Pannenfahrzeug

Beiträge zum Thema Pannenfahrzeug

Polizei (Symbolbild).
1.235×

Mann (67) in JVA eingeliefert
Fahrzeugpanne auf der A96 führt zu Festnahme wegen Haftbefehl

Gegen 01:30 Uhr am 22.10.2020 wurde eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen zu einem Pannenfahrzeug auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen gerufen. Bei der Überprüfung des 67-jährigen Fahrers stellten die Beamten fest, dass dieser mit Haftbefehl, abwendbar durch Zahlung einer Geldsumme, sowie zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben worden war. Da der Fahrer den Betrag in fünfstelliger Höhe nicht bezahlen konnte, verbrachten ihn die Beamten in eine...

  • Memmingen
  • 22.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.175× 1

25.000 Euro Sachschaden
Pannenfahrzeug ausgewichen: Autofahrer übersieht Auto auf A7 bei Sulzberg

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein Autofahrer einem Pannenfahrzeug auf der A7 bei Sulzberg ausgewichen und hat einen Sachschaden von 25.000 Euro verursacht. Das gibt die Polizei in einer Meldung bekannt.  Demnach bemerkte der Autofahrer kurz nach dem Autobahn-Dreieck Allgäu ein Pannenfahrzeug. Weil er sich nicht sicher war, ob dieses Fahrzeug auf der rechten oder linken Spur fuhr, wechselte er auf die linke Fahrbahn. Dabei übersah er allerdings ein von hinten kommendes Auto. Der...

  • Kempten
  • 08.10.20
Reifenwechsel auf der Autobahn: Polizei hilft Familie
1.781×

Reifenpanne
Autobahnpolizei rettet Familie auf der A96 bei Memmingen den Start in den Urlaub

Am Mittwochabend befuhr eine vierköpfige, ortsfremde Familie das Autobahnkreuz Memmingen in Richtung München. Die Pkw-Fahrerin wollte ihre Eltern zum Flughafen nach München befördern. Auf Höhe der Anschlussstelle Memmingen-Nord platzte an dem Pkw jedoch ein Vorderreifen, was die Fahrt jäh beendete. Die Fahrerin suchte Hilfe über eine angrenzende Notrufsäule, wodurch die Polizei Kenntnis von dem Sachverhalt erhielt. Vor Ort stellten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen fest, dass noch kein...

  • Memmingen
  • 14.12.18
3.879×

Unfall
Auto brennt auf der A7 bei Oy-Mittelberg

Eine Autofahrerin bemerkte am Montag um kurz vor 10 Uhr während ihrer Fahrt auf der A7 Qualm aus dem Motorraum ihre Autos und hielt zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg am Seitenstreifen in Fahrtrichtung Füssen an. Wenige Zeit später stand der Wagen in Vollbrand, den die Feuerwehr Waltenhofen ablöschen konnte. Verletzt wurde niemand. Es kam nur zu geringen Verkehrsbehinderungen, da der Verkehr von der Autobahnmeisterei an der Brandstelle vorbei geleitet...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.08.18
Polizei (Symbolbild)
1.532×

Verkehr
Autofahrer montiert nach Panne auf der A7 bei Dietmannsried die Kennzeichen ab und verschwindet

Am Donnerstagnachmittag teilten der Polizei mehrere Personen mit, dass ein Pannenauto auf der A7 bei Dietmannsried ungesichert auf dem Seitenstreifen steht.  Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass der Autofahrer die Kennzeichen seines Fahrzeugs abmontiert hat und sein Auto unversperrt auf der Autobahn stehen ließ. Weil er nicht mehr zu seinem Auto zurückkehrte, ließ die Polizei es abschleppen.  Der Fahrer muss nun den Abschleppdienst und ein Bußgeld bezahlen.

  • Altusried
  • 20.07.18
32×

Unfall
Lkw fährt bei Mindelheim auf Pannenfahrzeug auf: Zwei Schwerverletzte

Am Sonntagvormittag beobachteten Zeugen, wie ein Lkw auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau nach der Anschlussstelle Mindelheim langsam von der rechten Spur auf den Standstreifen geriet. Er fuhr dort dann ungebremst auf ein Auto auf, das eine Panne hatte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto gut 30 Meter weit in den Grünstreifen geschleudert. Der Lkw brach seitlich aus und blieb auf der linken Seite liegen. Im Auto und im Lkw befanden sich jeweils zwei Personen. Der 44-jährige rumänische...

