Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Lokales

Gemeinde
Röthenbacher Bürger wollen Naturbad und neuen Parkplatz

Wenn, dann gescheit. Nach diesem Motto will nicht nur der Röthenbacher Gemeinderat die nächsten Großprojekte anpacken: Aus dem Freibad in Rentershofen soll ein Naturbad, der Parkplatz der Freizeitanlage soll größer und schöner werden. Auch die Bürger stehen hinter den Plänen. Kritische Stimmen gab es bei der Bürgerbeteiligung nicht, vielmehr hatte der eine oder andere der knapp 20 Anwesenden bereits konstruktive Vorschläge. Welche Vorteile die Gemeinde in einem Naturbad sieht, was die Bürger...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.17
  • 37× gelesen
Polizei

Auto blockiert
Streit eskaliert in Leutkirch: Mann wirft Nudelholz nach Lkw-Fahrer (25)

Zu Handgreiflichkeiten kam es am Dienstagmittag zwischen drei Personen in der Poststraße in Leutkirch. Als eine 27-jährige Autofahrerin von einem Parkplatz wegfahren wollte, blockierte sie ein Lkw. Der 25-jährige Lkw-Fahrer war dabei, Waren vor einem Einkaufsmarkt abzuladen. Nachdem die Frau den 25-Jährigen darum gebeten hatte, sein Fahrzeug wegzustellen, soll dieser unverschämt geworden sein und die 27-Jährige beleidigt haben. Daraufhin verständigte sie telefonisch ihren Ehemann, der nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.17
  • 21× gelesen
Polizei

Polizei
Frau (44) mit knapp zwei Promille parkt Auto mitten auf Straße

In der Nacht auf Dienstag, gegen 3:15 Uhr, wurde der Polizei Kempten mitgeteilt, dass eine Frau ihr Fahrzeug in der Bahnhofstraße in Kempten, gegenüber dem Möbelhaus, mitten auf der Straße stehen ließ und daraufhin ihren 'Parkplatz' verließ. Bei der Nachschau durch die Polizei konnte die 44-jährige Fahrerin des Wagens festgestellt werden. Die Dame hatte einen Alkoholwert von knapp zwei Promille vorzuweisen, weshalb bei ihr eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sie erwartet nun ein...

  • Kempten
  • 24.01.17
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehr
BZ-Lesermeinung: Tiefgarage fehlt in Buchloe

Zu viele Autos und zu wenig Parkflächen an der Buchloe Neuen Mitte, moniert ein BZ-Leser. Der Stadtbaumeister weist auf Planungen im Umfeld hin. Die Verbrauchermärkte an der Neuen Mitte haben einen großen Kundenzulauf – zumindest sei die Parkfläche vor der Läden oft gut gefüllt. Doch das sei auch ein Problem, meint ein BZ-Leser. Denn nicht selten seien die Stellplätze voll und Kunden, aber auch Angestellte müssten ihre Fahrzeuge am Ladehof parken. Dort fehle aber eine ausreichende Beleuchtung,...

  • Buchloe
  • 20.01.17
  • 34× gelesen
Polizei

Meinungsverschiedenheit
Nach Streit um Parkplatz Auto eingeparkt: Frau (68) aus Bolsterlang erhält Anzeige wegen Nötigung

Weil sie am Mittwochmittag absichtlich ihren Pkw hinter einem anderen Fahrzeug abgestellt und somit verhindert hatte, dass der Besitzer den Pkw benutzen konnte, erhält nun eine 68-jährige Frau eine Anzeige wegen Nötigung. Vorausgegangen war, dass der 18-jährige Besitzer des eingesperrten Pkw sein Fahrzeug unberechtigt auf dem Privatparkplatz der Pkw-Fahrerin abgestellt hatte.

  • Oberstdorf
  • 05.01.17
  • 12× gelesen
Lokales

Antrag
Buchloer Stadtrat bewilligt Nachbesserungen: Geplante Arztpraxis und Gasthaus Krone haben nun genügend Stellplätze

Maschendrahtzaun sorgt für Lacher In der letzten Sitzung des Stadtrates in diesem Jahr gab es neben den Weihnachtsansprachen vor allem Bauangelegenheiten. Dabei wurden einige bekannte Fälle abgehandelt. Dazu gehört der Antrag einer Nutzungsänderung: In der Mindelheimer Straße soll eine Arztpraxis eingerichtet werden. Der Antrag wurde in der vergangenen Sitzung des Stadtrates zurückgestellt, da zu wenig Stellplätze vorhanden waren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der...

