Special Ostern ÜBERSICHT

Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Kräftige Farben, und das ganz ohne künstliche Zusatzstoffe: Ostereier lassen sich ganz einfach mit natürlichen Materialien färben.
2.996× 1 Video

Anleitung
Ostereierfärben mit Naturmaterialien

Grün, Rot, Lila, Gelb - zu Ostern strahlen die gekochten Eier wieder in den buntesten Farben aus den Osternestern. In Zeiten von Fridays for Future und dem Wunsch, die Natur wieder mehr zu schützen und wertzuschätzen, möchten viele auf die künstlichen Farben aus dem Supermarkt verzichten. Die produzieren nicht nur Plastikmüll, sie liefern oft auch nicht die gleichen eindrucksvollen Ergebnisse wie natürliche Farben. Wie aber kann man die Ostereier nach alten "Rezepten" wieder färben? Vielen...

  • Kempten
  • 10.04.20
Die Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof an Karfreitag und den Osterfeiertagen sind auch bei all-in.de und allgäu.tv zu sehen.
4.123×

Live-Übertragung
Auf all-in.de: Ostergottesdienste mit Augsburger Bischof im Online-Stream

Insgesamt vier Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof überträgt allgäu.tv am Osterwochenende - und natürlich können Sie diese auch bei uns auf all-in.de mitverfolgen. Über den Live-Stream von allgäu.tv sind hier folgende Messen zu sehen: Karfreitagsgottesdienst in der Kapelle des Augsburger Bischofshauses: Freitag, 10. April (Karfreitag) ab 15 Uhr.Osternacht in der Kapelle des Bischofshauses: Samstag, 11. April ab 21 Uhr.Ostern mit Bischof Bertram in der Kapelle des Bischofshauses:...

  • Kempten
  • 09.04.20
Symbolbild. Süßes und Alkohol: Darauf könnte ein Großteil der Befragten in der Fastenzeit verzichten.
1.208×

Verzicht
Nach Fasching kommt die Fastenzeit: Deutsche verzichten am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten

Für Christen beginnt mit dem Aschermittwoch wieder traditionell die Fastenzeit. Insgesamt 40 Tage, ausgenommen der Sonntage, soll gefastet werden. Hintergrund ist die Vorbereitung auf das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Den Ursprung hat die Fastenzeit in den 40 Tagen, die Jesus durch die Wüste zog und fastete. Bis zum Karsamstag sollen Gläubige auf Genussmittel und schlechte Angewohnheiten verzichten. Christen sollen in dieser Zeit vermehrt zum Gottesdienst erscheinen und das...

  • Kempten
  • 06.03.19
Heiliges Grab in Niederstonthofen
1.415×

Feiertag
Osterbrauch: Seit mehr als 100 Jahren wird in Kempten und im Oberallgäu das Heilige Grab gepflegt

Jeweils zwei Männer schleppen vier Teile aus Holz und Gips in die Kirche St. Alexander und St. Georg in Niedersonthofen. „Einen Plan brauchen wir keinen“, sagt Christian Schmid, der seit 35 Jahren mit anpackt, um das Heilige Grab aufzubauen. Dort wird ein jahrhundertelanger Brauch gepflegt, den es auch in Kempten (St. Lorenz), Durach, Haldenwang, Wiggensbach, Lauben und anderen Gemeinden gibt. „Der Brauch mit den mobilen Kulissen des Heiligen Grabes geht allgemein auf die Zeit nach dem...

  • Kempten
  • 31.03.18
Osterbrunnen
2.776× 7 Bilder

Tradition
Von A wie Abendmahlsamt bis V wie Verzicht - Ein ABC der Osterbräuche

Dass das Abendmahlsamt nichts mit Behördengängen zu tun hat, dürfte uns allen klar sein. Dass in den Palmbrezen keine Palmenstückchen sind, auch. Aber woher die Bräuche und Traditionen rund ums Osterfest kommen - und wie sie im Allgäu aussehen - da fehlt dem einen oder anderen wohl doch die Hintergrundinfo. Deswegen kommt hier unser Brauchtums-ABC zum Wissen auffrischen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Abendmahlsamt am Gründonnerstag Die Osterfeiertage beginnen mit dem Abendmahlsamt am...

  • Kempten
  • 29.03.18
1.036×

Ernährung
Wenn Eierfarben ins Ei gelangen: Ist das bedenklich?

