Park

Beiträge zum Thema Park

 620×

Tierpark
Künftig weniger Tiere in Tonis Tierpark in Aitrach

Der 75-jährige Betreiber des Geheges in Aitrach will beruflich kürzertreten Es wird ruhiger auf dem 1,1 Hektar großen Areal von Tonis Tierpark in Aitrach. Derzeit bevölkern noch Kamerunschafe, Bergziegen, Damwild, Wildschweine und Kleintierarten die Gehege. Bis Spätherbst übrig bleiben sollen drei Jungwildschweine sowie verschiedene Kleintierarten. Im Jahr 1957 gründete der ehemalige Waldarbeiter Anton Waibel auf dem Gelände eines Auwaldes entlang des Flüsschens Aitrach ein Wildgehege. Der...

  • Kempten
  • 04.09.14
 13×

Hundekot
Kemptener (71) kämpft gegen Hundehaufen im Park

Der Kemptener Roman Riepl hat Hundebesitzern den Kampf angesagt, die sich nicht um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner kümmern. Der 71-Jährige wohnt im Bussardweg im Thingers gegenüber einem kleinen Park. Wie er beobachtet, verkommt diese Grünfläche immer mehr zum Hundeklo. Dabei befindet sich gleich daneben ein 'Bello', also ein Tütenspender, mit dem die Hinterlassenschaft der Hunde entsorgt werden könnten. Aber viele Gassigeher interessiert das nicht.  'Es geht ja nicht um mich',...

  • Kempten
  • 26.08.14
 15×

Freizeit
Radeln im Ostallgäuer Schlosspark

Wer früher mit dem Rad nur durch das Ostallgäu strampelte, fährt nun durch einen Schlosspark – und wenn alles klappt, bald noch dazu auf einer neuen Strecke in einer der ersten zertifizierten Radreiseregionen Deutschlands. Das sind die neuesten Pläne des Ostallgäuer Tourismusverbandes für den Radtourismus im Landkreis. Geschäftsführer Robert Frei hofft dadurch auf 'neue touristische Impulse für all die Orte im Landkreis, in denen es wenig Tourismus gibt'. Denn über die Sparte Rad ließe sich...

  • Füssen
  • 21.05.14
 45×   5 Bilder

Unterhaltung
APC Sommer startet im Juni

Ein abwechslungsreiches Programm an Musik und Sprache im sommerlichen Umfeld Das äußere Erscheinungsbild des APC Sommers hat sich 2014 deutlich verändert. Das Programmangebot bleibt seinem breiten Angebot an Musik und Sprache in sommerlichem Umfeld treu. Viermal kommen Jazzfreunde auf Ihre Kosten: Afrikanische Klänge und Percussion stehen auf dem Programm, wenn Biboul Darouiche seine Formation 'Soleil Bantu' am Donnerstag, 20. Juni, ab 20 Uhr, zusammenruft, in der unter anderem einige...

  • Kempten
  • 21.05.14
 13×

Park
Vereine wollen Memminger Stadtpark stärker beleben

Die Ideen reichen von Wassersport bis zu Gärten für Bürger und einem Biotop Um das ehemalige Landesgartenschau-Gelände in Memmingen aufzuwerten und zu beleben, gibt es neue Ideen: So möchte der Verein der Landesgartenschau-Freunde den Bereich an der Hüetlin & Roeck-Mühle umgestalten. Für den Stadtpark-See hat sich der neu gegründete Verein 'Sons of Allgäu' ein Konzept für eine Wakeboard-Anlage überlegt. Beide Vereine wünschen sich bei ihren Projekten Unterstützung von der Stadt. Weitere...

  • Kempten
  • 06.05.14
 220×

Lechpark
Bürgerentscheid wegen Minigolf-Anlage in Lechbruck am 27. April

'Sind sie dafür, dass der Lechpark in der Ortsmitte in seiner jetzigen Form dauerhaft erhalten bleiben soll?' Diese Fragestellung beinhaltete das Bürgerbegehren, das von einigen Bürgern zur Verhinderung des geplanten Adventure-Minigolfplatzes in Lechbruck initiiert wurde. Sie lehnen die Anlage mitten im Ort unter Hinweis auf die dann steigende Verkehrsbelastung und Parkplatz-Probleme ab. Der Gemeinderat hat jetzt einstimmig die rechtliche Zulässigkeit des Bürgerbegehrens anerkannt. Der nun am...