  • Buchloe
  • 15.12.16
  • 11× gelesen
Lokales

Modeon
Weil es über 600.000 Euro kosten würde, wird der Kiesparkplatz in Marktoberdorf vorerst nicht zur Skatebahn ausgebaut

Den Kiesparkplatz am Modeon so auszubauen, dass zugleich eine Skatebahn entsteht: Mit dieser Idee kam der Skate-Club Allgäu auf die Stadt zu. Die Stadträte im Stadtentwicklungsausschuss lobten die Idee zwar, bremsten die Skater aus Kostengründen aber ein. Die im Rathaus geschätzten Kosten – bis zu einer Dreiviertelmillion Euro – schrecken sie ab. Zumal sich die Stadt erst vor zwei Wochen einen strikten Sparkurs auferlegt hat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.16
  • 13× gelesen
Polizei

Anzeige
Dreister Parker: Nach Streit lässt Polizei Auto in Lindau abschleppen

Am Samstagnachmittag suchten ein 53-jähriger Wangener und eine 21jährige Österreicherin auf dem Parkplatz am Europaplatz eine freie Parkfläche. Beide entdeckten zeitgleich eine Parklücke. Es kam dann, wie es kommen musste. Die 21-Jährige war schneller und parkte ihren Pkw auf der freien Parkfläche. Danach kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem 53jährigen und der Österreicherin. Dann stellte der Wangener seinen Pkw hinter dem Pkw der Österreicherin ab und äußert gegenüber der...

  • Lindau
  • 11.12.16
  • 15× gelesen
Lokales

Parkplätze
Parken in der Kemptener Innenstadt ab 1. Januar 2017 teurer: Antrag auf Dauerticket ab 12. Dezember

Zum ersten Mal seit 1998 erhöht die Stadt Kempten die Parkgebühren und führt gleichzeitig neue Gebühren ein. Ab 1. Januar 2017 sind alle Parkplätze in der Innenstadt kostenpflichtig. Das Dauerticket kann bereits ab dem 12. Dezember beantragt werden. Es gilt bis zu einem Jahr. Den Antrag kann man auch online herunterladen und per Email oder Post an das Tiefbauamt schicken. Die Tickets für das Kurzparken sowie Tages- und Monatstickets gibt es an den jeweiligen Parkautomaten. Teilweise kann man...

  • Kempten
  • 09.12.16
  • 2.137× gelesen
Lokales

Verkehr
Zu wenig Stellplätze für eine Arztpraxis in Buchloe

Mit einer bunten Themenmischung hat sich der Bauausschuss des Buchloer Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. Unter anderem ging es um einen Antrag auf Nutzungsänderung in der Mindelheimer Straße. Wie Stadtbaumeister Herbert Wagner erklärte, ist geplant, in die früheren Ladenräume der Hausnummer 3 (ehemals Motorradzentrale Kinberger) Arztpraxen einzubauen. Grundsätzlich sei dagegen nichts einzuwenden, gäbe es da nicht die Stellplatzsatzung. Zehn Stellplätze seien...

  • Buchloe
  • 08.12.16
  • 43× gelesen
Polizei

Verkehr
Auto brennt durch technischen Defekt auf der A7 Autobahnraststätte Allgäuer Tor-Ost aus

Gegen 11:45 Uhr brannte am Donnerstag an der Raststätte Allgäuer Tor-Ost ein Kleintransporter. Verletzt wurde niemand. Der 21-jährige Fahrer hatte auf der Raststätte eine Pause eingelegt und war im Fahrzeug eingeschlafen, wurde jedoch durch den Brandgeruch wach und konnte den Transporter noch rechtzeitig unverletzt verlassen. Der Kleintransporter hatte zunächst im Motorraum Feuer gefangen und brannte im Anschluss vollständig aus. Außer dem Fahrzeug wurden auch zwei Bäume in...

  • Memmingen
  • 08.12.16
  • 15× gelesen
Lokales

Berufsschulzentrum
Ausweitung der Parkgebühren in Kempten: Parkchaos und Unmut drohen

Die Kemptener haben fast kommentarlos den Beschluss hingenommen, dass ab dem neuen Jahr alle bisher kostenlose Parkplätze in der Innenstadt kostenpflichtig werden. Vier Wochen, bevor es losgeht, zeichnet sich jetzt doch erster Ärger ab: Es wird mit einem verstärkten Parkplatzsuchverkehr Hunderter Berufsschüler gerechnet, die ihre Autos bisher auf dem Gelände der Allgäu-Halle abgestellt und die nicht genug Geld für Dauerparkscheine haben. Der Vorsitzende des Berufsschul-Zweckverbandes, Anton...

