Partei

Beiträge zum Thema Partei

Gruppenbild nach der Gründung des ÖDP-Ortsverbandes Füssen-Altlandkreis (von links): der Kreis- und Ortsvorsitzende Roland Brunhuber, Schriftführer Frank Heineke, der stellvertretende Ortsvorsitzende Harald Vauk und Beisitzer Helmut Scheel mit der schwäbischen Bezirksvorsitzenden Lucia Fischer.
988×

Partei
ÖDP gründet Ortsverband für das Füssener Land

In Füssen läuft in Sachen Natur- und Umweltschutz viel schief. Das meint zumindest der ÖDP-Kreisvorsitzende Roland Brunhuber. Um sich aktiv vor Ort einbringen zu können, wurde jetzt der Ortsverband Füssen-Altlandkreis gegründet – der erste der Ökologisch-Demokratischen Partei im Ostallgäu. Mit von der Partie ist der Sprecher der Aktiven Bürger, Harald Vauk, der die Füssener Stadtspitze immer wieder massiv kritisiert. Er wurde zum Vize-Vorsitzenden gewählt und unterstrich seine Ambitionen...

  • Füssen
  • 27.01.19
29×

Politik
CSU: Ortsvorsitzende im Füssener Land wollen keinen Wechsel an der Parteispitze auf Teufel komm raus

Nachdem die CSU bei der Bundestagswahl ihr schlechtestes Ergebnis eingefahren hat, steht Horst Seehofer mächtig unter Druck. Erste Landespolitiker seiner Partei haben schon klar gemacht, dass sie mit einem anderen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl gehen wollen. Doch wie sieht es an der Basis aus? Vorsichtig bis verhalten reagieren die Vorsitzenden der CSU-Ortsverbände aus dem südlichen Ostallgäu, wenn es um die Nachfolge von Seehofer geht. Von Rücktrittsforderungen ist an der Basis nicht...

  • Füssen
  • 27.10.17
25×

Jahresversammlung
Roßhauptener CSU-Vorsitzender kritisiert Mangel an klaren Zielen in der Gemeindepolitik

Vorwiegend Themen des Kreistages standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der CSU Roßhaupten. Kein Wunder, ist der Ortsvorsitzende Andreas Kaufmann gut integriertes Mitglied im Kreistag. Aber auch zu kommunalpolitischen Themen, die derzeit in Roßhaupten brisant sind, nahm Kaufmann Stellung. Etwa sei die Organisation der Baustelle in der Seeger Straße, in der Wasserleitungen erneuert werden, mangelhaft. Immerhin sei die Maßnahme seit der Verabschiedung des Kreishaushalts im Dezember...

  • Füssen
  • 07.08.16
12×

Internet
Kirchturmpolitik im Netz: So präsentieren sich Wählergruppen im Ostallgäu

Die Internetseite von Zukunft Seeg? Honiggelb fürs Honigdorf. Die Seite der Grünen Füssen? Natürlich grün. Die CSU? Blau. Die SPD? Auch blau. Mit rotem Logo versteht sich. Ähnliche Positionen bei der Gestaltung vertreten SPD, UBL und FW Füssen: Die Drei begrüßen den Besucher mit dem Hohen Schloss und St. Mang. Beim Wahlkampf im Internet hat sich seit den vergangenen Kommunalwahlen einiges getan. Wir haben uns durch die Seiten geklickt. Ein Ergebnis: Wählergruppen im südlichen Ostallgäu...

  • Füssen
  • 10.02.14
20×

Koalition
SPD-Basis im Füssener Land sieht möglicher Großer Koalition mit gemischten Gefühlen entgegen

Nicht sonderlich beliebt ist die Möglichkeit einer Großen Koalition bei manchen Genossen im Füssener Land: 'Die SPD wird mit ihren Werten und ihrer Glaubwürdigkeit unter die Räder kommen', befürchtet nicht nur Roman Seider, der Ortsvorsitzende der Schwangau Sozialdemokraten, von einem Berliner Regierungsbündnis mit der Union. Andere Parteimitglieder empfehlen, erst einmal die konkreten Verhandlungen mit CDU/CSU abzuwarten, so wie Helmut Eberle (Pfronten): 'Wir müssen sehen, welche Ergebnisse...

