Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Mehr Platz für Wohnmobile gibt es jetzt im westlichen Bereich des Viehmarktplatzes. Dort können Camper für drei Tage Station machen (Symbolbild).
44.059× 7 1

Schluss mit Wildcampen
Immenstadt erlässt Nacht-Standverbot für Wohnmobile

Weil immer mehr Wohnmobile über Nacht wildcampen, hat der Stadtrat Immenstadt ein nächtliches Standverbot für Wohnmobile erlassen. Das betrifft zunächst die Ausflugs- und Wanderparkplätze rund um den Großen und Kleinen Alpsee sowie weitere Stellflächen im Außenbereich, so das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Dienstagsausgabe.  Demnach sind zwischen 22 und 6 Uhr die Plätze für Wohnmobile gesperrt. Falls sich das Problem auf andere Bereiche im Stadtgebiet ausweitet, sollen diese ebenfalls...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.20
Symbolbild.
1.326×

Verstoß gegen das Waffengesetz
Polizei kontrolliert Mann (51) bei Immenstadt: Machete griffbereit im Auto

Am Dienstag, gegen 09:30 Uhr, wurde am Parkplatz Werdensteiner Moos ein 51-jähriger Mann kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle konnte im Beifahrerfußraum seines Fahrzeuges eine Machete griffbereit aufgefunden werden. Die Machete wurde sichergestellt und der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen. Der Mann, der zuvor schon dadurch aufgefallen war, dass er während der Fahrt Gegenstände, wie seinen Verbandskasten aus dem Auto geworfen hatte, wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.20
Früher ein beliebtes China-Restaurant, wird das „Lotos“ jetzt neuen Wohnungen und einem Parkplatz weichen. Rechts neben dem Baum befindet sich das Grundstück, das die Stadt in das Bauprojekt einbringt.
3.392×

Projekt
Das „Lotos“ in Immenstadt weicht 24 Wohnungen und einem Parkplatz

Es gab schon mehrere Anläufe, um das Areal des früheren Restaurants „Lotos“ an der Straße „Untere Kolonie“ in Immenstadt in eine Wohnfläche umzuwandeln. Allerdings fanden die Entwürfe bei den Stadträten keine Zustimmung. Mittlerweile hat die Stadt jedoch ihren Grund im westlichen Teil dazugegeben, und mit der jüngsten Planung des Bauherrn zeigten sich die Stadträte im Bauausschuss weitgehend einverstanden: Zwei Mehrfamilienhäuser mit je zwölf Wohnungen und ein öffentlicher Parkplatz sollen nun...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.19
Die Parkgebühr mit dem Handy bezahlen, soll schon bald Wirklichkeit werden.
777×

Bargeldlos
Parkgebühr mit dem Handy zahlen: Pilotprojekt in Immenstadt und Oberstdorf

Bargeldloses Bezahlen mit dem Handy ist im Vormarsch. Auch beim Parken. So startet die Oberallgäu Tourismus Service GmbH (OATS) jetzt ein Pilotprojekt, um zu testen, wie es bei den Autofahrern ankommt. Mit im Boot ist bereits Immenstadt und voraussichtlich Oberstaufen. Ab Mai sollen dann die Autofahrer beispielsweise auf den Parkplätzen in und um den Immenstädter Ortsteil Bühl mit ihren Smartphones bezahlen können. Das System stellte OATS-Geschäftsführer Ulrich Hüttenrauch im Hauptausschuss des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.19
Lokalmatador Jonas Schmid aus Bad Hindelang zählt beim Telemark- Weltcup in Oberjoch erneut zu den Mitfavoriten.
451×

Wintersport
Achter Telemark-Weltcup im Skigebiet Oberjoch bei Bad Hindelang

Im Skigebiet Oberjoch bei Bad Hindelang finden am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Februar 2019, zwei Weltcuprennen der Ski-Telemarker statt. Zu den Favoriten zählen Jonas Schmid aus Bad Hindelang und Johanna Holzmann aus Memmingen. „55 Teilnehmer aus 14 Nationen haben für den bereits achten FIS Telemark-Weltcup im Skigebiet Oberjoch zugesagt, darunter die gesamte Weltelite“, sagt Christian Leicht vom Deutschen Skiverband (DSV). Am Samstag steht für die Athleten der Sprint auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.19
Die Einfahrt in die Bahnhof-Tiefgarage von Immenstadt. Sind die Gebühren nach einer Tariferhöhung für Pendler zu hoch?
602×

Stadtrat
Erhöhte Parkgebühren: Immenstädter CSU-Fraktion fordert erneute Diskussion

