Papier

Beiträge zum Thema Papier

Polizei
Symbolbild.

Feuer
15.000 Euro Schaden nach Brand in Kaufbeurer Papierfabrik

Am Sonntagvormittag kam es in einer Papierfabrik in Kaufbeuren zu einem Kabelbrand in einer Papierwalzmaschine. Hierbei entflammte sich das Papier, welches durch die circa 20 Meter lange Maschine gezogen wurde. Die Mitarbeiter der Firma bemerkten den Brand und unternahmen bereits vor Eintreffen der Feuerwehr Löscharbeiten. Hierdurch konnte der Brand durch die Feuerwehr schnell eingedämmt werden. Laut ersten Schätzungen wird der Sachschaden dennoch auf rund 10.000 bis 15.000 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 15.09.19
  • 4.859× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
Brand in Papierfabrik in Ettringen

In einer papierverarbeitenden Firma in Ettringen kam es am Sonntagabend zu einer Rauchentwicklung in einer Halle. Mehrere Mitarbeiter der Firma, welche den Brand bemerkt hatten und löschen wollten, erlitten hierbei leichte Rauchgasvergiftungen. Sie wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Ursache des Altpapierbrandes war zunächst noch nicht klar. Ein Übergreifen des Feuers auf die Halle an sich bzw. umliegende Fabrikationsgebäude konnte durch die Feuerwehren,...

  • Ettringen
  • 18.03.19
  • 2.520× gelesen
Lokales

Life Hacks
Life Hack #102: Schere schleifen

Die Schere schneidet nicht mehr so richtig, aber ein Schleifstein ist nicht im Haus? Kein Problem, das geht auch mit einem einfachen Helfer aus der Küche. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 17.02.19
  • 533× gelesen
  •  1
Polizei

Feuer
Sechs Leichtverletzte nach Brand in Ettringer Papierfabrik

Aus bislang ungeklärter Ursache brach im Altpapierlager im Bereich der Förderbänder ein Brand aus, der durch die eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden konnte. Durch die entstandenen Rauchgase wurden sechs Mitarbeiter leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen verbrannten ca. 20 Tonnen Altpapier. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang nicht fest. Die umliegenden Feuerwehren Benningen, Bad Wörishofen, Ettringen, Siebnach,...

  • Ettringen
  • 29.05.18
  • 383× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Kommunen und Schulen im Unterallgäu sollen von Recyclingpapier überzeugt werden

Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im Unterallgäu Lust auf Umweltschutzpapier machen. Dazu sollen Kommunen und Schulen, die noch herkömmliches Papier nutzen, in den kommenden Wochen kostenlos Recyclingpapier zum Testen erhalten. Ziel ist es, diese von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative zu überzeugen und zur Umstellung darauf zu bewegen. 'Nahezu jeder zweite...

  • Memmingen
  • 14.11.17
  • 17× gelesen
Lokales

Pflege
Mehr Papierkrieg im Buchloer Krankenhaus

Es ist ein Job am Limit: die Krankenpflege. An Kliniken mangelt es an Personal, die Zahlen der Patienten steigen und damit auch die Anforderungen. Dennoch gibt es nach wie vor Menschen, die der Arbeit des Krankenpflegers gerne nachgehen. Regina Eisenbeiß ist eine von ihnen. Sie übt ihren Beruf seit zehn Jahren aus, seit vier Jahren arbeitet sie im Krankenhaus St. Josef in Buchloe in der Abteilung Orthopädie/Chirurgie. Regina Eisenbeiß weiß also, was es heutzutage bedeutet, in der Pflege zu...

  • Buchloe
  • 13.11.17
  • 69× gelesen
Lokales
2 Bilder

Tag des Kaffees
Mehrweg statt Pappe: Stadt Kempten möchte ein Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher einführen

Der 1. Oktober ist der Tag des Kaffees. Anlass für uns, über eine besondere Form des Kaffees nachzudenken: Den Coffee-to-go. Schmeckt (meistens), ist praktisch. Verursacht aber auch Müll und verbraucht Rohstoffe. 43.000 Bäume, 22.000 Tonnen Rohöl, 111.000 Tonnen CO2 und 40.000 Tonnen Abfall. Diese Ressourcen werden in Deutschland jährlich für den Kaffee zum Mitnehmen verbraucht. Jedes Jahr gehen in Deutschland 2,8 Milliarden Einwegbecher über die Theke. Die Stadt Kempten möchte etwas...

