Partei

Beiträge zum Thema Partei

10×

Lindau
Piratenpartei lädt in Lindau zu Infoabend ein

Die Piratenpartei lädt am Abend zu einem Infoabend unter dem Motto 'gekommen um zu bleiben' nach Lindau ein. Sowohl der Oberbürgermeisterkandidat Marc Fuhrken ist vor Ort als auch der Landesvorsitzende der Piratenpartei Bayern Stefan Körner. Interessierte können sich über die Entwicklung der Partei, die Möglichkeiten des Mitwirkens und die aktuellen Projekte informieren. Der Infoabend beginnt um 18.30 Uhr im Gasthaus Sünfzen.

  • Lindau
  • 30.11.11

Lindau
Piratenpartei Lindau sammelt Unterschriften für OB-Kandidaten

Die Piratenpartei Lindau hat jetzt offiziell ihren Wahlvorschlag zur Oberbürgermeister Wahl eingereicht. Damit der Kandidat der Piraten, Marc Fuhrken, überhaupt zur Wahl antreten kann, benötigt er nun jedoch 200 Unterstützungsunterschriften. Die Unterschriften können ab sofort im Dienstgebäude der Piraten in der Bregenzer Straße 12 abgegeben werden. Weitere Informationen bekommen Sie auch auf der Internetseite piraten-lindau.de.

  • Kempten
  • 22.11.11

Kempten
Allgäuer Grünen kämpfen für neues Landesmuseum

Beim Wettbewerb um den Standort des Museums für Bayerische Geschichte machen sich die Allgäuer Grünen für Kempten stark. Der Landtagsabgeordnete Thomas Gehring sagte. "Kempten habe eine faire Chance verdient, um sich als Standort für das neue Landesmuseum zu qualifizieren. Die Stadt erfülle alle geforderten Kriterien und könne auch als Hochschul- und Schulstadt punkten." Ende November will Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch verkünden, wo das Museum stehen soll. Momentan wird...

  • Kempten
  • 17.11.11
17×

Grüne
Bezirksklausur der Grünen im Oberallgäu

Mit aktuellen Themen wie Energiewende, Europapolitik und Eurokrise haben sich Schwabens Grüne bei ihrer Bezirksklausur in Oberstdorf am Wochenende befasst. Angereist war auch die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Partei im Bundestag, Ekin Deligöz. In Sachen Energiewende forderte Bezirksvorsitzender Klaus Becker, regionale Planungsverbände bei der Ausweisung von Standorten für Windkraft- oder Photovoltaikanlagen stärker in die Pflicht zu nehmen.

  • Oberstdorf
  • 31.10.11
14×

Politik
Quote zwingt zu modernen Arbeitszeitmodellen

Schwabens Grüne treffen sich zu dreitägiger Bezirksklausur in Oberstdorf Mit den aktuellen politischen Themen wie Energiewende, Europapolitik und Eurokrise haben sich Schwabens Grüne bei einer Bezirksklausur in Oberstdorf befasst. Die dreitägige Politveranstaltung dient auch der Vernetzung der Abgeordneten aus dem Bezirk mit den Mandatsträgern auf Bundes- und Landesebene. Angereist war auch die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Ekin Deligöz. "Die Grünen stehen...

  • Oberstdorf
  • 31.10.11
14×

Memmingen
Memminger ÖDP-Kreisverband besteht seit 25 Jahren ndash Rückblick und Ehrungen

'Wir haben eine Menge erreicht' Zehn Mitglieder haben vor 25 Jahren den Memminger Kreisverband der Ökologisch Demokratischen Partei (ÖDP) gegründet. Nun wurde das Jubiläum gebührend gefeiert. An den 12. August 1986, den Gründungstag, und an zahlreiche Aktivitäten seither erinnerte die in all’ den Jahren aktive Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz. „Ohne Parteiapparat und große Geldmittel – die ÖDP verzichtet bewusst auf Firmenspenden – haben wir...

