Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Polizei (Symbolbild)
17.395×

Er lag hinter dem Fahrzeug
Schwer verletzt: Beim Ausparken in Kempten betrunkenen Mann (19) überfahren

Ein 18-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag einen betrunkenen 19-jährigen Mann mit dem Auto überrollt. Der 19-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei wollte der 18-Jährige gegen 3:30 Uhr mit seinem Auto aus einer Parklücke auf dem Königsplatz fahren. Dabei hatte er jedoch einen 19-jährigen Mann übersehen, der hinter dem Fahrzeug auf dem Boden lag. Der 18-Jährige überrollte den am Boden liegenden Mann und fügte ihm schwere...

  • Kempten
  • 26.06.22
In Waltenhofen hat am Sonntagabend eine unbekannte Frau einen 20-jährigen Mann auf dem Parkplatz des Niedersonthofener Sees angegriffen. (Symbolbild)
4.759×

Polizei sucht Zeugen
Frau geht auf Parkplatz bei Niedersonthofen auf jungen Mann (20) los

In Waltenhofen hat am Sonntagabend eine unbekannte Frau einen 20-jährigen Mann auf dem Parkplatz des Niedersonthofener Sees angegriffen. Die Frau hatte sich auf dem stark besuchten Parkplatz von dem jungen Mann behindert gefühlt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  Zeugen gesucht Die etwa 50-jährige Frau packte laut Polizeibericht unter "lautstarker zur Redestellung" den 20-Jährigen am Nacken und schubste ihn in Richtung ihres Autos. Anschließend verließ die Frau den Parkplatz. Während durch...

  • Sonthofen
  • 23.06.22
Auf einem Parkplatz in Lindau hat eine 80-jährige Seniorin am Dienstagnachmittag ein geparktes Auto gerammt. Dabei entstand ein Gesamtschaden von knapp 17.000 Euro. Die Polizei vermutet gesundheitliche Probleme als Unfallursache. Die 80-Jährige habe bei der Unfallaufnahme orientierungslos gewirkt.  (Symbolbild).
1.531×

Wegen gesundheitlicher Probleme Kontrolle verloren
Seniorin (80) verursacht 17.000 Euro Schaden auf Parkplatz in Lindau

Am Dienstagnachmittag hat eine 80-jährige Autofahrerin auf einem Parkplatz in Lindau ein Auto beschädigt. Als die Seniorin gegen 16:00 Uhr auf den Parkplatz fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte gegen den geparkten Wagen. Die Polizei vermutet gesundheitliche Probleme als Unfallursache Seniorin wirkte orientierungslosDas geparkte Auto wurde durch den Zusammenprall noch einen halben Meter weit nach vorne gegen die Parkplatzbegrenzung geschoben. Laut Polizeimeldung wirkte...

  • Lindau
  • 22.06.22
Auf der B16 hat die Polizei am Samstag Motorrad- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. (Symbolbild)
8.503× 2

Biker vorschriftsmäßig, Autos zu schnell
Motorrad- und Geschwindigkeitskontrolle auf der B16 bei Pfaffenhausen

Am Samstagvormittag hat die Polizei Motorrad- und Geschwindigkeitskontrolle auf der B16 auf dem Parkplatz nördlich von Pfaffenhausen durchgeführt. Die Beamten der Polizeiinspektion Mindelheim und die Fachleute der Motorradkontrollgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West kontrollierten dabei hauptsächlich Motorräder auf technische Veränderungen. Über 150 bei erlaubten 100 km/hInsgesamt überprüften die Polizeibeamten 46 Motorradfahrer. Die meisten davon waren der Polizei nach...

  • Pfaffenhausen
  • 14.06.22
Erneut haben Autos im Landschaftsschutzgebiet geparkt. (Symbolbild)
796×

Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeit
Vier Falschparker im Landschaftsschutzgebiet am Schwansee

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist es bei Schwangau erneut zu Falschparkern im Landschaftsschutzgebiet gekommen. Auf dem Parkplatz am Schwansee wurden laut Polizei insgesamt vier Autos festgestellt, die im dortigen Landschaftsschutzgebiet verbotswidrig abgestellt waren. Die Fahrer der Fahrzeuge erwarten nun Anzeigen wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz.