  • Füssen
  • 23.03.14
 36×

Natur
Neugestaltung im Kemptener Haubenschlosspark

In Kempten steht die Neugestaltung des Areals um das Jägerdenkmal im Haubenschlosspark an. Aus diesem Grund ersetzt der Städtische Betriebshof in nächster Zeit die teilweise nicht mehr sicherstehenden Bäume der Allee. Ende Januar ist die Fällung von 17 Kastanien geplant. Im Anschluss steht die Neubepflanzung an. Aktuell laufen noch die Prüfungen nach Artenschutzrichtlinien, ob die Altbäume besondere Lebensräume für geschützte Tierarten bieten.

  • Kempten
  • 20.01.14
 1.327×

Verkehr
Ausgebaute Park Ride-Anlage am Kaufbeurer Bahnhof eröffnet

Einen Parkplatz finden, schnell auf den Bahnsteig, einsteigen und entspannt zurücklehnen - nicht immer gestaltete sich der Wechsel vom Auto in den Zug für Berufspendler aus der Stadt und den Umlandgemeinden bisher so bequem. Das soll sich nun ändern: Mit ansprechend gestalteten und vor allem ausreichenden Stellflächen auf ihrer P & R-Anlage südlich des Kaufbeurer Bahnhofes hat die Stadt nun die Voraussetzungen für den unkomplizierten, weitgehend barrierefreien Umstieg geschaffen. 300...

  • Kempten
  • 16.12.13
 23×

Körperverletzung
Junger Mann im Schlosspark in Kißlegg niedergeschlagen

Ein 19 Jahre alter Mann ist letzten Donnerstag im Schlosspark von einem Unbekannten niedergeschlagen worden. Zudem Übergriff kam es, als sich der junge Mann gegen 22.15 Uhr im Bereich des Schlossparks aufhielt und hierbei offenbar von hinten zu Boden gebracht wurde. Durch Schläge ins Gesicht zog sich der 19-Jährige dabei schwere Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden und befindet sich nach wie vor in ärztlicher Behandlung. Die näheren Hintergründe der Tat sind...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.13
 24×

Tourismus
Allgäuer Seenland berät über Bikerpark

Mit Stöpseln im Ohr der Lieblingsmusik lauschen, das ist auf vielen Waldwegen nicht ratsam, denn dann ist das Klingeln oder Heranbrausen von Radfahrern nicht zu hören. Damit es nicht zu Unfällen zwischen Mountainbikern und Spaziergängern kommt, möchte der Tourismuszusammenschluss Allgäuer Seenland (Buchenberg, Sulzberg, Waltenhofen und Weitnau) eigene Pfade für Mountainbiker ausweisen. Ob diese Idee sinnvoll ist, das soll eine Studie klären. Die kostet 5000 Euro. Buchenberg, Weitnau und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.13
 11×

Überfall
Mann überfällt 80-Jährige Frau in Lindau

Eine 80-jährige Frau wollte in Lindau gerade einige Münzen in den Parkscheinautomaten werfen und kramte in ihrem Geldbeutel. Ein Mann kam direkt auf sie zu, entriss ihr ohne Worte den Geldbeutel und floh mit der Beute über den Inselgraben in Richtung Lindauer Hafen. Die Frau war zunächst einmal völlig "baff" und rief nicht einmal um Hilfe. Sie fing sich jedoch sehr schnell wieder und rief die Polizei.

