Palliativmedizin

Beiträge zum Thema Palliativmedizin

Sie helfen kranken Kindern in der Region (von links): Diplom-Sozialpädagogin Isolde Gröber, Kinderkrankenschwester Iris Lechner und Kinderfachärztin Dr. Stefanie Krause vom Memminger Brückenteam.
983×

Ambulanz
Memminger "Brückenteam" hilft schwerstkranken Kindern

Das Memminger "Brückenteam" hilft mit der ambulanten Palliativversorgung Kindern und Jugendlichen, die eine lebensverkürzende Krankheit haben. Wie die Memminger Zeitung (MZ) berichtet, begleiteten die Teams im Allgäu im vergangenen Jahr 32 Kinder und Jugendliche. Die ambulante Kinderpalliativversorgung gibt es bereits seit Oktober 2016. Zum Wohle der Patienten sollen Klinikaufenthalte möglichst vermieden werden. Speziell ausgebildete Ärzte und Schwestern können die notwendige Hilfe oft im...

  • Memmingen
  • 19.06.20
488×

Medizin
Ambulante Palliativversorgung in Kaufbeuren: Abschied in Geborgenheit

Seit Juli gibt es im Ostallgäu die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung. Ärzte und Pfleger ermöglichen dabei unheilbar kranken Menschen, zu Hause zu sterben. Viele fragen die Ärztin Theresa Schuster, warum sie sich das antut. Statt zu heilen, kann sie an ihrem neuen Arbeitsplatz nur noch die Symptome lebensbedrohlicher Krankheiten erträglich machen. Und so aber vielen todkranken Menschen ermöglichen, zu Hause, in ihrem gewohnten Umfeld, zu sterben. Schuster ist Teil des neuen Teams der...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