Parcours

Beiträge zum Thema Parcours

Sport
Samuel Dufner aus Lindau beim Halbfinal-Parcours von Ninja Warrior 2019.
2 Bilder

Fernsehshow
Zwei Allgäuer stehen im Finale von Ninja Warrior 2019

Am Freitagabend fand das Halbfinale von "Ninja Warrior Germany" 2019 statt. RTL betitelt die Show als härtesten Parcours der Welt und die stärkste Show Deutschlands. Die Teilnehmer müssen verschiedene Hindernisse absolvieren. Der Parcours verlangt den Athleten dabei viel Ausdauer, Kraft, Körperbeherrschung und Kampfgeist ab. 27 Sportler haben es ins Finale, das am Freitag, den 08. November, auf RTL ausgestrahlt wird, geschafft. Unter ihnen sind auch zwei Allgäuer: Der 30-jährige Samuel...

  • Lindau
  • 02.11.19
  • 11.097× gelesen
Sport
1. Bayerische Meisterschaft im Aufsitzrasenmäher-Hindernisrennen in Rückholz
37 Bilder

Geschicklichkeit
1. Bayerische Meisterschaft im Aufsitzrasenmäher-Hindernisrennen in Rückholz

Diese erste "Bayerische" ist fest in Ostallgäuer Hand: In die Medaillenrännge bei den Klassen Herren, Damen und unter-18-Jährige kämpften sich Rückholzer und Seeger Teilnehmer. Aber auch Gäste aus dem baden-württembergischen Heilbronn und sogar aus dem Bundesland Brandenburg schlugen sich wacker. Übrigens: Gras wurde nicht gemäht. Es ging lediglich um Schnelligkeit bei dem Geschicklichkeitsparcous und darum, so wenig wie möglich Strafzeiten einzuheimsen.

  • Rückholz
  • 18.08.19
  • 1.126× gelesen
Lokales
Wie viel Spaß Zieselfahren macht, davon überzeugte sich bei einem Probelauf unter anderen auch Gemeinderätin Anja Mörz.

„Coole Sache“
Elektro-Kettenfahrzeuge bereichern Programm in Pfronten-Steinach

Es war wohl so etwas wie Liebe auf den ersten Blick, als Pfrontens Bürgermeisterin Michaela Waldmann vergangenes Jahr auf der Tourismusmesse ITB in Berlin den Ziesel entdeckte. Als „coole Sache“ habe sie das Elektro-Kettenfahrzeug bezeichnet und entschieden: „So etwas brauchen wir in Pfronten“, erinnert sich Bernd Trinkner. Nun sind sie da und der Geschäftsführer des Skizentrums in Steinach gehörte zu den Auserwählten, die diese Woche schon einmal eine Proberunde im Tiefschnee drehen...

  • Pfronten
  • 11.01.19
  • 2.719× gelesen
Sport
Christian Kofler aus Ottobeuren hat bei der dritten Staffel von "Ninja Warrior Germany" teilgenommen - bei der Qualifikation für's Halbfinale ist er rausgeflogen.
3 Bilder

Fernsehshow
Christian Kofler (24) aus Ottobeuren schafft es bei "Ninja Warrior Germany" bis zur Halbfinal-Quali

Muskulöse und durchtrainierte Frauen und Männer hangeln an Eisenstangen über Wasserbecken entlang, springen in meterhohe Netze und sprinten Halfpipes hinauf. Sie alle haben nur ein Ziel: Sie wollen "Ninja Warrior Germany" 2018 werden. Zum dritten Mal findet die Wettkampf-Show, die Freitagabend beim Privatsender RTL zur Primetime läuft, statt. Laut RTL ist es der "härteste Parcours der Welt". Hier machen nur die wirklich Fitten mit.  Einer von ihnen ist Christian Kofler aus Brüchlins bei...

