Partei

Beiträge zum Thema Partei

Landtagswahl in Bayern am Sonntag, 14.10.2018
7.569×

Information
Landtagswahl Bayern 2018: Kandidaten in den Allgäuer Stimmkreisen in der Übersicht

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern den neuen Landtag. In den Allgäuer Stimmkreisen 708 bis 712 stehen insgesamt 52 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Viele Wählerinnen und Wähler sind bis zum Wahltag unentschlossen. Unter anderem, weil sie gar nicht wissen, wer alles zur Wahl steht. In unseren Übersichten zu den Stimmkreisen finden Sie alle Direktkandidaten im Allgäu mit einem Profil und der Möglichkeit, den Kandidatinnen und Kandidaten Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen...

  • Kempten
  • 30.08.18
198×

Kandidat
Landtagswahl 2018: Roland Wagner kandidiert erneut für Ostallgäuer ÖDP

Bei der Landtagswahl tritt – wie bereits 2013 – Roland Wagner als Kandidat der ÖDP im Stimmkreis 711 an – und damit im größten Teil des Ostallgäus. Der 47-jährige Diplom-Kaufmann ist verheiratet und vierfacher Vater. Um den Bezirkstagssitz für das Ostallgäu bewirbt sich der 50-jährige Elektrotechniker Roland Brunhuber. Bei der Nominierungsversammlung machte die ÖDP deutlich, dass sie sich als 'wählbare Alternative zur CSU' präsentieren und mit klaren Positionen für Vertrauen in die Politik...

  • Marktoberdorf
  • 21.12.17
211×

Kandidatenwahl
Landtagswahl 2018: Dr. Paul Wengert (SPD) einstimmig als Kandidat für den Stimmkreis Marktoberdorf nominiert

Dr. Paul Wengert geht als 'Mister 100 Prozent' für den SPD-Stimmkreis 711 Marktoberdorf ins Rennen um einen Platz im Bayerischen Landtag. Einstimmig nominierte die Versammlung den Landtagsabgeordneten aus Füssen. Für den Bezirkstag wurde Regina Renner (Füssen) als Kandidatin gewählt, zudem tritt bei dieser Wahl Johannes Füssel (Buchloe) auf der Liste an. Mit welchen Themen Paul Wengert ins Rennen geht, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom...

  • Marktoberdorf
  • 16.12.17

Landtagswahl
Parteivertreter aus dem Landkreis Lindau und dem Oberallgäu können sich nicht einigen

Jetzt steht es fest: Bei der CSU gibt es eine Kampfabstimmung. Die Kreisverbände aus dem Oberallgäu und Lindau konnten sich nicht einigen, welcher ihrer Vertreter für die Landtagswahl 2018 als Direktkandidat antritt. Beide wollen einen eigenen Bewerber um die Kandidatur durchsetzen: Die Lindauer unterstützen die 53-jährige Hanni Windhaber aus Lindenberg, die Oberallgäuer den 44-jährigen Eric Beißwenger aus Bad Hindelang. Nur einer der beiden kann aus dem gemeinsamen Stimmkreis antreten. Wer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.06.17
114×

Nominiert
Marktoberdorfer Stadtrat Peter Fendt wird zum Bundestagskandidat der Bayernpartei gewählt

Mit dem Bezirksvorsitzenden Helmut Kellerer und der stellvertretenden Generalsekretärin Regina Schropp war die Nominierungsversammlung der Bayernpartei prominent besucht. Mit deutlicher Mehrheit wurde der Marktoberdorfer Stadtrat Peter Fendt zum Direktkandidat für den Deutschen Bundestag gewählt. Ebenso deutlich wie diese Mehrheit waren die Worte bei dieser Versammlung. Kellerer sagte, dass Bayern durch 'Seehofers Kuschelkurs mit der Bundeskanzlerin' in Berlin nun endgültig nicht mehr...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.17
18×

Kommunalpolitik
Dringend gesucht: Oberbürgermeister-Kandidaten für Memmingen

Christoph Baur will erst gar nichts beschönigen: 'Man bekommt auch Absagen, keine Frage', sagt der Memminger CSU-Kreisvorsitzende. 'Es ist schwierig, jemanden zu finden', bestätigt Helmut Börner von den Freien Wählern. Und Werner Häring (SPD) stellt fest: 'Kandidaten gibt es nicht wie Sand am Meer.' Alle drei gehören in ihren Parteien und Gruppierungen zu den Teams, die einen Bewerber für die Memminger Oberbürgermeister-Wahl 2016 suchen. Noch kann niemand einen Kandidaten präsentieren,...