  • Kempten
  • 18.10.11

Fachtagung
SPD setzt auf Bus und Bahn im Allgäu

Partei debattiert über Zukunft der Mobilität im Allgäu Die Allgäuer SPD beschäftigte sich bei einer Fachtagung in Kaufbeuren mit dem Thema Zukunft der Mobilität im Allgäu. Im Kern setzen die Sozialdemokraten dabei vor allem auf den Öffentliche Personen-Nahverkehr (OPNV), also auf Bus und Bahn. Radwege und Straßen wiederum sollten bedarfsgerecht geplant werden. Probleme in Sachen Mobilität werde zudem die Tatsache machen, dass die Menschen immer älter werden. "Nur 20 Prozent der...

  • Kempten
  • 26.09.11
14×

Sozialistenhut
Abgeordnete der Lindenberger SPD erhält Sozialistenhut

Am Freitag, 7. Oktober, erhält die Landtagsabgeordnete Johanna Werner-Muggendorfer den Sozialistenhut des SPD-Kreisverbandes Lindenberg (Westallgäu). Die in Neustadt an der Donau (Niederbayern) geborene Abgeordnete sitzt seit 1991 für die Sozialdemokratische Partei im Bayerischen Landtag, in dessen Petitionsausschuss sie Mitglied ist. Die gelernte Bibliothekarin und Erzieherin ist außerdem im Ältestenrat ihrer Partei und steht für das fraktionseigene Kabarett des Neustädter Stadtrates 'Hohn und...

  • Kempten
  • 23.09.11

Piratenpartei sucht Oberbürgermeister-Kandidat per Annonce

Die Piratenpartei geht bei der Suche nach einem Oberbürgermeisterkandidaten für Lindau ungewöhnliche Wege: Die Partei schreibt das Amt öffentlich aus. Nach eigenen Angaben haben sich schon einige Interessierte gemeldet. Wie berichtet, hatte die Piratenpartei Anfang der Woche angekündigt, einen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Lindau zu stellen. Diese findet am 12. Februar 2012 statt. Wie in Berlin will sich die Piratenpartei auch in Lindau insbesondere für mehr Transparenz...

  • Kempten
  • 22.09.11

Lindau
Seidl respektiert Piratenpartei als Gegenkandidat

Lindaus Oberbürgermeisterin Petra Seidl steht einem Gegenkandidaten der Piratenpartei bei der Wahl im Februar nächsten Jahres offen gegenüber. Wie berichtet, hatte die Piratenpartei Anfang der Woche angekündigt, einen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Lindau zu stellen. Einzelheiten dazu sollen heute bekannt gegeben werden. Wie in Berlin will sich die Piratenpartei auch in Lindau insbesondere für mehr Transparenz bei politischen Entscheidungen einsetzen.

  • Kempten
  • 22.09.11

Lindau
Piratenpartei stellte eigenen Kandidaten zur OB-Wahl

Die Piratenpartei in Lindau wird einen eigenen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl stellen. Das erklärte die Partei in einer Pressemitteilung. So wie in Berlin will sich die Piratenpartei auch In Lindau insbesondere für mehr Transparenz bei politischen Entscheidungen einsetzen. Das gelte insbesondere für Großprojekte wie das neue Gemeinschaftshaus für Feuerwehr und THW oder die Diskussion um den zukünftigen Bahnhofsstandort. Die Oberbürgermeisterwahl in Lindau ist für den 12. Februar...

  • Kempten
  • 21.09.11

Allgäu
Piratenpartei plant Aktion zur Oberbürgermeisterwahl in Lindau

Nach der gestrigen Landtagswahl in Berlin, ist die Piratenpartei auch bei uns im Allgäu im Aufwind. Zwar ist die Gruppierung in unserer Region noch sehr klein, dennoch sind auch hie bereits offentlichkeitswirksame Aktionen geplant, erklärt Fritz Effenberger, Vorstandsvorsitzender im Bezirk Schwaben. So sei beispielsweise eine Aktion zur Oberbürgermeisterwahl in Lindau geplant. Die Piratenpartei hatte gestern in Berlin mit fast neun Prozent erstmals in ihrer Geschichte der Einzug in ein...

