Park

Beiträge zum Thema Park

 32×

Feier
Viele Nationen feiern in Pfronten ein Fest der Kulturen

Im Pfrontener Kurpark haben sich 400 Besucher zum Fest der Kulturen getroffen. Bei dem aus einer Privatinitiative entstandenen Fest kommen traditionell die vielen verschiedenen Nationen zusammen, die in Pfronten leben. Damit das Fest auch in diesem Jahr stattfinden konnte, hatte kurzfristig 'Aktiv für Pfronten' die Organisation übernommen. Dabei spielte zum Beispiel die Gruppe Yerba Mate, ein Nationen-Mix aus Pfronten und Nesselwang. Syrer trommelten und sangen Lieder aus ihrer Heimat. Welche...

  • Füssen
  • 29.08.16
 128×

Streitpunkt
Wird das Ammergebirge zum dritten Nationalpark in Bayern?

Die Diskussion ist nicht neu, die Ausgangssituation aber sehr wohl. Seit klar ist, dass es einen dritten Nationalpark in Bayern geben soll, wittern die Befürworter ihre Chance, das Ammergebirge als Standort durchzusetzen. 'Die Diskussion hat jetzt einen anderen Stellenwert', sagt der Füssener Forstdirektor Robert Berchtold, der zu den Gegnern gehört. Seit Jahren setzt er sich ebenso wie zahlreiche Gemeinden und Waldbesitzer gegen einen Nationalpark im Ammergebirge ein. Um diesen Widerstand zu...

  • Füssen
  • 11.08.16
 14×

Antrag abgelehnt
Widerstand gegen möglichen Nationalpark im Ammergebirge

Die Ankündigung, dass es in Bayern einen dritten Nationalpark geben soll, fand Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke überraschend. Dass die Wahl des Standortes dabei auf das Ammergebirge fallen könnte, lehnt der Gemeinderat entschieden ab. Einen dementsprechenden Beschluss gibt es in Schwangau bereits bereits seit 2012. Jetzt soll der Widerstand noch einmal deutlicher formiert werden, sagte der Rathauschef. Dazu wolle man auch mit Umweltministerin Ulrike Scharf in Kontakt treten. Wie andere...

  • Füssen
  • 05.08.16
 5.758×   38 Bilder

Freizeit
Center Parcs Allgäu in Leutkirch wird nun mit 1.000 statt der ursprünglich geplanten 750 Ferienhäuser gebaut

Der 'Park Allgäu' der Freizeitparkkette 'Center Parcs' wird nun mit 1.000 statt der ursprünglich geplanten 750 Ferienhäuser gebaut. Das sagte Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland, bei einem Ortstermin im früheren Bundeswehr-Munitionsdepot Muna, auf dem der Park entstehen wird. Spatenstich des 350-Millionen-Euro Projektes, das seit 2009 diskutiert wird, ist 'zu 95 Prozent' der 7. Oktober, sagte Daemen. Dazu wird auch der baden-württembergische Ministerpräsident...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.08.16
 942×

Nadenberg
Bau von Wohnungen im Bayernpark in Lindenberg rückt näher

Findet sich in den nächsten Monaten kein Investor für ein Hotel im früheren Feriendorf, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung überplanen. Das soll mit dem Hallenbad Thema einer Sondersitzung werden Eine Wohnbebauung im früheren Bayernpark auf dem Nadenberg in Lindenberg rückt näher. Findet sich bis zum Jahresende kein Investor für ein Hotelprojekt, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung freigeben. Einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion hießen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.16
 38×

Alkohol
Trinkgelage in Memmingen: Zwei Mädchen (16) in Krankenhaus eingeliefert

Gleich zweimal rückte die Polizei wegen Trinkgelagen in Memminger Parks aus. In einem Fall wurden drei Erwachsene festgestellt, die am Mittag, gegen 14 Uhr, in der Hohen Wacht ein Trinkgelage mit unzähligen Bierflaschen veranstalteten. Im anderen Fall wurden kurz vorher zwei 16-jährige Mädchen im Stadtpark Neue Welt erheblich betrunken und regungslos auf der Wiese liegend aufgefunden. Die beiden Mädchen hatten mit anderen Jugendlichen ihre Abschlussprüfung an der Schule gefeiert. Die beiden...

