Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Lokales
4 Bilder

Stadtrat
Verkehrsangelegenheiten beschäftigen die Buchloer Politik

«Hoher Parkdruck» und schlechte Sicht - Empfehlung: «Miteinander reden» Mit zahlreichen Verkehrsangelegenheiten befasste sich der Bauausschuss der Stadt Buchloe in seiner jüngsten Sitzung. Bereits Ende März hatte der Arbeitskreis Verkehr sämtliche Anträge der Bürger näher begutachtet und nun seine Empfehlungen vorgelegt. Im Einzelnen ging es um folgende Punkte: Einbahnregelung: In der Hindenburgstraße soll alles beim Alten bleiben, denn es wird befürchtet, dass sich im Falle einer...

  • Buchloe
  • 26.05.11
  • 28× gelesen
Lokales

Parkdeck
Marktoberdorf plant Stellplätze gemeinsam mit Modehaus Martin

Wenn MOD und Mode zueinander finden Wer ein Geschäft erweitern will, muss seinen Kunden auch mehr Parkraum für Autos anbieten. Das sorgt im Zentrum für Probleme. Und auch die Stadt kommt immer wieder in die Bredouille, dass den Autofahrern das Parkplatzangebot nicht reicht, aber neue Flächen fehlen. Im Zuge der Stadtentwicklung zeichnet sich eine ungewöhnliche Lösung ab: Das Modehaus Martin überlegt, im Vorfeld einer Erweiterung der Geschäftsräume gemeinsam mit der Stadt ein Parkdeck...

  • Marktoberdorf
  • 25.05.11
  • 20× gelesen
Lokales

Ortsteilversammlung
Keine Lösung für Parkplatz-Probleme in Diepolz

Gegen jede Variante erhebt sich Widerspruch in Diepolz Seit annähernd zehn Jahren wird nach einer Möglichkeit gesucht, neue Parkplätze im Immenstädter Ortsteil Diepolz zu schaffen. Neben Wanderern sind es vor allem Besucher des Bergbauernmuseums, die in der Ortsmitte oft vergeblich nach einem Standplatz für ihr Auto suchen. Doch zeigte sich bei der Ortsteilversammlung: Eine Lösung ist nicht in Sicht. Bei allen bislang ausgearbeiteten Vari-anten gibt es Widerstand. Und Bürgermeister Armin...

  • Kempten
  • 17.03.11
  • 7× gelesen
Lokales

Parkplätze
Tiefgaragenbetreiber zu Gesprächen bereit

Preisänderungen am Königsplatz denkbar, wenn Stadt Verlust ausgleicht «Es ist schon ärgerlich, dass man am Königsplatz ab der ersten Minute fürs Parken zahlen muss», findet ein Wiggensbacher. Der 50-Jährige geht regelmäßig mit seiner Frau auf den Wochenmarkt: «Was wir da einkaufen, ist in einer halben Stunde geschehen.» Und diese erste halbe Stunde ist in den Parkhäusern frei, bei denen die Stadt über die Gebühren mitentscheidet. Der Betreiber der Königsplatz-Tiefgarage sagt, er sei gern zu...

  • Kempten
  • 01.03.11
  • 10× gelesen
Lokales

Vergewaltigung
Taxifahrer soll junge Frau belästigt haben

Pkw versperrt und mit 19-Jähriger auf Parkplatz gefahren Ein Taxifahrer steht im Verdacht, in der Nacht zum Donnerstag in Kempten eine 19 Jahre alte Frau sexuelle belästigt zu haben. Sie wollte sicher nach Hause Wie die Polizei mitteilte, wollte sie mit dem Taxi nur sicher nach Hause kommen, als der 50-jährige Fahrer das Auto auf einen Parkplatz gelenkt haben soll. Dort versperrte er nach Angaben der 19-Jährigen die Pkw-Türen und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor. Anschließend soll er sein...

