Party

Beiträge zum Thema Party

Polizei (Symbolbild)
1.890×

Jugendliche
Körperverletzungen bei Feiern am Bodenseeufer

Am Freitagabend ist es bei einer Feier von rund 100 Jugendlichen und jungen Leuten am Bodenseeufer in Lindau zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Bei der Party im Lotzbeckweg am Freitagabend gerieten zwei junge Männer gegen 23:30 Uhr in Streit. Dabei verpasste ein junger Mann Friedrichshafen seinem Gegenüber einen Kopfstoß. Der 22-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht. Weitere Körperverletzung schon einige Tage zuvor Bereits am 19. April war es bei einer vorausgehenden Party...

  • Lindau
  • 24.04.22
Die Lindauer Polizei musste in der Nacht zum Samstag zwei betrunkene Mädchen suchen. Die 16-Jährigen hatten sich verirrt. (Symbolbild)
4.884×

Mutter alarmiert Polizei
Suchaktion bei Lindau: Betrunkene Jugendliche finden Heimweg nicht mehr

In der Nacht zum Samstag haben gleich mehrere Lindauer Polizeistreifen nach zwei betrunkenen 16-jährigen Mädchen gesucht. Eine besorgte Mutter hatte die Beamten informiert. Betrunken verirrt Laut Polizei hatte eine der 16-Jährigen nach Mitternacht ihren Handystandort an ihre Mutter geschickt. Die Jugendliche bat darum abgeholt zu werden, ging im Anschluss aber nicht mehr an ihr Telefon. Zuvor waren die Mädchen auf einer Party am Trimm-Dich-Pfad im Dunkelbuch gewesen. Nach rund einer Stunde fand...

  • Lindau
  • 29.01.22
In Friedrichshafen wurde eine Halle verwüstet - Es könnten Personen gewesen sein, die im angrenzenden Schulhof eine Party gefeiert haben.  (Symbolbild).
3.562×

Zeugen gesucht
Turn- und Festhalle in Friedrichshafen verwüstet - Waren es betrunkene Feiernde?

Mehrere Schränke durchwühlt und unter anderem eine Vielzahl Schlüssel gestohlen haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in der Turn- und Festhalle in Ailingen. Was genau gestohlen wurde und wie hoch der entstandene Schaden an der Halle ist, klärt derzeit das Bürgermeisteramt. Verdacht: Party gefeiert und in Halle eingebrochenWegen zurückgelassener Alkoholfalschen auf dem angrenzenden Schulhof steht der Verdacht im Raum, dass eine Gruppe in der Nacht dort eine Party gefeiert hat und im...

  • Friedrichshafen
  • 29.12.21
Die Party einer 16-Jährigen geriet wohl etwa aus dem Ruder. Die Polizei stellte fest, dass knapp 50 Jugendliche zum Feiern gekommen waren.  (Symbolbild)
9.250×

Polizei Lindenberg muss eingreifen
50 Jugendliche feiern Party in Stiefenhofen - mehrere tausend Euro Schaden

In Stiefenhofen hat die Polizei am Samstag die Party einer 16-Jährigen aufgelöst. Dabei stellten die Beamten fest, dass knapp 50 Jugendliche auf der Party waren. Die Eltern der Teenagerin waren zu dem Zeitpunkt im Urlaub. Am Haus entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.  Ausgedrückte Zigarettenkippen und FlaschenresteBei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass offensichtlich während der Party durch ausgedrückte Zigarettenkippen auf Holzmöbeln und Sofas die Einrichtung beschädigt...

  • Stiefenhofen
  • 19.12.21
Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei Lindenberg zu einer privaten Feier in einem Ortsteil von Scheidegg gerufen.(Symbolbild)
1.673×

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Junger Mann (20) will nach Party in Scheidegg nicht nach Hause

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei Lindenberg zu einer privaten Feier in einem Ortsteil von Scheidegg gerufen. Nachdem der Veranstalter die Feier für beendet erklärte, weigerten sich mehrere volltrunkene Gäste, diese zu verlassen. Die eintreffenden Beamten erteilten den Unruhestiftern daraufhin einen Platzverweis, welchem sie nur widerwillig nachkamen. 20-Jähriger leistet Widerstand Einer der Beteiligten weigerte sich jedoch auch trotz mehrfacher Aufforderung das Gelände zu verlassen....

