Ostern
Special Ostern ÜBERSICHT

Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales

Facebook-Aufruf
Den letzten Wunsch des Vaters erfüllt: Kemptenerin findet nach 30 Jahren ihre Halbschwester

Ostern ist Auferstehung, Leben und Heil - so die christliche Osterbotschaft. Ein gemeinsames Leben von Hanne Stich (45) und Marion Vöhringer (52) beginnt nicht nur an Ostern, es ist selbst wie ein Stück österlicher Neubeginn. Denn nach über 30 Jahren ohne Kontakt haben sich die Halbschwestern wiedergefunden. Ein Moment des großen Glücks. Zusammengeführt haben sie aber Schmerz und Trauer an den Kartagen. Denn der Vater von Hanne Stich und Marion Vöhringer ist todkrank. Ihm will seine Tochter...

  • Kempten
  • 29.03.16
  • 121× gelesen
Lokales

Religion
Gläubige aus Memmingen und dem Unterallgäu feiern in Gottesdiensten die Auferstehung Christi

/Gläubige in Stadt und Land haben Ostern und damit das zentrale Fest des christlichen Glaubens gefeiert. Viele Katholiken und Protestanten besuchten die Gottesdienste in der Region und gedachten der Auferstehung Christi. 'Weil Ostern ist, ist Jesus hier bei uns, unter uns, um uns herum, in Memmingen, in dieser Welt', verkündete etwa der evangelische Pfarrer Holger Scheu in der Memminger Christuskirche. In seiner Predigt ging der Geistliche auf die Skepsis ein, die viele Menschen der...

  • Memmingen
  • 28.03.16
  • 26× gelesen
Lokales

Religion
Aus der Finsternis ins erlösende Licht: Christen feiern Osternacht in Kaufbeuren

In finsterer Nacht, vor Sonnenaufgang, trafen sich evangelische und katholische Christen am Osterfeuer vor der Kaufbeurer Martinskirche. Zusammen begannen sie ökumenisch das Osterfest. 'Christus ist auferstanden für uns, für Katholiken, Protestanten, Orthodoxe und alle Menschen dieser Welt', sagte Pfarrerin Britta Gamradt. Nach einem gemeinsamen Gebet entzündeten Kaplan Tobias Wolf und die evangelische Pfarrerin jeweils die Osterkerze der Schwestergemeinde. Diese wurden dann in die jeweiligen...

  • Kempten
  • 28.03.16
  • 26× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Feierliche Osternacht in Lechbruck

In Lechbruck haben Christen beider Konfessionen am Samstagabend ihre Osterkerzen gemeinsam am Osterfeuer und trugen sie anschließend feierlich in die Gotteshäuser oder in die heimischen Stuben. 'Christus das Licht' hieß es sowohl in der katholischen Pfarrkirche Mariä Heimsuchung wie auch in der evangelischen Himmelfahrstkirche und die unscheinbare Flamme der Osterkerze erfüllte die Räume. Nach der Verteilung des Lichtes an die Besucher der Osternacht erstrahlte die katholische Pfarrkirche mit...

  • Füssen
  • 28.03.16
  • 90× gelesen
Lokales

Ostern
Osterlachen: Brauch wird auch im Unterallgäu gepflegt

In manchen Unterallgäuer Kirchen wird in der Osternacht laut gelacht, weil der Pfarrer einen Witz erzählt hat. Das ist ein alter Brauch, der nachweislich schon im Mittelalter in Bayern gepflegt wurde. 'Beim Osterlachen geht es darum, der Freude über die Auferstehung und das Erlöstsein einen Ausdruck zu verleihen', sagt der Ottobeurer Abt Johannes Schaber, der seit Jahren am Ende der Osternachtsfeier in der Basilika einen Witz erzählt. Welcher seiner Witze nicht besonders gut ankam, lesen Sie...

  • Memmingen
  • 25.03.16
  • 315× gelesen
Lokales

Osterfest
Wie arbeitet der Osterhase? Kleine Experten aus Lechbruck äußern sich dazu

Aus Holz, in bunten Farben, aus Metall, mit weichem Fell und und und – dargestellt von Menschenhand hat der Osterhase zig Gesichter. Doch wie er wirklich aussieht, ist schwer zu sagen. Denn er ist ein sehr flinker Geselle. So flink, dass auch die Kinder aus dem Lechbrucker Kindergarten St. Anton noch nie einen leibhaftigen Osterhasen gesehen haben. Seine Besuche in ihren Gärten und Häusern aber sind für sie unzweifelhaft. 'Letztes Jahr hat er was an die Lampe in einem Zimmer gehängt',...