  • Memmingen
  • 29.06.16
 19×

Planung
Wie geht es weiter mit dem Stadtpark in Kempten?

Wie geht es weite mit der Umgestaltung des Stadtparks? Gibt es bereits Entscheidungen für die Tiefgarage der Sparkasse? Denn davon abhängig sind die weiteren Pläne im Stadtpark. Die Sparkasse muss nämlich ihre Tiefgarage sanieren. Die ist marode. Jetzt überlegt sie, ob nicht ein Neubau günstiger wäre. Und davon könnten nicht nicht nur die Sparkassenkunden, sondern alle Kemptener profitieren, die im Norden der Stadt ständig auf Parkplatzsuche sind. Warum das so ist, welche Ideen es gibt und...

  • Kempten
  • 01.06.16
 23×

Tiere
Saatkrähen kehren in Kemptner Stadtpark zurück

Die Kemptener Saatkrähen sind in den Kemptener Stadtpark zurückgekehrt, um dort zu brüten. Wer die Wege durch die Park benutzt, muss derzeit aufpassen, dass ihn keine Kotbombe von oben trifft. Die Stadtverwaltung hat jetzt Schilder aufgestellt, um Fußgänger rechtzeitig zu warnen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Kempten
  • 15.04.16
 25×

Bauausschuss
Grünes Licht für Sanierung des Kaufbeurer Jordanparks

Während noch unklar ist, was auf dem Gelände des angrenzenden alten Kaufbeurer Eisstadions einmal passiert, ist der Weg für eine Sanierung des Jordanparks nun geebnet. Der städtische Bauausschuss sprach sich für die Entwurfsplanung des ersten Bauabschnitts aus, der 934.000 Euro kosten wird. In einer zweiten Phase möchte sich die Stadt der widmen, den dann abgerissen sein wird. Für die Umgestaltung dort sind noch einmal 574.000 Euro veranschlagt. Wie die Sanierung im Detail aussieht, erfahren...

  • Kempten
  • 08.04.16
 621×

Grünfläche
Kurpark in Oberstdorf neu gestaltet

Mit der Zusammenlegung von Kur- und Fuggerpark ist mitten in Oberstdorf eine großzügige Grünfläche entstanden, die Einheimischen und Gästen eine höhere Aufenthaltsqualität bieten soll. Der erste Bauabschnitt wurde jetzt fertiggestellt, teilt das Oberstdorfer Bauamt mit. Durch die klare Wegführung und die neue Gestaltung erscheint die Parkfläche deutlich größer – vor allem durch den Rückbau der Paul-Gerhard-Straße. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer...

  • Oberstdorf
  • 09.12.15
 48×

Anzeige
Pärchen hat Geschlechtsverkehr auf Parkbank in Memmingen am helllichten Tag

In den Nachmittagsstunden des Freitags (06.11.15) teilte ein Passant der Polizei Memmingen mit, dass am Hallhof vermutlich zwei Personen Geschlechtsverkehr auf einer Parkbank verüben. Zwei sofort entsandte Streifenbesatzungen konnte das alkoholisierte Pärchen noch vor Ort antreffen. Neben einer Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses muss das Pärchen auch noch mit einer Anzeige wegen des Alkoholkonsums nach der Stadtverordnung rechnen.

  • Kempten
  • 07.11.15
 26×

Werkschusssitzung
Defizit: Füssener Parkierungsanlagen schrumpfen langsam

'Es ist Licht im Tunnel', sagte Helmut Schauer, Chef der Stadtwerke bei der Werkausschusssitzung des Füssener Stadtrats über das Defizit der Parkierungsanlagen. Der Jahresverlust 2014 liegt bei etwa 270.700 Euro, damit fällt das Minus um 143.100 Euro niedriger aus als befürchtet. Trotzdem müsse man sich dringend etwas überlegen, um das noch immer 'alles überstrahlende Defizit' in den Griff zu bekommen, sagte Ilona Deckwerth (SPD). Sie forderte, eine längst beschlossene Sitzung eigens zu diesem...