  • Ottobeuren
  • 02.11.18
  • 1.912× gelesen
Lokales
Die drei Erstplatzierten drehen eine Ehrenrunde: Michael Fink, Peter Kolb und Thomas Schneider. Im Rennen hatten sie einen Helm auf.

Spaß
Erstes Rasentraktorrennen in Heimenkirch kommt gut an

Das „erste original Rasentraktorrennen“ in Heimenkirch kam gut an.Es sieht lustig aus, wie die Rasentraktoren durch den Parcours fahren – ein Rennen, bei dem jeder Fahrer die gleichen Chancen hat; denn so ein Rasentraktor fährt nun mal nicht schneller als sechs bis sieben Stundenkilometer und getunte, aufgemotzte oder sonst irgendwie veränderte Fahrzeuge waren nicht zugelassen.  Ganz sicher ist das Rennen ein Mega-Spaß für die Fahrer und die zahlreichen Zuschauer, die die Strecke von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.07.18
  • 925× gelesen
Lokales

Video
Xletix-Challenge in Tirol: Wie acht Ottobeurer den höchsten Hindernislauf der Welt erleben

950 Höhenmeter, 25 Hindernisse, 14,5 Kilometer und acht motivierte Ottobeurer: Das war der höchste Hindernislauf der Welt am Wochenende im Tiroler Kühtai 2.020 Meter ü. NN. Als Team "TurBiene Maja" haben die acht Unterallgäuer bei der diesjährigen "Xletix-Challenge" mitgemacht. Sechs von ihnen meisterten die M-Distanz. Zwei kämpften sich sogar durch die L-Distanz (1.250 Höhenmeter, 35 Hindernisse und 20,5 Kilometer). Hindernisse, wie durch eiskaltes Wasser schwimmen, über eine drei Meter...

  • Memmingen
  • 23.07.18
  • 2.657× gelesen
Lokales

Rollstuhl
Selbsterfahrungsprojekt in Kaufbeuren zeigt, was Menschen mit Handicap das Leben schwer macht

„Die Vorstellung, mein Kind im Rollstuhl sitzen zu sehen, war für mich Horror“, erinnert sich Beate Schaffelhuber an die ersten Lebensjahre ihrer Tochter Anna zurück. Obwohl das kleine Mädchen mit einem Jahr noch nicht richtig krabbeln konnte, sich mit den Armen vorwärts zog, anstatt die Knie aktiv zu bewegen, zeigten Kernspin-Untersuchungen zunächst keine Auffälligkeiten. Ärzte rieten zur Geduld, das werde sich mit der Zeit schon geben. Doch irgendwann war klar: Anna wird niemals laufen. Sie...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.18
  • 633× gelesen
Lokales
Buchloer Stadträte testen mit Hangeln und Balancieren die Tauglichkeit des Generationen-Parcours

Sport
Neuer Generationen-Parcours in Buchloe an der Gennach offiziell eröffnet

Viele ältere Sportinteressierte werden sie wahrscheinlich noch kennen, die „Trimm-Dich-Bewegung“. In den 1970er Jahren wurde damit den sogenannten Wohlstandserkrankungen der Kampf angesagt. In vielen Städten und Gemeinden wurden deshalb Trimm-dich-Pfade und -Stationen eingerichtet. Auch Buchloe hat seit Jahren eine Trimm-dich-Station an der Gennach, südwestlich des neuen Gymnasiums. Dort unmittelbar angrenzend wurde nun vor der zur Sommersaison ein neuer Generationen Parcours offiziell in...

  • Buchloe
  • 17.05.18
  • 1.042× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Buchloe soll Bewegungsparcours für alle Generationen bekommen

Vor einem Jahr hatten Jugendliche den Antrag für einen Bewegungsparcours in der Stadt gestellt. Jugendbeauftragter Hubert Zecherle (UBI) kümmerte sich um das Anliegen und brachte nun etwas auf den Weg. Denn der Sportwissenschaftler Oliver Seitz vom Büro 4FCircle stellte in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses das potenzielle Projekt vor. 'Wir realisieren solche Anlagen und achten auch auf Nachhaltigkeit', sagte er. Stadtbaumeister Herbert Wagner erörterte zunächst die Lage des zwischen 350...