  • Füssen
  • 25.03.16
  • 26× gelesen
Lokales
13 Bilder

Schon gewusst?
Eier, wir brauchen Eier! - Das all-in.de-Special rund um Ostern und insbesondere das Ei

Bunt gefärbt und hart gekocht: So können Allgäuer zu Ostern Eier kaufen. Schokolade und andere Süßwaren in Eierform... Warum eigentlich? all-in.de hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen von Allgäuer Ei-Experten. Wie viel Ei ist gesund? "Für gesunde Menschen gibt es keine Obergrenze", sagt Ernährungsmedizinerin Dr. Andrea Wirrwitz-Bingger aus Oberstaufen. Wohlgemerkt: Es geht hier um das Hühnerei, nicht um das Schokoladen-Ei. Es besteht hauptsächlich aus Wasser, Eiweiß, Fett,...

  • Oberstaufen
  • 24.03.16
  • 91× gelesen
Lokales

Kirchenleben
Chorraum der Stadtpfarrkirche in Buchloe erstrahlt rechtzeitig zu Ostern wieder in frischen Farben

Eine weitere Etappe auf dem langen Weg der Kirchensanierung ist geschafft: Rechtzeitig zu Ostern erstrahlt der Chorraum der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wieder in frischen Farben. Verantwortlich dafür sind die Diplom-Restauratoren Cornelia Peter aus Kaufbeuren und ihr Kollege Ernst Striebel aus Kirchheim. Während sich Peter um das Altarbild des Barockmalers Johann Georg Melchior Schmidtner kümmerte, nahm sich Striebel des eigentlichen Hauptaltars aus der Barockzeit samt der vier...

  • Buchloe
  • 23.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Tradition
Das Schönste am Osterfest ist die gemeinsame Suche nach Eiern und Schokolade vom Osterhasen

Die Suche nach den bunten Eiern ist für die meisten Kinder das Schönste am Osterfest. Eltern, Erzieher und Lehrer wissen, dass Kinder die dazugehörige Geschichte vom Osterhasen, der die Eier auf geheimnisvolle Weise gebracht und versteckt hat, gerne hören. 'Eltern stellen sich auch häufig die Frage, wie sie mit diesem Brauch umgehen sollen', weiß Elisabeth Frank-Keller, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung der Katholischen Jugendfürsorge in...

  • Füssen
  • 23.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Fastenzeit
Fischzucht in der Dessau verkauft zu Karfreitag mehr als doppelt so viele Forellen

'Karfreitag ist nach Weihnachten die wichtigste Zeit im Jahr für uns', sagt Christian Riederer. Er ist Fischwirtschaftsmeister beim Lechbauer, einem Bio-Gutshof in der Dessau zwischen Lechbruck und Burggen. Etwa 14 Tage vorher und eine Woche nach den Feiertagen verkauft der Betrieb über die Hälfte mehr Fische, als während des restlichen Jahres. 'Wo wir ansonsten 20 bis 30 Kilogramm pro Woche haben, sind es dann 60 bis 100 Kilo', sagt Riederer. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 23.03.16
  • 190× gelesen
Sport

Regionalliga Bayern
Doppel-Heimspiel für FC Memmingen: Erst gegen FC Bayern II dann gegen Buchbach

Nach einigem Hickhack um eine mögliche Absetzung steht nun fest, dass der FC Memmingen über Ostern ein Heimspiel-Doppel austragen wird. Zunächst bleibt es am Gründonnerstag (19.30 Uhr) wie geplant beim Schlager gegen den FC Bayern München II. Die Bayern haben . Am Ostermontag (14 Uhr) geht es für den FCM im Nachholspiel gegen den Tabellennachbarn TSV Buchbach ebenfalls um wichtige Punkte. Anschließend stehen gleich Auswärtsspiele in Folge auf dem Plan. Die Lage: Durch die unnötige Niederlage...

  • 22.03.16
  • 16× gelesen
Lokales

Brauchtum
Traditionelle Osterbräuche im Allgäu

Jetzt ist es wieder soweit: Der Osterhase hoppelt durch die Gärten und bringt die Eier. Doch wieso? Millionen Christen feiern am Wochenende wieder das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Während es im christlichen Kalender also das wichtigste Fest des Jahres ist, freuen sich die Kinder vor allem auf den Osterhasen, ihr Osternest und die Ostereiersuche. Es gibt zahlreiche Osterbräuche – doch woher stammen sie und was ist ihre Bedeutung? Die Ursprünge des Osterhasen gehen zurück auf das...

