Partei

Beiträge zum Thema Partei

27×

ÖDP
Seit 25 Jahren besteht die ÖDP im Landkreis Lindau

Gründung in Scheidegg 'Ich war auf der Suche. Und dieser Funke hat mich infiziert', sagt Peter Borel, der vor 22 Jahren die ÖDP für sich entdeckt hat. Bis heute brennt der Mann für seine Partei, deren Gesicht er als Vorsitzender im Kreisverband Lindau lange Zeit war. Heute bekleidet Xaver Fichtl diesen Posten. Beide wirken an diesem Abend im Gasthaus Köchlin noch immer wie beseelt von den Ideen der ÖDP und bereiten den rund 35 Gästen und Mitgliedern einen Abend mit vielen Erinnerungen. Zunächst...

  • Lindau
  • 13.06.12
32× 2 Bilder

CSU
Unbeantwortete Kandidatenfrage

Noch ist offen, ob die Partei einen Bewerber für das Amt des Füssener Bürgermeisters ins Rennen schickt – 'Brisantes' Thema Wird die Füssener CSU einen Kandidaten im Kampf um das Bürgermeisteramt aufstellen? Diese Frage beschäftigt immer mehr Mitglieder und Anhänger mit Blick auf die Kommunalwahl 2014. Eine Antwort darauf blieb Vorsitzender Dr. Hans-Martin Beyer bei der Ortshauptversammlung schuldig: Das 'sehr brisante, nicht einfache Thema' werde zunächst innerhalb der Führungsspitze...

  • Füssen
  • 13.06.12
26×

Junger Block
Junger Block aus Memmingen kritisiert Irrglaube der Stadtpolitiker

'Der weitere Aderlass an Behördenzentralität hat seinen Ausgangspunkt im Allgäu-Irrglaube unserer Stadtpolitiker.' So kommentiert Thomas Mirtsch, Vorsitzender des Jungen Blocks in Memmingen, in einer Pressemitteilung die Zerschlagung des Memminger Arbeitsagentur-Bezirks. Memmingen und das Unterallgäu gehören künftig zur Kemptener Arbeitsagentur. Mirtsch sieht seine These durch ein Antwortschreiben der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage des Bundes der Steuerzahler...

  • Kempten
  • 11.05.12
28×

Unfug
Spaßpartei-Aufmarsch in Oberstdorf führt zu Polizeieinsatz

Mitglieder einer Spaßpartei haben am Samstag einen Polizeieinsatz provoziert. Laut der Polizei hatten sich etwa 20 in einheitlicher Uniform gekleidete Personen auf dem Parkplatz an der Walserschanze getroffen, um von dort aus friedlich ins Kleinwalsertal einzumarschieren. Ziel der offenbar nicht ganz ernst gemeinten Aktion war, das Kleinwalsertal zu Deutschland einzuverleiben. Das Ganze hat nun ein bierernstes Nachspiel. Mit dem uniformierten Aufmarsch haben die Aktivisten gegen das...

  • Oberstdorf
  • 07.05.12
11×

Versammlung
Die SPD zeigt sich angriffslustig - Beim Ostallgäuer Unterbezirksparteitag in Leinau macht sich Optimismus breit

Angriffslustig und optimistisch präsentierte sich die Ostallgäuer SPD mit Blick auf die Landtagswahl 2013 bei ihrem Unterbezirksparteitag in Leinau. Mit Spitzenmann Christian Ude als Herausforderer von Ministerpräsident Horst Seehofer, unterstrich Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert mehrfach, könne man den 'längst überfälligen Wechsel' schaffen: "Wir können gewinnen", betonte Wengert. Doch dazu sei die volle Unterstützung der Mitglieder unabdingbar. Obwohl es bis zur Landtagswahl im...

  • Kaufbeuren
  • 24.04.12

Ostallgäu
Unterparteitag der SPD -Ostallgäu

Der Unterparteitag der SPD-Ostallgäu wählt heute einen neuen Vorstand. Das Hauptreferat hält der Allgäuer SPD-Abgeordnete Paul Wengert. Er spricht zum Thema  "Noch 17 Monate bis zum Ziel - Höchste Zeit für den Wechsel". Der Parteitag ist öffentlich und beginnt um 10.30 Uhr im Gasthaus Weißes Rössl in Leinau.