  • Kempten
  • 26.02.11
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktanger-Tiefgarage
Viele Dauerparker sollen mehr zahlen

Sonthofen will Gebühren ab April erhöhen - Mitarbeiter sollen auf Parkplatz des Landratsamtes wechseln Dauerparker in der Sonthofer Marktanger-Tiefgarage will die Stadt großteils stärker zur Kasse bitten - und das schon ab April. Das hat der Wirtschaftsausschuss jetzt einstimmig dem Stadtrat empfohlen, der am Dienstag endgültig entscheidet. Nachtparker stark betroffen Am stärksten fällt die Erhöhung demnach für Nachtparker aus, die ihr Fahrzeug zwischen 18 Uhr abends und 9 Uhr morgens...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.11
  • 699× gelesen
Lokales

Bürgerentscheid
Diskussionen über die geplante Tiefgarage unter dem Hildegardplatz

«Parkplätze unterm Hildegardplatz unverzichtbar» Auf Contra folgt Pro: Nachdem sich ein Aktionsbündnis gegen die Tiefgarage gegründet hat, gibt es jetzt auch eines für die Tiefgarage unterm Hildegardplatz. Montagabend trafen sich die Befürworter des 4,4-Millionen-Projekts in der Gaststätte «Zum Stift». Ihr Sprecher ist der frühere Bäcker-Innungsobermeister und ehemalige Stadtrat Heinz Grünwald. Wer in den nächsten zehn Wochen mehr Anhänger hinter sich scharen wird, zeigt sich am 10. April, wenn...

  • Kempten
  • 26.01.11
  • 9× gelesen
Lokales

Merkwürdig
Obdachlose wohnen im Schrottauto

Auf einem Lindauer Parkplatz stehen Fahrzeuge, in denen offenbar Menschen essen und schlafen - Niemand weiß, wem sie gehören - Städtisches Ordnungsamt handelt - Auch Lindauer Polizei ist alarmiert Die alten Autos auf dem Parkplatz Blauwiese sehen aus, als ob ihre Halter die Abwrackprämie verschlafen hätten. Beide haben Schlagseite, platte Reifen sind dafür verantwortlich. Ein Gefährt hat gar keine Nummernschilder mehr, dürfte also auf öffentlichen Straßen und Parkplätzen gar nicht mehr...

  • Lindau
  • 20.01.11
  • 35× gelesen
Lokales

Verkehr
Parkplätze mit Mülltonnen blockiert

Abfallbehälter dürfen auf öffentlichen Flächen nicht als Platzhalter verwendet werden Momentan erschweren Schneehaufen das Parken in den Straßen. Doch ein AZ-Leser hat noch einen anderen Grund ausgemacht, weshalb Verkehrsteilnehmer um Häuser kurven: «Immer mehr Parkplätze oder Parkbuchten sind durch Mülltonnen und andere Gegenstände gesperrt, die Privatleute dorthin stellen», erklärt der Leser. Bei der städtischen Verwaltung ist das Phänomen neu: «Das ist uns nicht bekannt», meint...

  • Kempten
  • 14.01.11
  • 1.750× gelesen
Lokales

Silversterfeuerwerk
Mit Jubiläumssekt ins neue Jahr

Auftakt der 1150-Jahr-Feier in Röthenbach - Der ganze Ort steht als Parkplatz zur Verfügung - Festzelt Ein großes Klangfeuerwerk des Lindenbergers Waldemar Stiefenhofer bildet an Silvester den Auftakt der 1150-Jahr-Feiern in der Argentalgemeinde Röthenbach, die das ganze nächste Jahr beherrschen werden. Höhepunkt wird das Bezirksmusikfest vom 7. bis 10. Juli sein. Gestern wurde das Festzelt auf dem gewalzten Platz neben Bauhof und Feuerwehr am Ortseingang aus Richtung Steinegaden...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.10
  • 9× gelesen
Lokales

Quartier St. Martin
Palette statt Parkplatz?