  • Kempten
  • 22.03.16
  • 135× gelesen
Lokales
9 Bilder

Fotografie
Christoph Schwarz zeigt in Hirschegg Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der Heiligen Woche

Das Kunstprojekt 'Gefährtungen' in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde im Kleinwalsertal geht weiter: Der Würzburger Fotograf Christoph K. Schwarz zeigt in der evangelischen Kreuzkirche in Hirschegg Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der 'Semana Santa', der 'Heiligen Woche' in Spanien, die von Palmsonntag bis zum Osterfest dauert. Die Aufnahmen entstanden in der Kleinstadt Garachico auf der Kanareninsel Teneriffa . Die Ausstellung dauert bis 1. Juni. Die Kirche ist täglich ab 10 Uhr...

  • Kempten
  • 21.03.16
  • 61× gelesen
Lokales

Tierisch
So viele Osterhasen auf einem Haufen! Zu Besuch beim Rassekaninchenzuchtverein in Kempten

Horst Bräuninger ist seit zwölf Jahren Vorstand im Rassekaninchenzuchtverein B276 in Kempten. 'Viele haben ja daheim Kaninchen und betreiben das als Hobby. Wir sind darauf aus, reinrassige Kaninchen zu züchten', erzählt der 69-Jährige. Aber warum? Warum wird man Kaninchenzüchter? Angefangen hat seine Liebe zu den Vierbeinern, vor etlichen Jahren, als er seiner Tochter ein Kaninchen zu Ostern schenkte. Aus einem Hasen wurden dann zwei und irgendwann kam die Idee, in den Kaninchenzuchtverein...

  • Kempten
  • 18.03.16
  • 409× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fisch-Rezept
Küchenchef mit 23 Jahren: Christian Bauch kocht im Restaurant Inizio in Ofterschwang

Lachs auf Blattspinat mit Tagliatelle an Kräutersoße 'Heute koche ich Lachs auf Blattspinat mit Tagliatelle an Kräutersoße', sagt Christian Bauch. Der 23-Jährige ist Küchenchef im Inizio. Der Name des Restaurants leitet sich vom lateinischen initio ab, was so viel bedeutet wie am Anfang, und das hat seinen Grund: Das Inizio ist das Azubi-Restaurant des Hotels Sonnenalp in Ofterschwang. Christian hat seine Ausbildung vor drei Jahren abgeschlossen. Nachdem er sich in der Küche des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.16
  • 371× gelesen
Lokales

Religion
Syrisch-Orthodoxe Christen feiern Ostern in Füssen

Mit Pfarrer Yevno Cepe haben die syrisch-orthodoxen Christen aus Füssen und dem Umland am Sonntag ihr Osterfest gefeiert. Sie richten sich bei dem Termin für das Fest der Aramäer – Jesus predigte in Aramäisch – traditionell nach dem Julianischen Kalender. Allerdings hatten sich zahlreiche Mitglieder der syrisch-orthodoxen Gemeinde in Füssen auch schon beim 'ökumenischen Palmsonntag' beteiligt. Schon früh um 6.30 Uhr hatten sich Frauen und Männer am Alten Füssener Friedhof im Gotteshaus...

  • Füssen
  • 12.04.15
  • 150× gelesen
Lokales
21 Bilder

Veranstaltung
Buchloer Ostermarkt: Trotz frostiger Temperaturen großer Andrang

Der Buchloer Ostermarkt wartete heuer zwar nicht wie im vergangenen Jahr mit frühlingshaftem Wetter auf - zeitweise kamen gar dicke Flocken vom Himmel. Doch mit Mütze und Schal ausgestattet ließ es sich vorzüglich bummeln, Kaffee trinken oder auch nur die Marktatmosphäre genießen. Um die Mittagszeit waren so viele Menschen unterwegs, dass es in der Bahnhofstraße kaum noch ein Durchkommen gab. Die Verkaufs-Klassiker wie Wachstücher, Ochsengallenseife, Murmeltiersalbe und Gurkenhobel zogen wie...

  • Buchloe
  • 07.04.15
  • 85× gelesen
Lokales

Kirche
Katholische und evangelische Christen in und um Kaufbeuren feiern Ostern

Es ist in Kaufbeuren mittlerweile Tradition, dass sich am frühen Morgen des Ostersonntags katholische und evangelische Christen auf dem Vorplatz der Stadtpfarrkirche St. Martin treffen. Noch vor Sonnenaufgang. Nach der Segnung des Osterfeuers entzündeten heuer die beiden evangelisch-lutherischen Pfarrerinnen Ulrike Butz und Michaela Kugler die Osterkerze von St. Martin, danach war der katholische Pfarrer Bernhard Waltner mit der Kerze der Dreifaltigkeitsgemeinde an der Reihe. Anschließend zogen...