Noch einmal auf den Tisch im Stadtrat kommen die Parkgebühren in den Tiefgaragen in Immenstadt. Nach der Erhöhung zum Jahresanfang gab es verstärkt Kritik von Nutzern der Tiefgarage am Bahnhof. Das ist Anlass für die CSU-Stadtratsfraktion, eine erneute Debatte über die Tarife zu fordern. Die Stadtwerke, die für die Tiefgaragen zuständig sind, erhöhten die Gebühren zum neuen Jahr. Der Grund: Die Einnahmen decken nicht die Ausgaben für die unterirdischen Stellflächen. Bei den normalen Tarifen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.19
Da hilft auch das Schild wenig: Wenn die Autos über Nacht nicht weggefahren werden, kann der Räumdienst die Straße nicht komplett freiräumen. Die Folge sind dann noch engere Straßen wegen der Schneehaufen.
2.437×

Verkehr
Autos behindern Winterdienst: Immenstädterin fordert mehr Kontrollen

Jedes Jahr das gleiche Problem im Winter: Städte und Gemeinden rufen ihre Bürger bei Schneefall dazu auf, ihre Autos in Wohngebieten über Nacht nicht am Straßenrand zu parken, damit der Räumdienst die Fahrbahnen freimachen kann. Aber die Anwohner tun es nicht. Zumindest nicht sofort. „Erfahrungsgemäß dauert es ein, zwei Verwarnungen, bis es funktioniert“, sagt beispielsweise Reinhold Hüppy von der Immenstädter Verkehrsüberwachung. Denn in Immenstadt werden in einigen Straßen im Winter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.19
Neue Abstellplätze für Fahrräder sollen am Sonthofer Rathaus geschaffen werden.
263×

Bauausschuss
Neue Abstellfläche für Fahrräder am Sonthofer Rathaus

Der Fahrradabstellplatz am vorderen Eingang des Sonthofer Rathauses soll erweitert und zeitgemäß ausgestattet werden. Die Gesamtkosten von knapp 51.000 Euro würden sich nach Abzug von Fördergeldern auf 32.000 Euro belaufen, hieß es im Bauausschuss. Die Stadträte waren mit dem Vorhaben grundsätzlich einverstanden – unter der Voraussetzung, dass die Gestaltung des Abstellplatzes nochmals überdacht wird. Die bisherigen einfachen Radständer, nur mit einem Dach versehen, sollen künftig durch 34...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.07.18
Polizei (Symbolbild)
2.127×

Anzeigen
Männer (69 und 75) streiten sich auf Supermarkt-Parkplatz in Immenstadt wegen Einkaufswagen

Am Dienstag, gegen 12:45 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Sonthofener Straße zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einem 75-Jährigen und einem 69-Jährigen. Der Jüngere konnte auf Grund eines abgestellten Einkaufswagens des 75-Jährigen nicht ungehindert auf dem Parkplatz neben diesem einparken. Schließlich eskalierte der Streit und der 69-Jährige schob dem 75-Jährigen den Einkaufswagen über den Fuß. Dieser revanchierte sich, indem er auf den 69-Jährigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.18
899×

Sachschaden
Betrunkener fährt auf Parkplatz in Sonthofen zwei Autos an und flüchtet

Am Freitag, gegen 23:25 Uhr, beobachtete ein Zeuge vom Balkon aus eine Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Der Fahrer fuhr auf dem dortigen Parkplatz zwei geparkte Fahrzeuge an und parkte im Anschluss daran sein Fahrzeug. Nachdem er seinen Schaden begutachtete, verließ er schwankend die Unfallstelle. Bei der Überprüfung der Halteranschrift konnte kurz später ein deutlich alkoholisierter Mann angetroffen werden. Dieser stritt die Fahrereigenschaft ab, verstrickte sich aber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.18
321×

Bauprojekt
An der B 19-Anschlussstelle Immenstadt-Stein sind neue Parkplätze geplant

An der B 19-Anschlussstelle bei Immenstadt-Stein wird ein Pendler-Parkplatz angelegt. Wie das staatliche Bauamt in Kempten mitteilt, soll mit dem Bau schon nächstes Jahr begonnen werden – wenn die Brücke auf die B 19 abgebrochen ist. 'Schon seit einem Jahr überlegen wir, wie dieser Parkplatz für Pendler eingerichtet werden kann', erläutert Thomas Handrieder vom staatlichen Bauamt. Denn bisher galt die Vorgabe vom Bund, dass nur Pendler-Parkplätze an Autobahnen finanziell gefördert werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.17
27×

