Special Ostern ÜBERSICHT

Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

147×

Ostern
Ausflug-Tipps für Kaufbeuren: Was Sie während der Osterferien unternehmen können

Viele Allgäuer zieht es über Ostern in die Ferne. Aber warum in Urlaub fahren, wenn man in einer der schönsten Regionen Deutschlands lebt? Für alle, die über die Feiertage zuhause bleiben, hat die AZ Tipps für Ausflüge zusammen gestellt. Von Museen über sportliche Action bis hin zu Rad- und Wandertouren ist für jeden etwas dabei. Was Sie alles unternehmen können, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 12.04.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.17
54×

Veranstaltung
Am 17. April findet der traditionelle Ostermarkt auf der Bahnhofstraße in Buchloe statt

Vor zwei Jahren gab es am Ostermontag frostige Temperaturen. Das aber hielt weder Stadtbewohner noch die Menschen aus dem Umland ab, nach Buchloe zum Ostermarkt zu kommen. Auch voriges Jahr war die Bahnhofsstraße beim traditionellen Markttreiben wieder knallvoll – bei Sonnenschein. Darauf hofft Maria Dümml von der Stadtverwaltung auch dieses Mal. Zwar sind die Wetterprognosen nicht allzu gut, aber Dümml ist trotzdem guter Dinge: 'Ostern ist dieses Jahr ja erst spät'. Zudem wird den Tausenden...

  • Buchloe
  • 10.04.17
133×

Palmsonntag
Palmprozession mit echtem Esel in Marktoberdorf

Überall im mittleren Ostallgäu gedenken Christen am Sonntag dem umjubelten Einzug Jesu in Jerusalem. Vielerorts, auch in Marktoberdorf, wird bei der Palmprozession ein Esel mitgeführt. Schließlich soll Jesus am Palmsonntag, der seinem Leiden und Sterben vorausgeht, auf einem Esel geritten sein, wie die biblischen Evangelien bezeugen. Vielerorts, in Günzach genau wie in Lengenwang, in Stötten ebenso wie in Ebenhofen, wird pünktlich zur Palmprozession zudem ein Osterbrunnen mit bunten Eiern...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.17
862× 3 Bilder

Video-Reportage
Marina Lechleiter (20) aus Faistenoy backt mit all-in.de ein Osterlamm

Etwas versteckt ist der Ferienhof Lechleiter in Faistenoy bei Oy-Mittelberg gelegen. Marina Lechleiter genießt dort jeden Tag eine wunderschöne Aussicht auf das Alpenpanorama und auf Schloss Neuschwanstein, ein kleiner weißer Punkt zwischen den Allgäuer Bergen. Sie will die nächste Bayerische Milchkönigin werden. Die 20-Jährige wohnt zusammen mit ihrer Familie auf dem Bauernhof. Außerdem leben Kühe, Hühner, eine Ziege und zwei Katzen auf dem Hof. Marinas Lieblingskuh heißt Mari. So ist auch...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.04.17
1.636×

Konditorei
Das Café Mangold in Weiler-Simmerberg stellt selber Osterhasen aus drei Schoko-Güssen her

'Die macht ihr doch niemals selber', diesen Satz hört Annegret Propf vom Café Mangold in Weiler oft. Gemeint sind die Schokoladenfiguren, die das Café verkauft. Zurzeit stehen in den Regalen Hasen und Hühner in verschiedensten Formen und Größen, dazu Herzchen, Tafeln und natürlich Kühe. Ihr Vater Sigmund Mangold, von dem die Konditormeisterin das Geschäft übernommen hat, habe einen ungläubigen Buben sogar mal in die Backstube mitgenommen, erzählt Annegret Propf. In dem kleinen Raum gegenüber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.03.17
33×

Zeugenaufruf
Polizei sucht vermissten Gerhard P. (72): Tourist kehrt nach Besichtigung von Schloss Neuschwanstein nicht zurück

Seit 27. März 2016 (Ostersonntag) wird Herr Gerhard P. (72) vermisst. Ein Unglücksfall kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: Etwa 175 cm groß, dicke korpulente Figur und kurze graue Haare. Vermutlich trug der Rentner eine Brille. Die Bekleidung des Mannes ist nicht bekannt. Sachverhalt Der Hamburger besichtigte am vergangenen Ostersonntag (27. März 2016) im Rahmen einer Busrundreise die Schlösser im Königswinkel. Zum Treffpunkt der Abfahrt um 14 Uhr...