  • Kempten
  • 22.10.15
32×

Kommunalpolitik
Politischer Aschermittwoch in Buchloe: Gute Laune bei den Grünen

In gemütlicher Runde fand der politische Aschermittwoch von Bündnis 90/Die Grünen in der Buchloer Alp-Villa statt. 'Als Termin wäre freilich der Gründonnerstag passender gewesen', stellte Spitzenkandidat Andreas Koop augenzwinkernd fest. In seiner Aschermittwochsrede beschwerte er sich scherzhaft darüber, dass es hier weit und breit nichts 'richtig Böses' gebe. Trotzdem gab es eifrig Spitzen gegen die anderen Parteien und ihre Präsenz im Ostallgäu. So stellte er beispielsweise fest, dass es...

  • Buchloe
  • 07.03.14
22×

Kommunalwahl
Drei OB-Kandidaten und bisher sechs Parteien stehen in Kaufbeuren zur Wahl

Ihren Oberbürgermeister und 40 Stadträte dürfen die Kaufbeurer am 16. März neu wählen. Und sie haben dafür eine große Bandbreite an Kandidatinnen und Kandidaten. Bis zum Stichtag 23. Januar gingen im Wahlamt drei Vorschläge für die OB-Wahl und acht Listen für die Stadtratswahl ein. Noch bis zum 3. Februar haben die Bewerber der neuen Stadtratslisten von der Linken sowie den Piraten/Unabhängigen Zeit, Unterstützer zu finden. Diese müssen mit ihrer Unterschrift bezeugen, dass sie eine Kandidatur...

  • Kempten
  • 31.01.14
267×

Versammlung
CSU nominiert die ersten Kandidaten für Gemeinderat in Eggenthal

Premiere für die CSU in Eggenthal: Sie stellt erstmals eine eigene Liste für die Kommunalwahl 2014. Sieben Kandidaten wurden im Gasthaus Krone von der CSU für den Gemeinderat nominiert. Auf einen Bürgermeisterkandidaten verzichtete die Partei. Bei der vergangenen Wahl 2008 gab es in der Gemeinde lediglich zwei Listen: die Freie Wählervereinigung Eggenthal und die Freien Wähler Bayersried-Holzstetten. Nun stellte die CSU eine ortsteilübergreifende Liste auf. 'Mehrere Faktoren spielten für die...

  • Buchloe
  • 13.12.13

Wahl
Lindenberger CSU uneins in der Bürgermeisterfrage

Mitglieder entscheiden, ob Partei Kandidaten stellt. Eric Ballerstedt interessiert Vier Monate vor der Kommunalwahl ist weiter unklar, ob die Lindenberger CSU einen eigenen Bürgermeisterkandidaten stellen wird. Bestimmen sollen das die Mitglieder bei einer Nominierungsversammlung in etwa drei Wochen. 'Es gibt durchaus unterschiedliche Meinungen', so der Ortsvorsitzende Thomas Goebel bei der Hauptversammlung für die Nominierung der Stadtratskandidaten. Mit Eric Ballerstedt hat ein möglicher...

  • Kempten
  • 22.11.13
126×

Kommunalwahl
Kandidaten zur Stadtratswahl in Kempten bewerben sich

Die einen haben mehr Bewerber als Listenplätze, die anderen tun sich schwer, genug Interessenten zu finden. Die Rede ist von Kandidaten zur Stadtratswahl in Kempten. Zwar ist es noch eine Weile hin bis zur Kommunalwahl am 16. März in Bayern, doch die Gerüchteküche in der Stadt brodelt: Wer tritt wieder an, wer macht wem Platz, wer wird die Listen anführen. Die Allgäuer Zeitung hörte sich um, wie es bei der Suche nach Kandidaten für das 44-köpfige Stadtratsgremium in den Parteien ausschaut. Bei...