Parkplatz-Verteididgung
Sonthofener (79) fällt erneut wegen Nötigung im Straßenverkehr auf

Zum wiederholten Male polizeilich auffällig wurde ein 79-jähriger Mann aus Sonthofen. Grund war die 'Verteidigung' der Besucherparkplätze des Mehrfamilienhauses, in dem er wohnt. Der Mann blockierte mit seinem Auto die Zufahrt zum Parkplatz, damit eine 29-jährige Frau, welche beruflich in das Haus musste, nicht auf das Gelände fahren konnte. Anschließend hinderte er die Dame am Aussteigen, indem er sich mit seinem großen Hund an die Fahrertüre stellte und die Geschädigte in diesem Rahmen auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.17
63×

Sachschaden
Pferde gehen durch: Kutsche beschädigt Auto auf Parkplatz bei Blaichach

Am Sonntag, gegen 12 Uhr, hatte eine 42-Jährige mit ihrer Pferdekutsche mehrere Kunden zum Parkplatz einer Alpe im Ostertal gebracht. Sie stieg ab und half den Fahrgästen beim Aussteigen. Noch bevor sie wieder auf den Kutschbock aufgestiegen war, gingen die Pferde samt Kutsche durch. Sie galoppierten durch ein Feld und überquerte einen angrenzenden geteerten Parkplatz, wo sie mit der Kutsche an einen geparkten Pkw eines 59-Jährigen entlangschrammten. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.16
33×

Diebstahl
Über 1.000 Euro erbeutet: Unbekannte brechen in Hinterstein Geldwechselautomaten auf

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 9. August, wurde in Hinterstein auf einem Parkplatz ein Geldwechselautomat aufgebrochen. Der Automat wurde mit Gewalt aufgehebelt und dabei auch so schwer beschädigt, dass er komplett ausgetauscht werden muss. Alleine der Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Hinzu kommt noch der Entwendungsschaden in vierstelliger Höhe. Zeugen, die Angaben zu dem Aufbruch machen können oder verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten sich mit der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.16
28×

Anzeige
Unfallflucht in Ofterschwang beobachtet: Zeugin macht über soziales Netzwerk geschädigte Autobesitzerin aus

Bereits am Donnerstag, 21.07.16, ereignete sich auf dem Parkplatz des Baggersees in Oberzollbrücke eine Unfallflucht mit damaligem Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Zunächst war der Verursacher verschwunden, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Dieser hatte aber nicht mit der Aufmerksamkeit einer unbeteiligten Zeugin gerechnet. Nachdem sie kurzerhand das Kennzeichen notierte, übermittelte sie ihre Beobachtungen über ein 'social-network' der Geschädigten. Diese erstattete...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.16
619×

Freizeit
Über 100 neue Parkplätze in Bühl am Großen Alpsee geplant

Gerade in den Sommermonaten ist der Große Alpsee bei Immenstadt-Bühl ein Besucher-Magnet. Dann reichen die Parkplätze dort nicht mehr aus und viele Autofahrer machen sich auf die Stellplatz-Suche. Entlastung soll künftig ein neuer Parkplatz mit 104 Stellflächen mitten im Ort schaffen, der bis Oktober fertig sein soll. Er wird gerade an der Stelle errichtet, wo früher die Alpsee-Klinik für Kinder stand. Doch von dem neuen Parkplatz und vor allem von seiner Gestaltung sind nicht alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.07.16
154×

Baukultur
Trotz Protesten wurde in Immenstadt-Bühl ein über 100 Jahre alter Gasthof abgerissen

Ein Parkplatz ist hier geplant. Architekturforum und Heimatverein sind entsetzt Manchen Immenstädtern blutet das Herz. Dort, wo heuer das Jubiläum 350 Jahre Loreto-Kapelle und Loreto-Wallfahrt gefeiert wird, ist der geschichtsträchtige einstige Gasthof 'Zum Strauß' aus dem Jahr 1896 abgerissen worden. Trotz des Protestes einer Bürgerinitiative und trotz Mahnungen von Historikern und Heimatverein. Ein Parkplatz für 100 Autos soll dort entstehen. Auch das Architekturforum Allgäu hat jetzt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.16
27×

Brand
Auto fängt auf Parkplatz in Diepolz Feuer: 9.000 Euro Schaden

Am Samstagmittag geriet ein geparkter Citroen auf dem Ausflugsparkplatz in Diepolz in Brand. Die 42-jährige Fahrzeughalterin hatte sich gerade mit Bekannten zu einer Wanderung aufgemacht und kurze Zeit später aus der Entfernung Sirenen gehört und Rauchentwicklung wahrgenommen. Sie kehrte zum Parkplatz zurück und musste mit ansehen, wie die Feuerwehr Diepolz ihr in Vollbrand stehendes Auto löschte. Durch die große Hitzeentwicklung wurde auch ein daneben abgestellter Wagen stark...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.16
292×

