Park

Beiträge zum Thema Park

Eine erste Station des geplanten „Glücksweges“ durch Memmingen ist im Stadtpark Neue Welt entstanden. Entlang des 48. Breitengrades ragt eine Weltkugel in die Höhe, das „Tor zur Freiheit“ (v.l.): Doreen Seeberger, Leiterin der Tourist Information, Oberbürgermeister Manfred Schilder, Künstlerin Silke Weiß und Andrea Fischer, frühere Leiterin der Stadtinformation, die den Memminger Glücksweg initiiert hat.
 2.635×   4 Bilder

Weltkugel als Tor zur Freiheit
Neue Installation im Memminger Stadtpark: Erste Station eines „Glücksweges“

Neue Installation im Stadtpark Neue Welt von Künstlerin Silke Weiß aus Bad Wörishofen - Erste Station eines „Glücksweges“ durch Memmingen – Fertigstellung des gesamten Weges 2021 geplant Farbenfroh präsentiert sich eine neue Kunstinstallation entlang des 48. Breitengrades im Stadtpark Neue Welt. Flankiert von individuell gestalteten Holzstelen zu Städten, die wie Memmingen auf dem 48. Breitengrad liegen, läuft man auf eine offene Weltkugel zu, auf das „Tor zur Freiheit“. Künstlerin Silke...

  • Memmingen
  • 21.07.20
In Steinheim soll sich einiges im Ort ändern. Neue Grünflächen, Wohn- und Gewerbegebiete sind geplant.
 340×

Ortsentwicklung
Der Plan für die Zukunft Steinheims: Neue Parks und Wohnhäuser

Der Plan füllt fast die gesamte Pinnwand im Steinheimer Schützenheim aus. Auf weißem Papier sind dort die Umrisse des Memminger Ortsteils erkennbar – allerdings verlaufen sie ein bisschen anders als in der Realität. Der Plan zeigt, wo Häuser gebaut, wo Grünflächen, Wohn-und Gewerbegebiete entstehen und wo neue Bäume gepflanzt werden sollen – er zeigt also, wie Steinheim in Zukunft einmal aussehen könnte. Fast noch wichtiger ist jedoch, dass auf dem Plan auch die Grenzen des Ortsteils...

  • Memmingen
  • 20.09.19
Die Autobahnbrücke über den Memminger Stadtpark Neue Welt wird zum Teil abgerissen und neu gebaut. Danach bekommt sie moderne Lärmschutzwände.
 1.550×

Bausenat
Memminger Stadträte nehmen Stellung zu A96-Großprojekt im Stadtpark Neue Welt

Im Memminger Stadtpark Neue Welt rücken im Herbst die Bagger an. Dann soll ein Teil der dortigen Autobahnbrücke abgerissen und neu gebaut werden. Es handelt sich dabei um die Fahrbahn der A96 in Richtung Lindau. Gleichzeitig wird die Fahrbahn Richtung München verstärkt. Die Baumaßnahmen sind notwendig, um die Brücke mit Lärmschutzwänden bestücken zu können. Dies war aus statischen Gründen bislang nicht möglich. Mit Blick auf die anstehenden Arbeiten hat der Bausenat des Stadtrats jetzt...

  • Memmingen
  • 25.01.19
Im Herbst soll die Neugestaltung des Bad Grönenbacher Kurparks beginnen. Das derzeit leere Weiherbecken wird zurückgebaut. Stattdessen soll eine Pergola mit Bühnenbereich errichtet werden.
 144×

Planung
Sanierung des Bad Grönerbacher Kurparks wird teurer als gedacht

Die Sanierung des Kurparks in Bad Grönenbach wird wohl teurer als ursprünglich angedacht. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats verwies Planerin Gudrun Dietz-Hofmann auf die Ausschreibungen. Die eingegangenen Angebote liegen demnach rund acht Prozent über der ursprünglichen Kostenschätzung. Letztlich sind es nun rund 300.000 Euro, die für die Erneuerung des Kurparks ausgegeben werden müssen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 27.04.18
Der neue Bürgerpark in Niederrieden nimmt bereits konkrete Formen an.
 700×

Versammlung
Bürgerpark Niederrieden soll im Mai fertig sein

Die Neugestaltung der Niederrieder Ortsmitte nähert sich ihrem vorläufigen Ende. Das berichtete Bürgermeister Michael Büchler im Rahmen der Bürgerversammlung im Schützenheim. Im Mai dieses Jahres soll der Umbau des Pfarrgartens beendet sein und der neue Bürgerpark für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die ursprünglichen Kosten lagen demnach bei rund 280 000 Euro. 100 000 Euro davon kommen aus Fördermitteln der Dorferneuerung. Der Bürgermeister geht jedoch davon aus, dass die...

  • Memmingen
  • 19.04.18
Bad Grönenbach will die Sanierung des Kurparks in Angriff nehmen.
 198×

Haushalt
Bad Grönenbach will Kurpark sanieren

Kräftig sprudelnde Steuereinnahmen sorgen im Haushalt 2018 der Marktgemeinde Bad Grönenbach für ein hohes Investitionsniveau. Bürgermeister Bernhard Kerler betonte in der jüngsten Ratssitzung, dass sich der Marktgemeinderat mit einem Vermögenshaushalt im Bereich von 6,1 Millionen Euro sehr viele Projekte vorgenommen habe. Die größte Einzelposition ist die Sanierung der Kluftingerstraße für rund 750.000 Euro. Bei den aktuell durch die Decke schießenden Baupreisen sei man sich aber nicht mehr...