Einstimmig verabschiedete der Marktoberdorfer Stadtrat für das innerstädtische Quartier St. Martin das Ziel, das Gewerbe zu stärken und zugleich mehr Parkraum zu schaffen. Zurückgestellt wurde hingegen die Forderung des Architekturbüros Schirmer, den Schulstandort dort in jedem Fall zu erhalten. In puncto Schule St. Martin wollen die Räte das für Januar zugesagte Ergebnis eines Gutachtens abwarten, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen. Emotional diskutiert wurde die Idee des Büros...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.10
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Wiese weicht Parkplatz

Die Wiese vor dem Gasthof Burger in Marktoberdorf gehört der Vergangenheit an. Auf ihr soll nach dem mehrheitlichen Willen des Stadtrats im Zuge des Ausbaus der Bahnhofstraße ein Parkplatz entstehen. Damit folgte das Gremium einem Antrag der CSU und dem Beschlussvorschlag des Bauausschusses. Bürgermeister Werner Himmer und Stadtbaumeister Peter Münsch hatten vergeblich darauf hingewiesen, dass es mit der Stellfläche keine Eile habe.

  • Kempten
  • 07.10.10
  • 8× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Kaufbeuren
«Pendlerparkplatz nicht geräumt»

«Ein großes Lob für den Einsatz des Bauhofes bei der Schneeräumung», sagt ein AZ-Leser. Doch zugleich verweisen er und ein weiterer Leser darauf, dass der Parkplatz für Pendler in der Schelmenhofstraße am Bahnhof beim Räumen vergessen werde. Der Mann, der regelmäßig mit einem Zug nach München fährt, befürchtet, dass er wegen des Schnees den Parkplatz abends nicht mit dem Auto verlassen kann.

  • Kempten
  • 05.02.10
  • 8× gelesen
Lokales

Füssen
Stadtrat hält fest an Behinderten-Parkplätzen

Es bleibt dabei: Die beiden Stellplätze in der Ritterstraße, die bisher allen zur Verfügung standen, werden in Behinderten-Parkplätze umgewandelt. Daran hielt der Stadtrat nach einer teils kontrovers geführten Debatte bei sieben Gegenstimmen fest. Einstimmig wurde ein Antrag der CSU befürwortet: Es soll geprüft werden, ob die Stellplätze in der Luitpoldstraße künftig für eine halbe Stunde kostenlos zur Verfügung stehen können.

  • Kempten
  • 02.07.09
  • 4× gelesen
Lokales

Bad Hindelang
Auffangparkplatz Hinterstein: Mit Volldampf ans Werk

Mit Volldampf macht sich jetzt die Marktgemeinde Bad Hindelang ans Werk, um den wichtigen Auffangparkplatz «Auf der Höh» in Hinterstein herzurichten. Noch vor Beginn der Ferienhochsaison Ende Juli sollen die Arbeiten an der bislang provisorischen Abstellfläche für die Autos von Bergwanderern beendet sein. Genauso wichtig wie die Sanierung des Parkplatzes mit 165 Parkmöglichkeiten für Autos und weiteren acht für Motorräder ist dem Gemeinderat, dass gleichzeitig ein Parkleitsystem eingeführt...

  • Kempten
  • 05.06.09
  • 475× gelesen
Lokales
2 Bilder

Immenstadt
«Meilenstein für Kommendes»

Auch wenn man sich die aufwendige Sanierung erst einmal spart: Die Immenstädter Bahnhofstraße soll trotzdem attraktiver werden, sind sich die Stadtverwaltung und die Arbeitsgemeinschaft «Impuls» einig. Als erster «Meilenstein für Kommendes», so Impuls-Sprecher Joachim Jürschick, wurde der Parkplatz auf dem «Dobler-Gelände» gegenüber des Bahnhofs offiziell für Autos freigegeben. Bisher wurde er nur von Bussen genutzt, wenn auch eher selten. «Der Parkplatz ist der erste Schritt eines Ideenpakets,...