Ostern ist Eierfärbezeit. Beim Färben kann es allerdings passieren, dass durch kleine Risse oder feine Poren in der Schale die Farbstoffe ins Innere gelangen. „Wenn ein wenig Farbe durch die Eierschale dringt und mitgegessen wird, ist das wegen der geringen Menge in der Regel unbedenklich“, erklärt Silke Noll, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Farben für Ostereier zum Selberfärben müssen gesetzlich für Lebensmittel zugelassen sein. Allerdings werden auch sogenannte...

  • Kempten
  • 29.03.18
Das Wetter über Ostern wird unbeständig.
1.457×

Unbeständig
Das Wetter im Allgäu über Ostern: Wechselhaft und windig, dann wärmer

Das einzig Beständige ist das Unbeständige: So lautet das Motto beim Wetter vor und an den Ostertagen. „Bis über Ostern haben wir Tiefdruckwetter“, sagt Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug. Das heißt: Von Westen ziehen immer wieder neue Niederschlagsgebiet übers Allgäu und bringen auf der Vorderseite mildere und auf der Rückseite kältere Luftmassen. In höheren Lagen kann es noch einmal ergiebig schneien. Nach einem wechselhaften und regnerischen Gründonnerstag beginnt der Karfreitag...

  • Kempten
  • 28.03.18
162×

Verzicht
Wie haltens die Allgäuer mit dem Fasten?

Wenn der Fasching vorbei ist, geht sie wieder los - die Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis zur Osternacht wird 40 Tage lang auf etwas verzichtet, das sonst fester Bestandteil des alltäglichen Lebens ist. Sei es das Fasten von Fleisch, Fernsehschauen oder Alkohol: Hauptsache der Verzicht fällt schwer. Die christliche Fastenzeit soll an den Leidensweg Christi erinnern. Einst gab es strenge Abstinenz-Regeln: Kein Fleisch, keine Milchprodukte, kein Alkohol und keine Eier während der gesamten...

  • Kempten
  • 02.02.18
Lifehacks mit Eiern
66×

Life Hacks
Life Hacks rund ums Ei: Vom Frischetest bis zum Schälen in Sekunden

Der zweite Freitag im Oktober ist Welt-Ei-Tag. Zeit, sich mit dem beliebten Nahrungsmittel auseinanderzusetzen. In unserem Video zeigen wir, wie einfach man erkennen kann, ob ein Ei frisch ist, wie es sich ganz schnell trennen lässt und wie leicht Sie ein hartgekochtes Ei in Sekunden schälen können. Egal ob weiß oder braun, von Hühnern, Wachteln oder Straußen, hartgekocht oder als Rührei - es gibt sie in den verschiedensten Varianten. Mit demWelt-Ei-Tag, der traditionell am zweiten Freitag im...

  • Kempten
  • 13.10.17
145×

Facebook-Aufruf
Den letzten Wunsch des Vaters erfüllt: Kemptenerin findet nach 30 Jahren ihre Halbschwester

Ostern ist Auferstehung, Leben und Heil - so die christliche Osterbotschaft. Ein gemeinsames Leben von Hanne Stich (45) und Marion Vöhringer (52) beginnt nicht nur an Ostern, es ist selbst wie ein Stück österlicher Neubeginn. Denn nach über 30 Jahren ohne Kontakt haben sich die Halbschwestern wiedergefunden. Ein Moment des großen Glücks. Zusammengeführt haben sie aber Schmerz und Trauer an den Kartagen. Denn der Vater von Hanne Stich und Marion Vöhringer ist todkrank. Ihm will seine Tochter...

  • Kempten
  • 29.03.16
37×

Religion
Aus der Finsternis ins erlösende Licht: Christen feiern Osternacht in Kaufbeuren

In finsterer Nacht, vor Sonnenaufgang, trafen sich evangelische und katholische Christen am Osterfeuer vor der Kaufbeurer Martinskirche. Zusammen begannen sie ökumenisch das Osterfest. 'Christus ist auferstanden für uns, für Katholiken, Protestanten, Orthodoxe und alle Menschen dieser Welt', sagte Pfarrerin Britta Gamradt. Nach einem gemeinsamen Gebet entzündeten Kaplan Tobias Wolf und die evangelische Pfarrerin jeweils die Osterkerze der Schwestergemeinde. Diese wurden dann in die jeweiligen...