  • Mindelheim
  • 06.11.17
26×

Alkohol
Reifenpanne eines alkoholisierten Mannes (52) aus Rieden am Forggensee endet in Ausnüchterungszelle

Am späten Abend des 03.02.2017 erhielt ein hiesiges Abschleppunternehmen telefonisch einen Auftrag in Roßhaupten wegen einer Reifenpanne. Der aufmerksame Mitarbeiter erkannte sofort, dass der 52-jährige Fahrer des Autos erheblich alkoholisiert war. Er versperrte mit seinem Abschleppfahrzeug den Weg und verständigte die Polizei. Der Mann musste aufgrund seines aggressiven Verhaltens überwältigt werden. Außerdem wurden Blutentnahmen bei ihm durchgeführt. Während dem Aufenthalt im Krankenhaus...

  • Füssen
  • 04.02.17
24×

Hilfe
Kaufbeurer Pannenhelfer: Retter bei Eis und Schnee

Peter Elstner rückt aus, wenn Autos bei Eis und Schnee den Geist aufgeben. Er ist mit seiner rollenden Werkstatt in Kaufbeuren und Umgebung unterwegs. Sein Einsatzgebiet reicht von Obergünzburg und Mindelheim bis Landsberg und Schongau. Vor allem bei extremen Wetterverhältnissen hat Elstner einiges zu tun. Bis zu 70 Einsätze müssen er und seine Kollegen an solchen Tagen bewältigen. Die Menschen nennen ihn Gelber Engel. Aber manchmal ärgert er sich auch über Autofahrer. Was Peter Elstner in...

  • Kaufbeuren
  • 17.01.17
18×

Bergung
Ungesicherter Pannen-Lkw auf der A7 bei Durach: Polizei muss Autobahn kurzzeitig komplett sperren

Am Mittwoch gegen 15.00 Uhr wurde auf der A7 im Bereich des Autobahndreiecks Allgäu ein Pannen-Lkw festgestellt, der auf schneeglatter Fahrbahn am rechten Fahrbahnrand abgestellt und nicht abgesichert war. Der Fahrer hatte das Fahrzeug versperrt, ließ sich abholen und meldete den Vorfall auch nicht bei der Polizei. Somit musste der herrenlose Lkw mit hohem Aufwand bei schlechtesten Fahrbahnverhältnissen mit einem Berge-Lkw angehoben und abgeschleppt werden. Dafür war die mehrmalige...

  • Kempten
  • 05.01.17
32×

Alkohol
Trio schiebt Pannenfahrzeug durch Industriegebiet Bad Wörishofen: Polizei stellt überschrittene Promillegrenze fest

Am Samstagabend teilte eine wachsame Bewohnerin im Industriegebiet Bad Wörishofen drei junge Männer mit, welche ein Auto herumschoben und sich dabei stritten. Bei der anschließenden Kontrolle der Männer wurde deutlicher Alkoholgeruch bei den Beteiligten festgestellt. Der Besitzer des Pkw gab an, vom Einkaufen weggefahren zu sein, als sein Auto plötzlich eine Panne hatte. Da er deutlich die Promillegrenze überstieg, wurde seine Fahrerlaubnis sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.16
206×

Erfindung
Kaufbeurer Firma vertreibt Pannenfächer zur Verkehrssicherheit

Richard Kaulartz stand mit seinem Auto am Straßenrand und hatte einen 'Pannenfächer' auf dem Dach montiert. Das Gerät zeigte mit schwarzer Schrift auf signalgelben Untergrund 'Brauche Hilfe'. Das Ergebnis sei überwältigend gewesen: 'Viele Leute haben angehalten und gefragt, wie sie helfen können', erzählt der Kaufbeurer. Dabei brauchte er gar keine Hilfe, vielmehr wollte er seine Erfindung testen. "Das hat geklappt." Die Idee zu dem Pannenfächer kam ihm im Traum: Viele Verkehrsteilnehmer seien...

