizisten ermittelten daraufhin und kamen einem 18-Jährigen auf die Spur, der Teil des nächtlichen Gelages war. Die Beamten verdonnerten den jungen Mann laut Polizeibericht zum...

  • 25.01.22
In Friedrichshafen wurde eine Halle verwüstet - Es könnten Personen gewesen sein, die im angrenzenden Schulhof eine Party gefeiert haben.  (Symbolbild).
3.549×

Zeugen gesucht
Turn- und Festhalle in Friedrichshafen verwüstet - Waren es betrunkene Feiernde?

Mehrere Schränke durchwühlt und unter anderem eine Vielzahl Schlüssel gestohlen haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in der Turn- und Festhalle in Ailingen. Was genau gestohlen wurde und wie hoch der entstandene Schaden an der Halle ist, klärt derzeit das Bürgermeisteramt. Verdacht: Party gefeiert und in Halle eingebrochenWegen zurückgelassener Alkoholfalschen auf dem angrenzenden Schulhof steht der Verdacht im Raum, dass eine Gruppe in der Nacht dort eine Party gefeiert hat und im...

  • Friedrichshafen
  • 29.12.21
Ein Oberallgäuer wurde wegen einer unerlaubten Party angezeigt. (Symbolbild).
13.501× 6

Polizisten und junge Frau beleidigt
Oberallgäuer (30) feiert in Blaichach wiederholt unerlaubte gewerbliche Partys

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist zum wiederholten Male ein 30-jähriger Oberallgäuer aufgefallen, der laut Polizei Veranstalter einer Party mit gewerblichem Charakter war.  Gastgeber wird ausfälligNachdem die Polizei deswegen eine Anzeige aufnehmen wollte, beleidigte der Gastgeber die eingesetzten Beamten aus Sonthofen und Immenstadt. Zudem wurde der 30-Jährige gegenüber einer jungen Frau ausfällig. Weil die polizeilichen Maßnahmen durch den Gastgeber und zwei weitere Partygäste...

  • Blaichach
  • 25.12.21
Die Party einer 16-Jährigen geriet wohl etwa aus dem Ruder. Die Polizei stellte fest, dass knapp 50 Jugendliche zum Feiern gekommen waren.  (Symbolbild)
9.232×

Polizei Lindenberg muss eingreifen
50 Jugendliche feiern Party in Stiefenhofen - mehrere tausend Euro Schaden

In Stiefenhofen hat die Polizei am Samstag die Party einer 16-Jährigen aufgelöst. Dabei stellten die Beamten fest, dass knapp 50 Jugendliche auf der Party waren. Die Eltern der Teenagerin waren zu dem Zeitpunkt im Urlaub. Am Haus entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.  Ausgedrückte Zigarettenkippen und FlaschenresteBei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass offensichtlich während der Party durch ausgedrückte Zigarettenkippen auf Holzmöbeln und Sofas die Einrichtung beschädigt...

  • Stiefenhofen
  • 19.12.21
Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei Lindenberg zu einer privaten Feier in einem Ortsteil von Scheidegg gerufen.(Symbolbild)
1.636× 1

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Junger Mann (20) will nach Party in Scheidegg nicht nach Hause

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei Lindenberg zu einer privaten Feier in einem Ortsteil von Scheidegg gerufen. Nachdem der Veranstalter die Feier für beendet erklärte, weigerten sich mehrere volltrunkene Gäste, diese zu verlassen. Die eintreffenden Beamten erteilten den Unruhestiftern daraufhin einen Platzverweis, welchem sie nur widerwillig nachkamen. 20-Jähriger leistet Widerstand Einer der Beteiligten weigerte sich jedoch auch trotz mehrfacher Aufforderung das Gelände zu verlassen....

  • Scheidegg
  • 08.11.21
In Lindau wurde die Polizei am Sonntagvormittag zu den Überresten einer Party gerufen. Die Feiernden hatten außerdem an einer Parkbank Holzlatten herausgerissen. (Symbolbild).
1.566× 1

Polizei bitte um Hilfe
Feiernde hinterlassen Müll, Scherben und zerstörte Parkbank in Lindau zurück

In Lindau wurde die Polizei am Sonntagvormittag zu den Überresten einer Party gerufen. Die Feiernden hatten außerdem an einer Parkbank Holzlatten herausgerissen. Polizei bittet um Hilfe Laut Polizeibericht lagen vor Ort überwiegend leere Flaschen, Dosen und Becher herum. Auf dem Weg fanden die Beamten außerdem jede Menge Glasscherben. Die Polizei geht von einem Schaden in geschätzter Höhe von 500 Euro aus. Wer Angaben zu den Verursachern machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 08382/9100...