  • Füssen
  • 21.10.15
 211×

Verkehrsüberwachung
Unterwegs mit einer Politesse in Marktoberdorf

'Wir machen keine Jagd auf Parksünder und es ist nicht unser Job, die Bürger zu ärgern', sagt Politesse Marlies Dietrich. Sie macht diesen Dienst seit 16 Jahren und teilt sich die Verkehrsüberwachung mit einer Kollegin. Es gebe einfach Regeln, an die sich alle Verkehrsteilnehmer halten müssten. Wer zum Beispiel an einer Einmündung oder Kurve parkt, gefährde Kinder. 'Unser Ziel heißt: Ordnung.' Gehwege und Behindertenparkplätze müssen frei sein, und Dauerparker sehen die Politessen auch nicht...

  • Kempten
  • 09.10.15
 12×

Beschwerden
Schmutzfinken: Kritik an Wertachpark in Kaufbeuren

Der Wertachpark ist als Freizeiteinrichtung bei jugendlichen sehr begehrt: Es gibt die Biker- und Skateranlage, dahinter den Kletterturm des Deutschen Alpenvereins, eine Mountainbike-Strecke und einen Streethockeyplatz sowie den JuZe-Container des Jugendzentrums in der Nähe der Buronstraße. Doch es gibt auch Beschwerden über die Einrichtung: Musik erschallt von dort, Jugendliche unterhalten sich lautstark, obendrein werde dort manchmal gefeiert und liege dann auch Müll herum, beschweren sich...

  • Kempten
  • 28.09.15
 106×

Wassertreten
Mehrere Kaufbeurer wünschen sich bei Sanierung des Jordanparks wieder Gelegenheit zum Kneippen

Seit Längerem gesperrt ist das Kneipp-Becken im Jordanpark. Das bedauern mehrere Bürger. Sie wünschen sich, dass bei der anstehenden Sanierung der Grünanlage wieder eine Möglichkeit zum Kneippen geschaffen wird. Landschaftsarchitektin Gudrun Dietz-Hofmann kann sich das gut vorstellen. Sie möchte ohnehin den Jordanbach wieder zugänglich machen. In dem fließenden Gewässer mit Kiesuntergrund eine Kneippgelegenheit zu schaffen, hält sie für eine gute Idee. Im zweiten Bauabschnitt der...

  • Kempten
  • 16.09.15
 13×

Jubiläum
Feier zum 125. Jahrestag des Jordanparks in Kaufbeuren

125 Jahre nach Fertigstellung seines ersten Abschnitts rückt der Jordanpark in den Fokus der Öffentlichkeit: Zum Jubiläum findet am Tag des offenen Denkmals, am kommenden Sonntag, 13. September, ab 13 Uhr ein Fest im Park statt. 'Damit wollen wir an die Grundidee des Jordanparks erinnern. Er wurde auf Initiative der Kaufbeurer Bürger angelegt und ist ein Bürgerpark im besten Sinne', erläutert Oberbürgermeister Stefan Bosse. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kempten
  • 07.09.15
 212×

Sanierung
Große Pläne für den Kaufbeurer Jordan-Park

Fest am Tag des offenen Denkmals Von Anfang an sollte der Jordanpark den Menschen zur Erholung dienen. Der Bürgerpark entstand 1890, als mit der Industrialisierung immer mehr Arbeiter in Häusern ohne Garten lebten. Er verbindet im Stil eines Englischen Gartens den Bahnhof mit der Altstadt. Die Stadt möchte die unter Denkmalschutz stehende Grünanlage den Kaufbeurern wieder bewusster machen. Deshalb findet zum Geburtstag am Tag des offenen Denkmals (13. September) ein Fest statt. Zudem ist eine...

  • Kempten
  • 10.08.15
 13×

Parkanlage
Planung für Erneuerung von Freizeiteinrichtungen in Kaufbeuren

Eine neue Parkanlage für Kaufbeurens größten Stadtteil: Zwischen Proschwitzer Straße, Luxdorfer Weg und Aussiger Straße in Neugablonz sind in den vergangenen Jahren neue Wohnmöglichkeiten entstanden. Nun soll dort ein Areal mit Freizeiteinrichtungen erneuert und vergrößert werden, für das mittlerweile eine konkrete Planung vorliegt. Der städtische Bauausschuss nahm das Vorhaben mehrheitlich zustimmend zur Kenntnis. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.15
 11×

Spende
Kaufbeurer Bürgerin will in Neugablonz einen Park stiften

Stadt stellt dafür Grundstück am Fichtenweg in Neugablonz zur Verfügung Ein neuer Park soll auf einer 2250 Quadratmeter großen Fläche am Fichtenweg in Neugablonz entstehen. Die Kosten dafür möchte eine wohlhabende Bürgerin aus dem größten Kaufbeurer Stadtteil übernehmen. Das Grundstück stellt die Stadt zur Verfügung. So beschloss es der Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am Dienstag. Das Baureferat lässt nun eine Planung ausarbeiten. Die Bürgerin möchte zunächst anonym bleiben, berichtet...