  • Kempten
  • 10.03.09
  • 1× gelesen
Lokales

Neue Parkplätze sollen die Lage entspannen

Oberstdorf | wir | Die Parkplätze an der Talstation der Fellhornbahn werden erweitert. Damit wird eine lang gestellte Forderung des Marktgemeinderats in Oberstdorf in die Tat umgesetzt. 111 neue PKW-Stellplätze auf einem rund 2700 Quadratmeter großen Grundstück sollen den Parkdruck auf der Birgsauer Straße, der Abzweigung nach Faistenoy und dem Schulweg mindern.

  • Kempten
  • 25.11.08
  • 9× gelesen
Lokales

Parkplätze an der Landes-Schule gefordert

Kaufbeuren | fro | Parkverbote vor Schulen sind nichts Ungewöhnliches: «Die Parksituation wäre sonst unerträglich, so melden es die Schulen», erklärt Kaufbeurens Referatsleiter Dr. Gert-Peter Strunk. Eltern von Schülern der Josef-Landes-Schule sehen das anders: Sie haben nämlich keine Möglichkeit, ihre Kinder direkt von der Schule mit dem Auto abzuholen. Besonders Eltern, die von auswärts kommen, seien betroffen, da sie im Parkhaus Süd parken müssten, wie es die Stadt empfehle, so ein...

  • Kempten
  • 13.09.08
  • 6× gelesen
Lokales

Parkplätze in der Warteschleife

Großkitzighofen | cg | Seit rund vier Jahren plant die Gemeinde Lamerdingen in der Schwabenstraße in unmittelbarer Nähe zum Schützenheim Parkplätze. Drei bis vier große Veranstaltungen wie Schützentreffen, Faschingsball, Theater oder Hochzeiten finden im Jahr dort statt. Die Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude sind aber begrenzt.

  • Kempten
  • 30.08.08
  • 5× gelesen
Lokales

Grenzenloses Miteinander

Füssen/Pinswang | raf | Was lange währt, wird endlich gut - für den neuen Parkplatz des Füssener Walderlebniszentrums (WEZ) lautet diese Weisheit abgewandelt: Was mehrere Gerichtsinstanzen passieren muss, dauert fast zwei Jahre länger. Diese Zeitspanne war nötig, bis die gut 80 Stellflächen auf Tiroler Flur nach einem Einspruch von Anliegern angelegt werden durften. Die Freude der Verantwortlichen konnte dies gestern bei der Freigabe des Parkplatzes aber nicht trüben.

  • Kempten
  • 21.08.08
  • 6× gelesen
Lokales

Mehr als ein Parkplatz

Nesselwang | mar | Ein zentraler Platz, nicht nur zum Parken, sondern auch für Märkte und Veranstaltungen in Nesselwang soll aus dem Parkplatz des Gasthofs Hirsch und angrenzenden Flächen werden. Einstimmig beauftragte der Marktgemeinderat das Irseer Architekturbüro Hofmann und Dietz mit der Planung der Platzgestaltung. Vorangegangen war eine ausführliche Diskussion darüber, welche Vorgaben man dem Planer mitgeben solle. Schließlich solle der Platz 'etwas Besonderes' werden, wie Andreas Tanner...

  • Kempten
  • 20.06.08
  • 7× gelesen
Lokales

Überzeugungsarbeit hat sich gelohnt

Kirchhaslach/Herretshofen | clb | Am südlichen Ortseingang des Kirchhaslacher Ortsteils Herretshofen tut sich einiges. Nahezu täglich wird vor der Kapelle 'Unseres Herren Ruh' tüchtig gearbeitet. Schließlich soll der Parkplatz vor dem Kleinod schnellstmöglich fertig sein. Die Mitglieder der Kirchenverwaltung Kirchhaslach sind erleichtert, dass das Kreisbauamt den lange Zeit umstrittenen Parkplatzplan (wir berichteten) doch noch genehmigt hat.

  • Kempten
  • 13.08.07
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019