Partei

Beiträge zum Thema Partei

665×

Politik
Heimenkircher Bürgermeister tritt bei den Grünen ein

Markus Reichart wird der erste grüne Bürgermeister im Landkreis Lindau sein. In nichtöffentlicher Sitzung informierte der Heimenkircher am Montag seinen Gemeinderat über seine Entscheidung, zum 1. Januar der Partei 'Bündnis 90/Die Grünen' beizutreten. Der mit dem Ergebnis der Bundestagswahl sichtbar gewordene Rechtsruck in der Gesellschaft habe den Ausschlag für seine Entscheidung gegeben, erklärt Reichart, der seit 2008 Bürgermeister der Marktgemeinde Heimenkirch ist. Seinen Beitritt zu den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.17

Landtagswahl
Parteivertreter aus dem Landkreis Lindau und dem Oberallgäu können sich nicht einigen

Jetzt steht es fest: Bei der CSU gibt es eine Kampfabstimmung. Die Kreisverbände aus dem Oberallgäu und Lindau konnten sich nicht einigen, welcher ihrer Vertreter für die Landtagswahl 2018 als Direktkandidat antritt. Beide wollen einen eigenen Bewerber um die Kandidatur durchsetzen: Die Lindauer unterstützen die 53-jährige Hanni Windhaber aus Lindenberg, die Oberallgäuer den 44-jährigen Eric Beißwenger aus Bad Hindelang. Nur einer der beiden kann aus dem gemeinsamen Stimmkreis antreten. Wer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.06.17
48×

Gründe für Absage
Erst die Heimfahrt, dann die Polizei, jetzt Termindruck: Warum Frauke Petry in Lindenberg kein Interview gab

Manchmal sorgen geplatzte Interviews für mehr Aufregung als Gespräche, die stattgefunden haben. Im Fall von Frauke Petry und unserer Zeitung scheint das so zu sein. Peter Felser, Pressesprecher des AfD-Kreisverbands Oberallgäu und Mitorganisator des Petry-Auftritts am Samstag in Lindenberg (Westallgäu), hat jetzt schriftlich erklärt, warum das Gespräch zwischen der AfD-Vorsitzenden und Redakteuren unserer Zeitung nicht stattgefunden habe. Ein "enger Zeitplan bei den Bayern-Touren im Mai...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.06.16
36×

AfD-Veranstaltung
Protest gegen Petry-Auftritt in Lindenberg: Polizei ermittelt

Eine Protestaktion gegen den Auftritt der AfD-Bundessprecherin Frauke Petry in Lindenberg ist Anlass für Ermittlungen der Polizei. Unbekannte haben auf einem Handzettel Bürger dazu aufgerufen, am Samstag die Parkplätze rund um den Veranstaltungssaal zuzuparken. Titel: "Keine Plätze für die AfD - auch nicht zum Parken". Der als verantwortlich genannte Bürger hat mit dem Aufruf aber nichts zu tun und deshalb Anzeige erstattet. Das bestätigt Lindenbergs Polizeichef Christian Wucher....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.06.16
51×

Gegenveranstaltung
Linke Gruppen planen in Lindenberg beim Auftritt von Frauke Petry eine Demonstration – AfD erklärt den Auftritt ihrer Bundesvorsitzenden zu einer geschlossenen Veranstaltung

Der Auftritt der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry am 11. Juni im Westallgäuer Lindenberg zieht Kreise: Nun hat auch die 'Initiative gegen Rassismus' eine Demonstration in der Innenstadt angekündigt. Sie soll unmittelbar nach der schon etwas länger geplanten Kundgebung von SPD und Grünen auf dem Stadtplatz beginnen. Nach eigenen Angaben ist die ein Zusammenschluss von Menschen, die auch direkt in der ehrenamtlichen Unterstützung von Flüchtlingen aktiv sind und in Wangen, Lindau, Leutkirch,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.16
17×

Auszeichnung
Raed Saleh bekommt in Lindenberg den Sozialistenhut der SPD

Der Preisträger passt zu dem aktuellen Dauerthema Integration. Raed Saleh bekommt am Freitag, 6. November, in Lindenberg den Sozialistenhut des SPD-Kreisverbandes verliehen. Der bekennende Muslim Saleh ist seit 2011 Vorsitzender der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und hatte sich um die Nachfolge von Klaus Wowereit als Regierender Bürgermeister von Berlin beworben. Seit 2008 ist Saleh Kreisvorsitzender der SPD in Berlin-Spandau. Der 38-Jährige wird dem linken Flügel der Partei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.10.15
26×

Wahlen
CSU-Abgeordneter Eberhard Rotter zieht zum sechsten mal in den Landtag ein

Bei Redaktionsschluss des Allgäuer Anzeigeblatts deutete sich ein Ergebnis von knapp 50 Prozent an. 'Ich bin sehr zufrieden', zog Rotter Bilanz des Wahlabends und sprach von einem 'sehr, sehr guten Ergebnis seiner Partei'. Bei der Wahl 2008 war Rotter um 14 Prozent in den Keller gerauscht. Wie die Partei hat er sich von dem Einbruch zumindest teilweise erholt. 'Ich bin zufrieden, wenn ich mit dem Landesergebnis gleich liege', beschreibt der Abgeordnete die eigenen Ansprüche. Bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