  • Kempten
  • 21.04.12
10×

Allgäu
Piratenpartei bundesweit drittstärkste Partei

Die Piratenpartei ist laut einer bundesweiten Umfrage derzeit die drittstärkste Partei. Thomas Wagner, der politische Geschäftsfürhrer vom Bezirksverband Schwaben sieht an den Umfrageergebnissen, dass die Piratenpartei positiv wahrgenommen wird. Trotzdem ist seine Freude nur verhalten. Bis zur Wahl sei es noch ein weiter Weg und es bleibe abzuwarten wie sich die Umfragewerte weiter entwickeln, so Wagner.

  • Kempten
  • 12.04.12
21×

Politik
Bezirkstag in Marktoberdorf - Bayernpartei sieht sich für Wahlen gut im Wind

Kassenüberschuss für dritte Zähne eingefordert – Elterngeld statt Kindertagesstätten fördern Nicht nur mehr Mandatsträger in den Kommunal- und Kreisgremien will die Bayernpartei bei den Wahlen in den Jahren 2013/14 erreichen, sondern auch in den Landtag und vor allem in den Bezirkstag einziehen. Das hat sich die Partei bei ihrem Bezirkstag in Marktoberdorf zum Ziel gesetzt. Auch ein EU-Mandat müsste nach Meinung des Bezirksvorsitzenden Dr. Hermann Seiderer erreichbar sein. Denn für das...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.12
11×

Lindau
Bayern-FDP sieht sich als Schlüsselpartei in der Mitte

Die bayerische FDP will als Schlüsselpartei in der Mitte zwischen CSU und Opposition aus dem Umfragetief herauskommen. Bei ihrem Landesparteitag am Wochenende in Lindau zeigten sich die Freien Demokraten entsprechend kämpferisch. Bayern dürfe nicht allein von der CSU regiert werden, so die FDP-Vorsitzende Leutheuser-Schnarrenberger. Im Bayrischen Wahlkampf will die FDP ihre Schwerpunkte im Bereich Finanz- und Bildungspolitik setzen. Auch das Internet wird ein wichtiges Thema sein.

  • Lindau
  • 12.03.12

Lindau
Minister Heubisch zu Gast bei Landesparteitag der FDP

Heute findet in der Lindauer Inselhalle der 64. Ordentliche Landesparteitag der bayerischen FDP statt. Als Redner sind Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch zu Gast. Außerdem stehen die Beratung aktueller politische Anträge und eine Neufassung der Parteisatzung auf der Tagesordnung. Schließlich werden die Delegierten über aktuelle Anträge und Änderungen in der Parteisatzung beraten. Beginn ist um 20 Uhr.

  • Lindau
  • 09.03.12

Bundespräsident
Politiker aus Marktoberdorf begrüßen Parteienkonsens in der Nachfolgefrage

Die Hoffnungen liegen auf Gauck Nun doch Gauck. Zwei Tage nach dem Rücktritt des bisherigen Bundespräsidenten Christian Wulff scheint dessen Nachfolger bereits festzustehen. CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne im Bund haben sich auf Joachim Gauck als ihren Kandidaten für das höchste Amt im Staat verständigt und damit auf den Mann, der im Juni 2010 schon einmal dafür im Rennen, aber im dritten Wahlgang gegen Christian Wulff gescheitert war. Gauck 'sehr authentisch' Politiker aus der Region begrüßen den...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.12
31× 3 Bilder

Bundespräsident
Füssener Kommunalpolitiker freuen sich über Gaucks Kür als Bundespräsident

Parteibuch nicht notwendig Jetzt soll es also Joachim Gauck richten: Ein Bündnis aus Union, FDP, SPD und Grünen hat den parteilosen Pastor und früheren DDR-Bürgerrechtler zum Nachfolger des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff gekürt. Eine Wahl, die bei Politikern aller Couleur im Füssener Land gut ankommt. 'Das ist ein Signal, dass man den Bundespräsidenten nicht nach dem Parteibuch auswählen muss', freute sich Ilona Deckwerth, die Vorsitzende der Füssener SPD. 'Er wird ein...