  • Buchloe
  • 08.12.17
  • 314× gelesen
Lokales

Sommerferien
Auftakt des AZ-Ferienprogramms: 60 Kinder fahren Segways in Schwangau

Bei strahlendem Sonnenschein bot sich am Montagvormittag am Schwangauer Schlossbrauhaus ein ungewohntes Bild: Etwa 60 hoch konzentrierte Kinder bahnten sich auf Segways einen Weg durch einen bunten Parcours und wurden dabei von zahlreichen Eltern beobachtet. Grund dafür war der Auftakt des 35. Ferienprogramms der Allgäuer Zeitung. Die Kinder konnten Segwayfahren erproben und spielten Minigolf. Was die Knirpse dabei alles erlebten und welche Programmpunkte am Dienstag und Mittwoch auf dem Plan...

  • Füssen
  • 07.08.17
  • 55× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Teilnehmer der Marktoberdorfer Ferienfreizeit klettern am Waldseilgarten am Ettwieser Weiher

19 Kinder machten sich kürzlich auf zum Klettergarten am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf. Als Teilnehmer der Marktoberdorfer Ferienfreizeit durften sie nach einer Einweisung die zehn Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen testen. Einige der Kinder waren schon öfter im Waldseilgarten und konnten den anderen Nachwuchskletterern helfen. Der Leiter des Klettergartens, Peter Hartmann, zeigte sich zufrieden mit der Gruppe: 'Die machen das super', sagte er. Was den Kindern beim Klettern...

  • Marktoberdorf
  • 16.08.16
  • 30× gelesen
Lokales

Kempten
Aktions-Nachmittag für Kinder ausgetragen vom Stadtjugendring Kempten

Graffitis, Sport, Action-Painting und mehr waren bei Kindern von zwei Schulen sehr gefragt Der Stadtjugendring Kempten führte einen inklusiven Aktions-Nachmittag in Kooperation mit der Tom-Mutters-Schule durch, der von der Aktion Mensch gefördert wurde. Die Kinder zweier Klassen, davon eine der Tom-Mutters-Schule und eine der Robert-Schumann Schule angehörend, konnten an einem Nachmittag, unter dem Motto Spiel-Spaß-Sport-Action an vier freizeitpädagogischen Stationen teilnehmen. Diese wurden...

  • Kempten
  • 26.08.15
  • 10× gelesen
Lokales
12 Bilder

Parcours
Badewannenrennen auf der Gennach bei Lamerdingen

'Es ist einfach eine Mordsgaudi.' Der Kassier der Landjugend Lamerdingen, Patrick Jaser, brachte es auf den Punkt. 25 Mannschaften – private Gruppen, Vereine und sogar Gemeinderäte – hatten sich zum Badewannenrennen der Landjugend auf der Gennach angemeldet – und sie alle hatten an diesem sonnigen Sonntagnachmittag ihren Spaß am, auf und im Bach, der durch Lamerdingen fließt. Jedes Team bestand aus drei Mitgliedern. Für sie galt es, schnellstmöglich die 200 Meter lange...

  • Buchloe
  • 20.07.15
  • 472× gelesen
Lokales

Neues Projekt
Geplanter Lern- und Erlebnisparcours am Großen Alpsee wird heute den Bürgern im Detail vorgestellt

Was halten die Bühler vom Lern- und Erlebnisparcours am Großen Alpsee? Das können sie heute Abend bei der Infoveranstaltung der Stadt sagen. Dort werden die Pläne dafür vorgestellt. Die Stadt will dem Tourismus am Alpsee neuen Schwung geben. So soll südlich der Bootshäuser und des Musikpavillons ein Parcours mit zehn oder mehr Stationen für Berg-Einsteiger entstehen. Eine der Stationen und gleichzeitig Blickfang der ganzen Anlage könnte ein Kletterelement sein, das es anderswo schon als 'Sky...

