Pöbeln

Beiträge zum Thema Pöbeln

Vier Männer pöbelten am Kemptener ZUM. (Symbolbild)
4.696× 3

Am Busbahnhof ZUM
Betrunkene pinkeln an Streifenwagen und greifen Polizisten in Kempten an

Am Mittwochnachmittag fiel eine Gruppe von vier jungen Männern auf, welche am Busbahnhof ZUM Passanten anpöbelte. Aufgrund der augenscheinlich erheblichen Alkoholisierung, musste für einen 36-Jährigen ein Rettungswagen angefordert werden. Ein 20-Jähriger, sowie 31-Jähriger erhielten einen Platzverweis. Beim Verlassen der Örtlichkeit urinierte der 20-Jährige an einen abgestellten Streifenwagen. Ein weiterer 20-Jähriger griff während der Personalienfeststellung die Beamten an und wurde deshalb in...

  • Kempten
  • 12.02.21
Polizei (Symbolbild)
8.970× 4

Unverschämte Anmache
Mädchen (13) von Unbekannten in Memmingen angepöbelt und geschubst

Am 29.01.2021 gegen 13:15 Uhr wurde eine 13-Jährige nach dem Verlassen des REWE-Markts in der Bodenseestraße in Memmingen von zwei bisher unbekannten Männern belästigt. Die beiden Männer pfiffen dem Mädchen hinterher und pöbelten es an. Als es die jungen Männer aufforderte, dies zu unterlassen, schubste einer der beiden das Mädchen gegen einen Pkw. Die 13-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Die Polizei bittet um HinweiseDie beiden Männer waren ungefähr 25-30 Jahre alt, ca. 1,75 bzw. 1,85 m...

  • Memmingen
  • 30.01.21
Symbolbild.
1.801×

Hausverbot
Cambomare Kempten: Betrunkener (58) pöbelt Gäste auf Parkplatz des Freizeitbades an

Ein Betrunkener hat am Samstagnachmittag Gäste des Freizeitbades Cambomare in Kempten auf dem dazugehörigen Parkplatz angepöbelt. Trotz Aufforderung durch Angestellte des Bades, wollte der 58-Jährige den Parkplatz nicht verlassen. Die Mitarbeiter riefen daraufhin die Polizei. Ursprünglich sollte der Mann aus dem Bodenseekreis von einer Bekannten abgeholt werden und war gerade dabei, in den Wagen einzusteigen, als die Polizei erschien. Dabei öffnete der 58-Jährige die Beifahrertüre wohl aus...

  • Kempten
  • 26.01.20
Symbolbild.
2.278×

Alkohol
Mann (46) pöbelt in Kemptner Tankstelle

Gestern Abend teilten Mitarbeiter einer Tankstelle im Schumacherring in Kempten der Polizei einen pöbelnden Mann auf dem Gelände mit, welcher kurz zuvor auch eine Flasche Bier gestohlen haben soll. Weil der mit über zwei Promille stark betrunkene 46-Jährige die Örtlichkeit nicht verlassen wollte und mit erneuten Straftaten zu rechnen war, musste er in Gewahrsam genommen werden. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl erfolgt.

  • Kempten
  • 02.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