  • Füssen
  • 21.02.12
10×

Lindau
Rotter zur Oberbürgermeisterwahl in Lindau

Der Bayerische Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter gratuliert seinem Parteikollegen Klaus Tappeser zu dessem guten Abschneiden bei der Oberbürgermeisterwahl in Lindau. Tappeser hatte 28,4 Prozent der Stimmen erhalten. In zwei Wochen wird es eine Stichwahl zwischen Tappeser und dem SPD-Kandidaten Gerhard Ecker geben. Rotter sieht für Tappeser noch nichts verloren. Die Stichwahl findet am 26. Februar statt. Die amtierende Oberbürgermeisterin Petra Seidl erhielt 17,9 Prozent und wurde damit...

  • Kempten
  • 13.02.12
124×

Standpunkhku
Standpunkt von Helmut Kustermann

Im Stadtrat hatte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger von Anfang an keine komfortable Ausgangsposition. Seine SPD-Parteifreunde stellten nie die stärkste Fraktion, Holzinger war stets darauf angewiesen, andere Parteien bei Abstimmungen ins Boot zu holen. Das ist ihm ungezählte Male gelungen, was für den Geist im Memminger Stadtrat spricht: Auf der kommunalen Ebene sollte Parteipolitik nur eine sehr untergeordnete Rolle spielen. Die beiden größten Fraktionen, CSU und SPD, haben im Stile einer...

  • Kempten
  • 11.02.12
17×

Allgäu-Bodensee
Piratenpartei Allgäu setzt sich für Obdachlose ein

Die Piraten-Partei Allgäu-Bodensee ruft Städte und Gemeinden auf, sich besser auf Obdachlose einzurichten und gegebenfalls ihr Angebot zu erweitern. Außerdem sollte auch die Bevölkerung mögliche Ängste und Vorurteile im Umgang mit Obdachlosen überwinden. Wer hilflose oder erfrierungsgefährdete Menschen auf der Straße sieht, sollte diese unbedingt fragen, ob sie Hilfe benötigen, so die Piraten. Im Zweifel wäre es ratsam die Notrufnummer 112 anzurufen.

  • Lindau
  • 01.02.12
46×

Parteien
Piraten gründen Kreisverband in Kempten

Lindauer Steve Hackert erster Vorsitzender – Mehr als 100 Mitglieder Die Piratenpartei hat bei einer Versammlung im Haus Hochland in Kempten einen Kreisverband Allgäu-Bodensee gegründet. Vorsitzender ist der Lindauer Steve Hackert. Der neue Kreisverband umfasst die Stadt Kempten, das Oberallgäu und den Landkreis Lindau. In diesem Raum haben die Piraten nach eigenen Angaben mehr als 100 Mitglieder. Mit dem neuen Kreisverband wollen die Piraten Strukturen schaffen, um die Wahlkämpfe...

  • Kempten
  • 26.01.12
33×

Bayernpartei
Kliniken: Bayernpartei unterstützt Bürgerbegehren

'Nicht von Angstmacherei anstecken lassen' – Eigenstaatlichkeit erneut Thema Auch in der Kreisverbandsversammlung der Bayernpartei (BP) drehte sich die Diskussion hauptsächlich um den Erhalt der vier Kreiskliniken im Landkreis Ostallgäu, insbesondere des Krankenhauses Marktoberdorf. Während die Initiatoren des Bürgerbegehrens auf Spenden anwiesen seien, werde für das Ratsbegehren vom Landkreis 70 000 Euro an Steuergeldern aufgewendet, hob Kreisvorsitzender Peter Lippert von Hohenfels...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.12
75×

Parteien
Piraten gründen Kreisverband

Lindauer Steve Hackert erster Vorsitzender – Mehr als 100 Mitglieder Die Piratenpartei hat bei einer Versammlung im Haus Hochland in Kempten einen Kreisverband Allgäu-Bodensee gegründet. Vorsitzender ist der Lindauer Steve Hackert. Der neue Kreisverband umfasst die Stadt Kempten, das Oberallgäu und den Landkreis Lindau. In dem Raum haben die Piraten nach eigenen Angaben mehr als 100 Mitglieder. Mit dem neuen Kreisverband wollen die Piraten Strukturen schaffen, um die Wahlkämpfe für die...

