Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Ein Jugendlicher hat mit einer Pistole auf zwei Mädchen gezielt. (Symbolbild)
7.025×

Polizei sucht Hinweise
Jugendlicher zielt in Marktoberdorf mit Pistole auf Mädchen (13 und 14)

Am Sonntagabend sind zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren in Marktoberdorf, in der Bahnhofstraße, von einem Jugendlichen mit einer Pistole bedroht worden. Die 13- und die 14-Jährige hielten sich auf dem Parkdeck eines Verbrauchermarktes auf, als sie auf dem Parkplatz drei Jugendliche sahen. Einer der Jugendlichen hielt augenscheinlich eine Pistole in der Hand. Er zielte dann mit dieser auf die beiden Mädchen.  Polizei findet Jugendliche nicht mehrDie 13-Jährige und die 14-Jährige...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.22
Ein 2-jähriges Mädchen ist in Pfronten von einem Auto angefahren worden. (Symbolbild)
7.874×

Beim Abbiegen übersehen
Autofahrerin fährt kleines Mädchen (2) an - Schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in Pfronten-Meilingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin aus dem Landkreis Ostallgäu übersah beim Rechtsabbiegen ein 2-jähriges Mädchen. Die Frau erfasste das Kleinkind mit ihrem Kleinwagen. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebrachtDie 2-Jährige wurde deshalb schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte das Mädchen in ein Krankenhaus. Direkte Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der...

  • Pfronten
  • 12.02.22
Parkschild (Symbolbild).
5.175×

Haarbüschel ausgerissen
Füssener (71) drängelte sich vor: Streit um Parklücke endet mit Handgemenge

Am Samstagnachmittag ist ein Streit um eine Parklücke in der Luitpoldstraße in Füssen eskaliert. Nach Polizeiangaben wollte eine 27-jährige VW-Fahrerin aus Vils in eine Parklücke einfahren. Allerdings drängte sich ein 71-jähriger Mann aus Füssen mit seinem Toyota vor. Daraufhin entbrannte ein Streit, in den sich auch noch die 49-jährige Mutter der VW-Fahrerin einmischte.  Haarbüschel ausgerissen  Schließlich kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 49-Jährigen ein Büschel ihres Haupthaares...

  • Füssen
  • 07.02.22
Die Feuerwehr rückte in Marktoberdorf wegen einer 200 Meter langen Ölspur aus. (Symbolbild)
2.363×

Getriebeöl von Lkw
200 Meter lange Ölspur auf Supermarktparkplatz in Marktoberdorf

Am Dienstagvormittag ist auf einem Supermarktparkplatz in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf eine große Ölspur entdeckt worden. Die Feuerwehr Marktoberdorf rückte mit rund zehn Personen aus um sie zu beseitigen.  Lkw verlor GetriebeölDie Ölspur hatte insgesamt eine Länge con etwa 200 Metern und erstreckte sich laut Polizei über den Parkplatz und einen Teil der Straße. Sie stammte wohl von einem Lkw, der Getriebeöl verloren hatte. Die Feuerwehr band das ausgelaufene Öl und verhinderte,...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.22
Das Parken in Memmingen ist ab Samstag die erste halbe Stunde kostenlos. (Symbolbild)
585×

Ab 11. Dezember in der Innenstadt
Erste halbe Stunde parken in Memmingen kostenlos

Ab Samstag, 11. Dezember 2021, sind ebenerdige, gebührenpflichtige Parkplätze in der Memminger Innenstadt die erste halbe Stunde kostenfrei zu nutzen. "Wir möchten mit dieser Aktion den Einzelhandel in der Innenstadt im aktuell recht schwierigen Weihnachtsgeschäft unterstützen", erklärt Oberbürgermeister Manfred Schilder. Für alle, die in der Altstadt schnell etwas abholen, besorgen oder erledigen möchten, soll das Parken in der ersten halben Stunde nichts kosten. Weihnachtseinkäufe vor Ort...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.21
Mit einer App ist das Parken in Füssen nächste Woche kostenlos. (Symbolbild)
2.172×

Mit einer App
Nächste Woche kann man in Füssen kostenlos Parken

Gratis parken können Bürger und Gäste von Montag, 20., bis Sonntag, 26. September, in Füssen – vorausgesetzt, sie nutzen die Möglichkeit des Handyparkens mit der Parkster App. Bürgermeister Maximilian Eichstetter hatte Parkster, den Kooperationspartner für digitales Parken in Füssen, gebeten, diese Aktion durchzuführen, um noch mehr Bürger von den Vorzügen des digitalen Parkens zu überzeugen und zudem die Innenstadt zum Neustart nach dem Lockdown zu unterstützen. Die Kosten für die entgangenen...