  • Füssen
  • 29.03.16
65×

Reiseverkehr
Ärger um B17-Sperrung in Schwangau an Ostern

'Es ist eine Sauerei, was das Straßenbauamt da abliefert', schimpft Rupert Gebler. Der Schwangauer Gemeinderat (CSU) bezieht sich damit auf den Osterreiseverkehr und die aktuelle Baustelle an der B17 entlang des Bannwaldsees. Dort werden derzeit auf einer Strecke von circa 900 Metern Krötentunnel eingebaut und die Straße repariert. Am Osterwochenende war nun laut Gebler aufgrund der Sperrung wegen der Baustelle und des großen Verkehrsaufkommens in Schwangau die Hölle los. Dabei sei die...

  • Füssen
  • 29.03.16
39×

Kirche
Christen feiern das Ostergeheimnis in Marktoberdorf - Auch die Flüchtlinge spielen in den Predigten eine Rolle

'Dieser Christus, der das Leid der Welt an sich zutiefst erfahren hat, der schaut auf uns und der ermutigt uns zu den Werken der Barmherzigkeit', appellierte Stadtpfarrer Wolfgang Schilling in seiner Predigt in der Pfarrkirche St. Martin an die Gemeinde, das Naheliegende zu tun, beispielsweise die Hungernden zu sättigen oder die Fremden aufzunehmen. Mit alten und neuen Osterliedern, angestimmt und begleitet vom Kirchenchor unter der Leitung von Johanna Schmid-Eiband sowie Hildegard Rabus an der...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.16
86× 16 Bilder

Ostermontag
Bei mildem Ausflugswetter erweist sich der Ostermarkt in Buchloe wieder als Publikumsmagnet

Bei herrlichem Ausflugswetter zog es am Ostermontag wieder Tausende aus nah und fern auf den Buchloer Ostermarkt. Auch viel Rad- und Motorradfahrer nutzten die Gelegenheit, um einen Zwischenstopp in Buchloe zu machen. Für Robert Stempfel aus Bronnen beispielsweise gehört ein Besuch "einfach zur Tradition". Beim Bummel durch die Bahnhofstraße genieße man die ersten Sonnenstrahlen, treffe Bekannte und die Kinder freuen sich auf die vielen Spielzeugstände - und vor allem auf das erste Eis. Er...

  • Buchloe
  • 29.03.16
25×

Alternative
Petersthaler Kirche wegen Einsturzgefahr gesperrt: Gemeinde feiert Ostern im Vereinehaus

Seit 40 Jahren ist Pfarrer Franz J. Reiner Priester. Doch eine Osternacht wie diese in Petersthal hat er noch nie gefeiert. Eine Osternacht nämlich, die unter den vielen Osternächten im Landkreis und in der Stadt Kempten sehr besonders war. Weil sie nicht in einer Kirche stattfand, sondern im Petersthaler Vereinehaus. Freiwillig ausgelagert haben die Petersthaler die Feierlichkeiten rund um Ostern, das höchste Kirchenfest der Christen, natürlich nicht. Vielmehr musste man reagieren, weil die...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.03.16
174×

Facebook-Aufruf
Den letzten Wunsch des Vaters erfüllt: Kemptenerin findet nach 30 Jahren ihre Halbschwester

Ostern ist Auferstehung, Leben und Heil - so die christliche Osterbotschaft. Ein gemeinsames Leben von Hanne Stich (45) und Marion Vöhringer (52) beginnt nicht nur an Ostern, es ist selbst wie ein Stück österlicher Neubeginn. Denn nach über 30 Jahren ohne Kontakt haben sich die Halbschwestern wiedergefunden. Ein Moment des großen Glücks. Zusammengeführt haben sie aber Schmerz und Trauer an den Kartagen. Denn der Vater von Hanne Stich und Marion Vöhringer ist todkrank. Ihm will seine Tochter...

  • Kempten
  • 29.03.16
42×

Religion
Gläubige aus Memmingen und dem Unterallgäu feiern in Gottesdiensten die Auferstehung Christi

/Gläubige in Stadt und Land haben Ostern und damit das zentrale Fest des christlichen Glaubens gefeiert. Viele Katholiken und Protestanten besuchten die Gottesdienste in der Region und gedachten der Auferstehung Christi. 'Weil Ostern ist, ist Jesus hier bei uns, unter uns, um uns herum, in Memmingen, in dieser Welt', verkündete etwa der evangelische Pfarrer Holger Scheu in der Memminger Christuskirche. In seiner Predigt ging der Geistliche auf die Skepsis ein, die viele Menschen der...

