Park

Beiträge zum Thema Park

Lokales
In Steinheim soll sich einiges im Ort ändern. Neue Grünflächen, Wohn- und Gewerbegebiete sind geplant.

Ortsentwicklung
Der Plan für die Zukunft Steinheims: Neue Parks und Wohnhäuser

Der Plan füllt fast die gesamte Pinnwand im Steinheimer Schützenheim aus. Auf weißem Papier sind dort die Umrisse des Memminger Ortsteils erkennbar – allerdings verlaufen sie ein bisschen anders als in der Realität. Der Plan zeigt, wo Häuser gebaut, wo Grünflächen, Wohn-und Gewerbegebiete entstehen und wo neue Bäume gepflanzt werden sollen – er zeigt also, wie Steinheim in Zukunft einmal aussehen könnte. Fast noch wichtiger ist jedoch, dass auf dem Plan auch die Grenzen des Ortsteils...

  • Memmingen
  • 20.09.19
  • 281× gelesen
Lokales
"Parking Day" am 20. September: Mit Pflanzen und Liegestühlen, Spaß und Spiel, bei Kaffee und Kuchen ist geplant, Parkplätze in Freizeitoasen zu verwandeln.

Aktionstag
Parks statt Parkplätze: Organisationen rufen in Kempten auf, sich Flächen in der Stadt zurück zu erobern

Am „Parking day“ will der Freundeskreis für ein lebenswertes Kempten – eine private Initiative – die Straße zurückerobern. Mit Pflanzen und Liegestühlen, Spaß und Spiel, bei Kaffee und Kuchen ist geplant, Parkplätze in Freizeitoasen zu verwandeln. Die Aktion findet statt am Freitag, 20. September. In Städten wie San Francisco und Paris, Leipzig und München ist der dritte Freitag im September bereits fest in den Kalendern verankert. Der Freundeskreis will Parkplätze am Residenzplatz ansteuern...

  • Kempten
  • 12.09.19
  • 3.515× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Prozess
Jugendhaftstrafe: 20-Jähriger spaziert in Kaufbeuren mit Pistole durch Park

Es war eine Situation, die zwei Jugendliche erschreckt und die Polizei in Alarm versetzt hatte: Die beiden 16-Jährigen gingen an einem Mai-Abend zum Kaufbeurer Bahnhof, als ihnen im Jordanpark vier junge Männer entgegenkamen, von denen einer einen Gegenstand in der Hand hielt, der wie eine scharfe Waffe aussah. Tatsächlich fand die Polizei kurz darauf in einem Fahrzeug eine Schreckschusspistole und 1,8 Gramm Marihuana. Der 20-jährige Beifahrer war dringend verdächtig, die Waffe im Park mit sich...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.19
  • 4.009× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren im Füssener Baumgarten

Am Freitagabend wurde die Polizei über eine Gruppe Jugendliche im Baumgarten in Füssen informiert, die dort herumschrien. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ergriffen insgesamt neun Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren die Flucht. Nach einiger Zeit konnte ein Teil der Jugendlichen in der Nähe des Baumgartens gefasst werden. Sie wurden mit auf die Polizeiinspektion genommen und später ihren Eltern übergeben. Vor dem Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe im Park eine Parkbank...

  • Füssen
  • 18.05.19
  • 2.583× gelesen
Lokales
Leere Bierflaschen in Parks und Müll waren mit der Anlass für ein Alkoholverbot in Grünanlagen. Das will der Stadtjugendring kippen.

Kommunalpolitik
Jugendvertreter wollen Alkoholverbot in Kemptener Grünanlagen kippen

Flagge zeigen, Themen junger Menschen aufgreifen, sich politisch einmischen – das will der Stadtjugendring Kempten. So beschäftigen sich die Jugendverbände bereits mit der Kommunalwahl 2020 und formulieren 15 „jugendpolitische Forderungen“. Eine davon: Das Alkoholverbot in städtischen Grünanlagen aufheben. Saufgelage im Hofgarten und in anderen städtischen Parks mit Unmengen Müll waren vor Jahren Anlass, dass die Stadt ein Alkoholverbot in ihren Anlagen verhängt hat. Die Jugendlichen haben...

  • Kempten
  • 09.05.19
  • 1.578× gelesen
Lokales
Die Autobahnbrücke über den Memminger Stadtpark Neue Welt wird zum Teil abgerissen und neu gebaut. Danach bekommt sie moderne Lärmschutzwände.