  • Lindau
  • 08.11.21
Jugendliche haben wohl bei einer Party im Wald Müll zurückgelassen. (Symbolbild)
4.781× 1

Schüler lassen Müll in Wasserburg liegen
Party im Wald: Corona-Selbsttestformular überführt Jugendlichen (14)

Ein Anwohner aus dem Wasserburger Ortsteil Hege teilte am Sonntagnachmittag der Lindauer Polizei mit, dass in einem Waldstück hinter seinem Haus eine Party veranstaltet wurde. Laut Polizei wurde vor ein vor einem Schuppen abgestellter Tisch in den Wald getragen. Die Feiernden ließen dort dann leere Wodkaflaschen, Dosen, Pappbecher und Pizza-Kartons zurück.  Unter dem Müll befand sich auch ein Corona-Selbsttestformular eines 14-jährigen Schülers aus einer Nachbargemeinde in Baden-Württemberg und...

  • Wasserburg
  • 26.10.21
In Seeg hat ein 20-jähriger Partygast mit einem Maßkrug zugeschlagen und einen weiteren Partygast am Kopf verletzt. (Symbolbild)
1.881×

Platzwunden am Kopf
Streit unter Partygästen in Seeg eskaliert - Junger Mann (20) schlägt mit Maßkrug zu

In Seeg hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf einer Party ein 20-jähriger Marktoberdorfer einen 19-jährigen Partygast angegriffen. Zunächst waren die beiden in Streit geraten. Im Verlauf des Streits schlug der 20-Jährige laut Polizeiangaben dann mit einem Maßkrug zu und verletzte den 19-Jährigen am Kopf. Er musste mit zwei stark blutenden Platzwunden in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun wegen der gefährlichen Körperverletzung. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Seeg
  • 04.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.884×

Etwa 20 Personen beteiligt
Rangelei nach Party in Lindau: Jugendlicher (21) bricht sich bei Flucht vor Polizei den Fuß

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Lindau-Reutin nach einer Privatfeier zu einer Rangelei mit mehreren Jugendlichen und Heranwachsenden gekommen. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten einige Beteiligte. Für einen 21-Jährigen endete die Flucht im Krankenhaus.  Rangelei nach Party Laut Polizeiangaben endete die Privatfeier in der Nähe der Inselbrauerei gegen 01:00 Uhr. Demnach wurde beim Verlassen der Feier ein 23-jähriger Partygast von mehreren Jugendlichen "angepöbelt." Dabei...

  • Lindau
  • 02.10.21
Unbekannte haben einem Partygast in Bad Wörishofen ins Gesicht getreten. (Symbolbild)
2.509×

Auf einer Party in Bad Wörishofen
Unbekannte treten Partygast ins Gesicht und würgen Mann bis zur Bewusstlosigkeit

In der Nacht auf Samstag kam es im Bad Wörishofer Ortsteil Obergammenried gegen 2 Uhr zu einer Schlägerei auf einer privaten Geburtstagsfeier, bei der ein 18-Jähriger bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und ein 20-Jähriger ins Gesicht getreten wurde. Hintergrund des Streits waren laut Polizei ungebetene Gäste, die ohne Einladung auf der Party erschienen waren und die Feier störten. Eine zunächst verbale Auseinandersetzung eskalierte zu einer Schlägerei. Dabei wurde ein 18-jähriger Gast bis zur...

  • Bad Wörishofen
  • 21.09.21
Ein 19-Jähriger wurde in Lindau von einer Mauer gestoßen. (Symbolbild)
5.498×

Wieder Party in Lindau
Junger Mann von Mauer gestoßen und sechs Meter tief in niedriges Wasser gestürzt

Zum wiederholten Mal war in den sozialen Netzwerken zu einer Party im Bereich Lindenhofpark/Giebelbach in Lindau aufgerufen worden. Die Feier sollte unter dem Motto "Saufen im Lindenhofpark" stehen. Einsatzkräfte der Lindauer Polizei, der Einsatzzüge aus Kempten und Neu-Ulm und zwei Diensthundeführer verhinderten jedoch, dass die zahlreich erschienen Personen in den Lindenhofpark gelangen konnten. Zeitweise wurde die Party im Internet laut Polizei wegen des starken Polizeiaufgebotes wieder...

  • Lindau
  • 21.09.21
In Baisweil ist eine Party ausgeartet. (Symbolbild)
17.496× 167 1

Mindestens 600 Gäste
Party in Baisweil läuft aus dem Ruder

In der Nacht auf Samstag ist eine Party in Baisweil aus dem Ruder gelaufen. Wie die Polizei berichtet, war die Feier bei der Gemeinde angemeldet und die 3-G-Regel angewendet worden. Weil es immer lauter wurde, gab es mehrere Beschwerden über Ruhestörungen. Beamte ermahnten den Veranstalter zur Ruhe. Sie stellten allerdings fest, dass die Stimmung unter den mindestens 600 Gästen bereits aufgeheizt war. Kurze Zeit später wurde der Rettungsdienst zu einer massiv alkoholisierten Person gerufen. Da...