  • Scheidegg
  • 08.11.21
In Lindau wurde die Polizei am Sonntagvormittag zu den Überresten einer Party gerufen. Die Feiernden hatten außerdem an einer Parkbank Holzlatten herausgerissen. (Symbolbild).
1.576×

Polizei bitte um Hilfe
Feiernde hinterlassen Müll, Scherben und zerstörte Parkbank in Lindau zurück

In Lindau wurde die Polizei am Sonntagvormittag zu den Überresten einer Party gerufen. Die Feiernden hatten außerdem an einer Parkbank Holzlatten herausgerissen. Polizei bittet um Hilfe Laut Polizeibericht lagen vor Ort überwiegend leere Flaschen, Dosen und Becher herum. Auf dem Weg fanden die Beamten außerdem jede Menge Glasscherben. Die Polizei geht von einem Schaden in geschätzter Höhe von 500 Euro aus. Wer Angaben zu den Verursachern machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 08382/9100...

  • Lindau
  • 08.11.21
19-Jähriger randaliert auf privater Feier in Lindau und verletzt zwei weitere Gäste. (Symbolbild)
2.248×

Körperverletzung
Gäste getreten und die Treppe hinuntergestoßen: Polizei muss zu privater Feier in Lindau ausrücken

Am frühen Sonntagmorgen ist die Polizei zu einer privaten Feier in Lindau gerufen worden. Der Grund: Ein Gast hatte offensichtlich zu viel Alkohol getrunken und anschließend zwei Personen verletzt. Wie die Lindauer Polizei mitteilt, hatte der 19-jährige Mann im Rausch einer Frau ans Schienbein getreten und eine weitere Person eine Treppe hinuntergestoßen. Beide Personen erlitten dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Anzeige wegen Körperverletzung Die alarmierten Polizeibeamten...

  • Lindau
  • 08.11.21
Jugendliche haben wohl bei einer Party im Wald Müll zurückgelassen. (Symbolbild)
4.801×

Schüler lassen Müll in Wasserburg liegen
Party im Wald: Corona-Selbsttestformular überführt Jugendlichen (14)

Ein Anwohner aus dem Wasserburger Ortsteil Hege teilte am Sonntagnachmittag der Lindauer Polizei mit, dass in einem Waldstück hinter seinem Haus eine Party veranstaltet wurde. Laut Polizei wurde vor ein vor einem Schuppen abgestellter Tisch in den Wald getragen. Die Feiernden ließen dort dann leere Wodkaflaschen, Dosen, Pappbecher und Pizza-Kartons zurück.  Unter dem Müll befand sich auch ein Corona-Selbsttestformular eines 14-jährigen Schülers aus einer Nachbargemeinde in Baden-Württemberg und...

  • Wasserburg
  • 26.10.21
In den meisten Allgäuer Clubs und Veranstaltungsstätten gilt ab sofort die "3G plus"-Regel.
5.838×

Ab sofort
Allgäuer Veranstalter setzen auf 3G plus und Vollauslastung

Seit dem 6. Oktober können Bars, Clubs oder Veranstalter freiwillig die 2G oder die "3G plus" Regelung anwenden. Letzteres bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete (PCR-Test) dürfen rein. Dafür gibt es drinnen dann so gut wie keine Corona-Regeln mehr. Mehr dazu hier. Wir haben uns mal umgesehen, ob Allgäuer Veranstalter und Clubbesitzer diese Regel umsetzen wollen. 3G plus weit verbreitet Im Kaminwerk Memmingen setzt man laut Website auf die neue "3G plus" Regel. Somit entfällt im...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.21
Polizei (Symbolbild)
2.890×

Etwa 20 Personen beteiligt
Rangelei nach Party in Lindau: Jugendlicher (21) bricht sich bei Flucht vor Polizei den Fuß

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Lindau-Reutin nach einer Privatfeier zu einer Rangelei mit mehreren Jugendlichen und Heranwachsenden gekommen. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten einige Beteiligte. Für einen 21-Jährigen endete die Flucht im Krankenhaus.  Rangelei nach Party Laut Polizeiangaben endete die Privatfeier in der Nähe der Inselbrauerei gegen 01:00 Uhr. Demnach wurde beim Verlassen der Feier ein 23-jähriger Partygast von mehreren Jugendlichen "angepöbelt." Dabei...

  • Lindau
  • 02.10.21
Schlagring (Symbolbild)
1.763×

"Saufen im Lindenhofpark"
Illegale Party in Lindau: Wer war der Jugendliche mit dem Schlagring?

Bei einer illegalen Party im Bereich Lindenhof/Giebelbach (Motto: "Saufen im Lindenhofpark") in Lindau hatte ein Jugendlicher einen 19-Jährigen von einer Mauer sechs Meter tief in den Bodensee gestoßen. Jetzt wurde eine weitere Körperverletzung bekannt. Mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagenIm weiteren Verlauf der Mauer-Schubs-Aktion gab es demnach eine erneute Auseinandersetzung. Ein Gewalttäter soll laut Polizei einen Partygast mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen haben. Warum das...