Bausenat
Memminger Stadträte nehmen Stellung zu A96-Großprojekt im Stadtpark Neue Welt

Im Memminger Stadtpark Neue Welt rücken im Herbst die Bagger an. Dann soll ein Teil der dortigen Autobahnbrücke abgerissen und neu gebaut werden. Es handelt sich dabei um die Fahrbahn der A96 in Richtung Lindau. Gleichzeitig wird die Fahrbahn Richtung München verstärkt. Die Baumaßnahmen sind notwendig, um die Brücke mit Lärmschutzwänden bestücken zu können. Dies war aus statischen Gründen bislang nicht möglich. Mit Blick auf die anstehenden Arbeiten hat der Bausenat des Stadtrats jetzt...

  • Memmingen
  • 25.01.19
  • 1.404× gelesen
Lokales
Die Lampen im Stadtpark sind bald Geschichte. Im neuen Park, dessen Umgestaltung ein Jahr dauern wird, werden LED-Leuchten aufgestellt.

Umgestaltung
Oberbürgermeister verteidigt Mehrkosten für den Kemptener Stadtpark

Mit eindringlichen Worten in einem ungewohnt langen Vortrag verteidigte Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle während der Stadtratssitzung am Donnerstag die von einigen Stadträten heftig kritisierten Mehrkosten für die Umgestaltung des Stadtparks. Seine Kernbotschaft: Die Stadt „entwickelt sich unheimlich dynamisch“ und dürfe nicht nur in die Infrastruktur investieren, sondern müsse auch viel „für die Lebensqualität“ tun. Gegen vier Stimmen billigte die Mehrheit der Stadträte die...

  • Kempten
  • 29.09.18
  • 365× gelesen
Lokales
Im Herbst soll die Neugestaltung des Bad Grönenbacher Kurparks beginnen. Das derzeit leere Weiherbecken wird zurückgebaut. Stattdessen soll eine Pergola mit Bühnenbereich errichtet werden.

Planung
Sanierung des Bad Grönerbacher Kurparks wird teurer als gedacht

Die Sanierung des Kurparks in Bad Grönenbach wird wohl teurer als ursprünglich angedacht. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats verwies Planerin Gudrun Dietz-Hofmann auf die Ausschreibungen. Die eingegangenen Angebote liegen demnach rund acht Prozent über der ursprünglichen Kostenschätzung. Letztlich sind es nun rund 300.000 Euro, die für die Erneuerung des Kurparks ausgegeben werden müssen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 27.04.18
  • 135× gelesen
Lokales
Der neue Bürgerpark in Niederrieden nimmt bereits konkrete Formen an.

Versammlung
Bürgerpark Niederrieden soll im Mai fertig sein

Die Neugestaltung der Niederrieder Ortsmitte nähert sich ihrem vorläufigen Ende. Das berichtete Bürgermeister Michael Büchler im Rahmen der Bürgerversammlung im Schützenheim. Im Mai dieses Jahres soll der Umbau des Pfarrgartens beendet sein und der neue Bürgerpark für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die ursprünglichen Kosten lagen demnach bei rund 280 000 Euro. 100 000 Euro davon kommen aus Fördermitteln der Dorferneuerung. Der Bürgermeister geht jedoch davon aus, dass die...

  • Memmingen
  • 19.04.18
  • 601× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Sind Stellflächen bei der Umgestaltung des Kemptener Stadparks wichtiger als Grünflächen?

Parkplätze und Krähen – gegen diese Themen hatte die künftige Gestaltung des Stadtparks bei einer Information im Bauausschuss kaum Chancen. Seit der Sitzung am Montagabend ist sogar der ambitionierte Zeitplan mit einem Baubeginn nach der Festwoche 2018 fraglich. Im aktuellen Vorentwurf fallen nämlich die bestehenden Stellflächen beim Finanzamt weg – so hatte es der Stadtrat beschlossen. Zugrunde lag damals aber eine andere Planung zur Tiefgarage der Sparkasse. Der Faktor...

  • Kempten
  • 15.03.18
  • 571× gelesen
Lokales
Bad Grönenbach will die Sanierung des Kurparks in Angriff nehmen.

Haushalt
Bad Grönenbach will Kurpark sanieren

Kräftig sprudelnde Steuereinnahmen sorgen im Haushalt 2018 der Marktgemeinde Bad Grönenbach für ein hohes Investitionsniveau. Bürgermeister Bernhard Kerler betonte in der jüngsten Ratssitzung, dass sich der Marktgemeinderat mit einem Vermögenshaushalt im Bereich von 6,1 Millionen Euro sehr viele Projekte vorgenommen habe. Die größte Einzelposition ist die Sanierung der Kluftingerstraße für rund 750.000 Euro. Bei den aktuell durch die Decke schießenden Baupreisen sei man sich aber nicht mehr...