  • Schwangau
  • 19.05.22
Bei einem Unfall in Hard (Vorarlberg) ist ein älteres Ehepaar verletzt worden. Der 80-jährige Fahrer hatte auf einem Parkplatz die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Telefonmasten gekracht. Er und seine 77-jährige Eherfrau wurden ins Krankenhaus eingeliefert. (Symbolbild)
1.146×

Mit Fuß am Gaspedal hängen geblieben
Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Vorarlberg: Autofahrer (80) verliert auf Parkplatz Kontrolle über Auto

In Hard (Vorarlberg) ist ein älteres Ehepaar bei einem Autounfall verletzt worden. Der 80-jährige Ehemann wollte mit seiner 77-jährigen Ehefrau vom Parkplatz eines Geschäfts wegfahren. Aus bislang ungeklärter Ursache verhängte sich sein Fuß im beim Gaspedal, das dann durchgedrückt wurde.  Telefonmast schleudert in GartenzaunDer Automatik-Wagen setzte sich daraufhin in Bewegung und schoss mit hoher Geschwindigkeit über den Parkplatz. Dabei kollidierte der Wagen frontal mit einem anderen...

  • 18.05.22
Ein junger Mann hat in Neu-Ulm einen Pizza-Lieferwagen geklaut und mit dem Auto einen Unfall gebaut. Der junge Mann stand wohl unter Alkohol- und Drogeneinfluss.  (Symbolbild)
6.036× 1

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
18-Jähriger klaut Pizza-Lieferwagen in Neu-Ulm: Spritztour endet im Gebüsch

Ein 18-jähriger hat am Samstagabend in Neu-Ulm ein Pizza-Lieferwagen geklaut und damit einen Unfall gebaut. Der junge Mann war lief mit einer Gruppe von 8-10 weiteren Personen unterwegs und kam an einem Pizzaservice vorbei. Hier entdeckte er einen unversperrten Lieferwagen und setzte sich in das Fahrzeug. Als der Inhaber des Lieferdienstes ihn daraufhin ansprach und verlies er das Fahrzeug und ging zunächst weg. Über Parkplatz gedriftet Kurze Zeit später soll der 18-Jährige wieder zum...

  • Neu-Ulm
  • 15.05.22
Am Freitagmorgen ist ein bislang unbekannter Autofahrer auf einem Parkplatz mit seinem Jeep in einen LKW gekracht. Der Mann verstarb bei dem Unfall. (Symbolbild)
12.585×

Identität des Toten noch unklar
Jeep kracht in LKW: Ein Toter bei Unfall auf der A8 nahe München

Bei einem Unfall auf der A8 in der Nähe von München ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ist bislang nicht geklärt, um wen es sich bei dem Opfer handelt. Ermittlungen laufenAm frühen Freitagmorgen ist ein Jeep in einer Parkplatzeinfahrt auf einen geparkten LKW gekracht. Bisher ist unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Laut Polizei ist ein Gutachter vor Ort, die Ermittlungsarbeiten laufen. Fahrbahn gesperrtÜber den Toten ist noch nichts Näheres bekannt. Die Polizei...

  • 13.05.22
Am Freitagnachmittag wurde in Mindelheim ein Auto auf einem Ausflugsparkplatz aufgebrochen. Die Polizei sucht in dem Zusammenhang nach einem Mann und einer Frau und bittet die Bevölkerung um Hinweise. (Symbolbild)
1.303×

Suche nach verdächtigem Pärchen
Geldbeutel aus geparktem Auto geklaut: Polizei fahndet nach Autoknackern in Mindelheim

Am Freitagnachmittag ist in Mindelheim eine Geldbörse aus einem geparkten Auto gestohlen worden. Der Wagen wurde auf dem Ausflugsparkplatz an der Staatsstraße 2518 aufgebrochen. Die Täter hatten anschließend den Geldbeutel aus dem Handschuhfach geklaut.  Weitere StraftatenDie Polizei geht davon aus, dass die mutmaßlichen Täter noch weitere Straftaten rund um Mindelheim begangen haben. In dem Zusammenhang sucht die Polizei eine Frau und einen Mann in einem weißen BMW-Geländewagen.  Beschreibung...

