Party

Beiträge zum Thema Party

Am Freitagabend gingen mehrere Beschwerden über feiernde Jugendliche am Oggenrieder Weiher bei Irsee ein.  (Symbolbild).
1.711×

Fast alle stark alkoholisiert
Polizei löst Party mit 50 Jugendlichen am Oggenrieder Weiher auf

Am Freitagabend gingen mehrere Beschwerden über feiernde Jugendliche am Oggenrieder Weiher bei Irsee ein. Hierbei wurden zunächst circa 50 Personen in einzelnen Gruppierungen durch die Polizei angetroffen und zur Ruhe ermahnt. Im Laufe des Abends bildete sich jedoch aus den einzelnen Grüppchen eine gesammelte Gruppierung mit insgesamt circa 40 Jugendlichen. Nahezu alle anwesenden Personen waren stark alkoholisiert, hinterließen zahlreichen Müll und beschallten zudem durch laute Musik die...

  • Irsee
  • 19.06.21
Mindestens 50 Personen haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kellmünz gefeiert. (Symbolbild)
1.528× 1

Vermutlich nicht die erste Party
50 Personen feiern in Kellmünz - Als die Polizei kommt, flüchten sie

Mindestens 50 Personen feierten in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kellmünz eine Party. Die derzeit gültigen Infektionsschutzregeln wurden laut Polizei nicht eingehalten oder berücksichtigt. Als die Partygäste die Polizei bemerkten, flüchteten etwa 40 Personen in alle Richtungen und rannten in die angrenzenden Felder. Sie versteckten sich teilweise in leergeräumten Schränken in einem unbewohnten Anwesen. Zehn Verdächtige im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die meisten aus dem Raum Ulm /...

  • 15.06.21
Am Samstag haben sich bis zu 400 Personen aus der Partyszene in Ravensburg versammelt. (Polizei-Symbolbild)
12.753×

Randale
400 Personen feiern in Ravensburg und verstoßen dabei gegen Corona-Regeln

Am Samstag haben sich bis zu 400 Personen aus der Partyszene in Ravensburg versammelt. Das teilt die Polizei mit. Demnach hatten sich die Personen im Bereich der Veitsburg in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, die lautstark Musikanlagen betrieben, tanzten und gegen die bestehenden Corona-Regeln verstießen.  Mülltonnen und Tischgarnituren umgeworfen "Gegenüber den eingesetzten Beamten herrschte eine aggressive Stimmung und es kam zu massiven Beleidigungen aus den Gruppen heraus", schildert die...

  • 05.06.21
Nachrichten
1.597×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Die Veranstalter der Festivals in Willofs hoffen, dass ihre Veranstaltung im September stattfinden kann.
1.517× 2

Wann kann wieder ein Festival stattfinden?
Sorgenfalten in Willofs: Festivalbetreiber zwischen Hoffen und Bangen

Willofs ist ein kleiner, meist ruhiger, zu Obergünzburg gehörender Ortsteil. Zweimal im Jahr aber finden hier große Festivals statt und sorgen für eine Menge Betrieb - wenn denn nicht gerade eine Pandemie grassiert. Wird es im Herbst wieder ein Festival in Willofs geben? Letztes Jahr mussten die Feiern bereits abgesagt werden. Das normalerweise jetzt anstehende Festival ist ebenfalls gestrichen worden. Mit großer Sorge schauen die Veranstalter auf den Herbsttermin. Denn ob und in welchem Umfang...

  • 03.05.21
In einem Hotel in Neu-Ulm feierten etwa 30 Jugendliche am Wochenende eine Party. (Symbolbild)
10.714× 1

Viel Alkohol, keine Masken
Polizei löst Hotel-Party in Neu-Ulm mit 30 Jugendlichen auf

Etwa 30 Jugendliche feierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Neu-Ulmer Hotel eine Party - mit viel Alkohol und ohne Mund-Nasen-Schutz. Die Jugendlichen hatte nach Angaben der Polizei mehrere Zimmer in dem Hotel in der Max-Eyth-Straße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen gebucht. Als die Beamten nach einer Mitteilung über die Party eintrafen, rannte ein Dutzend Jugendlicher in verschiedene Richtungen davon. Die Beamten konnten etwa 20 Personen stellen und kontrollieren. Polizei geht...

