Paketbote

Beiträge zum Thema Paketbote

Symbolbild
2.504×

Unfall
Paketbote fährt in Schwangau Zaun an und flüchtet anschließend

Am Freitagmittag lieferte ein Paketbote ein Paket an eine Firma in Schwangau aus. Als der bislang unbekannte Pkw-Fahrer den Parkplatz verlassen wollte, fuhr er rückwärts gegen den angrenzenden Metallzaun am Römerweg. Als der Fahrer auf sein Vergehen angesprochen wurde, verneinte dieser einen Anstoß und verließ die Unfallörtlichkeit ohne Angaben zu machen. Am Metallzaun entstand ein Sachschaden der von der Polizei auf circa 400 Euro geschätzt wurde. Hinweise nimmt die Polizei unter der...

  • Schwangau
  • 11.07.20
Polizei findet Marihuana in einem Paket, das an einen Unterallgäuer geschickt worden war.
5.913×

Drogenlieferung
Polizei findet vier Kilo Marihuana in Postpaket an Unterallgäuer (31)

Vier Kilogramm Marihuana waren in einem Paket auf dem Weg zu einem Mann (31) im Landkreis Unterallgäu unterwegs. Ein Mitarbeiter des Postdienstleisters hat den Geruch bemerkt und das Paket gemeldet. Auf Anordnung der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Memmingen hat die Polizei das Paket beschlagnahmt. Beim Öffnen des Pakets haben die Beamten vier große Plastiktüten mit Marihuana gefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei dann noch weitere, allerdings kleine...

  • Mindelheim
  • 05.05.20
Symbolbild
1.659×

Anzeige
Feuermelder mit Türöffner verwechselt: Paketzusteller löst Alarm in Obergünzburger Klinik aus

Weil ein 39-jähriger Paketzusteller am Donnerstagabend die Günztalklinik Allgäu in Obergünzburg nicht mehr verlassen konnte, drückte er den Feuermelder und löste so einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Vor Ort stellte die Feuerwehr dann fest, dass es sich nicht um einen Brand handelte. Der 39-Jährige hatte nach Angaben der Polizei zuvor einer Patientin ein Paket geliefert. Aufgrund der per Chip gesicherten Ein- und Ausgangstüre konnte der Mann die Klinik allerdings nicht mehr verlassen....

  • Obergünzburg
  • 07.02.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
1.253×

Unfall
Paketdienstfahrer (24) fährt bei Irsee gegen Baum - schwerverletzt

Am 18.11.2019 befuhr ein 24-jähriger Fahrer eines Paketlieferservices mit einem Kastenwagen den Waldweg zwischen Eiberg und Baisweil. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Durch zufällig vorbeikommende Spaziergänger wurde der Unfall entdeckt und der junge Mann schließlich aufgefunden. Der Fahrer musste schwerverletzt ins Krankenhaus transportiert werden. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von knapp 15.000 Euro....

  • Irsee
  • 19.11.19
Symbolbild.
591×

Gericht
Verständigungsprobleme: Rumänischer Paketbote fährt nach Unfall in Wertach davon

Vor Gericht gab es keine Verständigungsprobleme. Eine Dolmetscherin saß an der Seite des Rumänen, der sich wegen Unfallflucht verantworten musste, und übersetzte seine Worte. Der Paketbote war im Februar in Wertach mit einem Lieferwagen in eine Hauswand gefahren und hatte danach seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Schaden von 4.000 Euro zu kümmern. In der Verhandlung am Amtsgericht Sonthofen wurde schnell klar, was bei dem Unfall vor einem halben Jahr das Problem war: Der 22-Jährige...

  • Wertach
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