  • Kempten
  • 05.11.13
30×

Politik
Kommunalwahl in Buchloe: Parteien und Gruppierungen suchen derzeit Kandidaten

'Sich der Verantwortung stellen, nicht schimpfen' Viele Parteien und Gruppierungen sind derzeit in Buchloe dabei, ihre Kandidatenlisten für die Kommunalwahl 2014 aufzustellen. In ihren Bemühungen - das ergab eine Umfrage bei den Fraktionsführern und Parteifunktionären - sind die Buchloer bislang unterschiedlich erfolgreich. Eines jedoch zeichnet sich schon jetzt ab: Von den derzeit 24 Stadträten wollen offenbar nur drei nicht mehr kandidieren: Hubert Heider und Anton Kögel von der CSU sowie...

  • Buchloe
  • 26.10.13
100×

Wahl
Bürgermeisterwahl Martkoberdorf: Bündnis 90Die Grünen nominieren Christian Vavra zum Kandidaten

'Andere reden davon - wir machen es' hieß es bei den Marktoberdorfer Grünen, als sie den 38-jährigen Christian Vavra zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Wahl am 16. März kürten. Er habe sich bereits durch großes Engagement ausgezeichnet und sei auch durch seine Besuche der Stadtratssitzungen bestens über die Marktoberdorfer Themen informiert, meinte Wahlleiter Axel Maaß. Auch die Empfehlung der Ortssprecher war ihm sicher. Von den 26 Teilnehmern der Nominierungsversammlung waren 18...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.13
42×

Wahlkampf
Wahlversammlung in Marktoberdorf: Bayernpartei sieht sich im Aufwind

Bei einer Wahlversammlung im Gasthof Burger in Marktoberdorf stellten sich die Direktkandidaten der Bayernpartei für die anstehenden Wahlen vor. Sie sind zuversichtlich, erstmals seit 1949 wieder den Einzug ins Parlament zu schaffen. Ziel der Bayernpartei sei es, in Stadt und Land optimale Lebensbedingungen zu schaffen, betonte Dr. Thomas Hilscher, Direktkandidat der Partei für den Bundestag, im Gasthof Burger. Es gelte noch vieles zu verbessern im Lande. Peter Fendt stellte sich für den...

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
25×

Bürgermeister
Marktoberdorf auf der Suche nach neuem Rathauschef

Hell oder Hannig? Vavra, Fendt oder Schröder? Seit einiger Zeit brodelt es in der Gerüchteküche, wer sich um die Nachfolge von Bürgermeister Werner Himmer in Marktoberdorf bewirbt. Doch festlegen will sich noch keine Partei, mit wem sie bei der Wahl am 16. März 2014 antritt. Zum richtigen Zeitpunkt werde man aus der Deckung kommen, heißt es von den Parteichefs übereinstimmend. Werner Himmer übernahm 2002 als Kandidat der Freien Wähler den Chefposten im Rathaus. 2008 bestätigten den gelernten...

  • Marktoberdorf
  • 25.05.13
427×

Wahlen
Schwangauer Bürgermeisterkandidat soll einer für alle Parteien werden

Stefan Rinke heißt der bislang einzige Schwangauer Bürgermeisterkandidat, der nach 24 Jahren Reinhold Sontheimer (CSU) im Frühjahr 2014 im Amt beerben soll. Seine Chancen, gewählt zu werden, stehen dabei sehr gut: Drei der vier im Gemeinderat vertretenden Fraktionen unterstützen ihn als gemeinsamen Kandidaten. Als der Ortsverband der CSU an ihn herangetreten sei, habe er erst gründlich überlegt und dann zugesagt. 'Ich halte es für eine Herausforderung', sagt Rinke, und fügt hinzu, dass es...