  • 12.04.21
Allgäuer Profimusiker im Corona-Lockdown: Die LAMAS (Piero und Batti) und Martin Folgmann von Losamol.
6.669× 1

Podcast mit Optimismus
Allgäuer Musiker im Corona-Lockdown: So geht es Losamol und den LAMAS

Der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Veranstaltungsbranche mit dem Vorschlaghammer getroffen. Keine Konzerte, keine Partys. Seitdem gilt natürlich auch: keine Einnahmen. Besonders hart für Musiker, die mit Live-Auftritten normalerweise ihr Geld verdienen. Beste Beispiele: die Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol und die Partyband Die LAMAS. Martin Folgmann von Losamol und die beiden LAMAS Piero und Batti erzählen im Podcast, wie sie die Corona-Krise getroffen hat und wie sie damit...

  • Kempten
  • 09.04.21
Turnhalle (Symbolbild)
2.474×

Sportliche Alkohol-Party in der Schule
Vier Jugendliche steigen in Obergünzburger Schule ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind vier Jugendliche unerlaubt in der Grund- und Mittelschule in Obergünzburg eingestiegen. Vermutlich nutzten sie ein vorhandenes Gerüst der Baustelle, um über das Dach ins Schulgebäude zu kommen.  Party in der SporthalleDie Jugendlichen gingen dann durch das Schulgebäude in Sporthalle. Dort bauten sie verschiedene Sportgeräte auf und tranken bei lauter Musik Alkohol. Der Hausmeister war zufällig im Gebäude. Er entdeckte die Jugendlichen. Als der...

  • Obergünzburg
  • 09.04.21
Nachrichten
10.597×

Wandern
Berge statt Party – wie zwei junge Allgäuer durch den Lockdown eine neue Leidenschaft entdecken

Zwei junge Männer aus Westendorf im Ostallgäu haben den Lockdown zu einer positiven Veränderung in ihrem Leben genutzt. Sie machen derzeit die Allgäuer Berge unsicher und haben sich ein großes Ziel gesetzt: Sie wollen einen der "Seven Summits" besteigen. Bei den "Seven Summits" handelt es sich um die jeweils größten Berge der sieben Kontinente.  Dabei waren die beiden Männer früher an den Wochenenden eher an der Theke anzutreffen, als auf einem Berggipfel. Die Entscheidung, nun das Bierglas...

  • Kempten
  • 08.04.21
In einer Asylbewerberunterkunft in Wagen feierten 30 Personen einen Geburtstag.
17.208×

Aggressiv und provozierend
Illegale Geburtstagsparty mit 30 Personen: Partygäste flüchten bei Polizeieinsatz

Etwa 30 Personen feierten am Samstag gegen 18 Uhr einen Geburtstag in einem Container in der Asylbewerberunterkunft in der Zeppelinstraße in Wangen. Die aus Afrika stammenden Asylbewerber trugen laut Polizei weder Masken noch hielten sie sich an Mindestabstände. Als die Polizei eintraf, flüchteten sie aus dem Container und verteilten sich auf dem Gelände. Die zum Teil erheblich alkoholisierten Männer verhielten sich gegenüber den Polizisten aggressiv und provozierend. Es waren nicht nur...

  • Wangen
  • 28.03.21
Seit September 2020 ist der Kulturfabrik Mindelheim e.V. ein Verein.
382×

Events: Hoffnungsvoller Blick auf eine Zeit nach Corona
Was ist in der Kulturfabrik in Mindelheim seit der Eröffnung im Mai 2019 los?