  • Kempten
  • 28.03.16
191×

Brauchtum
Traditionelle Osterbräuche im Allgäu

Jetzt ist es wieder soweit: Der Osterhase hoppelt durch die Gärten und bringt die Eier. Doch wieso? Millionen Christen feiern am Wochenende wieder das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Während es im christlichen Kalender also das wichtigste Fest des Jahres ist, freuen sich die Kinder vor allem auf den Osterhasen, ihr Osternest und die Ostereiersuche. Es gibt zahlreiche Osterbräuche – doch woher stammen sie und was ist ihre Bedeutung? Die Ursprünge des Osterhasen gehen zurück auf das...

  • Kempten
  • 22.03.16
85× 9 Bilder

Fotografie
Christoph Schwarz zeigt in Hirschegg Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der Heiligen Woche

Das Kunstprojekt 'Gefährtungen' in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde im Kleinwalsertal geht weiter: Der Würzburger Fotograf Christoph K. Schwarz zeigt in der evangelischen Kreuzkirche in Hirschegg Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der 'Semana Santa', der 'Heiligen Woche' in Spanien, die von Palmsonntag bis zum Osterfest dauert. Die Aufnahmen entstanden in der Kleinstadt Garachico auf der Kanareninsel Teneriffa . Die Ausstellung dauert bis 1. Juni. Die Kirche ist täglich ab 10 Uhr...

  • Kempten
  • 21.03.16
467×

Tierisch
So viele Osterhasen auf einem Haufen! Zu Besuch beim Rassekaninchenzuchtverein in Kempten

Horst Bräuninger ist seit zwölf Jahren Vorstand im Rassekaninchenzuchtverein B276 in Kempten. 'Viele haben ja daheim Kaninchen und betreiben das als Hobby. Wir sind darauf aus, reinrassige Kaninchen zu züchten', erzählt der 69-Jährige. Aber warum? Warum wird man Kaninchenzüchter? Angefangen hat seine Liebe zu den Vierbeinern, vor etlichen Jahren, als er seiner Tochter ein Kaninchen zu Ostern schenkte. Aus einem Hasen wurden dann zwei und irgendwann kam die Idee, in den Kaninchenzuchtverein...

  • Kempten
  • 18.03.16
26×

Kirche
Katholische und evangelische Christen in und um Kaufbeuren feiern Ostern

Es ist in Kaufbeuren mittlerweile Tradition, dass sich am frühen Morgen des Ostersonntags katholische und evangelische Christen auf dem Vorplatz der Stadtpfarrkirche St. Martin treffen. Noch vor Sonnenaufgang. Nach der Segnung des Osterfeuers entzündeten heuer die beiden evangelisch-lutherischen Pfarrerinnen Ulrike Butz und Michaela Kugler die Osterkerze von St. Martin, danach war der katholische Pfarrer Bernhard Waltner mit der Kerze der Dreifaltigkeitsgemeinde an der Reihe. Anschließend zogen...

  • Kempten
  • 07.04.15
26×

Ferienprogramm
Sabine Pöpp vom Mehrgenerationenhaus in Kaufbeuren bastelt und backt mit Kindern

Ein buntes Osterei in einem geflochtenen, verzierten Kränzchen aus Hefeteig: Stolz präsentieren die Jungen und Mädchen, was sie gemeinsam mit Sabine Pöpp in den vergangenen zwei Stunden geschaffen haben. Seit gut fünf Jahren steckt sie im Mehrgenerationenhaus Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren mit ihrer Backleidenschaft an und bastelt mit ihnen nebenbei noch für den Ostertisch. Sabine Pöpp, die vom Kleingebäck bis zu Hochzeitstorten alles zaubert, kennt das Backen zu Ostern von Kindheit...

  • Kempten
  • 04.04.15
26×

Legende
In Kempten ist es dem Osterhasen zu kalt

Der Osterhase kommt und bringt Eier. Hasen bevorzugen ansonsten aber mildere Ackerbaugebiete. Bei uns ist es ihnen zu kalt Das Typische an ihm sind die langen Löffel. So heißen die langen Ohren des Osterhasen. Er kann gut lauschen, hört viel - und wenn es ihm zu laut wird, versteckt er sich, der (Oster-) Hase. Vielleicht hat ihn deshalb noch niemand gesehen. Aber auf den Eier bringenden Osterhasen ist Jahr für Jahr Verlass. Nicht aber auf den Feldhasen. Der zeigt sich einfach nicht. In der...

