Parken

Beiträge zum Thema Parken

Neben Pfützen und Autos sind auf dem unbefestigten Schrannenplatz auch Gewerbeanhänger – die stehen dort jedoch ohne Erlaubnis und müssen vom Halter entfernt werden.
1.825×

Bauausschuss
Parkplatzproblem am Buchloer Schrannenplatz: Neubeschilderung muss her

Der Buchloer Bauausschuss hat die Neubeschilderung am Schrannenplatz beschlossen. Nun soll das Parken entlang der Schrannenstraße auf zehn Stunden beschränkt werden, so die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe. Der Schrannenplatz sei Privatgrund der Stadt, auf dem nur Autos parken dürfen. Busse, Lastwagen und Gewerbeanhänger nutzen bislang diesen Platz aber ebenfalls zum Parken und blockieren damit den Parkplatz, so eine Stimme in der Bürgerversammlung.  Parkende Busse entlang der...

  • Buchloe
  • 07.03.20
Auf dem Parkplatz südlich des Buchloer Bahnhofs ist bald nur noch zeitlich begrenztes Parken erlaubt.
879×

Bauausschuss
Der Parkplatz südlich des Buchloer Bahnhofs darf nur noch zeitlich befristet genutzt werden

Parken am Buchloer Bahnhof war und bleibt ein Problem. Jetzt beschloss der Bauausschuss, dass auf dem Parkplatz südlich des Bahnhofsgebäudes nur noch zeitlich begrenzt geparkt werden darf, maximal bis zu zwei Stunden. Bislang ist dort – bis auf wenige Plätze in der Mitte – zeitlich unbegrenztes Parken möglich. Doch das wird sich nun ändern. „Wenn man jemanden zum Zug bringen möchte oder abholt, ist es oft schwierig, einen Parkplatz zu finden“, meinte Irmgard Ablasser (CSU). Dauerparker stellen...

  • Buchloe
  • 07.11.18
87×

Bauausschuss
Parkbuchten und Fahrbahnrand in der Münchner Straße in Buchloe sollen schrittweise saniert werden

Die Münchner Straße im Buchloer Südosten hat bereits weit über 40 Jahre den Verkehr getragen. Das Alter macht sich deutlich bemerkbar: Vor allem die Parkbuchten weisen deutliche Risse auf und am Fahrbahnrand bröselt der Zement zwischen den Steinen. 'Die wasserführenden Rinnen müssen komplett erneuert werden', stellte deshalb Bürgermeister Josef Schweinberger bei einem Ortstermin des Bauausschusses fest. Wie die Parkbuchten und der Randstein gestaltet werden können, hat der Bauhof schon...

  • Buchloe
  • 23.11.15
21×

Bauausschuss
Mehr Platz für Ostallgäuer Pendler

An der Karwendelstraße können künftig 100 Autos mehr parken – Gleise zurückbauen und aufkiesen Erweitert wird der Pendlerparkplatz an der Karwendelstraße in Buchloe. Darauf einigte sich der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Künftig finden zwischen dem bestehenden Parkplatz und den südlich davon gelegenen Bahngleisen etwa 100 Autos mehr Platz. 'Der Bedarf dort draußen wird immer größer', stellte Bürgermeister Josef Schweinberger fest. Auch Stadtbaumeister Herbert Wagner stimmte ihm...

  • Buchloe
  • 29.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