  • Baisweil
  • 19.09.21
Die Polizei kontrollierte die Verdächtigen wenig später im Stadtgebiet Kaufbeuren. (Symbolbild)
1.166×

Körperverletzung
Streit zwischen betrunkenen Partygästen in Neugablonz endet in Prügelei

Am frühen Sonntagmorgen ist es vor einer Gaststätte in der Sudetenstraße in Neugablonz zu mehreren Körperverletzungen gekommen. Dort gerieten mindestens sechs betrunkene Partygäste aneinander. Bis die Polizeistreife eintraf, waren die mutmaßlichen Schläger bereits in einem Auto davon gefahren.  Verdächtige wenig später gestelltEine weitere Streife stellte das Auto wenig später im Stadtgebiet Kaufbeuren und kontrollierte die Insassen. Die Ermittlungen zu den Beteiligten dauern an.

  • Kaufbeuren
  • 06.09.21
Bis zu 500 Menschen feierten gleichzeitig auf einer Party im Landkreis Traunstein. (Symbolbild)
221×

Mit Lichttechnik, DJ und Bar
Mann (26) veranstaltet Party in Traunstein: Bis zu 500 Gäste gleichzeitig vor Ort

In der Nacht auf Sonntag feierten mehrere hundert meist junge Menschen eine Party in Altenmarkt (Landkreis Traunstein). Ein Hygienekonzept gab es nicht. Laut Polizei gingen mehrere Beschwerden wegen Ruhestörung ein. Vor Ort entdeckten die Beamten gegen 2:30 Uhr in einer Halle noch knapp 200 Feiernde. Die Party war großräumig mit einem Bauzaun abgesperrt, es gab fest installierte Ton- und Lichttechnik, einen Toilettenwagen, eine Bar und einen DJ. Laut den Gästen waren in der Spitze bis zu 500...

  • 23.08.21
Vier Jugendliche sollen eine Oberallgäuerin auf einer Gartenparty in Augsburg vergewaltigt haben. (Symbolbild)
10.672× 14

Augsburg
Vier Jugendliche in Haft: Haben sie eine Oberallgäuerin (15) vergewaltigt?

Nach einer Gartenparty in Augsburg sitzen vier Jugendliche in Untersuchungshaft. Sie sollen in der Nacht vom 6. auf den 7. August eine betrunkene 15-Jährige aus dem Landkreis Oberallgäu vergewaltigt haben. Wie die Polizei berichtet, war die deutlich alkoholisierte Jugendliche in die zum Garten gehörende Wohnung gegangen, wo sie zu weiterem Alkoholkonsum animiert wurde. Laut Polizei geriet sie dadurch in einen "die freie Willensbestimmung ausschließenden Zustand". Das nutzten vier Jugendliche im...

  • 20.08.21
In Oy-Mittelberg hat am Wochenende eine Party stattgefunden. (Symbolbild)
9.471× 5 1

Die Rede ist von 150 Gästen
Party am Wochenende in Oy-Mittelberg - Feiernde flüchten beim Eintreffen der Polizei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat an einem Bauwagen in der Haager Straße in Oy-Mittelberg wohl eine größere Party stattgefunden. In den Sozialen Medien war die Rede von 150 Gästen. Wie viele es wirklich waren, ist nicht mehr nachvollziehbar, so Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, gegenüber all-in.de. Partygäste rennen bei Ankunft der Polizei davonDer Polizei war nur eine Ruhestörung gemeldet worden. Deshalb kam die Polizei lediglich mit einem...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.07.21
Am Freitagabend gingen mehrere Beschwerden über feiernde Jugendliche am Oggenrieder Weiher bei Irsee ein.  (Symbolbild).
5.678×

Fast alle stark alkoholisiert
40-50 Jugendliche feiern am Oggenrieder Weiher: Polizei löst Party auf

Am Freitagabend hat die Polizei eine Feier von 40 Jugendlichen am Oggenrieder Weiher bei Irsee aufgelöst. Fast alle von ihnen waren laut Polizeiangaben stark betrunken.  Zunächst traf die Polizei 50 Jugendliche in einzelnen Grüppchen vor und ermahnte sie zur Ruhe. Im Laufe des Abends bildete sich aber aus den einzelnen Grüppchen eine große Gruppe mit insgesamt circa 40 Jugendlichen. Viel Müll, zu laute Musik Fast alle Feiernden hinterließen Müll und beschallten mit lauter Musik die Einwohner am...