  • Füssen
  • 16.09.21
Ein BMW hat Drift-Donuts gedreht. (Symbolbild)
3.785× 1

Schleuderkurs schief gegangen
Drift-"Donuts" gedreht: Autoposer beschädigt fremdes Auto am Ettwieser Weiher

Am Samstagmorgen hat der Fahrer eines BMW im Bereich des Ettwiesers Weihers mit quietschenden Reifen Kreise gedreht. Dabei hat er offenbar viel Staub und Dreck aufgewirbelt. Wenig später meldete sich auch schon eine Geschädigte bei der Polizei Marktoberdorf. Ihr Auto stand auf dem Parkplatz und wurde durch die aufgewirbelten Steine beschädigt. BMW-Fahrer muss zahlenDer ausländische Fahrer des BMW konnte vor Ort angetroffen und seine Personalien festgestellt werden. Der BMW-Fahrer wurde verwarnt...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.21
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat die Polizei erneut 14 Verstöße wegen Parken im Landschaftsschutzgebiet festgestellt. In den meisten Fällen hatten sich Touristen einen kostenlosen Übernachtungsplatz gesucht. (Symbolbild)
2.647×

Im Bereich Füssen/Pfronten
Wildcamper in Landschaftsschutzgebieten - Polizei zählt bereits 500 Fälle dieses Jahr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat die Polizei erneut 14 Verstöße wegen Parken im Landschaftsschutzgebiet festgestellt. In den meisten Fällen hatten sich Touristen einen kostenlosen Übernachtungsplatz gesucht.  Im Bereich der Polizeiinspektion Füssen und der Polizeistation Pfronten hat die Polizei in diesem Jahr jetzt bereits 500 solcher Fälle festgestellt. Deshalb weiß die Polizei erneut darauf hin, "dass zur Herstellung der Fahrtüchtigkeit zwar Parkplätze aufgesucht werden dürfen,...

  • Füssen
  • 20.08.21
Immer wieder gibt es vor allem im Raum Füssen Verstöße gegen das Naturschutzgesetz. (Symbolbild)
4.137×

Laue Sommernacht
Polizei ahndet in einer Nacht 51 Verstöße gegen das Naturschutzgesetz

In der Nacht auf Donnerstag hat die Polizei Füssen 51 Verstöße gegen das Naturschutzgesetz in ihrem Dienstbereich festgestellt. Viele Urlauber suchten sich trotz deutlich sichtbarer Hinweise und Verbote in den Landschaftsschutzgebieten kostenlose Übernachtungs- oder Abstellmöglichkeiten für ihre Fahrzeuge. Dafür haben sie laut Polizei auch Parkplätze, auf denen nachts nicht geparkt werden darf, benutzt. Die Parkenden wurden angezeigt. Da in der freien Natur keine Entsorgungsmöglichkeiten...

  • Füssen
  • 12.08.21
Polizei (Symbolbild)
5.077×

Im Streit um Parkgebühren
Autofahrer streift Parkplatz-Einweiserin (62) auf Parkplatz der Alpspitzbahn

Am Donnerstagmittag hat ein Autofahrer auf dem Parkplatz der Alpspitzbahn in Nesselwang eine Parkplatz-Einweiserin (62) mit seinem Auto gestreift. Die Einweiserin hatte wegen der Parkgebühren nach seiner Hotelbuchung gefragt, weil der Mann angeblich in einem nahegelegenen Hotel untergebracht war. Es kam zum Streit. Rabiater Mann fährt einfach losDie Parkplatzeinweiserin stand noch auf der Beifahrerseite, "als der rabiate Mann einfach losfuhr und meinte, dass er ihr keine Dokumente zeigen...

  • Nesselwang
  • 10.08.21
Betrunkener Jugendlicher (Symbolbild)
15.055×

Zu betrunken um zu sprechen
Mit 3 Promille: 18-Jähriger schläft halbnackt unter fremdem Auto auf Kaufbeurer Parkplatz

"Unter unserem Auto liegt ein halbnackter Jugendlicher..." So klang wohl die Mitteilung, als am Samstagvormittag Besucher eines Supermarktes in Kaufbeuren die Polizei gerufen haben. Die Beamten fanden den jungen Mann volltrunken auf dem Supermarktparkplatz unter dem Auto liegend vor. Sie konnten ihn zwar aus seinem Rausch aufwecken, hatten allerdings Probleme, herauszufinden, was los ist, weil sich der Jugendliche "kaum noch artikulieren konnte und nicht mehr wusste, wie er nach Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.21
In der Nacht auf Sonntag versammelten sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kaufbeuren etwa 500 Personen.
24.621× 2 21 Bilder

Festival-Charakter
500 Menschen versammeln sich auf Kaufbeurer Parkplatz

In der Nacht auf Sonntag versammelten sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kaufbeuren etwa 500 Personen. Über den ganzen Parkplatz verteilt tranken sie laut Polizei und rauchten in Stuhlkreisen Shisha. Die Ansammlung hatte Festival-Charakter. Auf den Fahrwegen des Parkplatzes waren laufend Fahrzeuge durch die Personengruppen hindurch unterwegs. Mehrere Autofahrer ließen ihre Motoren aufheulen und vollführten sogenannte Donuts und Burn-Outs (Durchdrehen lassen der Antriebsräder)....