  • Mindelheim
  • 12.05.22
ÖPNV (Symbolbild).
419× 2

Meilensteine sind gesetzt
Allgäu Initiativ Konferenz: Vorstellung des neuen integrierten Mobilitätskonzepts

Vor einem Jahr erst gestartet, wurde nun das umfangreiche Integrierte Mobilitätskonzept Allgäu auf der 19. Allgäu Initiativ Konferenz vorgestellt: 70 Teilnehmende aus Gesellschaft und Politik verfolgten digital den Ausführungen von Dr. Jessica Le Bris von Green City Experience GmbH. Die Agentur wurde zusammen mit dem Softwarespezialisten Urban Institute (ui!)und dem Fraunhofer Institut mit der Entwicklung des Konzeptes beauftragt. In einer Pressemitteilung informierte die Allgäu GmbH über den...

  • Kempten
  • 11.05.22
Unbekannte sind auf Parkplätzen in Immenstadt gedriftet. (Symbolbild)
7.812×

Zeugen gesucht
Unbekannte driften auf Immenstädter Parkplätzen - 1.500 Euro Schaden

Zwischen Samstag und Montag drifteten Unbekannte mit ihren Fahrzeugen auf dem Kiesparkplatz am kleinen Alpsee und auf dem Kiesparkplatz "Froschweiher" am großen Alpsee in Immenstadt. Nach Angaben der Polizei belaufen sich die Kosten, um die Parkplätze wieder ordnungsgemäß herzurichten, auf rund 1.500 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.22
Ein Jugendlicher hat mit einer Pistole auf zwei Mädchen gezielt. (Symbolbild)
7.048×

Polizei sucht Hinweise
Jugendlicher zielt in Marktoberdorf mit Pistole auf Mädchen (13 und 14)

Am Sonntagabend sind zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren in Marktoberdorf, in der Bahnhofstraße, von einem Jugendlichen mit einer Pistole bedroht worden. Die 13- und die 14-Jährige hielten sich auf dem Parkdeck eines Verbrauchermarktes auf, als sie auf dem Parkplatz drei Jugendliche sahen. Einer der Jugendlichen hielt augenscheinlich eine Pistole in der Hand. Er zielte dann mit dieser auf die beiden Mädchen.  Polizei findet Jugendliche nicht mehrDie 13-Jährige und die 14-Jährige...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.22
Am Dienstag hat es gleich mehrfach in Lindau gekracht. Ein Radfahrer wurde dabei leicht verletzt.  (Symbolbild)
836×

Insgesamt über 10.000 Euro Schaden!
Busunfall, verletzter Radfahrer und Kratzer im Lack - drei Unfälle an einem Tag in Lindau

Am Dienstag hat es gleich mehrmals in Lindau gekracht: Eine Autofahrerin kollidierte mit einem anfahrenden Bus, ein Fahrradfahrer übersah an einer Kreuzung ein Auto und auf einem Supermarktparkplatz artete ein Unfall in Streit aus.  Unfall mit BusAm Morgen hat im Rennerle ein Busfahrer beim Anfahren das Auto einer 34-jährigen Autofahrerin übersehen. Der 55-Jährige hatte an einer Haltestelle Fahrgäste ein- und aussteigen lassen. Währenddessen wollte die Autofahrerin den Bus langsam überholen....

  • Lindau
  • 23.03.22
Ein Unbekannter hat eine Autoscheibe in Kempten eingeschlagen. (Symbolbild)
5.777×

Auf Parkplatz in Kempten
Unbekannter schlägt Autoscheibe ein und malt Hakenkreuz auf Gepäckbox

Am Mittwoch zwischen 07:30 und 16 Uhr hat ein Unbekannter ein Auto in Kempten beschädigt und beschmiert. Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz an der Allgäuhalle in der Kotterner Straße. Nach Angaben der Polizei schlug der Unbekannte die vordere Beifahrerscheibe ein und malte zudem auf eine weitere sandige Seitenscheibe sowie auf eine Gepäckbox ein Hakenkreuz. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung sowie...