  • Irsee
  • 19.06.21
Mindestens 50 Personen haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kellmünz gefeiert. (Symbolbild)
1.592× 1

Vermutlich nicht die erste Party
50 Personen feiern in Kellmünz - Als die Polizei kommt, flüchten sie

Mindestens 50 Personen feierten in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kellmünz eine Party. Die derzeit gültigen Infektionsschutzregeln wurden laut Polizei nicht eingehalten oder berücksichtigt. Als die Partygäste die Polizei bemerkten, flüchteten etwa 40 Personen in alle Richtungen und rannten in die angrenzenden Felder. Sie versteckten sich teilweise in leergeräumten Schränken in einem unbewohnten Anwesen. Zehn Verdächtige im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die meisten aus dem Raum Ulm /...

  • 15.06.21
Am Samstag haben sich bis zu 400 Personen aus der Partyszene in Ravensburg versammelt. (Polizei-Symbolbild)
12.905×

Randale
400 Personen feiern in Ravensburg und verstoßen dabei gegen Corona-Regeln

Am Samstag haben sich bis zu 400 Personen aus der Partyszene in Ravensburg versammelt. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatten sich die Personen im Bereich der Veitsburg in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, die lautstark Musikanlagen betrieben, tanzten und gegen die bestehenden Corona-Regeln verstießen.  Mülltonnen und Tischgarnituren umgeworfen "Gegenüber den eingesetzten Beamten herrschte eine aggressive Stimmung und es kam zu massiven Beleidigungen aus den Gruppen heraus", schildert die...

  • 05.06.21
Turnhalle (Symbolbild)
2.525×

Sportliche Alkohol-Party in der Schule
Vier Jugendliche steigen in Obergünzburger Schule ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind vier Jugendliche unerlaubt in der Grund- und Mittelschule in Obergünzburg eingestiegen. Vermutlich nutzten sie ein vorhandenes Gerüst der Baustelle, um über das Dach ins Schulgebäude zu kommen.  Party in der SporthalleDie Jugendlichen gingen dann durch das Schulgebäude in Sporthalle. Dort bauten sie verschiedene Sportgeräte auf und tranken bei lauter Musik Alkohol. Der Hausmeister war zufällig im Gebäude. Er entdeckte die Jugendlichen. Als der...

  • Obergünzburg
  • 09.04.21
In einer Asylbewerberunterkunft in Wagen feierten 30 Personen einen Geburtstag.
17.335×

Aggressiv und provozierend
Illegale Geburtstagsparty mit 30 Personen: Partygäste flüchten bei Polizeieinsatz

Etwa 30 Personen feierten am Samstag gegen 18 Uhr einen Geburtstag in einem Container in der Asylbewerberunterkunft in der Zeppelinstraße in Wangen. Die aus Afrika stammenden Asylbewerber trugen laut Polizei weder Masken noch hielten sie sich an Mindestabstände. Als die Polizei eintraf, flüchteten sie aus dem Container und verteilten sich auf dem Gelände. Die zum Teil erheblich alkoholisierten Männer verhielten sich gegenüber den Polizisten aggressiv und provozierend. Es waren nicht nur...

  • Wangen
  • 28.03.21
Corona-Party in Weiler-Simmerberg aufgelöst (Symbolbild)
8.209× 16

Mehrere Anzeigen
Corona-Party in Weiler: Gastgeber (17) beleidigt Polizisten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei in der Schulstraße in Weiler eine Corona-Party aufgelöst. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten währen der Aufnahme der Personalien der Gäste vom Gastgeber beleidigt. Der 17-jährige Gastgeber zeigte sich völlig uneinsichtig und muss nun mit einer Anzeige wegen Ruhestörung, Beamtenbeleidigung und wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz rechnen. Die Gäste wurden wegen eines Verstoßes gegen die Kontaktbeschränkung des...

  • Weiler-Simmerberg
  • 07.03.21
Polizei löst Corona-Party mit 17 Personen auf (Symbolbild)
3.842×

Corona-Party
17 Personen am Feiern in Bregenzer Lokal

Am Montagabend gegen 22 Uhr haben Polizisten eine Corona-Party in der Bregenzer Rheinstraße aufgelöst. Im Außenbereich des Lokals und im Lokal selber wurden laut Polizei mehrere Jugendliche angetroffen. Insgesamt befanden sich 17 Personen auf der Corona-Party. Corona-Party mit 17 Personen Alle Anwesenden wurden auf die aktuelle Lage aufmerksam gemacht und dann wurde die Party aufgelöst. Alle Personen zeigten sich einsichtig und verließen den Veranstaltungsort. Eine Anzeige an die...

  • 09.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