  • Lindau
  • 24.09.21
Ein 19-Jähriger wurde in Lindau von einer Mauer gestoßen. (Symbolbild)
5.512×

Wieder Party in Lindau
Junger Mann von Mauer gestoßen und sechs Meter tief in niedriges Wasser gestürzt

Zum wiederholten Mal war in den sozialen Netzwerken zu einer Party im Bereich Lindenhofpark/Giebelbach in Lindau aufgerufen worden. Die Feier sollte unter dem Motto "Saufen im Lindenhofpark" stehen. Einsatzkräfte der Lindauer Polizei, der Einsatzzüge aus Kempten und Neu-Ulm und zwei Diensthundeführer verhinderten jedoch, dass die zahlreich erschienen Personen in den Lindenhofpark gelangen konnten. Zeitweise wurde die Party im Internet laut Polizei wegen des starken Polizeiaufgebotes wieder...

  • Lindau
  • 21.09.21
Polizei (Symbolbild)
2.204×

Straftäter wollten feiern
"Saufen im Lindenhofpark": Polizei muss Party in Lindau beenden

Unter anderem in sozialen Netzwerken wurde für Freitagabend im Lindenhofpark in Lindau zu einer Party aufgerufen. "Saufen im Lindenhofpark" war der Titel der Party. Bis zu 300 Menschen sollten teilnehmen. Anmeldung oder gar Genehmigung gab es keine. Die Polizei hat davon Wind bekommen und war am Freitagabend mit einem größeren Polizeiaufgebot vor Ort. Bekannte Straftäter waren zur Party gekommenKräfte der Lindauer Polizei, der Einsatzzüge des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, der Bayerischen...

  • Lindau
  • 13.09.21
Feuerwehr (Symbolbild)
4.445×

Geschrei, Musik, 110 Gäste
Party in Friesenhofen eskaliert: Feuerwehreinsatz wegen Nebelmaschine

Eine private Geburtstagsparty in Friesenhofen, an der etwa 110 Personen teilnahmen, ist am frühen Sonntagmorgen aus dem Ruder gelaufen. Gegen 06.30 Uhr verständigten Anwohner die Feuerwehr, da sie von einem Wiesenbrand ausgingen. Wie die Wehrleute und die Polizei feststellten, handelte es sich aber keinesfalls um ein Feuer. Der Rauch wurde durch eine Nebelmaschine verursacht, den die Feiergesellschaft in Betrieb hatte. Laute Musik, herumschreiende GästeDa sich auch in den frühen Morgenstunden...

  • Leutkirch
  • 13.07.21
In einer Asylbewerberunterkunft in Wagen feierten 30 Personen einen Geburtstag.
17.393×

Aggressiv und provozierend
Illegale Geburtstagsparty mit 30 Personen: Partygäste flüchten bei Polizeieinsatz

Etwa 30 Personen feierten am Samstag gegen 18 Uhr einen Geburtstag in einem Container in der Asylbewerberunterkunft in der Zeppelinstraße in Wangen. Die aus Afrika stammenden Asylbewerber trugen laut Polizei weder Masken noch hielten sie sich an Mindestabstände. Als die Polizei eintraf, flüchteten sie aus dem Container und verteilten sich auf dem Gelände. Die zum Teil erheblich alkoholisierten Männer verhielten sich gegenüber den Polizisten aggressiv und provozierend. Es waren nicht nur...

  • Wangen
  • 28.03.21
Corona-Party in Weiler-Simmerberg aufgelöst (Symbolbild)
8.221×

Mehrere Anzeigen
Corona-Party in Weiler: Gastgeber (17) beleidigt Polizisten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei in der Schulstraße in Weiler eine Corona-Party aufgelöst. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten währen der Aufnahme der Personalien der Gäste vom Gastgeber beleidigt. Der 17-jährige Gastgeber zeigte sich völlig uneinsichtig und muss nun mit einer Anzeige wegen Ruhestörung, Beamtenbeleidigung und wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz rechnen. Die Gäste wurden wegen eines Verstoßes gegen die Kontaktbeschränkung des...

  • Weiler-Simmerberg
  • 07.03.21
Polizei (Symbolbild)
8.381×

Illegale Corona-Party
Jugendliche feiern unerlaubte Party in Hütte am Waldrand bei Grünenbach

Am Samstagabend gegen 23:00 Uhr hat die Polizei Lindenberg eine unerlaubte Party im Gemeindebereich Grünenbach (Westallgäu) aufgelöst. Alle Partyteilnehmer erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Party an einer Hütte am Waldrand 16 Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren hatten laut Polizei rund um eine abgelegene Hütte nahe eines Waldrandes miteinander gefeiert. Dabei haben sie gegen die bestehenden Kontaktbeschränkungen und die geltende Ausgangssperre verstoßen.