  • Füssen
  • 25.05.13
282×

Bernhard Dolp bislang einziger Bürgermeisterkandidat in Unterthingau

Kandidaten stehen nicht Schlange Noch ist beim Wahlleiter der Marktgemeinde Unterthingau, Hans Brugger, kein einziger Wahlvorschlag eingegangen. Welche Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters auf der Wahlliste stehen werden, ist somit noch immer offen. Ein Name aber ist bereits bekannt: Bernhard Dolp. Er will sich am 14. Februar für die Wählervereinigung 'Arbeitnehmer und Gewerbe Unterthingau' nominieren lassen. Die Wahl findet am 14. April statt. Bis 21. Februar haben die Parteien und...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.13
26×

Kaufbeuren
Bernhard Pohl rechnet sich gute Chancen für erneute Landtagskandidatur aus

Gute Chancen erneut für den Bayerischen Landtag nominiert zu werden, rechnet sich Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler, bei der heutigen Parteiversammlung aus. Am Abend nominiert der Stimmkreis Kaufbeuren seinen zukünftigen Vertreter im Landtag. Für Pohl ist es die vierte Kandidatur. Die Nominierungsversammlung der Freien Wähler beginnt um 18:00 Uhr im Goldenen Hirsch in Kaufbeuren. Im September 2013 steht dann die Wahl des Bayerischen Landtags an.

  • Kempten
  • 13.11.12
17×

Unterallgäu
Landratswahl: Kandidatenvorschläge bis 1. März einreichen

Bis 1. März können Kandidatenvorschläge für die Landratswahl am 22. April 2012 eingereicht werden. Auf diesen Termin weist Wahlleiterin Ulrike Klotz hin. Einen Kandidaten aufstellen können Parteien, aber auch Wählergruppen. Will eine neue Wählergruppe einen Kandidaten vorschlagen, dann müssen hierfür bei den Gemeinden im Landkreis nach Einreichung des Wahlvorschlags 385 Unterschriften geleistet werden. Keine Unterschriften brauchen laut der Wahlleiterin die im Kreistag vertretenen Parteien,...

  • Kempten
  • 24.01.12
21×

Lindau
Lindauer Piratenpartei stellt keinen OB-Kandidaten

Es bleibt endgültig bei einer Bewerberin und drei Bewerbern für die OB-Wahl am 12.Februar 2012 in Lindau. Die Piraten sind damit gescheitert, weil sie nicht die erforderlichen Unterstützerunterschriften vorweisen konnten. Bei Meldeschluß - heute um 12.00 Uhr – lagen dem Wahlleiter Thomas Nuber ganze 73 Unterschriften von Wahlberechtigten Lindauern vor, die eine Kandidatur von Marc Fuhrken für die Piraten unterstützten. Nötig wären aber 190 Befürworter gewesen! Damit werden dem...

  • Lindau
  • 02.01.12

Piratenpartei sucht Oberbürgermeister-Kandidat per Annonce

Die Piratenpartei geht bei der Suche nach einem Oberbürgermeisterkandidaten für Lindau ungewöhnliche Wege: Die Partei schreibt das Amt öffentlich aus. Nach eigenen Angaben haben sich schon einige Interessierte gemeldet. Wie berichtet, hatte die Piratenpartei Anfang der Woche angekündigt, einen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Lindau zu stellen. Diese findet am 12. Februar 2012 statt. Wie in Berlin will sich die Piratenpartei auch in Lindau insbesondere für mehr Transparenz...

  • Kempten
  • 22.09.11

Lindau
Seidl respektiert Piratenpartei als Gegenkandidat

Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl steht einem Gegenkandidaten der Piratenpartei bei der Wahl im Februar nächsten Jahres offen gegenüber. Wie berichtet, hatte die Piratenpartei Anfang der Woche angekündigt, einen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Lindau zu stellen. Einzelheiten dazu sollen heute bekannt gegeben werden. Wie in Berlin will sich die Piratenpartei auch in Lindau insbesondere für mehr Transparenz bei politischen Entscheidungen einsetzen.

  • Kempten
  • 22.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