  • Füssen
  • 22.10.13
427×

Wahlen
Schwangauer Bürgermeisterkandidat soll einer für alle Parteien werden

Stefan Rinke heißt der bislang einzige Schwangauer Bürgermeisterkandidat, der nach 24 Jahren Reinhold Sontheimer (CSU) im Frühjahr 2014 im Amt beerben soll. Seine Chancen, gewählt zu werden, stehen dabei sehr gut: Drei der vier im Gemeinderat vertretenden Fraktionen unterstützen ihn als gemeinsamen Kandidaten. Als der Ortsverband der CSU an ihn herangetreten sei, habe er erst gründlich überlegt und dann zugesagt. 'Ich halte es für eine Herausforderung', sagt Rinke, und fügt hinzu, dass es...

  • Füssen
  • 25.05.13
28×

Versammlung
Beyer verbucht einige Füssener Erfolge für seine Partei

CSU-Chef zieht positives Fazit Nicht nur die noch unbeantwortete Frage nach einem Bürgermeisterkandidaten hat die Füssener CSU bei ihrer Ortshauptversammlung beschäftigt. Vorsitzender Dr. Hans-Martin Beyer beleuchtete in seinen Ausführungen das gesamte kommunalpolitische Feld und zog für seine Partei ein positives Fazit: Die CSU habe großen Anteil an den nachhaltigen Erfolgen für die Stadt Füssen. Beyer machte dies unter anderem an der Arbeit einzelner Mitglieder fest. Ein Beispiel: Stadtrat...

  • Füssen
  • 16.06.12
32× 2 Bilder

CSU
Unbeantwortete Kandidatenfrage

Noch ist offen, ob die Partei einen Bewerber für das Amt des Füssener Bürgermeisters ins Rennen schickt – 'Brisantes' Thema Wird die Füssener CSU einen Kandidaten im Kampf um das Bürgermeisteramt aufstellen? Diese Frage beschäftigt immer mehr Mitglieder und Anhänger mit Blick auf die Kommunalwahl 2014. Eine Antwort darauf blieb Vorsitzender Dr. Hans-Martin Beyer bei der Ortshauptversammlung schuldig: Das 'sehr brisante, nicht einfache Thema' werde zunächst innerhalb der Führungsspitze...

  • Füssen
  • 13.06.12
31× 3 Bilder

Bundespräsident
Füssener Kommunalpolitiker freuen sich über Gaucks Kür als Bundespräsident

Parteibuch nicht notwendig Jetzt soll es also Joachim Gauck richten: Ein Bündnis aus Union, FDP, SPD und Grünen hat den parteilosen Pastor und früheren DDR-Bürgerrechtler zum Nachfolger des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff gekürt. Eine Wahl, die bei Politikern aller Couleur im Füssener Land gut ankommt. 'Das ist ein Signal, dass man den Bundespräsidenten nicht nach dem Parteibuch auswählen muss', freute sich Ilona Deckwerth, die Vorsitzende der Füssener SPD. 'Er wird ein...

  • Füssen
  • 21.02.12
84×

Rücktritt
Stadtrat Rösel kehrt FDP den Rücken

Die Liberalen sind nicht mehr im Füssener Stadtrat vertreten: Ihr einziger Vertreter Dr. Bernd Rösel ist aus der FDP ausgetreten, er wird dem Kommunalparlament künftig als Parteiloser angehören. 'Meine ganze Einstellung hat sich geändert', begründet der Allgemeinarzt seinen Schritt. Auch könne er manche Entscheidung der FDP auf Bundesebene nicht mehr nachvollziehen. Rösel beteuert aber, dass sein Austritt nichts mit der Arbeit des nunmehr noch 13 Mitglieder zählenden Ortsverbandes zu tun...

  • Füssen
  • 04.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