  • Lindau
  • 19.09.11
17×

Freie Wähler
Teilnahme an Landtags- und Bundestagswahl wird unterschiedlich gesehen

Am Parteistatus scheiden sich die Geister Wenn Landesvorsitzender Hubert Aiwanger am Donnerstag in Kempten für eine Teilnahme der Freien Wähler an der Bundes- und Landtagswahl 2013 plädiert, wird er unter seinen Zuhörern nicht nur auf Zustimmung stoßen. In dieser Frage geht es der Wählervereinigung im Landkreis Oberallgäu so wie fast überall in Bayern: >, weiß Kreisvorsitzender Wolfgang Hützler. Mehrheitlich gegen einen solchen Schritt sind die Kemptener Freien Wähler, sagt Zweite...

  • Kempten
  • 08.09.11
14×

Sommerempfang
«Freiheit ist das Kernanliegen der FDP»

Liberale betonen, warum die Partei trotz «Sturm und Hagel» zeitgemäß sei Sommerempfang der FDP Kempten und Oberallgäu im Gallo-Römischen Tempelbezirk. Das versprach historisches und antikes Ambiente. Doch just in dem Moment, als der römische Legionär alias Dr. Dominik Spitzer, FDP-Kreisvorsitzender und Stadtrat in Kempten, die Gäste im Freien begrüßen wollte, öffnete der Himmel seine Schleusen. Ob das viele Wasser von oben freilich die momentane Krise der bundesweiten FDP beweinte? Dass die...

  • Kempten
  • 11.07.11

Csu
Schwäbische CSU tagt in Marktoberdorf

Der Bezirksparteitag der schwäbischen CSU findet kommenden Samstag in Marktoberdorf statt. Neben der Rede von Ministerpräsident Horst Seehofer stehen Personalfragen im Mittelpunkt. Alle Vorstands- und Delegiertenposten werden turnusmäßig neu besetzt. Der Oberallgäuer Landrat und bisherige stellvertretende CSU-Bezirksvorsitzende Gebhard Kaiser hat angekündigt, nicht erneut zu kandidieren.

  • Marktoberdorf
  • 30.06.11
22×

Demonstration
Parteien rufen zu Kundgebung für Rettung der Klinik auf

Am Freitag um 15.30 Uhr vor dem Landratsamt Hier wie dort wird es diesen Freitag, 13. Mai, um die Zukunft des Marktoberdorfer Krankenhauses gehen - allerdings in ganz unterschiedlicher Umgebung und Form: Während im Landratsamt Kreistag und Ostallgäuer Bürgermeister nichtöffentlich über Wege aus der Finanznot der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren und dabei insbesondere über das Haus Marktoberdorf diskutieren werden, wollen sich parallel dazu vor dem Landratsamt (Schwabenstraße) Bürgerinnen und...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.11
20× 2 Bilder

Kreisversammlung
CSU: Klaus Holetschek einstimmig wiedergewählt

Vorsitzender beschwört in Oberrieden die Geschlossenheit seiner Partei Klares Votum für Klaus Holetschek: Bei der Kreisversammlung der Unterallgäuer CSU in Oberrieden wurde der 46-Jährige von den Mitgliedern einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Holetschek bedankte sich für das «großartige Vertrauen» und betonte sogleich, dass die CSU ihre Ziele nur erreichen könne, wenn ihre Mitglieder zusammenarbeiten. «Die Mannschaft ist entscheidend, nicht der Einzelne», sagte Holetschek. ...

  • Kempten
  • 05.05.11
11×

SPD
Memminger Fraktionschef Häring hält Verbleib Sarrazins in der Partei für richtig

Unterbezirkschefin Kraus hat gegenteilige Meinung Der Verbleib von Thilo Sarrazin in der SPD löst bei heimischen Genossen ein unterschiedliches Echo aus: Anne Kraus, Vorsitzende des Unterbezirks Memmingen-Unterallgäu, wäre für einen Parteiausschluss gewesen. Werner Häring, Chef der Memminger Stadtratsfraktion, findet es dagegen richtig, dass der umstrittene Buchautor Sarrazin in der SPD bleibt. Der frühere Berliner Finanzsenator hatte in seinem Buch «Deutschland schafft sich ab» den Vorwurf...