Parken
Burgberg: Wenn der Dorfplatz zum Parkplatz wird

Viel zu wenig Parkplätze gibt’s in der Ortsmitte von Burgberg. Wer parken will, muss bis zum Vitalpark fahren, klagt eine 61-jährige Burgbergerin. Die Probe aufs Exempel zeigt: Es gibt tatsächlich wenige öffentliche Parkplätze im Dorfzentrum, ungefähr 40. Dazu kommen einige Parkplätze am Rand der Hauptstraße, hinter der Kirche und natürlich bei den Gasthäusern und den Läden wie Feneberg und Metzgerei Müller. Kein öffentlicher Parkplatz ist jedoch der Dorfplatz vorm Rathaus. Nur, das weiß...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.16
32×

Gewalt
Streit um Parkplatz in Immenstadt eskaliert: Ohrfeige und Strafanzeige

Beim Streit um einen Parkplatz wurde am Samstagabend eine 40-jährige Frau leicht verletzt. Zuvor schlug sie einem 52-Jährigen das Smartphone aus der Hand. Der Mann hatte seinen Wagen auf einem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt und wurde zwischenzeitlich von der Anwohnerin eingeparkt. Als sich die Frau weigerte, ihr Auto wegzufahren, wollte der Mann laut Polizei ein Foto von der Situation machen. Daraufhin schlug die 40-Jährige dem Mann das Handy aus der Hand, das dadurch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.16
63×

Planung
Die neue Bahnhofstraße in Immenstadt: Bürger dürfen bei der Neugestaltung mitreden

Seit fast zehn Jahren will die Stadt Immenstadt die Bahnhofstraße sanieren. Doch die Neugestaltung der Straße, die vom Bahnhof in die Innenstadt führt, ist bisher in umstrittenen Planungen und langwierigen Diskussionen zwischen Stadt und Anwohnern steckengeblieben. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf. Und diesmal dürfen die Bürger von Anfang an mitreden. So fand zum Start eine Infoveranstaltung im Hofgarten statt, in der die Anlieger ihre Meinung zu verschiedenen Themen äußerten: Wie soll der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.15
24×

Eskalation
Streit in Bad Hindelang eskaliert: Mann (50) versperrt Baustelle mit Fahrzeugen

Dass er seine Stellplätze in der Poststraße aufgrund einer Baustelle nicht benutzen konnte, regte einen 50-jährigen Unternehmer so sehr auf, dass er verschiedene ihm gehörende Fahrzeuge in der Baustelle abstellte. Während dieser Aktion fuhr er auf einen dort arbeitenden 37-jährigen Bauarbeiter mit einem Pkw direkt zu, so dass dieser zur Seite springen musste. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Capo der Firma bereits einen Abschleppdienst gerufen. Im Verlauf des hitzigen Gesprächs gelang es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.09.15
803×

Regeln
Niedersonthofener See: Künftig ganzjährig Parkplatz-Kontrollen

Am Niedersonthofener See wird künftig das ganze Jahr über kontrolliert, ob sich Autofahrer auf den Parkplätzen und an den Straßen an die Regeln halten. Das hat der Gemeinderat Waltenhofen beschlossen. Bisher hat eine von der Kommune beauftragte Firma auf den öffentlichen Parkplätzen nur in der Zeit von Mai bis Oktober ein Auge darauf, ob Autofahrer für ihre abgestellten Wägen auch ein Ticket lösen. Künftig soll das ausgedehnt werden. Die Gebühren: Bis zu zwei Stunden ein Euro, bis zu fünf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.06.15
46×

Unfall
Seniorin gibt Vollgas, um über Bordstein zu fahren und rammt zwei Autos auf einem Parkpatz in Sonthofen

Am Montagnachmittag wollte eine 80-jährige Pkw-Fahrerin von der Blumenstraße nach links in einen Parkplatz einbiegen. Nachdem sei den Gegenverkehr hatte passieren lassen, bog sie ab, war jedoch zwischenzeitlich zu weit gerollt und blieb beim Überfahren des Bordsteins an diesem hängen. Da der Vorderreifen am hohen Bordstein anstand, gab sie dementsprechend kräftig Gas, um das Hindernis zu überwinden. Für die ältere Dame überraschend, machte das Fahrzeug plötzlich einen Satz auf den Gehweg. Da...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