  • Kempten
  • 18.03.22
Ein Bus ließ eine Frau nach einer Pause auf einem Parkplatz zurück. (Symbolbild)
2.969×

Polizei hält Bus auf
Bus vergisst Fahrgast (72) auf Autobahnparkplatz bei Wangen

Ein Bus hat am Freitag eine 72-Jährige auf dem Autobahnparkplatz Humbrechts vergessen. Um 17 Uhr verständigte die Frau völlig verzweifelt die Polizei. Sie war mit einem Linienbus aus Österreich gekommen. Auf dem Parkplatz hatte sie die Toilette genutzt. Als sie zurückkehrte, sah sie den Bus gerade wegfahren. Laut Polizei bemerkte der Busfahrer ihr Rufen und Winken nicht und fuhr auf die Autobahn in Richtung München auf. Polizei hält Bus nach 40 Kilometern anDie Autobahnpolizei konnte den Bus 40...

  • Wangen
  • 05.03.22
Ein 19-Jähriger hat ein Auto angefahren und nur einen Zettel mit seinen Daten hinterlassen. (Symbolbild)
9.774×

Anzeige wegen Fahrerflucht
Autofahrer (19) fährt anderes Auto an und hinterlässt Zettel mit seinen Daten

Immer wieder kommt es vor, dass beim Ein- oder Ausparken aus Versehen ein parkendes Fahrzeug angefahren wird. Häufig ist der Besitzer vom anderen Fahrzeug nicht vor Ort, weshalb die Unfallverursacher schnell einen Zettel hinterlassen und dann weiter fahren. Das Problem ist dabei nur, dass man sich dadurch unter Umständen strafbar macht. So lief es auch am Donnerstagnachmittag auf einem Hotelparkplatz in Fischen. Nachdem ein 19-Jähriger mit seinem Pkw einen anderen Pkw beim Ausparken...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 05.03.22
In Neu-Ulm wurden 30 Autos auf einem Parkplatz beschädigt. (Symbolbild)
1.112×

Reifen zerstochen und Scheiben eingeschlagen
30 Fahrzeuge auf Parkplatz in Neu-Ulm beschädigt - Ging es um Mietstreitigkeiten?

Von Donnerstag bis Freitag wurden auf einem Parkplatz im Pfaffenweg in Ludwigsfeld, einem Ortsteil von Neu-Ulm, 30 Fahrzeuge beschädigt. Der Unbekannte hat Autoreifen zerstochen, Fensterscheiben eingeschlagen und Betriebsflüssigkeiten im Innenraum der Fahrzeuge ausgeleert. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 - 40.000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich laut Polizei um eine Beziehungstat aufgrund von Mietstreitigkeiten handeln.

  • Neu-Ulm
  • 15.02.22
Ein 2-jähriges Mädchen ist in Pfronten von einem Auto angefahren worden. (Symbolbild)
7.899×

Beim Abbiegen übersehen
Autofahrerin fährt kleines Mädchen (2) an - Schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts in Pfronten-Meilingen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin aus dem Landkreis Ostallgäu übersah beim Rechtsabbiegen ein 2-jähriges Mädchen. Die Frau erfasste das Kleinkind mit ihrem Kleinwagen. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebrachtDie 2-Jährige wurde deshalb schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte das Mädchen in ein Krankenhaus. Direkte Augenzeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der...

  • Pfronten
  • 12.02.22
Parkschild (Symbolbild).
5.178×

Haarbüschel ausgerissen
Füssener (71) drängelte sich vor: Streit um Parklücke endet mit Handgemenge

Am Samstagnachmittag ist ein Streit um eine Parklücke in der Luitpoldstraße in Füssen eskaliert. Nach Polizeiangaben wollte eine 27-jährige VW-Fahrerin aus Vils in eine Parklücke einfahren. Allerdings drängte sich ein 71-jähriger Mann aus Füssen mit seinem Toyota vor. Daraufhin entbrannte ein Streit, in den sich auch noch die 49-jährige Mutter der VW-Fahrerin einmischte.  Haarbüschel ausgerissen  Schließlich kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 49-Jährigen ein Büschel ihres Haupthaares...

