Parolen

Beiträge zum Thema Parolen

Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
3.926× 1

Faustgroße Steine, rechtsgerichtete Parolen
Gewalt an Friedrichshafener Bahnhof: Rechte Randalierer bewerfen Mann (62) mit Steinen

Die Polizei ermittelt aktuell wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung in Friedrichshafen-Fischbach. Aus einer Gruppe von sechs bis neun jungen Erwachsenen sind faustgroße Steine auf einen 62-jährigen Mann geflogen. Die Unbekannten haben im Zuge ihrer Tat rechtsgerichtete Parolen gebrüllt. Lautes Geschrei und zerspringendes GlasAm Donnerstag gegen 23.30 Uhr randalierte die Gruppe am Bahnhof. Der 62-Jährige hörte lautes Geschrei und das Zerspringen von Glasflaschen auf dem Bahnsteig. Er...

  • Friedrichshafen
  • 30.07.21
Am Donnerstagvormittag soll ein 53-jähriger Mann mehrere Minuten lang volksverhetzende Parolen vom Moleturm in Friedrichshafen gebrüllt haben.
8.416×

Strafverfahren
Mann brüllt volksverhetzende Parolen von Moleturm in Friedrichshafen

Die Kriminalpolizei Friedrichshafen hat die Ermittlungen gegen einen 53-jährigen Mann aufgenommen, der am Donnerstagvormittag mehrere Minuten lang volksverhetzende Parolen vom Moleturm gebrüllt haben soll.  Nach Angaben der Polizei hetzte der Mann gegen Homosexualität und den Koran. Seine Tat veröffentlichte er außerdem in einem Livestream in den sozialen Netzwerken. Gegen den 53-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Friedrichshafen
  • 04.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