  • Kempten
  • 16.04.15
 30×

Umgestaltung
Generationenpark: Buxheimer starten Bürgerbegehren

Seit rund neun Jahren wird in Buxheim über die Umgestaltung des Brunogartens diskutiert. Dass auf dem Areal in der Ortsmitte nahe der Kartause etwas geschehen muss, darüber sind sich die Bürger weitgehend einig. Doch wenn es um den Umfang der Maßnahme geht, dann gehen die Meinungen auseinander – so weit, dass eine Gruppe von sechs Buxheimern, die der Grünen-Liste nahe stehen, nun ein Bürgerbegehren gestartet haben – also Unterschriften für einen Bürgerentscheid sammeln. Einen...

  • Memmingen
  • 26.03.15
 68×

Unterschriftenaktion
In Buxheim soll ein Dirt-Park entstehen

Der Buxheimer Gemeinderat hat sich grundsätzlich für eine spezielle Cross-Strecke für BMX-Räder und Mountainbikes mit Kurven und einigen Hügeln im Gemeindegebiet ausgesprochen. Damit reagierte das Gremium auf eine Unterschriftenaktion, die die Errichtung eines sogenannten Dirt-Parks zum Ziel hat. 38 Jugendliche hatten sich daran beteiligt – 15 davon stammen aus Buxheim. Grundsätzlich, so die vorherrschende Meinung unter den Räten, sei das Thema interessant und man wolle sich nun näher...

  • Memmingen
  • 13.02.15
 127×   12 Bilder

Wintersport
Neuer Snowpark in Nesselwang eröffnet

'Im Allgäu geht’s jetzt auf jeden Fall aufwärts', zieht Vinzenz Schweizer Bilanz. Der 24-jährige Kemptener ist zur Eröffnung des neuen Snowparks Red Bull The Station in Nesselwang gekommen. Der bietet für Skifahrer und Snowboarder verschiedenste besondere Obstacles (Hindernisse) – er ist 'verdammt abwechslungsreich', sagt Schweizer – und damit wieder eine Trainingsmöglichkeit für Anfänger und Profis im deutschsprachigen Raum mehr. Denn die werden in Deutschland 'immer weniger',...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.01.15
 15×

Erneuerung
Nach der Festwoche keimt frischer Rasen in Kemptens Stadtpark

Eine Woche nach dem Abbau der letzten Festwochen-Zelte hat der städtische Betriebshof die durch das regnerische Wetter erheblich in Mitleidenschaft gezogenen Flächen in den innerstädtischen Parkanlagen wieder hergerichtet. Betriebshofleiter Uwe Gail stellt fest, dass teilweise schon frischer Rasen keimt und bittet die Besucherinnen und Besucher des Stadtparks, diese gerade 'renovierten' Flächen nicht zu betreten. Die noch vor der Festwoche erneuerten Sitzmöglichkeiten sind wieder an ihren...

  • Kempten
  • 05.09.14
 683×

Ausflugsziel
Betreiber von Tonis Tierpark in Aitrach will kürzertreten

Es wird ruhiger auf dem 1,1 Hektar großen Areal von Tonis Tierpark in Aitrach. Derzeit bevölkern noch Kamerunschafe, Bergziegen, Damwild, Wildschweine und Kleintierarten die Gehege. Bis Spätherbst übrig bleiben sollen drei Jungwildschweine sowie verschiedene Kleintierarten. Im Jahr 1957 gründete der ehemalige Waldarbeiter Anton Waibel auf dem Gelände eines Auwaldes entlang des Flüsschens Aitrach ein Wildgehege. Der mittlerweile 75-Jährige will es künftig ruhiger angehen lassen. Deshalb hat er...

  • Memmingen
  • 05.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