Viele Vereine haben es in Zeiten von Corona nicht einfach. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen gibt es kein Vereins-Leben. Für die Zukunft zu planen ist auch schwer, denn keiner weiß, wie die aussieht. Belebung der Stadt MindelheimDie Kulturfabrik in Mindelheim ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, die Stadt Mindelheim zu beleben. Hauptsächlich mit verschiedensten Events. Seit der Eröffnung im Mai 2019 haben hier in der Kulturfabrik einige Events stattgefunden: Poetry Slams, Jazz-Frühstücke,...

  • Mindelheim
  • 24.03.21
5.341× 3 1 10 Bilder

Stillstand in Clubs & Discotheken
Corona-Krise in Bayern: Ein verlorenes Jahr für unsere Jugend?

Seit über einem Jahr stehen Clubs und Diskotheken still. David Süß, Vorsitzender der Fachabteilung Musik & Szene des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern: "Es ist nicht nur ein verlorenes Jahr für unsere Betriebe, sondern auch ein verlorenes Jahr für die Jugend."  Warnung: Vor leisem SterbenEin wichtiger Punkt für die Lebensqualität und Attraktivität einer Stadt seien also Clubs und Diskotheken. Süß warnt vor einem leisen Sterben eines eigentlich so lauten, bunten und vor...

  • 16.03.21
Viele Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Ostallgäu. (Symbolbild)
5.379×

Corona-Partys
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Ostallgäu festgestellt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es zu mehreren Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz gekommen. In Stöttwang wurden 21 Personen beim Feiern in einer Betriebsstätte festgestellt. Die "Partygäste" saßen laut Polizei zusammen und hörten Musik und tranken Bier. Die Personalien der Personen wurden aufgenommen. Die Gäste wurden im Anschluss des Platzes verwiesen und müssen nun jeweils mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen. Zehn Bußgeldverfahren In Kaufbeuren gab es ebenfalls mehrere...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 07.03.21
Corona-Party in Weiler-Simmerberg aufgelöst (Symbolbild)
8.157× 16

Mehrere Anzeigen
Corona-Party in Weiler: Gastgeber (17) beleidigt Polizisten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei in der Schulstraße in Weiler eine Corona-Party aufgelöst. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten währen der Aufnahme der Personalien der Gäste vom Gastgeber beleidigt. Der 17-jährige Gastgeber zeigte sich völlig uneinsichtig und muss nun mit einer Anzeige wegen Ruhestörung, Beamtenbeleidigung und wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz rechnen. Die Gäste wurden wegen eines Verstoßes gegen die Kontaktbeschränkung des...

  • Weiler-Simmerberg
  • 07.03.21
Polizei (Symbolbild)
3.904×

Anzeigen
Laute Musik verrät Corona-Party in Memmingen

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat eine Streife der Polizei in Memmingen eine verbotene Feier beendet. Laut Polizei war der Streife bei einem anderen Einsatz aufgefallen, dass aus einer nahegelegenen Wohnung laute Musik drang.  Demnach nahmen die Polizisten zur Unterbindung der nächtlichen Ruhestörung Kontakt mit den vermeintlichen Verursachern auf.  Dabei stellte sich heraus, dass sich dort fünf Personen aus vier verschiedenen Haushalten zum Feiern getroffen hatten. Nach eindringlicher...

  • Memmingen
  • 20.02.21
Eine Faschingsparty ist dieses Jahr zumindest virtuell möglich.
294×

Enttäuschung für alle Faschingsliebhaber
Karneval trotz Corona? - Das sorgt Daheim für närrische Stimmung

Fastnacht, Karneval und Co. können dieses Jahr nur zu Hause stattfinden. Mit diesen Tipps ist eine stimmungsvolle Sause im kleinen Kreis garantiert. Dieses Jahr wird es kein Karneval geben. Die Corona-Pandemie macht dem ganzen einen Strich durch die Rechnung. Für alle leidenschaftlichen Jecken ist es eine Enttäuschung denn es wird keine großen Faschingsumzüge geben in diesem Jahr. Mit einigen Tipps und Tricks lässt sich die närrische Stimmung aber in die eigenen vier Wände holen. Deko und...