  • Lindau
  • 25.10.13
 37×

Wirtschaft
Skyline Park in Bad Wörishofen will erweitern

Im Skyline Park in Bad Wörishofen steht die bislang größte Erweiterung bevor. Inhaber Joachim Löwenthal investiert nach eigenen Angaben ab 2014 bis 2016 insgesamt 6,5 Millionen Euro. Löwenthal will nordöstlich der neuen Achterbahn ein Naturfreibad bauen. Der Clou: Auf einer Insel in der 4000 Quadratmeter großen Wasserfläche soll es eine Rutschenlandschaft mit Deutschlands höchster Rutsche geben. Im Jahr 2015 soll das Bad eröffnen - wenn alles klappt. Als zweite Großattraktion hat Löwenthal eine...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.13
 17×

Polizei
Belästigung von drei Mädchen in Isny: Gesuchter gefasst

Nachdem drei Mädchen Mitte September im Parkgelände Schächele von einem Unbekannten belästigt wurden, konnten die Beamten des Polizeipostens Isny den Gesuchten zwischenzeitlich ermitteln. Der aus dem Raum Isny stammende Mann ist polizeilich bislang nicht aktenkundig geworden und räumte ein Gespräch mit den Kindern ein. Er hatte die am Wassertretbecken spielenden Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren am 15.09. längere Zeit beobachtet und die Nähe zu ihnen gesucht. Als eines der verängstigten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.13
 19×

Raumordnungsverfahren
Regierung prüft geplantes Windparkprojekt im Ostallgäu

Unmittelbar am Ostrand des Ostallgäus ist ein Windpark mit 50 Anlagen geplant. Bauherr ist die 'Gemeinden Denklingen und Fuchstal Windpark GmbH & Co. KG (DFW) i.G.', die das Projekt im südlichen Landkreis Landsberg in einem Waldareal auf rund 2023 Hektar Fläche realisieren möchte. Zu diesem Antrag hat die Regierung von Oberbayern laut Pressemitteilung jetzt das Raumordnungsverfahren eingeleitet. Von dem Projekt betroffene Kommunen, Behörden, Energieversorgungsträger und Verbände sowie Bürger...

  • Kempten
  • 14.10.13
 26×

Bauarbeiten
Städtischer Betriebshof Kempten sperrt Kneippanlage im Engelhaldepark

Die Kneippanlage im Kemptener Engelhaldepark ist ab heute bis etwa 20. September 2013 nicht benutzbar. Hintergrund hierfür sind Tiefbauarbeiten in der Rosenau, für die die Quellwasserspeisung des Engelhaldeparks aus den Quellfassungen Drahtzug und Honeggerstraße in Sankt Mang unterbrochen werden muss. Daher ist keine Frischwasserversorgung der Kneippanlage möglich. Um Rutschgefahren oder ähnliches wegen möglicher Algenbildung ohne Frischwasser zu vermeiden, sperrt der städtische Betriebshof die...

  • Kempten
  • 30.08.13
 100×

Verwüstung
Mutwillige Verschmutzung öffentlicher Plätze in Kempten wird zum Ärgernis

'Was für eine Sauerei!' Wenn das Wetter schön ist, so hat Betriebshofchef Uwe Gail beobachtet, werde auf öffentlichen Plätzen gefeiert - und jede Menge Müll hinterlassen. Ein Zustand, der nicht nur den Betriebshofmitarbeitern zu schaffen macht, sondern auch jenen, die - wie der Familienvater Thomas Weizenegger - gerade auf Spielplätzen eigentlich nur eines wollen: Mit ihren Kindern spielen. Und zwar nicht im Müll. Abfeiern, Party machen, Alkohol trinken, den Müll dann einfach liegen lassen -...

  • Kempten
  • 28.08.13
 434×

Restaurierung
Ottobeurer Künstler Philipp Reisacher und Helga Hornung restaurieren Münchener Buddha-Statue

Das buddhistische Heiligtum im Münchner Westpark wurde vor 19 Jahren aufgestellt. Diese Gottheit brachte kürzlich allerdings ein enormer Riss beinahe zu Fall. Davor gerettet hat sie das Ottobeurer Paar Philipp Reisacher und Helga Hornung. Hand an das Werk des thailändischen Holzschnitzers Nopradol Khamlae hatte der gelernte Kirchenmaler mit seiner Lebensgefährtin nämlich schon einmal gelegt, als es ganz frisch aus einem großen Ahornstamm geschält war. Die beiden durften den dreieinhalb Meter...