  • Memmingen
  • 05.03.18
  • 191× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einbruch im Bike-Park in Lindau

Zum wiederholten Mal wurde die Kasse des Bike-Parks in Lindau in der Bregenzer Straße aufgebrochen und die Eintrittsgelder entwendet. Der Schaden an der Kasse und dem Schloss beläuft sich nochmals auf rund 200 Euro. Auch die Tür zum Geräteschuppen wurde aufgebrochen und nochmals rund 600 Euro Schaden verursacht, die dort gelagerten Gartengeräte blieben jedoch unbehelligt. Die Tatzeit könnte bis Mitte Dezember zurückreichen, da der Parcours witterungsbedingt nicht genutzt wurde. Die Polizei...

  • Lindau
  • 05.01.18
  • 24× gelesen
Lokales

Baustelle
Bürgerpark in Niederrieden nimmt Gestalt an

Neben Pfarrkirche und Rathaus entsteht in Niederrieden ein Bürgerpark. Die auf rund 250.000 Euro veranschlagte Anlage soll Begegnungsstätte werden: mit Kinderspielplatz und Multifunktionsspielfeld. Basketball und Fußball sollen hier möglich sein, später auch einmal Eislaufen. Der Bürgerpark soll das Ensemble mit dem renovierten Pfarrhof und dem neuen Pfarrstadel abrunden. Was sonst noch rund um den 'Josef-Nowak-Pfarrgarten' geplant ist, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger...

  • Memmingen
  • 28.12.17
  • 482× gelesen
Polizei

Sommernacht
Skyline Park bei Nacht: 17.000 feiern friedlich

Bei Prachtwetter feierte der Skyline Park sein diesjähriges Nachtevent. Knapp 17.000 Besucher strömten in den Park, amüsierten sich an den zahlreichen alten und neuen Attraktionen und ließen sich von DJ’s, Hochseilartistik und dem Feuerwerk mitreißen. Die Polizei Bad Wörishofen kann von einem absolut friedlichen und störungsfreien Verlauf berichten. 3 Kinder, die ihre Eltern verloren hatten, konnten kurze Zeit später aufgefunden und wieder den Eltern übergeben werden.

  • Kempten
  • 15.08.17
  • 318× gelesen
Lokales

Unternehmen
Centerpark bei Leutkirch: läuft sehr gut

Seinen niederländischen Akzent kann Frank Daemen nicht verbergen. Und dennoch bringt der großgewachsene Manager, der bei Ortsterminen inzwischen Trachtenjanker statt Sakkos trägt, das Wort 'Allgäu' geschmeidig über die Lippen. Kein Wunder: Der Centerpark Allgäu, der an der Grenze zwischen Leutkirch und Altusried (Oberallgäu) entsteht, ist derzeit Thema Nummer eins für den Chef der künftig sechs deutschen Center Parcs. Das Großprojekt mit einem Volumen von 350 Millionen Euro 'läuft sehr gut, wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
  • 337× gelesen
Lokales

Cambodunum
Archäologischer Park in Kempten feiert 30-jähriges Jubiläum

Nur wenige Römerstädte nördlich der Alpen wurden seit dem späten 19. Jahrhundert so gründlich erforscht wie das antike Kempten. Das 2.000 Jahre alte Cambodunum gilt inzwischen als erste Hauptstadt der Provinz Raetien, lange vor dem Aufstieg Augsburgs zur Metropole. Um die römische Geschichte Kemptens erlebbar zu machen, wurde 1987 der Archäologische Park Cambodunum (APC) mit Tempelbezirk, Thermen und Forum eröffnet. In den Augen von Kemptens Stadtarchäologin Dr. Maike Sieler eine Attraktion mit...

  • Kempten
  • 28.07.17
  • 778× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen Aussichtsturm des ehemaligen Bayernparks in Lindenberg

Von Freitagabend auf Samstagmorgen haben Vandalen den Aussichtsturm des ehemaligen Bayernpark beschädigt und dort eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.05.17
  • 22× gelesen
Lokales

Gründungsversammlung
Der Widerstand gegen den Nationalpark Ammergebirge in Schwangau firmiert sich

Über 300 Menschen haben am Mittwochabend in Schwangau den Verein 'Unser Ammergebirge' aus der Taufe gehoben und damit ein Zeichen gegen einen möglichen Nationalpark gesetzt. Der Verein will sich für den Erhalt der Kulturlandschaft in den Ammergauer Alpen stark machen. 'Über Jahrhunderte ist hier ein von Menschenhand geschaffener Lebensraum entstanden. Diese intakte Welt gilt es zu erhalten', sagte Michael Weisenbach, der unter großem Beifall zum Vorsitzenden gewählt wurde. Die vielen Besucher...