  • Kempten
  • 10.06.15
50×

Tathergang
Polizei verhört bei Hopfen am See vergewaltigte Pannenhelferin am Donnerstag noch einmal

Ein Autofahrer hat eine Panne vorgetäuscht, um eine Frau zu vergewaltigen: Diese Tat soll sich am 23. März, zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr, bei Hopfen am See nahe Füssen abgespielt haben. Das Opfer wird nun heute noch einmal zum Tathergang verhört, gibt die Polizei Auskunft. Sie teilt mit, dass die Frau nach eigenen Angaben an der Abzweigung bei Hopfen anhielt, . Als sie ausstieg, griff der Täter sie an und vergewaltigte sie. Anschließend flüchtete er. Zum genaueren Ablauf kann die Polizei...

  • Füssen
  • 09.04.15
142×

Personenbeschreibung
Autopanne bei Hopfen vorgetäuscht und Frau vergewaltigt: Polizei fahndet nach Täter

Sie wollte helfen, wurde aber vergewaltigt: Ein ungewöhnlicher Fall, bei dem eine 41 Jahre alte Frau aus dem Ostallgäu Opfer eines Sexualdelikts wurde, beschäftigt derzeit die Ermittler der Allgäuer Kripo. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd-West erst am Mittwoch mitteilte, hatte sich das Verbrechen bereits am 23. März zwischen 22.30 und 23 Uhr ereignet. Die Frau aus dem Ostallgäu war mit ihrem Wagen auf der Staatsstraße 2008 bei Hopfen (Ostallgäu) unterwegs, als ein unbekannter Mann eine...

  • Füssen
  • 08.04.15
45×

Suche
Fahranfängerin (18) meldet Auto nach Panne bei Füssener Polizei als vermisst

Eine 18-Jährige aus dem Landsberger Bereich meldete gestern Abend ihren VW-Polo bei der Polizei in Füssen als 'vermisst'. Sie schilderte den Beamten, dass sie irgendwo auf der Fahrt von Marktoberdorf nach Füssen eine Panne hatte und deshalb ihren Kleinwagen abstellte. Am Donnerstagmorgen stach der Wagen allerdings der Polizeistreife bereits ins Auge, weil er zwischen Lechbruck und Roßhaupten in der Nähe des Sägewerks Lusse an einer absolut ungewöhnlichen Stelle am Straßenrand geparkt war. Die...

  • Füssen
  • 18.12.14
163× 8 Bilder

Bahnunfall
Nachtragsmeldung der PolizeiOberstaufen, OT Salmas: Pkw von Zug erfasst

Mitteilung über Notruf: Zusammenstoß Zug mit Pkw am Bahnübergang bei Salmas. Beim Eintreffen der Streife stellte sich heraus, dass eine Pkw-Fahrerin den Bahnübergang Salmas von der B 308 kommend überqueren wollte. Zu dieser Zeit war der halbseitig beschrankte automatisch gesteuerte Bahnübergang bei Km 97,063 noch offen. Als sie das südliche Gleis (Fahrtrichtung Immenstadt) überquerte, starb der Motor ab und ließ sich nicht mehr starten. Nachdem sich die Schranken zu senken begannen und sich der...

  • Oberstaufen
  • 05.05.13
135× 8 Bilder

Unfall
Auto auf einem Bahnübergang bei Oberstaufen von zwei Zügen erfasst

Es ist der Alptraum für jeden Autofahrer: Man steht auf einem Bahnübergang, das Auto fährt nicht und ein Zug kommt näher. So ist es gestern Abend einer Frau auf einem Bahnübergang in Salmas bei Oberstaufen passiert. Das Auto blieb aus noch ungeklärter Ursache auf dem Bahnübergang stehen. Sie konnte das Auto rechtzeitig verlassen. Dann kam der Regionalexpress, der das Auto allerdings vernutlich nicht berührte. Per Handy hat sie einen Notruf bei der Polizei abgesetzt, als ein zweiter Zug näher...

  • Oberstaufen
  • 05.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