  • Memmingen
  • 28.08.13
 22×

Knöllchen
Festwoche für Parker - ausreichend Plätze in der Innenstadt

Trotz Festwoche finden sich sogar in der Innenstadt genügend Parkplätze. 'Stimmt', heißt es von der Verkehrsüberwachung. Deshalb haben die Politessen auch wesentlich weniger zu tun als im November und Dezember - dann nämlich haben Falschparker Hauptsaison. Kummer allerdings dürften Innenstadtbewohner (etwa rund um die Orangerie) gewöhnt sein. Denn so mancher Autofahrer will sich die Parkgebühr offenbar sparen – und parkt dann eben die Wohnstraßen zu. Was ist mit den großen kostenlosen...

  • Kempten
  • 13.08.13
 16×

Zeugenaufruf
Jugendlicher in Kaufbeuren von unbekannten zu sexuellen Handlungen aufgefordert

Am Montag, 08.07.2013, wurde gegen 18.35 Uhr ein Jugendlicher von einem unbekannten Mann im Jordan-Park angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert. Der Unbekannte ist etwa 70 Jahre alt, rund 175 cm groß, hatte weiße Haare, keine Brille und keinen Bart. Er trug ein braunes Sakko, braune Hose und einen Hut. Hinweise nimmt die PI Kaufbeuren unter Tel. 08341/9330 entgegen. 

  • Kempten
  • 10.07.13
 22×

Erholung
Planungen für Momm-Park in Kaufbeuren schreiten voran

Zwischen Vergangenheit und Zukunft In die Pläne für den brachliegenden Momm-Park nördlich der historischen Direktorenvilla kommt Bewegung. Das Unternehmen Wohn- und Gewerbepark Momm möchte dort ein Wohngebäude bauen und den Park aufforsten lassen. Die Verwirklichung ließ allerdings geraume Zeit auf sich warten, da zahlreiche Abstimmungsgespräche zwischen dem Eigentümer, der Denkmalschutzbehörde und der Stadt notwendig waren. Nun könnte der Bau in einer abgespeckten Version entstehen, womit sich...

  • Kempten
  • 20.06.13
 23×

Nationalpark Ammergebirge
Greenpeace ernennt Ammergebirge zum Nationalpark – Vortrag und Diskussion in Marktoberdorf

'Mehr Wildnis in den Wäldern' und 'weniger Ausnutzung der Natur' fordert Greenpeace Kaufbeuren. Als einen wichtigen Schritt sieht die Organisation die Ernennung des Ammergebirges zum Nationalpark. Da Greenpeace hier aber noch großen Informationsbedarf sehe, lud die Organisation zu einem Vortrag von Dr. Hans Ehrhardt vom Förderverein Nationalpark Ammergebirge und einer anschließenden Diskussionsrunde zum Thema 'Nationalpark-Projekt Ammergebirge' ins Modeon-Restaurant in Marktoberdorf ein. Der...

  • Marktoberdorf
  • 02.04.13
 13×

Wertach
Kaufbeuren gewinnt Sonderpreis für Freizeitgelände Wertach

Die Stadt Kaufbeuren gewinnt für das sportliche Projekt 'Freizeitgelände Wertachpark' einen Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro beim bundesweiten Wettbewerb 'Mission Olympic'. Thema war 'Jugendliche in Bewegung'. Bei dem Wettbewerb wurden engagierte Städte und Gemeinden gesucht, die sich durch sportliche Programme für den aktiven Alltag unterschiedlicher Bevölkerungsgruppe einsetzen.

  • Oy-Mittelberg
  • 20.02.13
 17×

Landschaftspflege
Restaurierung: Auf dem Reisernter durch den Schwanseepark in Schwangau

Um den Ursprungszustand des Mitte des 19. Jahrhunderts angelegten 'Englischen Gartens' in Schwangau wiederherzustellen, wird auch zu unkonventionellen Mitteln gegriffen - zum Beispiel zu einem japanischen Reisernter. Denn das Kettenfahrzeug ist leicht und sinkt deshalb kaum ein. So können Xaver Häfele und seine Kollegen ganz behutsam Bäume und Sträucher entfernen, ohne den Boden zu beschädigen. Die Hauptarbeiten können laut Landschaftsarchitekt Michael Degle - er betreut das Projekt im Auftrag...

  • Füssen
  • 19.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