  • Kempten
  • 30.03.15
  • 13× gelesen
Lokales

Aktion
Schnitthahnenrennen in Ittelsburg: Michael Rommel gewinnt zum dritten Mal

Beim traditionellen Schnitthahnenrennen in Ittelsburg (Unterallgäu) hat der 26-jährige Michael Rommel am Wochenende seinen dritten Sieg errungen. Bei der seit 1971 durchgeführten Veranstaltung treten Junggesellen aus dem Ort alljährlich auf einem originellen Hindernisparcours gegeneinander an. Heuer waren es 22 Teilnehmer. Rund 600 Zuschauer verfolgten das Spektakel. Das Motto lautete: 'Der deutsche Michl bei der WM'. Sieger Rommel bekam nicht nur einen Pokal, sondern auch Küsschen von den...

  • Altusried
  • 31.08.14
  • 68× gelesen
Lokales
2 Bilder

Freizeit
Kletterspaß für Jung und Alt

Aktion: Mit dem Coupon aus der Allgäuer Zeitung sparen Sie beim 'AZ-Kletterspaß' 50 Prozent Es ist wieder soweit. Am Wochenende Samstag, 3. Mai, und Sonntag, 4. Mai 2014, erhalten Sie von 8 bis 19 Uhr gegen Abgabe des Original-Coupons aus der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatzeitungen einen um 50 Prozent ermäßigten Eintrittspreis in den Kletterwald Grüntensee. Auch in diesem Jahr bietet Ihnen die Allgäuer Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Kletterwald Grüntensee, in Haslach bei Oy-Mittelberg,...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.14
  • 21× gelesen
Sport

Red Bull Airrace
Red Bull Airrace: Matthias Dolderer nicht erfolgreich

Es geht um Geschwindigkeit, Präzision und Geschicklichkeit - und das alles in einem Flugzeug. Die Rede ist vom Red Bull Airrace, einer Flugserie, bei der es darum geht, seinen Flieger möglichst schnell durch einen über dem Wasser aufgebauten Parcours aus 25 Meter hohen Pylonen zu fliegen. Einziger Deutscher Starter dabei: Matthias Dolderer aus Tannheim in der Nähe von Memmingen. Das Rennen im kroatischen Rovinji - es sollte so etwas wie ein Heimrennen für ihn werden. Und da hoffte er natürlich...

  • Kempten
  • 14.04.14
  • 12× gelesen
Sport

Mountainbike
Tri Club Lindenberg plant Pumptrach-Parcour

Der Tri Club Lindenberg plant seine erste eigene Sportanlage: Direkt neben dem Schützenheim an der Sedanstraße soll im kommenden Jahr ein Pumptrack-Parcours entstehen. Auf ihm können sich Radler fortbewegen ohne zu treten - allein durch Verlagerung des Körpergewichts. Der Vereinsvorsitzender Eric Ballerstedt spricht von einem 'Meilenstein' für den Tri Club. Hinter dem englischen Begriff Pumptrack verbirgt sich ein künstlich gebauter Mountainbike-Parcours. Er gleicht einer kleinen...

  • Kempten
  • 02.11.13
  • 254× gelesen
Lokales

Extremsport
Sechs Oberallgäuer gehen beim Tough Guy - Rennen in England an ihre Grenzen

Nach einer wahren Schlammschlacht erreichen sie teils völlig unterkühlt das Ziel. Sechs Oberallgäuer haben den 'Tough Guy'-Hindernislauf in Wolverhampton/Großbritannien überstanden. Der 24. Wettbewerb der 'wilden Kerle' gilt als härtestes Rennen der Welt und führt über vereiste Flüsse, brennende Heuballen und Stacheldraht. 5000 Teilnehmer wagten sich diesmal auf die 13 Kilometer lange Strecke mit 21 Hindernissen. Etwa 30 Prozent der Starter mussten vorzeitig aufgeben. Nicht so die Oberallgäuer:...