  • Kempten
  • 07.04.15
  • 19× gelesen
Lokales

Brauch
Neuer Teilnehmerrekord bei traditioneller Osternestsuche in Memmingen

Trotz eines eisigen Ostwindes ist der Osterhase mit seinen Helfern fast ins Schwitzen geraten: Rund 600 Kinder sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord bei der schon traditionellen Osternestsuche im Memminger Stadtpark 'Neue Welt'. Der Verein 'Freunde der Landesgartenschau Memmingen 2000' (LGS-Freunde) hatte die Suche am Vormittag des Ostersonntags heuer zum 14. Mal organisiert. Zwar musste der Streichelzoo ausfallen – Hasen und Schafe blieben wegen der Kälte im Stall – die Kinder...

  • Memmingen
  • 06.04.15
  • 17× gelesen
Lokales

Pazifismus
Bodensee-Ostermarsch gewinnt immer mehr Teilnehmer

Interview mit dem Lindauer Lothar Höfler dem dem internationalen Organistationskomitee Etwa 500 Teilnehmer erwarten die Veranstalter des Bodensee-Ostermarschs in Bregenz am Ostermontag. Die Generation, die diese Friedensmärsche vor allem in den 80er Jahren hat aufleben lassen, ist mittlerweile im Seniorenalter. Trotzdem kommen auch immer mehr junge Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Bodensee, um für eine friedliche Welt zu demonstrieren. Der Westallgäuer hat den...

  • Lindau
  • 04.04.15
  • 32× gelesen
Lokales

Ostern
Füssener Kindergartenkinder testen Schokohasen

Die kleinen Experten kommen zu überraschenden Ergebnissen Umringt von ihren Kindergartenfreunden macht Amy ihren Mund weit auf, hält den Schokohasen mit beiden Händen fest und beißt ihm mit einem Knacken die Ohren ab. Und wie schmeckt er? 'Gut', sagt sie und beißt gleich noch einmal ab. Aber schmeckt der lilafarbene jetzt besser als der mit der Glocke um den Hals oder der vom Konditor mit der weißen Karotte im Arm oder der mit Schokolinsen im Bauch oder vielleicht doch der mit den bunten Eiern...

  • Füssen
  • 04.04.15
  • 13× gelesen
Lokales

Ferienprogramm
Sabine Pöpp vom Mehrgenerationenhaus in Kaufbeuren bastelt und backt mit Kindern

Ein buntes Osterei in einem geflochtenen, verzierten Kränzchen aus Hefeteig: Stolz präsentieren die Jungen und Mädchen, was sie gemeinsam mit Sabine Pöpp in den vergangenen zwei Stunden geschaffen haben. Seit gut fünf Jahren steckt sie im Mehrgenerationenhaus Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren mit ihrer Backleidenschaft an und bastelt mit ihnen nebenbei noch für den Ostertisch. Sabine Pöpp, die vom Kleingebäck bis zu Hochzeitstorten alles zaubert, kennt das Backen zu Ostern von Kindheit...

  • Kempten
  • 04.04.15
  • 18× gelesen
Lokales

Legende
In Kempten ist es dem Osterhasen zu kalt

Der Osterhase kommt und bringt Eier. Hasen bevorzugen ansonsten aber mildere Ackerbaugebiete. Bei uns ist es ihnen zu kalt Das Typische an ihm sind die langen Löffel. So heißen die langen Ohren des Osterhasen. Er kann gut lauschen, hört viel - und wenn es ihm zu laut wird, versteckt er sich, der (Oster-) Hase. Vielleicht hat ihn deshalb noch niemand gesehen. Aber auf den Eier bringenden Osterhasen ist Jahr für Jahr Verlass. Nicht aber auf den Feldhasen. Der zeigt sich einfach nicht. In der...

  • Kempten
  • 04.04.15
  • 23× gelesen
Lokales

Osterverkehr
Vor allem in den Ferien und an Wochenenden stauen sich auf der A7 die Autos

Durchs Nadelöhr in südliche Gefilde An der Autobahnraststätte Allgäuer Tor dröhnt Buddys 'Ab in den Süden' aus den Lautsprechern. Das will man auch - angesichts des Windes, der Regentropfen quer über die Tankstelle bläst. Es ist Gründonnerstagnachmittag - wo bleiben da die erwarteten Automassen? 'Zigtausende hängen vor Kassel', sagt Michael Hermeling. Der Hesse ist mit Frau Katharina, Tochter Joy und Hund Ecco unterwegs nach Mazzano Romana in Italien. Sie sind knapp dem Stau, der durch einen...

  • Kempten
  • 04.04.15
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020