  • Memmingen
  • 28.03.16
42×

Religion
Aus der Finsternis ins erlösende Licht: Christen feiern Osternacht in Kaufbeuren

In finsterer Nacht, vor Sonnenaufgang, trafen sich evangelische und katholische Christen am Osterfeuer vor der Kaufbeurer Martinskirche. Zusammen begannen sie ökumenisch das Osterfest. 'Christus ist auferstanden für uns, für Katholiken, Protestanten, Orthodoxe und alle Menschen dieser Welt', sagte Pfarrerin Britta Gamradt. Nach einem gemeinsamen Gebet entzündeten Kaplan Tobias Wolf und die evangelische Pfarrerin jeweils die Osterkerze der Schwestergemeinde. Diese wurden dann in die jeweiligen...

  • Kempten
  • 28.03.16
112×

Veranstaltung
Feierliche Osternacht in Lechbruck

In Lechbruck haben Christen beider Konfessionen am Samstagabend ihre Osterkerzen gemeinsam am Osterfeuer und trugen sie anschließend feierlich in die Gotteshäuser oder in die heimischen Stuben. 'Christus das Licht' hieß es sowohl in der katholischen Pfarrkirche Mariä Heimsuchung wie auch in der evangelischen Himmelfahrstkirche und die unscheinbare Flamme der Osterkerze erfüllte die Räume. Nach der Verteilung des Lichtes an die Besucher der Osternacht erstrahlte die katholische Pfarrkirche mit...

  • Füssen
  • 28.03.16
469×

Ostern
Osterlachen: Brauch wird auch im Unterallgäu gepflegt

In manchen Unterallgäuer Kirchen wird in der Osternacht laut gelacht, weil der Pfarrer einen Witz erzählt hat. Das ist ein alter Brauch, der nachweislich schon im Mittelalter in Bayern gepflegt wurde. 'Beim Osterlachen geht es darum, der Freude über die Auferstehung und das Erlöstsein einen Ausdruck zu verleihen', sagt der Ottobeurer Abt Johannes Schaber, der seit Jahren am Ende der Osternachtsfeier in der Basilika einen Witz erzählt. Welcher seiner Witze nicht besonders gut ankam, lesen Sie in...

  • Memmingen
  • 25.03.16
35×

Osterfest
Wie arbeitet der Osterhase? Kleine Experten aus Lechbruck äußern sich dazu

Aus Holz, in bunten Farben, aus Metall, mit weichem Fell und und und – dargestellt von Menschenhand hat der Osterhase zig Gesichter. Doch wie er wirklich aussieht, ist schwer zu sagen. Denn er ist ein sehr flinker Geselle. So flink, dass auch die Kinder aus dem Lechbrucker Kindergarten St. Anton noch nie einen leibhaftigen Osterhasen gesehen haben. Seine Besuche in ihren Gärten und Häusern aber sind für sie unzweifelhaft. 'Letztes Jahr hat er was an die Lampe in einem Zimmer gehängt', erinnert...

  • Füssen
  • 25.03.16
120× 13 Bilder

Schon gewusst?
Eier, wir brauchen Eier! - Das all-in.de-Special rund um Ostern und insbesondere das Ei

Bunt gefärbt und hart gekocht: So können Allgäuer zu Ostern Eier kaufen. Schokolade und andere Süßwaren in Eierform... Warum eigentlich? all-in.de hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen von Allgäuer Ei-Experten. Wie viel Ei ist gesund? "Für gesunde Menschen gibt es keine Obergrenze", sagt Ernährungsmedizinerin Dr. Andrea Wirrwitz-Bingger aus Oberstaufen. Wohlgemerkt: Es geht hier um das Hühnerei, nicht um das Schokoladen-Ei. Es besteht hauptsächlich aus Wasser, Eiweiß, Fett, wenig...

  • Oberstaufen
  • 24.03.16
28×

Kirchenleben
Chorraum der Stadtpfarrkirche in Buchloe erstrahlt rechtzeitig zu Ostern wieder in frischen Farben

Eine weitere Etappe auf dem langen Weg der Kirchensanierung ist geschafft: Rechtzeitig zu Ostern erstrahlt der Chorraum der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wieder in frischen Farben. Verantwortlich dafür sind die Diplom-Restauratoren Cornelia Peter aus Kaufbeuren und ihr Kollege Ernst Striebel aus Kirchheim. Während sich Peter um das Altarbild des Barockmalers Johann Georg Melchior Schmidtner kümmerte, nahm sich Striebel des eigentlichen Hauptaltars aus der Barockzeit samt der vier...