  • Kempten
  • 01.02.13
  • 181× gelesen
Lokales

Highlander
Westallgäu Highlander: Zweiter Platz bei den ersten oberschwäbischen Spielen

Abkühlung bei Schottenwäsche Zweiter Platz bei den ersten oberschwäbischen Spielen Die Westallgäu Highlander (Ellhofen), die dem schottischen Volkssport huldigen, gehören auch in Oberschwaben zu den Besten. In Wilhelmskirch fanden die ersten oberschwäbischen Highlandgames statt. 20 Teams zu jeweils zwei Leuten folgten der Einladung des Musikvereins Wilhelmskirch, um bei glühender Hitze den Wanderpokal auszukämpfen. Den Titel 'Highländer' sicherte sich das Team Razorback I aus Lindau. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.12
  • 33× gelesen
Sport

Gruppentraining
Mitmachaktion aktiv-er-leben: In der Gruppe trainiert sichs deutlich leichter

Belächelt wurden sie damals, die Menschen, die mit Stöcken ausgerüstet durch die Landschaft liefen. Nordic Walking heißt die Sportart, die vor gut 10 Jahren ihren Einzug ins Allgäu hielt. Mittlerweile hat sich das Gehen am Stock etabliert - vor allem auch weil sie als besonders gesundheitsfördernd gilt. Kein Wunder also, dass Nordic Walking auch in das diesjährige Programm der Mitmachaktion aktiv-er-leben aufgenommen wurde. Worauf es beim Nordic Walking ankommt, haben wir beim ersten...

  • Kempten
  • 25.04.12
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Parcours
Illegale Pfeile in Walking-Parcours in Memmingen entdeckt

Unbekannte Täter wollen offenbar die Eröffnung des neuen AOK-Parcours für Nordic Walking am morgigen Sonntag im Wald bei Eisenburg stören. Laut der städtischen Forstverwaltung wurden von Mittwoch auf Donnerstag zahlreiche illegale rote Farbmarkierungen (Pfeile und X) an Bäume, Stöcke und auf den Waldboden gesprüht. Die Täter wollen anscheinend die Läufer durch unsinnige Markierungen irritieren und von den richtigen Routen ableiten. Stadtförster Georg Jutz rät allen Benutzern der neuen...

  • Kempten
  • 14.04.12
  • 31× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Sportparcours für Ottobeuren abgelehnt

Der Bau eines Sportparcours auf dem Gelände des Stadions in Ottobeuren ist nicht genehmigt worden. Sowohl im 'Zweckverband Gymnasium und Realschule' als auch bei der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren ist das Vorhaben, das drei Schüler eines Praxis-Seminars beantragt hatten, mehrheitlich abgelehnt worden. Unter Leitung von Gerhard Schnitzler sollten in der Stadion-Ostkurve zwischen Zaun und Laufbahn verschieden hohe Klimmstangen, ein Baumstamm für vielfältige Übungen, eine Slackline zwischen...

  • Memmingen
  • 23.02.12
  • 18× gelesen
Lokales

Friedrichshafen
Größte Süddeutsche Motorradmesse startet

Auf der Motorradwelt Bodensee 2012 dreht sich von heute bis Sonntag alles rund um Motorräder, Roller, Quads und Trikes. Auf der größten süddeutschen Motorradmesse können Fans einen Marktüberblick erhalten und sich auf die kommende Saison einstimmen. Neben den Messeständen gibt es auch verschiedene Parcours auf denen selbst ausprobiert und getestet werden kann. Am Samstag wartet die Messe mit dem Ladies Day mit speziellem Programm für die Bikerinnen auf. Um 12 Uhr startet die Motorradwelt...

  • Kempten
  • 27.01.12
  • 17× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020