  • Kaufbeuren
  • 15.06.21
Die Polizei hat Wildcamper im Landschaftsschutzgebiet erwischt. (Symbolbild)
2.838×

Landschaftsschutzgebiet
Wildcamper am Grüntensee und Kögelweiher

Am Sonntag hat die Polizei allein im Landschaftsschutzgebiet um den Kögelweiher und den Grüntensee acht Wildcamper erwischt. Die meisten angetroffenen Personen hätten sich wegen der begangenen Verstöße einsichtig gezeigt, so die Polizei. Weiter wurden im Raum Nesselwang und Pfronten neun Falschparker verwarnt. Alle Personen erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz. Schon wieder Wildcamper im Landschaftsschutzgebiet bei Schwangau Wildcamping im AllgäuNach Angaben der...

  • Pfronten
  • 31.05.21
Parken in der Natur: In vielen Allgäuer Regionen ein Ärgernis. (Symbolbild)
3.559× 2 Bilder

Aufatmen in Allgäuer Ortschaften
Corona-Lockerungen: Öffnungen sollen auch angespannte Parkplatzsituationen entschärfen

Es sieht gut aus für’s Ostallgäu, für’s Oberallgäu und für Kaufbeuren. Pünktlich zu Beginn der Pfingstferien stehen weitreichende Öffnungen rund um den Tourismus an. Beispielsweise sollen dann wieder Übernachtungen in Hotels oder auch auf Campingplätzen möglich sein. Ein wichtiger Schritt, der viele Ortschaften im Oberallgäu aufatmen lassen wird. Denn die mussten in den letzten Wochen und Monaten einiges mitmachen, unter anderem auch in Sachen Wildcamper in Naturschutzgebieten. Hier drohen...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.21
Auf einem Füssener Parkplatz kam es zum Streit zwischen zwei Frauen. (Symbolbild)
6.241× 2

Anzeigen
Schlecht geparkt: Frauen streiten und beleidigen sich auf Discounter-Parkplatz in Füssen

Zwei Frauen sind am Mittwochmittag auf einem Discounter-Parkplatz im Füssener Norden in Streit geraten und haben sich gegenseitig beleidigt. Alles begann laut Polizei damit, dass eine 37-Jährige mit ihrem Auto zwei Parkplätze belegte. Eine 48-Jährige parkte sie daraufhin so ein, dass die 37-Jährige nicht mehr in ihr Auto einsteigen konnte. Auch durch eine andere Autotür kam sie nicht mehr in ihren Wagen. Als die Frauen aufeinander trafen, kam es zum Streit und die beiden beleidigten sich...

  • Füssen
  • 20.05.21
In Hopfen am See soll ein Parkplatz im Landschaftsschutzgebiet entstehen. Der BUND Naturschutz ist dagegen. (Symbolbild)
4.495×

"Irgendwann muss Schluss sein!"
Ein Parkplatz im Landschaftsschutzgebiet in Hopfen am See? BUND Naturschutz ist entsetzt

Ausgerechnet in einem Landschaftsschutzgebiet bei Hopfen am See soll ein 4.000 Quadratmeter großer Parkplatz entstehen. Das geht aus einer Stadtratssitzung der Stadt Füssen hervor.  Neuer Radweg entlang der See-Straße Auf dem Parkplatz am süd-östlichen Ortsausgang von Hopfen am See sollen demnach 100 Stellplätze entstehen. 10 davon für Wohnmobile, allerdings ohne Übernachtungsmöglichkeit. Grund für den Bau des Parkplatzes, der als Provisorium konzipiert wird, ist der aus Sicht der Stadt...

  • Füssen
  • 05.05.21
2020 herrschte ein regelrechter Ansturm auf das Allgäu.
8.323× 1

Allgäuer Berge
Schluss mit Parkchaos und aufgeschreckten Tieren: Neue Konzepte gegen den Ansturm

Bedingt durch die Corona-Pandemie erlebte das Allgäu 2020 einen Ansturm auf die Berge. Es entstand ein regelrechter Hype. Doch wenig überraschend brachten die vielen Menschen auch große Probleme mit sich. Parkplätze im Allgäu überfülltEin Problembereich seien die Parkplätze gewesen, sagt Peter Rohwedder, 2. Vorsitzender der DAV-Sektion Füssen im Interview mit allgäu.tv: "Die Parkplätze waren hoffnungslos überfüllt." Viele hätten in Wiesen geparkt und sich nicht an Parkverbote gehalten. "Das...