  • Buchloe
  • 23.03.16
19×

Tradition
Das Schönste am Osterfest ist die gemeinsame Suche nach Eiern und Schokolade vom Osterhasen

Die Suche nach den bunten Eiern ist für die meisten Kinder das Schönste am Osterfest. Eltern, Erzieher und Lehrer wissen, dass Kinder die dazugehörige Geschichte vom Osterhasen, der die Eier auf geheimnisvolle Weise gebracht und versteckt hat, gerne hören. 'Eltern stellen sich auch häufig die Frage, wie sie mit diesem Brauch umgehen sollen', weiß Elisabeth Frank-Keller, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung der Katholischen Jugendfürsorge in...

  • Füssen
  • 23.03.16
356×

Fastenzeit
Fischzucht in der Dessau verkauft zu Karfreitag mehr als doppelt so viele Forellen

'Karfreitag ist nach Weihnachten die wichtigste Zeit im Jahr für uns', sagt Christian Riederer. Er ist Fischwirtschaftsmeister beim Lechbauer, einem Bio-Gutshof in der Dessau zwischen Lechbruck und Burggen. Etwa 14 Tage vorher und eine Woche nach den Feiertagen verkauft der Betrieb über die Hälfte mehr Fische, als während des restlichen Jahres. 'Wo wir ansonsten 20 bis 30 Kilogramm pro Woche haben, sind es dann 60 bis 100 Kilo', sagt Riederer. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 23.03.16
29×

Regionalliga Bayern
Doppel-Heimspiel für FC Memmingen: Erst gegen FC Bayern II dann gegen Buchbach

Nach einigem Hickhack um eine mögliche Absetzung steht nun fest, dass der FC Memmingen über Ostern ein Heimspiel-Doppel austragen wird. Zunächst bleibt es am Gründonnerstag (19.30 Uhr) wie geplant beim Schlager gegen den FC Bayern München II. Die Bayern haben . Am Ostermontag (14 Uhr) geht es für den FCM im Nachholspiel gegen den Tabellennachbarn TSV Buchbach ebenfalls um wichtige Punkte. Anschließend stehen gleich Auswärtsspiele in Folge auf dem Plan. Die Lage: Durch die unnötige Niederlage in...

  • 22.03.16
224×

Brauchtum
Traditionelle Osterbräuche im Allgäu

Jetzt ist es wieder soweit: Der Osterhase hoppelt durch die Gärten und bringt die Eier. Doch wieso? Millionen Christen feiern am Wochenende wieder das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Während es im christlichen Kalender also das wichtigste Fest des Jahres ist, freuen sich die Kinder vor allem auf den Osterhasen, ihr Osternest und die Ostereiersuche. Es gibt zahlreiche Osterbräuche – doch woher stammen sie und was ist ihre Bedeutung? Die Ursprünge des Osterhasen gehen zurück auf das...

  • Kempten
  • 22.03.16
94× 9 Bilder

Fotografie
Christoph Schwarz zeigt in Hirschegg Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der Heiligen Woche

Das Kunstprojekt 'Gefährtungen' in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde im Kleinwalsertal geht weiter: Der Würzburger Fotograf Christoph K. Schwarz zeigt in der evangelischen Kreuzkirche in Hirschegg Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der 'Semana Santa', der 'Heiligen Woche' in Spanien, die von Palmsonntag bis zum Osterfest dauert. Die Aufnahmen entstanden in der Kleinstadt Garachico auf der Kanareninsel Teneriffa . Die Ausstellung dauert bis 1. Juni. Die Kirche ist täglich ab 10 Uhr geöffnet....

  • Kempten
  • 21.03.16
492×

Tierisch
So viele Osterhasen auf einem Haufen! Zu Besuch beim Rassekaninchenzuchtverein in Kempten

Horst Bräuninger ist seit zwölf Jahren Vorstand im Rassekaninchenzuchtverein B276 in Kempten. 'Viele haben ja daheim Kaninchen und betreiben das als Hobby. Wir sind darauf aus, reinrassige Kaninchen zu züchten', erzählt der 69-Jährige. Aber warum? Warum wird man Kaninchenzüchter? Angefangen hat seine Liebe zu den Vierbeinern, vor etlichen Jahren, als er seiner Tochter ein Kaninchen zu Ostern schenkte. Aus einem Hasen wurden dann zwei und irgendwann kam die Idee, in den Kaninchenzuchtverein...

  • Kempten
  • 18.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