Pädagogik

Beiträge zum Thema Pädagogik

 91×

Musikakademie
Mit Karl Zepnik in Marktoberdorf die eigene Singstimme entdecken

Die einen haben gelernt, wie man mit Kindergartenkindern singt, die anderen – oft erstmals – den Taktstock geschwungen. Die Rede ist von gut 30 angehenden Erzieherinnen und 24 musikbegabten Jugendlichen aus ganz Bayern, die jetzt ihre Kurse an der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf abschlossen – was sie mit viel Musik feierten. Diese und zwei weitere Kurse entwickelte Gesangspädagoge und Dirigent Karl Zepnik, künstlerischer Leiter der Akademie, bei dem Projekt 'Unser Weg'. Zugleich...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.16
 59×

Erziehung
Die Erzieherin, Autorin und Weiblichkeitspädagogin Petra Reeg-Herget möchte Menschen zu mehr Selbstwertgefühl und einer starken Seele verhelfen

Die Erzieherin, Autorin und Weiblichkeitspädagogin Petra Reeg-Herget aus Hopferbach (Gemeinde Untrasried) ist überzeugt, dass Leistungsorientierung, Erwartungshaltung und Konkurrenzdenken das Selbstwertgefühl beeinträchtigen und die seelische Entwicklung hemmen. Die 51-Jährige, die im Johanneskindergarten in Kempten arbeitet, machte eine psychologische Zusatzausbildung, qualifizierte sich in verschiedenen Bereichen weiter und gibt im Rahmen der Erwachsenenbildung deutschlandweit Kurse unter...

  • Obergünzburg
  • 28.11.14
 27×

Schulen
Besseres Angebot an Haupt- und Mittelschulen im Ostallgäu

Das ABC, Plus und Minus, Diktat und am Schluss der Quali: Wer glaubt, den Unterricht an Grund- und Mittelschulen damit umfassend beschrieben zu haben, irrt sich schon lange. Die Schulen bieten seit Jahren verschiedene pädagogische Angebote. Und im kommenden Schuljahr werden es ab Donnerstag im Bereich des Schulamts Ostallgäu und Kaufbeuren noch ein paar mehr. So erhalten künftig im 'Vorkurs Deutsch' nicht nur Vorschulkinder mit Migrationshintergrund bei Bedarf Sprachförderung, sondern auch...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
 15×

Oa Jugendleiter M.f.
Kreisjugendring Oberallgäu schult engagierte Helfer ndash Auch 2013 ein Kurs geplant

Zum 'qualifizierten Jugendleiter' ließen sich 20 Oberallgäuer in über 46 Fortbildungsstunden ausbilden. Die Themen waren dabei laut Mitteilung aus dem Landratsamt ebenso breit gefächert wie die Anforderungen in der Jugendarbeit selbst. Dazu zählten Grundlagen der Gruppenpädagogik, Entwicklungsphasen der Kinder und Jugendlichen, Spielepädagogik, interkulturelle Kompetenz, Planung und Durchführung von Aktivitäten sowie rechtliche Rahmenbedingungen von Aufsichtspflicht und Jugendschutz. Geschult...

  • Kempten
  • 08.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