  • Kempten
  • 02.12.16
  • 17× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Parkplatz-Problem
Für Stiftsstadtfreunde Kempten ist die Tiefgarage nicht der große Wurf

Die geplante Tiefgarage der Sparkasse war Thema bei den Stiftsstadtfreunden. Doch die 145 Plätze teils unter dem Stadtpark sind für den Verein, der sich um die Stiftsstadt kümmert, nicht der große Wurf. Eher nur ein 'Zuckerl', um die Parkplatzprobleme in der nördlichen Innenstadt zu lösen. Warum das so ist und wie es mit dem Stadtpark weitergeht, dessen Umgestaltung momentan vom Tiefgaragenbau blockiert wird, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 04.11.16
  • 278× gelesen
Lokales

Werkausschuss
Sorgen wegen fehlender Pächter für Flächen am Festspielhaus-Parkplatz in Füssen

Die Schließung des Festspielhauses könnte das ohnehin große Minus bei den Füssener Parkierungsanlagen weiter wachsen lassen. Das war zumindest die Befürchtung einiger Stadträte im Werkausschuss. Die Nutzungsverträge für den Parkplatz an der Achmühle wurden gekündigt, der durch Erbpacht im Eigentum der Stadt ist. Solange es jedoch keinen neuen Eigentümer für das Veranstaltungshaus gibt, fehlt auch ein neuer Pächter für die Stellflächen. Die Stadt bleibt also bis auf weiteres auf den Kosten...

  • Füssen
  • 24.10.16
  • 18× gelesen
Polizei

Streit
Verkehrsteilnehmer gehen in Leutkirch aufeinander los

Infolge eines verbotswidrig auf dem Gehweg geparkten Audis in der Steinbeisstraße, entwickelte sich zwischen der Pkw-Fahrerin und zwei Passanten, welche die Frau bezüglich ihres falsch geparkten Autos ansprachen, zunächst ein verbaler Streit. Im weiteren Verlauf mischte sich zudem eine hinzugekommene Angehörige der Audi-Fahrerin in die Situation ein. Nach gegenseitigen Beleidigungen zwischen den Beteiligten, gingen diese schließlich aufeinander los und es kam zu einer handgreiflichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.16
  • 12× gelesen
Lokales

Parkplatz
Ungeordnetes Parken am Ettwieser Weiher in Marktoberdorf sorgt für Verärgerung

Erneut ist ein Vorstoß unternommen worden, am Parkplatz am Ettwieser Weiher in Marktoberdorf Parkgebühren zu erheben. Erneut ist der Antrag mehrheitlich abgewiesen worden. Doch der Hintergrund war diesmal nicht, eventuell eine neue Einnahmequelle zu erschließen, sondern das Parken in geordnete Bahnen zu lenken. Wer Autos nicht von sich aus geordnet abstellen könne und zur Orientierung Fahrbahnmarkierungen brauche, der solle dafür auch zahlen, sagte Georg Martin von den Grünen. Seine Fraktion...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.16
  • 38× gelesen
Polizei

Knöllchen
Viele Falschparker beim verkaufsoffenen Sonntag in Oberstaufen

Trotz Regenwetter erwies sich der verkaufsoffene Sonntag in Oberstaufen als Besuchermagnet. Gegen Mittag waren die meisten Parkplätze schon stark frequentiert. Am Nachmittag spitzte sich die Situation dann zu. Teilweise staute sich der Verkehr in den Zufahrtsstraßen und an der Einfahrt zum großen Parkplatz am Bahnhof, der komplett belegt war. Für Fußgänger war der Gehweg durch geparkte Fahrzeuge in der Immenstädter Straße nicht mehr passierbar. 31 Fahrzeuge parkten im absoluten Haltverbot und...

  • Oberstaufen
  • 03.10.16
  • 19× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Amt prüfte Nachweis für 13 Parkplätze in Marktoberdorf nicht mehr

Warum gibt es für 13 Parkplätze, die an der Schützenstraße für den Bau des Stadthauses nachgewiesen werden mussten, keinen Eintrag im Grundbuch? Diese Frage trieb den Marktoberdorfer Stadtrat um, als er sich mit einer Bauvoranfrage für das Grundstück beschäftigte. Seitens des Landratsamtes Ostallgäu sei damals nicht mehr geprüft worden, ob ein , sagte Gudrun Hummel, die Leiterin der Abteilung Bau und Umwelt, auf Nachfrage unserer Zeitung. Der sei eigentlich zwingend nötig, damit ein...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.16
  • 9× gelesen
Lokales