  • Füssen
  • 15.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.274×

Als gestohlen gemeldet
Mann wusste nicht mehr, wo sein Auto parkt

Am vergangenen Sonntag meldete ein Mann der Polizei, dass sein Pkw auf dem Parkplatz der Alpspitzbahn (Nesselwang) gestohlen wurde. Er habe seinen Pkw ordnungsgemäß auf dem öffentlichen Parkplatz abgestellt und versperrt. Als er fünf Minuten später zurückkehrte, war sein Pkw spurlos verschwunden. Auf dem falschen Parkplatz gesuchtNoch bevor die Streife am Tatort eintraf, klärte sich der Pkw-Diebstahl jedoch auf. Der Mann hatte seinen Pkw doch auf einem anderen Parkplatz geparkt und konnte ihn...

  • Nesselwang
  • 15.02.21
Gewalttätige Auseinandersetzung in Kaufbeuren-Neugablonz: Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
11.148×

Polizei sucht Zeugen
Gewalt auf Supermarkt-Parkplatz in Kaufbeuren: Mann (20) schwer verletzt

Am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr ist auf einem Supermarktparkplatz ein 20-jähriger Mann schwer verletzt worden. Auf dem Parkplatz des Netto-Verbrauchermarkts in der Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz ist aus einer Personengruppe heraus zunächst ein Mann auf ihn losgegangen. Bei der anschließenden körperlichen Auseinandersetzung wurde das Opfer schwer verletzt. Näheres zum Tathergang ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Polizei sucht dunkel gekleideten RadfahrerDie Polizei sucht...

  • Kaufbeuren
  • 21.01.21
Polizei (Symbolbild).
12.278× 1

Parkverbote missachtet
Ausflügler verursachen Parkchaos im Füssener Raum

Im Füssener Raum hat die Polizei am Dienstag erneut mehrere Verstöße gegen die Parkordnung und das Bayerischer Naturschutzgesetz festgestellt. In Schwangau haben rund 50 Verkehrsteilnehmer eindeutig angebrachte Parkverbote missachtet. Mitarbeitern der Gemeinde wollten die Fahrzeugführer einweisen und wurden ebenfalls ignoriert. Dafür gibt es jetzt jede Menge kostenpflichtige Verwarnungen. Die Polizei weist darauf hin, dass mittlerweile für das Wohngebiet in Alterschrofen ein Parkverbot...

  • Füssen
  • 06.01.21
Ein Rentner hat sich auf einem Parkplatz in Pfronten so schwer seinen Unterschenkel in einer Autotür eingeklemmt, dass er in eine Klinik gebracht werden musste. (Symbolbild)
7.018×

Schwerverletzt auf Parkplatz
Pfronten: Rentner (92) klemmt sich Unterschenkel in Autotür ein

Ein 92-jähriger Mann hat sich am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz in Pfronten-Heitlern seinen Unterschenkel in der Autotür eingeklemmt. Der Mann wollte auf der Beifahrerseite aus einem Auto aussteigen und hat sich dabei seinen Unterschenkel in der Autotür eingeklemmt. Der 92-Jährige erlitt dabei eine Fraktur. Die Wunde blutete sehr stark und der schwerverletzte Mann musste schließlich zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

  • Pfronten
  • 23.12.20
Polizei (Symbolbild)
4.989×

Zeugenaufruf
Streit wegen Parkverbot in Schwangau: Autofahrer tritt anderem Auto gegen die Tür

Ein Mann wies einen offensichtlichen Falschparker am Dienstagnachmittag auf ein für ihn geltendes Parkverbot hin. Der Parkende war darüber derart erzürnt, dass er mit seinem Fuß gegen den Pkw des Mannes trat. Darauf entfernte er sich. Am Pkw entstand dabei ein leichter Schaden an der hinteren Türe in Höhe von ca. 150 Euro. Der geschädigte Fahrzeughalter konnte sich das Kennzeichen notieren und verständigte die Polizei Füssen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230...

  • Schwangau
  • 12.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.103×

Rund um den Forggensee
Verstärkte Kontrollen: 400 Park-Verstöße an einem Tag

Ingesamt rund 400 Park-Verstöße hat die Polizei Füssen in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei aus München am Sonntag rund um den Forggensee geahndet. Laut Polizei haben sich die Bereiche Rieden/Osterreinen, der Illasbergsee sowie der Hergatsrieder See als "absolute Hotspots" herausgestellt. In diesen Bereichen habe es einen zu hohen Besucherandrang gegeben.  Die Polizei kündigt an, auch in den kommenden Wochen auf Falschparker zu achten und festgestellte Verstöße konsequent zu ahnden....

  • Füssen
  • 10.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