  • Füssen
  • 30.03.17
  • 84× gelesen
Lokales

Feier
Viele Nationen feiern in Pfronten ein Fest der Kulturen

Im Pfrontener Kurpark haben sich 400 Besucher zum Fest der Kulturen getroffen. Bei dem aus einer Privatinitiative entstandenen Fest kommen traditionell die vielen verschiedenen Nationen zusammen, die in Pfronten leben. Damit das Fest auch in diesem Jahr stattfinden konnte, hatte kurzfristig 'Aktiv für Pfronten' die Organisation übernommen. Dabei spielte zum Beispiel die Gruppe Yerba Mate, ein Nationen-Mix aus Pfronten und Nesselwang. Syrer trommelten und sangen Lieder aus ihrer Heimat. Welche...

  • Füssen
  • 29.08.16
  • 26× gelesen
Lokales

Streitpunkt
Wird das Ammergebirge zum dritten Nationalpark in Bayern?

Die Diskussion ist nicht neu, die Ausgangssituation aber sehr wohl. Seit klar ist, dass es einen dritten Nationalpark in Bayern geben soll, wittern die Befürworter ihre Chance, das Ammergebirge als Standort durchzusetzen. 'Die Diskussion hat jetzt einen anderen Stellenwert', sagt der Füssener Forstdirektor Robert Berchtold, der zu den Gegnern gehört. Seit Jahren setzt er sich ebenso wie zahlreiche Gemeinden und Waldbesitzer gegen einen Nationalpark im Ammergebirge ein. Um diesen Widerstand zu...

  • Füssen
  • 11.08.16
  • 94× gelesen
Lokales

Antrag abgelehnt
Widerstand gegen möglichen Nationalpark im Ammergebirge

Die Ankündigung, dass es in Bayern einen dritten Nationalpark geben soll, fand Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke überraschend. Dass die Wahl des Standortes dabei auf das Ammergebirge fallen könnte, lehnt der Gemeinderat entschieden ab. Einen dementsprechenden Beschluss gibt es in Schwangau bereits bereits seit 2012. Jetzt soll der Widerstand noch einmal deutlicher formiert werden, sagte der Rathauschef. Dazu wolle man auch mit Umweltministerin Ulrike Scharf in Kontakt treten. Wie andere...

  • Füssen
  • 05.08.16
  • 9× gelesen
Lokales
38 Bilder

Freizeit
Center Parcs Allgäu in Leutkirch wird nun mit 1.000 statt der ursprünglich geplanten 750 Ferienhäuser gebaut

Der 'Park Allgäu' der Freizeitparkkette 'Center Parcs' wird nun mit 1.000 statt der ursprünglich geplanten 750 Ferienhäuser gebaut. Das sagte Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland, bei einem Ortstermin im früheren Bundeswehr-Munitionsdepot Muna, auf dem der Park entstehen wird. Spatenstich des 350-Millionen-Euro Projektes, das seit 2009 diskutiert wird, ist 'zu 95 Prozent' der 7. Oktober, sagte Daemen. Dazu wird auch der baden-württembergische Ministerpräsident...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.08.16
  • 4.123× gelesen
Lokales

Nadenberg
Bau von Wohnungen im Bayernpark in Lindenberg rückt näher

Findet sich in den nächsten Monaten kein Investor für ein Hotel im früheren Feriendorf, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung überplanen. Das soll mit dem Hallenbad Thema einer Sondersitzung werden Eine Wohnbebauung im früheren Bayernpark auf dem Nadenberg in Lindenberg rückt näher. Findet sich bis zum Jahresende kein Investor für ein Hotelprojekt, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung freigeben. Einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion hießen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.16
  • 822× gelesen
Polizei

Alkohol
Trinkgelage in Memmingen: Zwei Mädchen (16) in Krankenhaus eingeliefert

Gleich zweimal rückte die Polizei wegen Trinkgelagen in Memminger Parks aus. In einem Fall wurden drei Erwachsene festgestellt, die am Mittag, gegen 14 Uhr, in der Hohen Wacht ein Trinkgelage mit unzähligen Bierflaschen veranstalteten. Im anderen Fall wurden kurz vorher zwei 16-jährige Mädchen im Stadtpark Neue Welt erheblich betrunken und regungslos auf der Wiese liegend aufgefunden. Die beiden Mädchen hatten mit anderen Jugendlichen ihre Abschlussprüfung an der Schule gefeiert. Die beiden...

  • Memmingen
  • 29.06.16
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019