  • Grünenbach
  • 10.01.21
Polizei (Symbolbild).
11.020× 1

Corona-Verstöße
Privatparty-Besucher in Lindenberg verstecken sich in der Dusche vor der Polizei

Am Dienstagabend wurde der Polizei Lindenberg (Westallgäu) eine Party mit mehreren Personen mitgeteilt. Bei der anschließenden Überprüfung in der Wohnung konnten neben dem Mieter zwei haushaltsfremde Personen festgestellt werden, welche sich in der Duschkabine im Badezimmer versteckten. Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen Da die jungen Männer gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen verstießen, erwartet alle Personen eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.21
Illegale Coronaparty in Lindau endet mit Strafanzeigen (Symbolbild)
12.488× 1

Auf dem Balkon versteckt
Lärm aus einer Wohnung in Lindau - Drei Männer am Feiern

Am Heiligabend gegen 03:00 Uhr wurde der Polizei Lärm aus einer Wohnung in Lindau mitgeteilt. Bei der Überprüfung konnte die Polizei laute Musik aus der Wohnung feststellen. Laut Polizei gab der Wohnungsinhaber an, alleine in der Wohnung zu sein. Partygäste auf dem Balkon verstecktAnhand der Alkoholflaschen auf dem Tisch hatte sich für die Polizisten ein anderer Verdacht ergeben. Zwei Personen hatten sich auf dem Balkon versteckt, wurden aber von der Polizei entdeckt. Die drei Männer erwartet...

  • Lindau
  • 25.12.20
In der Nacht auf Sonntag feierten elf Personen in Lindenberg eine Party.
21.760× 1

16 Anzeigen
Illegale Party in Lindenberg endet in der Haftzelle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag feierten elf teilweise massiv alkoholisierte Frauen und Männer im Alter von 15 bis 31 Jahren eine Party in Lindenberg. Die Polizei erhielt nach eigenen Angaben gegen zwei Uhr einen Hinweis auf die Feier, die in einer derzeit wegen Pächterwechsel geschlossenen Gaststätte in der Lindenberger Innenstadt stattfand. Trotz zunächst verschlossener Eingangstür schafften es die Beamten in die Gaststätte zu gelangen. Die Party wurde aufgelöst und die Personalien der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.20
Polizei (Symbolbild)
7.824×

Corona-Verstöße und Ruhestörung
Polizei löst private Geburtstagsfeier in Friedrichshafen auf

Wegen Ruhestörung und Verstoßes gegen die Corona-Verordnung hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen kurz nach Mitternacht eine private Geburtstagsfeier aufgelöst. In der Oberhofstaße beschwerten sich Anwohner über den anhaltenden Lärm des Festes. Als eine Polizeistreife die genannte Adresse überprüfte, hielten sich mehr Personen als erlaubt in der Wohnung auf und feierten lautstark. Die 22-jährige Veranstalterin der Feier wird wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung bei der Stadt...

  • Friedrichshafen
  • 21.10.20
Symbolbild
6.574×

Drogen
Polizei beendet Party bei Heimenkirch: Mehrere Verstöße gegen Betäubungsmittelgesetz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gewannen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lindenberg bei mehreren Verkehrskontrollen Erkenntnisse darüber, dass in einem Waldstück bei Heimenkirch/ Zwiesele eine verbotene Party stattfinden soll. Zeitgleich ging eine Mitteilung über eine Ruhestörung bei der Polizei ein, welche ihren Ursprung ebenfalls in der Feier hatte. Nach einer ersten Aufklärung und dem Hinzuziehen weiterer Unterstützungskräfte aus Lindau, Kempten und Wangen wurde die Party im Wald...

  • Heimenkirch
  • 19.07.20
Polizei (Symbolbild)
11.691×

Urin, Lärm und Alkohol
Aus 2 wird 20: Polizei beendet Party auf Campinplatz in Wangen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei eine Party mehrerer junger Männer auf dem Campingplatz Röhrenmoos beendet. Zuvor hatte der Betreiber den Feiernden einen Platzverweis erteilt. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatten sich am Freitag zwei Männer beim Campingplatz-Betreiber mit Kleintransporter angemeldet. Im Laufe des Samstags bekamen die Beiden immer mehr Besuch. Es entwickelte sich eine Party mit etwa 20 Personen. Mit dem Alkoholkonsum stieg auch der Lärmpegel. Außerdem...

  • Wangen
  • 13.07.20
Polizei (Symbolbild)
759×

Polizeieinsätze
Privatpartys in Lindau: 11 mal Ruhestörung

Die vergangenen Sommernächte am Wochenende verleiteten einige Personen im südlichen Landkreis Lindau zum Feiern. Dies führte allerdings dazu, dass die Polizei Lindau insgesamt zu elf Ruhestörungen gerufen wurde. Einige Personen versuchten auf dem Nachhauseweg Stühle umzuwerfen oder feierten die Party mit verbotenen Substanzen wie Marihuana. Die meisten Partygäste waren allerdings einsichtig und verständnisvoll.

  • Lindau
  • 12.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