  • Kempten
  • 28.09.17
  • 604× gelesen
Polizei

Verkehrsbehinderung
Große Menge Papier auf der Autobahn: A96 bei Sigmarszell eine Stunde lang gesperrt

Bereits am Samstagmorgen erreichten die Polizei Lindau mehrere Anrufe über eine Menge Papiere, die quer über die Autobahn verteilt seien. Als die Polizei auf Höhe der Anschlussstelle Weißensberg an der Unfallstelle eintraf, fand sie nicht nur die überall verstreuten Papiere, sondern auch ein verunfalltes Auto mitsamt Anhänger, auf dem ein weiteres Auto geladen war, vor. Ein 70-jähriger Autofahrer war mit seinem neu erworbenen Pkw mit einer Tageszulassung unterwegs. Auf dem Anhänger beförderte...

  • Lindau
  • 25.09.16
  • 9× gelesen
Lokales

Jubiläum
Feuerwehr Hegge: 125 Jahre einsatzbereit

Eine große Papierfabrik ohne jegliche Löscheinrichtungen. Und die nächsten Feuerwehren waren so weit weg, dass im Falle des Falles rasches Eingreifen nicht möglich war. Eine eigene Wehr musste also her. So gründete sich die Haindl-Fabrikfeuerwehr. Das war vor 125 Jahren. Längst ist aus der Betriebswehr die Freiwillige Feuerwehr Hegge geworden. Ab Freitag bis Sonntag feiert diese ihr Jubiläum. Höhepunkt bei der Feier am Wochenende ist laut Kommandant Stefan Rigg der Festumzug am Sonntag....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.16
  • 250× gelesen
Polizei

Urkundenfälschung
Festnahme am Flughafen Memmingerberg: Ehepaar fälscht Führerscheine und Ausweise

Ein albanisches Ehepaar wollte am Montag vom Flughafen Memmingerberg nach Irland fliegen. Dafür hatten sie sich gefälschte italienische Papiere – zwei Führerscheine und drei Personalausweise – besorgt. Eine Beamtin der Schleierfahndung Pfronten erkannte bei der Passkontrolle am Abflugschalter die Fälschungen. Die 28 Jahre alte Frau und ihr 37-jähriger Ehemann wurden vorläufig festgenommen und werden am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die gefälschten Papiere stellten die Beamten...

  • Memmingen
  • 05.04.16
  • 14× gelesen
Lokales

Umweltschutz
Im Westallgäu verdrängen immer mehr Papiertüten das umweltschädliche Plastik

Ab 1. April wird ein Großteil der Plastiktüten Geld kosten, wie der Handelsverband Deutschland angekündigt hat. Dies soll die Zahl der umweltschädlichen Taschen verringern. Viele Einzelhändler im Westallgäu haben schon länger auf Alternativen umgestellt. Papiertüten sind bei manchen Geschäften schon Standard. Ob die Geschäfte im Westallgäu ihre Einkaufstüten zum 1. April kostenpflichtig machen oder auf Alternativen umsteigen, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.03.16
  • 27× gelesen
Lokales
40 Bilder

Feuerwehreinsatz
Chemieunfall in Kaufbeurer Papierfabrik

Während der Produktion kam es am Sonntagvormittag in einer Kaufbeurer Papierfabrik zu einem Chemieunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr wurden aus Versehen zwei Chemikalien zusammengemischt, die sich nicht vertragen. Dadurch entstanden Dämpfe. Ein Mitarbeiter klagte über Magenschmerzen und wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht. Die Feuerwehr rückte mit 100 Einsatzkräften an. Mit schwerem Atemschutz machten sich die Männer ein Bild von der Situation in der Fabrikhalle und nahmen...