  • Füssen
  • 07.02.22
Die Feuerwehr rückte in Marktoberdorf wegen einer 200 Meter langen Ölspur aus. (Symbolbild)
2.364×

Getriebeöl von Lkw
200 Meter lange Ölspur auf Supermarktparkplatz in Marktoberdorf

Am Dienstagvormittag ist auf einem Supermarktparkplatz in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf eine große Ölspur entdeckt worden. Die Feuerwehr Marktoberdorf rückte mit rund zehn Personen aus um sie zu beseitigen.  Lkw verlor GetriebeölDie Ölspur hatte insgesamt eine Länge con etwa 200 Metern und erstreckte sich laut Polizei über den Parkplatz und einen Teil der Straße. Sie stammte wohl von einem Lkw, der Getriebeöl verloren hatte. Die Feuerwehr band das ausgelaufene Öl und verhinderte,...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.22
Weil er die Pedale verwechselte verursachte ein 88-Jähriger Autofahrer einen Unfall mit massivem Schaden. (Symbolbild)
3.526×

Pedale verwechselt
88-Jähriger baut schweren Unfall in Burgberg

Am Mittwochvormittag wollte ein 88-jähriger Autofahrer in Burgberg vom Parkplatz seines Hausarztes abfahren. Dabei verwechselte er das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr vorwärts gegen einen geparkten Wagen, den er bis in einen Gartenzaun schob. 11.700 Euro Schaden!Anschließend legte er den Rückwärtsgang ein und fuhr quer über den Parkplatz durch eine Schneemade in den nächsten Gartenzaun. Glücklicherweise befand sich in der Nähe kein Fußgänger und der Pkw blieb danach in der Schneemade stecken....

  • 23.12.21
Weil der junge Mann bei seiner Meldung keine Details nannte, musste die Polizei die Unfallstelle erst suchen. (Symbolbild)
1.910×

Versteckspiel mit Polizei
Betrunkener Autofahrer (28) meldet Unfall bei Hittistetten - ohne zu sagen was los war

Samstagnacht hat in Neu-Ulm ein 28-Jähriger die Polizei angerufen und einen Unfall gemeldet. Ohne weitere Details zu nennen, legte der Mann wieder auf. Als die Beamten die Unfallstelle und den Mann schließlich fanden, stellten sie fest, dass er betrunken war.  Transporter gestreiftDer junge Mann war offenbar auf der A7 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Nersingen in Richtung Würzburg unterwegs und machte kurz Halt am Parkplatz Buchwald Ost. Dabei streifte er mit...

  • Neu-Ulm
  • 19.12.21
Weil ein 80-Jähriger einen Transporter eingeparkt hatte, musste sein Auto abgeschleppt werden. (Symbolbild)
9.612× 2

Nur Abschleppdienst kann helfen
Sturer Rentner parkt Falschparker ein - Der ruft nach vierstündiger Diskussion die Polizei

Weil ein 25-Jähriger seinen VW-Transporter auf dem Parkplatz eines 80-jährigen Pensionärs abstellte, parkte dieser das Fahrzeug ein. Selbst die Polizei konnte den Mann nicht überzeugen, den Weg für den Transporter wieder freizugeben. 80-Jähriger parkt Falschparker einWie die Polizei berichtet, hatte der 25-Jährige nicht gewusst, dass er den Parkplatz im Hinterhof eines Hauses in Ulm-Söflingen nicht nutzen durfte und stellte seinen Transporter dort ab. Als der rechtmäßige Inhaber kurze Zeit...

  • 13.12.21
Das Parken in Memmingen ist ab Samstag die erste halbe Stunde kostenlos. (Symbolbild)
585×

Ab 11. Dezember in der Innenstadt
Erste halbe Stunde parken in Memmingen kostenlos

Ab Samstag, 11. Dezember 2021, sind ebenerdige, gebührenpflichtige Parkplätze in der Memminger Innenstadt die erste halbe Stunde kostenfrei zu nutzen. "Wir möchten mit dieser Aktion den Einzelhandel in der Innenstadt im aktuell recht schwierigen Weihnachtsgeschäft unterstützen", erklärt Oberbürgermeister Manfred Schilder. Für alle, die in der Altstadt schnell etwas abholen, besorgen oder erledigen möchten, soll das Parken in der ersten halben Stunde nichts kosten. Weihnachtseinkäufe vor Ort...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