  • Kempten
  • 28.04.11
201×

Porträt
Altlandrat Martin Frehner erzählt über seine Erlebnisse

Martin Frehner blickt auf seine Zeit als Landrat zurück Altlandrat Martin Frehner sitzt am Esstisch. Seine Kaffeegäste sind gerade gegangen. Seit seinem 90. Geburtstag vor ein paar Tagen geben sich die Gratulanten die Türklinke in die Hand. «Wir haben immer ein offenes Haus geführt», sagt seine Frau Rosemarie und bietet Kaffee an. «Wer an diesem Tisch nicht schon alles gesessen ist», erzählt Martin Frehner. «Bauern, Bürgermeister, Regierungspräsidenten, der Abt von Ottobeuren war auch oft...

  • Kempten
  • 31.03.11

Aschermittwoch
Deftige Worte zum Aschermittwoch

Parteien nehmen Gegner aufs Korn Knapp 200 Besucher kamen in Wildpoldsried zur Aschermittwochsveranstaltung der CSU, genauso viele waren bei den Grünen in Niedersonthofen. Auch SPD, ÖDP und FDP rechneten mit den jeweiligen politischen Gegnern ab. Bei mehreren Veranstaltungen war die Umgestaltung des Hildegardplatzes in Kempten ein Thema. Kritik gab es an der aktuellen Plakatwerbung der Tiefgaragengegner.

  • Kempten
  • 10.03.11
67×

Parteien Grafik
Überalterung der Parteien

Wie sich Vertreter der Ortsverbände in Marktoberdorf den Nachwuchsmangel erklären 63 Jahre beträgt das Durchschnittsalter der Stadt-CSU, 58,1 Jahre sind es beim Ortsverband der Christsozialen in Leuterschach. Doch auch die anderen Parteien in Marktoberdorf beklagen selbstkritisch ihre «Überalterung». «Mit einem Altersdurchschnitt von knapp 60 sind wir stark unterjüngt», sagt etwa SPD-Chef Christian Wagner. «Wir müssen versuchen, das Interesse der Jungen an Politik zu wecken», betont Eduard...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.11

Kommunalpolitik
CSU: Entsetzen über Rekordhöhe des Kreiskliniken-Defizits

Partei stellt Frage nach politischer Verantwortung und zukunftsfähigem Konzept - Lückenlose Aufklärung gefordert «Die CSU/JWU-Kreistagsfraktion hat mit Entsetzen verschiedene Pressemeldungen zur Kenntnis genommen, die von einem enormen Anstieg des Fehlbetrages im Kommunalunternehmen Kreiskliniken und von einer unzureichenden und fehlerhaften Information des Kreistages über die Entwicklungen in den Kliniken berichtet haben», heißt es in einer öffentlichen Stellungnahme der CSU/JWU-Fraktion. ...

  • Kempten
  • 12.01.11
15×

Stadtrat
In der Mittelschule kämen Kinder «unter die Räder»

Was die Fraktionsführer der fünf Parteien zur Zukunft der Martinsschule sagen Ablehnend oder zumindest mit großer Skepsis reagieren sämtliche Fraktionsführer im Marktoberdorfer Stadtrat auf die Idee, die Martinsschule in Räume der Mittelschule zu integrieren. «Ich hoffe sehr, dass das keine ernsthafte Alternative ist», sagt etwa Markus Singer (CSU). Andererseits müsse auch danach gefragt werden, wie es mit der Förderung aussieht. Es sei fraglich, ob die Stadt ohne Zuschüsse zehn bis 15...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.10

Partei
SPD: Neuer Ortsverein in Sontheim gegründet

Mitglieder aus Gemeinden entlang der Günz schließen sich zusammen Im Unterallgäu hat sich ein neuer SPD-Ortsverein formiert: Die Mitglieder aus den Gemeinden entlang der Günz haben sich zum Ortsverein Günztal zusammengeschlossen. Seit Mitte der 1970er Jahre gibt es bereits den Ortsverein Markt Rettenbach, knapp 15 Jahre später gründete sich der Ortsverein Erkheim. Um beide war es in der Vergangenheit ruhig geworden. Die SPD-Unterbezirksvorsitzende Anne Kraus hatte sich in den vergangenen...

  • Mindelheim
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