Dorferneuerung
Pfrontener Ortsteil Kappel wird schön - nur die Parkplätze fehlen manchen Gemeinderäten

Dass bei der laufenden Dorferneuerung im Ortsteil Kappel viele öffentliche Parkplätze wegfallen, hat im Pfrontener Gemeinderat erneut für Diskussionen gesorgt. Der Planung zufolge soll der Verkehr aus dem Ort gehalten werden, indem Besucher ihre Fahrzeuge auf einem großen Parkplatz am nördlichen Ortseingang abstellen. Von dort sei das Wandergebiet mit einem kurzen Fußmarsch gut zu erreichen. Bei der Neugestaltung des jetzigen Parkplatzes an der Hütte des Waldseilgartens bleiben voraussichtlich...

  • Füssen
  • 30.09.16
  • 23× gelesen
Lokales

Innenstadt
Parken in Kempten: Umrüstung kostet viel Geld

300.000 Euro für Automaten und Beschilderung Bevor die Verwaltung ab dem Jahr 2017 durch weitere kostenpflichtige Parkplätze in der Innenstadt Geld einnehmen kann, muss sie erst einmal welches ausgeben. Und zwar genau 300.000 Euro. Das ist nötig, um Parkautomaten umzurüsten, neue Beschilderungen und Beschriftungen anzubringen. Also, um insgesamt in Sachen Parken aufzurüsten. Knapp über 200.000 Euro hat jetzt der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats als zusätzliche Ausgaben im Haushalt...

  • Kempten
  • 30.09.16
  • 20× gelesen
Lokales

Verkehr
Untersuchung in Kempten zeigt: Parkplatznot in der nördlichen Innenstadt nur zu bestimmten Zeiten

In der nördlichen Innenstadt von Kempten fehlen Parkplätze - allerdings längst nicht immer, sondern nur zu bestimmten Zeiten: Unter der Woche mittags und ab 16 Uhr, wenn die Menschen nach der Arbeit zum Einkaufen kommen sowie während der Wochenmarktzeiten. Ansonsten sind freie Parkplätze mehr oder weniger leicht zu finden, auch wenn Einzelhändler und viele Autofahrer grundsätzlich daran zweifeln. Dies hat eine Untersuchung der Stadtverwaltung ergeben. Die Ergebnisse sollen nach Worten von...

  • Kempten
  • 28.09.16
  • 195× gelesen
Lokales

Unstimmigkeiten
Stadtrat verärgert: In Marktoberdorf fallen 13 Parkplätze weg

Die Ehrlich Brothers in ihrer Zaubershow können das vielleicht. Aber wie kann das in einer deutschen Behörde passieren? Wie können sich, das fragte sich CSU-Fraktionschef Eduard Gapp in der Sitzung des Marktoberdorfer Stadtrats, im Zeitalter von Cloud und anderen digitalen Speicherbecken einfach '13 Parkplätze in Luft auflösen'? Genau das wird aber an der Schützenstraße passieren, wenn dort ein freies Grundstück mit einem Einfamilienhaus bebaut wird. Auf eben diesem Grundstück hatte der Bauherr...

  • Marktoberdorf
  • 27.09.16
  • 9× gelesen
Lokales

Diskussion
Memmingerberger Räte lehnen Großparkplatz ab

Sind auch im weiteren Umfeld des Allgäu-Airports in Memmingerberg große Parkplätze zulässig? Diese Frage ist im Memmingerberger Gemeinderat nicht unumstritten. Für eine lebhafte Debatte sorgte der Bauantrag eines Investors für knapp 100 Auto-Stellplätze auf einem 3.500 Quadratmeter großen Grundstück im Gewerbegebiet 'Kiesgrubenweg Süd' an der Industriestraße. Der Bauantrag wurde schließlich abgelehnt. Warum die Räte den Antrag mehrheitlich abgelehnt haben lesen Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Memmingen
  • 26.09.16
  • 12× gelesen
Lokales

Radarkontrollen
Stadt: Blitzer dürfen in Lindenberg Parkplätze freihalten

Vor 50 Jahren hat in Deutschland erstmals eine Radaranlage Serienreife erlangt. Seitdem wird trefflich über Sinn und Unsinn dieser Geschwindigkeitsmessanlagen gestritten. Auch die Lindenberger diskutieren gerne darüber – und so hat uns auch die Anfrage eines Lesers erreicht. Seit die Stadt vor gut einem Jahr die Häufigkeit der Messungen ausgebaut hat, sei ihm aufgefallen, dass die dafür eingesetzten Fahrzeuge vermehrt auf Grünstreifen parken oder Parkplätze blockieren, schreibt er. Das sei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.16
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019