  • Kempten
  • 04.04.15
40×

Osterverkehr
Vor allem in den Ferien und an Wochenenden stauen sich auf der A7 die Autos

Durchs Nadelöhr in südliche Gefilde An der Autobahnraststätte Allgäuer Tor dröhnt Buddys 'Ab in den Süden' aus den Lautsprechern. Das will man auch - angesichts des Windes, der Regentropfen quer über die Tankstelle bläst. Es ist Gründonnerstagnachmittag - wo bleiben da die erwarteten Automassen? 'Zigtausende hängen vor Kassel', sagt Michael Hermeling. Der Hesse ist mit Frau Katharina, Tochter Joy und Hund Ecco unterwegs nach Mazzano Romana in Italien. Sie sind knapp dem Stau, der durch einen...

  • Kempten
  • 04.04.15
101×

Wetter
Nach dem Sturm kommt der Schnee: Auch an Ostern im Allgäu kein Frühling in Sicht

Nach Durchzug von Sturmtief Niklas hat sich gestern die Lage im Allgäu weitgehend normalisiert. Nach Angaben von Polizeisprecher Christian Eckel gab es am Mittwochmorgen bei einem starken Schnee- und Graupelschauer noch mehrere Unfälle auf der A7 im Bereich Füssen sowie Lauben und Dietmannsried (Oberallgäu). Dabei sei aber niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit. Noch nicht abzuschätzen ist der Schaden, der in den Wäldern durch das Sturmtief angerichtet wurde. 'Nach einer ersten groben...

  • Kempten
  • 02.04.15
14×

Termine
Müllabfuhrtermine im Unterallgäu verschieben sich an Ostern

Wegen der Feiertage Karfreitag, 3. April, und Ostermontag, 6. April, verschieben sich die Abfuhrtermine von Bio- und Restmüll um einen Tag nach hinten. Das teilt die Abfallwirtschaftsberatung des Landratsamts Unterallgäu mit. Für die Leerung der Altpapiertonnen gelten die bereits veröffentlichten Termine. Alle Abfuhrtermine und sämtliche Feiertagsverschiebungen findet man individuell für jeden Ort im Online-Abfuhrkalender des Landkreises unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender. Einen...

  • Kempten
  • 20.03.15
28×

Aktion
Hunderte Kinder bei Osternest-Suche im Memminger Stadtpark

Am Ostersonntag strömen aus allen Richtungen hunderte Familien aufs ehemalige Gartenschaugelände, wenn der Verein 'Freunde der Landesgartenschau' zur Osternest-Suche einlädt. Als um 10 Uhr die Ausgabe von sogenannten Suchscheinen beginnt, ist die lange Schlange der Anstehenden schon von Weitem unübersehbar. Derweil ist der Osterhase im Dauerstress, um im hohen Gras oder unter Hecken ein Plätzchen für die von Firmen gespendeten Leckereien zu finden. Schon zum 13. Mal wurde die Osternest-Suche...

  • Kempten
  • 22.04.14

Ostereiersuchen
Wo war der Hase? Osternestsuche für Kinder in Memmingen

Dass heutzutage der Osterhase Eier bemalt und versteckt, ist eine relativ junge Tradition. Früher war beispielsweise in der Schweiz der Kuckuck dafür zuständig. In Teilen Deutschlands war das dagegen die Aufgabe des Fuchses und in Thüringen des Storchs. Aber zurück ins Hier und Jetzt: In Memmingen war am Wochenende auf jeden Fall Meister Lampe unterwegs. Er hatte auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau süße Osterüberraschungen versteckt. Und die Kinder dort konnten sich auf die Suche...

  • Kempten
  • 21.04.14
59×

Klang
Ostern: Kirchenglocken im Oberallgäu aufeinander abgestimmt

Harmonie pur wird herrschen, wenn an Ostern landauf landab das Festgeläut erschallt. Zumindest beim Klang der Kirchenglocken. Denn nicht nur innerhalb des Turms sind die Glocken aufeinander abgestimmt: 'Glocken sind Musikinstrumente', betont Andreas Ziegler, seit 32 Jahren Mesner in der katholischen Kirche St. Michael in Sonthofen. Der Wohlklang entsteht aber auch im Zusammenspiel der katholischen und evangelischen Gotteshäuser in einem Ort. 'Wir haben keine Dissonanzen in Oberstaufen', sagt...

  • Kempten
  • 19.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