  • Kempten
  • 14.02.16
  • 321× gelesen
Lokales

Einsatz
Nach schlechtem Scherz: Feuerwehr Weiler muss zwei Zentner Papier aus Hausbach bergen

Mit den Folgen eines schlechten Silvesterscherzes hatte es die Feuerwehr Weiler (Landkreis Lindau) bei ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr zu tun. Einsatzkräfte mussten am Wochenende Berge von Papier aus dem eiskalten Hausbach holen. Unbekannte hatten in der Silversternacht einen vollen Papier-Großcontainer aus dem Schulgelände in Weiler geholt, über die Schulstraße getragen und in den Hausbach geworfen. Zehn Feuerwehrler hoben den Container mit Unterstützung des gemeindlichen Bauhofes mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.01.16
  • 10× gelesen
Lokales

Projekt
Die Lindenberger schreiben weiter fleißig die Bibel ab

Es geht um Krieg, um Könige, Völker und Propheten, um Politik und Dynastien. Luise Huber schreibt an einem dicken Buch mit, an einem Epos, dessen Titel jeder kennt: die Bibel. Gerade stecken die 51-Jährige und viele weitere Schreiber im Buch Samuel. Wort für Wort, Vers für Vers übertragen sie mit Kugelschreiber die Verse des Alten Testaments auf weißes Papier im A4-Format. Ihr Arbeitsplatz ist ein kleiner Holztisch in einer Ecke von St. Peter und Paul. Jeder Besucher der Lindenberger...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.15
  • 20× gelesen
Lokales

Gericht
Flüchtling legt Ausländeramt Oberallgäu falsche Papiere vor

750 Euro Geldstrafe wegen Urkundenfälschung – so lautet der Strafbefehl gegen einen Afghanen, gegen den der 34-Jährige Einspruch einlegte. Diesen zog der Angeklagte bei seiner Verhandlung vor dem Amtsgericht Sonthofen allerdings wieder zurück. Der Flüchtling ist inzwischen anerkannt, hatte beim Ausländeramt aber eine zweifelhafte Tazkira vorgelegt – das übliche Identifikations-Dokument in Afghanistan. Darin war ein falsches Geburtsdatum eingetragen. Wie viele Flüchtlinge ohne...

  • Kempten
  • 26.10.15
  • 72× gelesen
Lokales
7 Bilder

Kunst
Ulrike Kennerknecht aus Martinszell zeigt bemerkenswerte Papierarbeiten in Bad Hindelang

Bemerkenswerte 'Schrift-, Holz- und Papierarbeiten' zeigt Ulrike Kennerknecht aus Martinszell in den Teestuben auf dem Gailenberg bei Bad Hindelang. Das Sonett 63 von William Shakespeare (1564 - 1616) dient ihr dafür meistens als Grundlage. Was am Ende bleibt von Shakespeares poetischen Texten, ist das einfühlsam dargestellte Abbild von Rhythmus und Klang der Sprache. Wie es entsteht, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt vom 01.10.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.15
  • 165× gelesen
Polizei

Brand
Unbekannte legen Feuer an Papiercontainern in Memmingen und verursachen 1.500 Euro Sachschaden

Samstagmorgen gegen 04:20 Uhr stellten Passanten einen brennenden Papiercontainer in der Memminger Haienbachstraße fest. Durch das Übergreifen der Flammen auf weitere Container wurden insgesamt sechs Container beschädigt, drei davon brannten komplett nieder. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Die Container mussten durch die Feuerwehr Memmingen gelöscht werden. Nach derzeitigem Sachstand wird von vorsätzlicher Brandlegung ausgegangen. Durch Zeugen konnten kurz vor dem Brand...

  • Kempten
  • 26.09.15
  • 5× gelesen
Lokales

Ortsnamen
Tag des Toilettenpapiers: Die AZ erinnert an einen Marketing-Gag in Pforzen, der in die Hose ging

Die Idee war wirklich gut. Ein Toilettenpapier-Hersteller wirbt für sein Produkt mit lustigen Ortsnamen, die irgendwie nach Klo klingen. Da gibt es einige in Deutschland: Oberkaka, Pissen, Afterhausen, Meinkot, Pups – und eben auch Pforzen im Ostallgäu. In einem Spot im Jahr 2004 sollten die Ortsschilder der Reihe nach auftauchen. Das Fazit: 'Ganz Deutschland spart am richtigen Ende - mit Bess Toilettenpapier.' Der Dank: kostenloses Klopapier. Doch in dem stillen Örtchen Pforzen lief die...

  • Kaufbeuren
  • 25.08.15
  • 36× gelesen
Lokales

Ferienprogramm
Im Walderlebniszentrum Füssen das Papierschöpfen kennenlernen

'So etwas habe ich noch nie gemacht.' Nicht nur dem siebenjährigen Jonas ergeht es gestern so, sondern auch anderen Kindern. Sie haben sich im Rahmen des Ferienprogramms der Allgäer Zeitung im Walderlebniszentrum getroffen, um sich mit 'Papierschöpfen' beschäftigen. Wie Heike, Hannah, Felix und Paul hört Jonas ganz aufmerksam zu, wenn der nächste Schritt erklärt wird. Das Thema lautet: 'Vom Baum zum Schreibpapier'. Dabei werden aus altem Papier schöne Briefbögen hergestellt. Mehr über das...

  • Füssen
  • 12.08.15
  • 45× gelesen
Lokales

Intelligente Fabrik
Bei Bosch in Immenstadt verdrängen Tablets und Großbildschirme in den Hallen jetzt Laufzettel und Handbücher

Papier war gestern. In der Pilothalle für Metallspritzguss-Erzeugnisse im Bosch-Werk Immenstadt (Oberallgäu) läuft kein Mitarbeiter mehr mit Zetteln oder Handbüchern herum. Alle Informationen zur Herstellung von Komponenten für das Antiblockiersystem (ABS) oder das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) für Fahrzeuge sind digital gespeichert und werden laufend aktualisiert. Statt Papier haben die Boschler Tablet-Computer in der Hand und können auf großen in der Halle aufgestellten...

  • Kempten
  • 29.04.15
  • 370× gelesen
Lokales

Umwelt
Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu druckt ab sofort Kontoauszüge auf Papier aus heimischen Wäldern

Raiffeisenbanken stellen dank des Holzforums Allgäu ihre Drucker um Dem Holzforum Allgäu ist es gelungen, die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu vom Einsatz PEFC-zertifizierten Papiers zu überzeugen. PEFC ist ein weltweites Siegel für nachhaltige Waldbewirtschaftung. Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu hat die Umstellung auf PEFC-zertifiziertes Papier in ihrer Geschäftsstelle in Waltenhofen begonnen. In den nächsten Wochen wird die Raiba Kempten-Oberallgäu alle Geschäftsstellen mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.15
  • 17× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Feueralarm in Ettringer Papierfabrik

Zu einem Großeinsatz für insgesamt sechs Feuerwehren kam es gestern Nachmittag aufgrund eines Feueralarms in einer Ettringer Fabrik. Dort finden zurzeit Umbauarbeiten in einer Produktionshalle und der darin stehenden Maschine statt. Im Rahmen dieser Umbauten musste auch am Hallendach gearbeitet werden. Hier wurden Bitumenschweißbahnen mit offener Flamme erhitzt. Staubablagerungen, die sich im Laufe der vergangenen Jahre dort auf dem Untergrund angesammelt hatten, entzündeten sich und so kam es...

  • Buchloe
  • 20.02.15
  • 17× gelesen
Polizei

Ausweispapiere
Auseinandersetzung in Memminger Diskothek endet mit gefährlicher Körperverletzung

Am Samstag, den 23.11.2013 kurz nach 01.00 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in Memmingerberg. Nach vorangegangener gegenseitiger Rempelei wurde einem der Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Bei den beiden Kontrahenten handelte es sich um einen 20- und um einen 16-Jährigen. Während der 20-Jährige mit ca. 1,3 Promille alkoholisiert war, überraschte der 16-Jährige gleich mit 1,8 Promille Atemalkohol. Zudem wurde bei seiner Durchsuchung ein Personalausweis...

  • Kempten
  • 25.11.13
  • 9× gelesen
Polizei

Festnahme
Bundespolizei in Lindau nimmt unentschlossenen Tunesier fest

Schweden, Deutschland Österreich oder Schweiz Die Bundespolizei in Lindau hat am Dienstag (17. September) einem Tunesier gleich zwei Anzeigen beschert. Der Mann war mit der Bahn aus Österreich eingereist – ohne Fahrschein und die erforderlichen Ausweispapiere. In den Nachmittagstunden kontrollierten Beamte des Zollfandungsamtes den 33-Jährigen im Zug. Da der Fahrgast weder Dokumente für seinen Aufenthalt in Deutschland noch ein gültiges Zugticket vorweisen konnte, nahmen ihn die Zöllner...

  • Lindau
  • 19.09.13
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019