  • Memmingen
  • 05.03.18
 580×

Baustelle
Bürgerpark in Niederrieden nimmt Gestalt an

Neben Pfarrkirche und Rathaus entsteht in Niederrieden ein Bürgerpark. Die auf rund 250.000 Euro veranschlagte Anlage soll Begegnungsstätte werden: mit Kinderspielplatz und Multifunktionsspielfeld. Basketball und Fußball sollen hier möglich sein, später auch einmal Eislaufen. Der Bürgerpark soll das Ensemble mit dem renovierten Pfarrhof und dem neuen Pfarrstadel abrunden. Was sonst noch rund um den 'Josef-Nowak-Pfarrgarten' geplant ist, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger...

  • Memmingen
  • 28.12.17
 38×

Alkohol
Trinkgelage in Memmingen: Zwei Mädchen (16) in Krankenhaus eingeliefert

Gleich zweimal rückte die Polizei wegen Trinkgelagen in Memminger Parks aus. In einem Fall wurden drei Erwachsene festgestellt, die am Mittag, gegen 14 Uhr, in der Hohen Wacht ein Trinkgelage mit unzähligen Bierflaschen veranstalteten. Im anderen Fall wurden kurz vorher zwei 16-jährige Mädchen im Stadtpark Neue Welt erheblich betrunken und regungslos auf der Wiese liegend aufgefunden. Die beiden Mädchen hatten mit anderen Jugendlichen ihre Abschlussprüfung an der Schule gefeiert. Die beiden...

  • Memmingen
  • 29.06.16
 30×

Umgestaltung
Generationenpark: Buxheimer starten Bürgerbegehren

Seit rund neun Jahren wird in Buxheim über die Umgestaltung des Brunogartens diskutiert. Dass auf dem Areal in der Ortsmitte nahe der Kartause etwas geschehen muss, darüber sind sich die Bürger weitgehend einig. Doch wenn es um den Umfang der Maßnahme geht, dann gehen die Meinungen auseinander – so weit, dass eine Gruppe von sechs Buxheimern, die der Grünen-Liste nahe stehen, nun ein Bürgerbegehren gestartet haben – also Unterschriften für einen Bürgerentscheid sammeln. Einen...

  • Memmingen
  • 26.03.15
 68×

Unterschriftenaktion
In Buxheim soll ein Dirt-Park entstehen

Der Buxheimer Gemeinderat hat sich grundsätzlich für eine spezielle Cross-Strecke für BMX-Räder und Mountainbikes mit Kurven und einigen Hügeln im Gemeindegebiet ausgesprochen. Damit reagierte das Gremium auf eine Unterschriftenaktion, die die Errichtung eines sogenannten Dirt-Parks zum Ziel hat. 38 Jugendliche hatten sich daran beteiligt – 15 davon stammen aus Buxheim. Grundsätzlich, so die vorherrschende Meinung unter den Räten, sei das Thema interessant und man wolle sich nun näher...

  • Memmingen
  • 13.02.15
 696×

Ausflugsziel
Betreiber von Tonis Tierpark in Aitrach will kürzertreten

Es wird ruhiger auf dem 1,1 Hektar großen Areal von Tonis Tierpark in Aitrach. Derzeit bevölkern noch Kamerunschafe, Bergziegen, Damwild, Wildschweine und Kleintierarten die Gehege. Bis Spätherbst übrig bleiben sollen drei Jungwildschweine sowie verschiedene Kleintierarten. Im Jahr 1957 gründete der ehemalige Waldarbeiter Anton Waibel auf dem Gelände eines Auwaldes entlang des Flüsschens Aitrach ein Wildgehege. Der mittlerweile 75-Jährige will es künftig ruhiger angehen lassen. Deshalb hat er...

  • Memmingen
  • 05.09.14
 434×

Restaurierung
Ottobeurer Künstler Philipp Reisacher und Helga Hornung restaurieren Münchener Buddha-Statue

Das buddhistische Heiligtum im Münchner Westpark wurde vor 19 Jahren aufgestellt. Diese Gottheit brachte kürzlich allerdings ein enormer Riss beinahe zu Fall. Davor gerettet hat sie das Ottobeurer Paar Philipp Reisacher und Helga Hornung. Hand an das Werk des thailändischen Holzschnitzers Nopradol Khamlae hatte der gelernte Kirchenmaler mit seiner Lebensgefährtin nämlich schon einmal gelegt, als es ganz frisch aus einem großen Ahornstamm geschält war. Die beiden durften den dreieinhalb Meter...

  • Memmingen
  • 28.08.13
 247×   2 Bilder

Einweihung
Lob für neu gestalteten Kneipp-Aktiv-Park in Ottobeuren

'Steigerung der Lebensqualität' - Rundgang führt über Meditationsgarten und Grotte 'Der neu gestaltete Kneipp-Aktiv-Park bietet eine Steigerung der Lebensqualität für Bürger und Gäste gemäß dem Ottobeurer Werbespruch 'Allgäu für die Sinne'': Das sagte Bürgermeister Bernd Schäfer bei der Einweihung des Parks am Sonntagnachmittag. Er sei eine Attraktion für den ganzen Landkreis. Der Park zum Thema Kneipp stehe gerade Ottobeuren gut zu Gesicht, und es gebe im Ort sicher noch einiges Potenzial,...

  • Memmingen
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