  • Kempten
  • 25.01.12
17×

Unterallgäu
Landratswahl: Kandidatenvorschläge bis 1. März einreichen

Bis 1. März können Kandidatenvorschläge für die Landratswahl am 22. April 2012 eingereicht werden. Auf diesen Termin weist Wahlleiterin Ulrike Klotz hin. Einen Kandidaten aufstellen können Parteien, aber auch Wählergruppen. Will eine neue Wählergruppe einen Kandidaten vorschlagen, dann müssen hierfür bei den Gemeinden im Landkreis nach Einreichung des Wahlvorschlags 385 Unterschriften geleistet werden. Keine Unterschriften brauchen laut der Wahlleiterin die im Kreistag vertretenen Parteien,...

  • Kempten
  • 24.01.12

Allgäu
Piraten-Partei gründet Kreisverband Allgäu-Bodensee

Im Haus Hochland in Kempten haben am Wochenende die Mitglieder der Piraten-Partei den Kreisverband Allgäu-Bodensee gegründet. Die Gründung war notwendig, um den inzwischen über 100 Mitgliedern in der Region eine Plattform zur Organisation der anstehenden Land- und Bundestagswahlkämpfe zu ermöglichen. Ziel der Partei ist es, im kommenden Jahr bei allen anstehenden Wahlen anzutreten und sowohl bei der Landtags- als auch bei der Bundestagswahl die Fünf-Prozent-Hürde zu überwinden, um in die...

  • Kempten
  • 24.01.12
24×

FDP
FDP: Mitgliederzahl nach Austritten auf Stand von Ende 2007

'Kein Verlust der Substanz' 'Für die ganze FDP Schwaben lässt sich festhalten: Einen Substanzverlust an Mitgliedern gibt es nicht', sagt der FDP-Bezirksvorsitzende Stephan Thomae (Kempten) zu den gehäuften Parteiaustritten der letzten Wochen im Allgäu. In Memmingen ist jüngst der gesamte FDP-Kreisvorstand zurückgetreten. Außerdem sind vier weitere Memminger Mitglieder und in Füssen der Stadtrat Dr. Bernd Rödel aus der Partei ausgetreten. Zur Substanz zählt Thomae jene Mitglieder, die schon 2007...

  • Kempten
  • 18.01.12
84×

Rücktritt
Stadtrat Rösel kehrt FDP den Rücken

Die Liberalen sind nicht mehr im Füssener Stadtrat vertreten: Ihr einziger Vertreter Dr. Bernd Rösel ist aus der FDP ausgetreten, er wird dem Kommunalparlament künftig als Parteiloser angehören. 'Meine ganze Einstellung hat sich geändert', begründet der Allgemeinarzt seinen Schritt. Auch könne er manche Entscheidung der FDP auf Bundesebene nicht mehr nachvollziehen. Rösel beteuert aber, dass sein Austritt nichts mit der Arbeit des nunmehr noch 13 Mitglieder zählenden Ortsverbandes zu tun...

  • Füssen
  • 04.01.12
21×

Lindau
Lindauer Piratenpartei stellt keinen OB-Kandidaten

Es bleibt endgültig bei einer Bewerberin und drei Bewerbern für die OB-Wahl am 12.Februar 2012 in Lindau. Die Piraten sind damit gescheitert, weil sie nicht die erforderlichen Unterstützerunterschriften vorweisen konnten. Bei Meldeschluß - heute um 12.00 Uhr – lagen dem Wahlleiter Thomas Nuber ganze 73 Unterschriften von Wahlberechtigten Lindauern vor, die eine Kandidatur von Marc Fuhrken für die Piraten unterstützten. Nötig wären aber 190 Befürworter gewesen! Damit werden dem...

  • Lindau
  • 02.01.12
15×

Bahnhof
Bürgerbegehren zum Inselbahnhof: Lindauer CSU ist jetzt am Zug

Die Partei will heute erklären, ob sie an ihrem geplanten Bürgerbegehren festhält Dass die Bahn AG lieber einen neuen Bahnhof in Reutin gebaut hätte, ist kein Geheimnis. Doch mit der Entscheidung der Lindauer, die am Sonntag beim Bürgerentscheid mit 61 Prozent für den Erhalt des Inselbahnhofs und die zusätzliche Errichtung einer Haltestelle auf dem Festland gestimmt hatten, können die Verantwortlichen ebenfalls gut leben. 'Die Lindauer haben ein klares Signal gegeben', sagt Volker Hentschel,...

  • Lindau
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