Partnerstadt

Beiträge zum Thema Partnerstadt

Sie freuen sich über einen lebendigen Austausch mit Tschernihiw. (von links) Edouard Rybachuk, Natalia Savytska, Chefarzt Prof. Albrecht Pfeiffer, Oleh Malasov, Dmytro Kosukha, Oberbürgermeister Manfred Schilder, Verwaltungschef Maximilian Mai, Leiterin des Partnerschaftsbüros Alexandra Hartge und Prof. Christian Schenkel Leiter der Unfallchirurgie.
770×

Austausch
Ukrainische Ärzte zu Gast im Klinikum Memmingen

Vier Mediziner aus der Ukraine besuchen das Memminger Klinikum zu einem Praktikum. Der Zweck: Wissens- und Erfahrungsaustausch. Die Ukrainischen Ärzte stammen laut einer Pressemitteilung der Stadt Memmingen aus Tschernihiw, einer Partnerstadt von Memmingen. Oberbürgermeister Schilder hat die Mediziner zusammen mit Chefarzt Prof. Albrecht Pfeiffer offiziell begrüßt. Zehn Tage lang sind die Gäste in der Stadt. In der Klinik lernen sie ihre jeweiligen Fachbereichs-Kollegen und deren Arbeitsweisen...

  • Memmingen
  • 13.05.19
32×

Erdbeben
Christina d’Abbraccio vom italienischen Partnerschaftsverein über die Lage in Ottobeurens Partnerstadt Norcia nach dem starken Erdbeben

Nach den starken Erdbeben vom 24. August und 30. Oktober in Umbrien ist die Erde dort noch immer nicht zur Ruhe gekommen. Eines der zahlreichen Nachbeben in Ottobeurens italienischer Partnerstadt Norcia vor wenigen Tagen hatte die Stärke 3,5. Die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins aus Norcia, Cristina d’Abbraccio, war für eine Dankeschönfeier zu Besuch im Unterallgäu. Im Interview mit der Memminger Zeitung erzählte sie, wie die verändert hat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 02.03.17
64×

Erdbeben
Viele Menschen in Ottobeurens Partnerstadt Norcia verängstigt

Auch gut eine Woche nach dem Erdbeben in Umbrien kann von Normalität in Ottobeurens Partnerstadt Norcia keine Rede sein. Noch immer schlafen rund 1.500 Menschen nicht in ihren Häusern, da sie Angst vor Nachbeben haben, erklärt die Vorsitzende des Ottobeurer Partnerschaftsvereins Edeltraud Winkler, die im ständigen Kontakt mit Bekannten in Norcia ist. Und die Angst ist durchaus nachvollziehbar: Denn seit dem schweren Beben vergangene Woche mit einer Stärke von 6,1 habe es immer wieder Erdstöße...

  • Memmingen
  • 02.09.16
136×

Naturkatastrophe
Erdbeben-Schäden in Ottobeurens Partnerstadt Norcia

Das Erdbeben in Umbrien am Mittwoch hat auch in Ottobeurens italienischer Partnerstadt Norcia seine Spuren hinterlassen. So wurden einige Häuser, Straßen und Kirchen der 5.000-Seelen-Kommune in der Provinz Perugia beschädigt. Tote oder Verletzte, wie etwa in den hat es offenbar aber nicht gegeben. Italienischen Medien zufolge wurde auch die Basilika San Benedetto in Mitleidenschaft gezogen. Einige Gebäude im Ort, der in der Nähe des Epizentrums liegt, hat es offenbar sogar stark erwischt, wie...

  • Memmingen
  • 25.08.16
39×

Jubiläum
Deutsch-französisches Fest: Partnerschaft Berkheim-Coubron besteht seit 20 Jahren

Die Gemeinden Berkheim und Coubron (Frankreich) haben den 20. Geburtstag ihrer Partnerschaft gefeiert. Neben einem Festakt fand ein zweisprachiger ökumenischer Gottesdienst in der Berkheimer Pfarrkirche statt. Ein weiterer Programmpunkt war die Dorfrallye mit Start und Ziel auf dem Sportplatz. Von da ab ging es los zur lustigen Rundreise im Dorf. Angetreten waren zahlreiche gemischte Gruppen, um an den zwölf Stationen verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Beim Kirchenchor galt es, Kuh Alma zu...

  • Memmingen
  • 29.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