  • 10.02.21
Polizei löst Corona-Party mit 17 Personen auf (Symbolbild)
3.839×

Corona-Party
17 Personen am Feiern in Bregenzer Lokal

Am Montagabend gegen 22 Uhr haben Polizisten eine Corona-Party in der Bregenzer Rheinstraße aufgelöst. Im Außenbereich des Lokals und im Lokal selber wurden laut Polizei mehrere Jugendliche angetroffen. Insgesamt befanden sich 17 Personen auf der Corona-Party. Corona-Party mit 17 Personen Alle Anwesenden wurden auf die aktuelle Lage aufmerksam gemacht und dann wurde die Party aufgelöst. Alle Personen zeigten sich einsichtig und verließen den Veranstaltungsort. Eine Anzeige an die...

  • 09.02.21
Polizei (Symbolbild)
12.345×

Party, Maskenpflicht...
Zwei Geburtstagspartys aufgelöst: Polizei ahndet Corona-Verstöße im Allgäu

Erneut hat die Polizei Verstöße gegen die Corona-Regeln im Allgäu geahndet. Unter anderem feierten Jugendliche in Neugablonz und Eggenthal jeweils eine Geburtstagsparty mit mindestens zehn Personen. Jugendliche feiern größere Geburtstagsparty in Neugablonz Am Samstagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, erhielt die Polizei Kaufbeuren einen Hinweis über eine Corona-Party mit mehreren Teilnehmern im Rehgrund. Eine Streife konnte nach Angaben der Polizei tatsächlich insgesamt 10 Personen aus...

  • 31.01.21
Polizei (Symbolbild)
9.622× 9

Trotz Corona-Regeln 16. Geburtstag gefeiert
Polizei löst Geburtstagsparty in Bidingen auf

Ein anonymer Hinweis hat die Polizei am Freitag zu einer Geburtstagsparty in Bidingen (Landkreis Ostallgäu) geführt. Insgesamt acht Personen aus sieben Haushalten feierten laut Polizeibericht einen 16. Geburtstag. Weil das momentan laut Corona-Regeln verboten ist, bekommen jetzt alle eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

  • Bidingen
  • 30.01.21
Sechs Männer am Feiern (Symbolbild)
13.138× 29

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz
Sechs Männer am Feiern in Eggenthal - Polizei löst Corona-Party auf

Sechs Männer im Alter zwischen 24 und 25 Jahren haben am Samstagabend in einer Wohnung in Eggenthal gefeiert. Nach Angaben der Polizei saßen die Männer zusammen ohne den nötigen Mindestabstand einzuhalten und ohne Mund-/Nasenschutz. Alle sechs Männer sind aus unterschiedlichen Haushalten. Die Polizei löste die Party auf und die Männer müssen nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

  • Eggenthal
  • 24.01.21
Sechs Personen haben in Memmingen gegen die Corona-Regeln verstoßen. (Symbolbild)
6.411× 1

Gefährliche Körperverletzung
Party mit sechs Personen aus fünf Haushalten in Memmingen eskaliert

Am Freitag, den 22.01.2021, gegen 22.00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Körperverletzung in die Kuttelgasse in Memmingen gerufen. Sechs Personen im Alter von 19 bis 51 Jahren aus fünf Haushalten feierten unter starken Alkoholkonsum in einer Wohnung. Dabei kam es zunächst zu einer Körperverletzung an einer jungen Dame und im Anschluss zu einer gefährlichen Körperverletzung an einem weiteren Partygast. Da alle Beteiligte bei einem Alkoholtest Werte zwischen 1 und 3 Promille erreichten, werden...

  • Memmingen
  • 24.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