Panorama

Beiträge zum Thema Panorama

10.773× 1 Video 6 Bilder

Wunderschön
Zurücklehnen und genießen! - Spätsommer auf dem 2.224 Meter hohen Nebelhorn

Früh am Morgen diese Woche auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf: Noch bevor die Bahn Besucher auf den 2.224 Meter hohen Gipfel brachte, waren wir mit der Drohne unterwegs. Der Weg zum Berg ist einfach. Nach dem Umbau der Bahnanlage muss man jetzt nur noch ein mal umsteigen, um auf den Gipfel zu kommen. Dort angekommen, hat man einen atemberaubenden Blick auf die Alpen. Kilometerweite Sicht, auch bis zur Zugspitze die nur 50 Kilometer Luftlinie entfernd ist. Neben den Allgäuer Alpen, hat man auch...

  • Oberstdorf
  • 10.09.21
178×

Ostallgäu
Tiroler Zugspitzbahn feiert 90-jähriges Bestehen mit verschiedenen Aktionen rund um den 5. Juli

Viel hat sich getan seit der Erstbesteigung der Zugspitze im Jahr 1820. 2016 geht es nicht mehr mühsam zu Fuß, sondern bequem per Panorama-Kabine auf den Gipfel. Als erste Seilbahn Tirols gilt die Tiroler Zugspitzbahn heute, 90 Jahre nach der Eröffnung, als eine der modernsten Seilbahnen der Region und verspricht schon während der knapp zehn­minütigen Fahrt herrliche Ausblicke. Alles begann am 27. August 1820, als Josef Naus als Erster den Gipfel der Zugspitze erklomm. Seitdem wurde der Gipfel...

  • Kempten
  • 29.06.16
817×

Tourismus
Kosaken übernehmen das Pfrontener Hotel Bergpanorama

Auch wenn die 'Kosaken' jetzt das Sagen haben, wird das Hotel 'Bergpanorama' in Pfronten-Weißbach seinen alpenländischen Stil behalten und nicht etwa osteuropäisches Flair ins Ostallgäu transportieren. Auch zu Befürchtungen, das 85-Betten-Haus werde wie schon eine Reihe anderer Pfrontener Hotels in Eigentumswohnungen umgebaut, gibt Felix Starovoytov Entwarnung. Er steckt mit zwei Freunden hinter der 'Kosaken GmbH', die das Haus von Karl-Otto Bertle gekauft hat. Dafür, dass bis zu den...

  • Füssen
  • 23.10.15
152× 3 Bilder

Geschichte
Die Vorfahren der Heimhubers aus Sonthofen fotografierten die Berge rund um Oberstdorf

Vor über 100 Jahren schleppten die Heimhubers aus Sonthofen schwere Kameras auf die Berge rund um Oberstdorf und machten faszinierende Aufnahmen – Insgesamt kamen 300 000 Bilder zusammen – Dieser Schatz lagert in einem Keller und wird nun gehoben 'Das war ein wilder Hund.' Eugen Heimhuber deutet auf ein Foto mit biertrinkenden Burschen. Entstanden ist es um 1900. Mittendrin sitzt Fritz Heimhuber, der Großvater. Im Sonntagsgewand, mit der Gitarre in der Hand, bester Stimmung. Doch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.12
23×

Ausflüge
Wanderer strömen in die Berge

Wegen des herrlichen November-Wetters verlängern viele Bergbahnen ihre Herbstsaison Berge glitzern im Sonnenlicht, und die milden Temperaturen locken Wanderer hinauf in die Höhe: Über so einen tollen November wie heuer freuen sich besonders die Bergbahn-Betreiber. 'An so ein herrliches Wetter in diesem Monat kann ich mich nicht erinnern, wir haben heuer deutlich mehr Gäste', berichtet Karl-Heinz Gorbach, Geschäftsführer der Imbergbahn in Steibis. Weil die meisten Bergbahnen nach den...

  • Kempten
  • 25.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