Special Ostern ÜBERSICHT

Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic gehören verschiedenen Religionen an
775×

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger feiern nochmal Ostern

Bastian Schweinsteiger und seine Frau, Ana Ivanovic, feiern am heutigen Sonntag erneut Ostern. Diesmal ist das orthodoxe Fest dran. Im Hause Schweinsteiger-Ivanovic wird auch am heutigen Sonntag das Osterfest gefeiert. Der Grund: Ana Ivanovic (32) ist serbisch-orthodox. Bei dieser Glaubensgemeinschaft wird Ostern etwas später gefeiert als bei den Katholiken, der Religion ihres Ehemanns Bastian Schweinsteiger (35).Bei Instagram teilte die ehemalige Tennisspielerin deshalb nun ein Foto, das ein...

  • 19.04.20
Symbolbild
22.362× 2

Diebstahl
Unbekannter klaut Osternester aus Garten: Polizei besorgt Ersatzsüßigkeiten beim "Osterhasen"

Unbekannte haben in der Nacht auf Ostersonntag drei Osternester aus einem Garten in Thalhofen gestohlen - die Nester waren eigentlich für die Kinder des Hauses bestimmt. Um zu verhindern, dass die Kinder an Ostern leer ausgehen, kümmerte sich die Marktoberdorfer Polizei aber schnell um Ersatz.  "Auf Grund der guten Verbindung zwischen der Polizei und dem Osterhasen konnten allerdings in letzter Sekunde noch Süßigkeiten für die 5-, 7- und 9-jährigen Kinder organisiert werden", schreibt das...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.20
Die Osterhasen sind wichtiger Bestandteil des Festes. Der Hase gilt als ein Symbol der Wachsamkeit und schläft angeblich nie. (Symbolbild)
1.799×

Brauchtum
Warum Osterhase und Ostereier wichtige Bestandteile des Osterfestes sind

Der Osterhase und das Osterei sind ein wichtiger Bestandteil des christlichen Osterfestes. Doch wieso eigentlich? Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). 40 Tage dauert die Fastenzeit vor Ostern. In diesem Zeitraum durften die Menschen früher weder Fleisch noch Eier essen. Denn diese galten als "flüssiges Fleisch", so die AZ in ihrer Samstagsausgabe. Daher sammelte die Bevölkerung die Eier, sodass man zu Ostern eine große Anzahl an Eiern hatte, die man nun an die Kinder weiterschenken...

  • Füssen
  • 11.04.20
Kräftige Farben, und das ganz ohne künstliche Zusatzstoffe: Ostereier lassen sich ganz einfach mit natürlichen Materialien färben.
2.996× 1 Video

Anleitung
Ostereierfärben mit Naturmaterialien

Grün, Rot, Lila, Gelb - zu Ostern strahlen die gekochten Eier wieder in den buntesten Farben aus den Osternestern. In Zeiten von Fridays for Future und dem Wunsch, die Natur wieder mehr zu schützen und wertzuschätzen, möchten viele auf die künstlichen Farben aus dem Supermarkt verzichten. Die produzieren nicht nur Plastikmüll, sie liefern oft auch nicht die gleichen eindrucksvollen Ergebnisse wie natürliche Farben. Wie aber kann man die Ostereier nach alten "Rezepten" wieder färben? Vielen...

  • Kempten
  • 10.04.20
Die Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof an Karfreitag und den Osterfeiertagen sind auch bei all-in.de und allgäu.tv zu sehen.
4.123×

Live-Übertragung
Auf all-in.de: Ostergottesdienste mit Augsburger Bischof im Online-Stream

Insgesamt vier Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof überträgt allgäu.tv am Osterwochenende - und natürlich können Sie diese auch bei uns auf all-in.de mitverfolgen. Über den Live-Stream von allgäu.tv sind hier folgende Messen zu sehen: Karfreitagsgottesdienst in der Kapelle des Augsburger Bischofshauses: Freitag, 10. April (Karfreitag) ab 15 Uhr.Osternacht in der Kapelle des Bischofshauses: Samstag, 11. April ab 21 Uhr.Ostern mit Bischof Bertram in der Kapelle des Bischofshauses:...

  • Kempten
  • 09.04.20
YouTube-Star Sami Slimani ist während der Corona-Krise bei seiner Familie.
323×

Ostern in Krisenzeiten: Warum sich Sami Slimani trotzdem darauf freut

YouTube-Star Sami Slimani ist auf Heimatbesuch. Im Interview verrät er, was die bevorstehenden Osterfeiertage im Elternhaus versprechen. Sami Slimani (30) wohnt seit Sommer 2019 in Dubai. Dort hält er sich aktuell aber gar nicht auf. Warum, verriet er jetzt der Nachrichtenagentur spot on news. "Tatsächlich befinde ich mich derzeit in Stuttgart bei meiner Familie", so der YouTube-Star und Influencer. Er sei aufgrund des gesundheitlichen Zustands seiner Schwester, Dounia Slimani, vor Wochen...

  • 09.04.20
Quiche Lorraine ist ein guter Starter für das Ostermenü.
359×

Ostern in drei Gängen: Locker-leichte Rezepte für jeden Geschmack

Es muss nicht immer Spargelsuppe und Osterfladen sein. Dieses Ostermenü führt uns in die französische Küche. Guten Appetit! Ostern steht vor der Tür und auch wenn das große Familienfest dieses Jahr ausfallen dürfte, möchte viele auf das Schlemmen trotzdem nicht verzichten. Hier ein Drei-Gänge-Menü, dass sich sehen lassen kann.Quiche LorraineZutaten für den Teig: 250 Gramm Mehl, 125 Gramm Butter, 1 Eigelb, Salz, 2 EL kaltes Wasser. Zutaten für die Füllung: 300 Gramm Schinkenspeck, 2 Zwiebeln, 4...

  • 09.04.20
So wie an Palmsonntag am kleinen Hausaltar verfolgen viele Marktoberdorfer die Übertragungen.
1.764×

Ostern
Gottesdienste in Marktoberdorf finden via Bildschirmübertragung statt

Wegen der Allgemeinverfügung sind Gottesdienste nicht erlaubt. Die Gottesdienste rund um das Osterfest in der Kirche St. Martin in Marktoberdorf werden dieses Jahr daher via Live-Übertragung stattfinden, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe.  Demnach werden Pfarrer Oliver Rid, Kaplan André Harder, Diakon Elmar Schmid, das Pastoralteam allein im Altarraum stehen, die Organistin wird ein Auferstehungslied anstimmen. „Es wird diesmal anders als sonst, die Osterfreude...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.20
Mit Serviettentechnik und Papier lässt sich im Nu Osterdeko zaubern.
448×

Drei einfache Deko-Ideen für Ostern

Die heimischen vier Wände noch schnell auf Osterglanz bringen? Mit diesen kreativen DIY-Ideen zum Dekorieren klappt’s bestimmt. Ostern steht vor der Tür, aber die richtige Stimmung will sich noch nicht so recht einstellen? Womöglich fehlt’s an der passenden Dekoration zu Hause. Zwar lässt sich diese in Zeiten der Corona-Krise nicht so einfach im nächsten Geschäft um die Ecke kaufen. Mit ein wenig Kreativität lassen sich jedoch auch in Eigenregie echte Deko-Hingucker zaubern -...

  • 08.04.20
Schreiner Stefan Holzer fertigt Osterhasen zum Bemalen an.
5.965× Video 7 Bilder

Freude bereiten
Schreiner Stefan Holzer fertigt Osterhasen für Kinder in Rettenberg an

Schreiner Stefan Holzer aus Freidorf bei Rettenberg fertigt Holz-Osterhasen für Kinder zum Bemalen an. 500 Stück hat er in seiner Freizeit bereits gefräst. Weil die Hasen so gut ankommen, fertigt er jetzt nochmal rund 250 Stück an. "Momentan kann man eh nicht so viel machen, da kann man ruhig mal was für die Allgemeinheit tun", sagt Holzer gegenüber all-in.de.  Stefan Holzer hat selbst drei Kinder, die in der momentanen Lage beschäftigt werden wollen. So kam der Familienvater auf das...

  • Rettenberg
  • 07.04.20
An Supermarktkassen könnte es vor und zwischen den Feiertagen zu langen Schlangen kommen.
882×

Supermarkt-Chaos? So gelingen die Ostereinkäufe in der Corona-Krise

Die Corona-Krise ist auch für den Lebensmittelhandel keine einfache Zeit. In der Osterwoche werden große Anstürme auf Supermärkte erwartet. Das sollte man beim Ostereinkauf beachten. Hamsterkäufe, Anstürme auf Läden, zusätzliche Schutzmaßnahmen: Die Supermarkt-Mitarbeiter und Händler stehen in der aktuellen Zeit unter massivem Druck. Vor allem die Osterwoche wird eine Herausforderung. Laut Christian Böttcher, Sprecher des Bundesverbands des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH), sei Ostern nach...

  • 06.04.20
Ostergottesdienst in Memmingen
560×

Kirche
Oster-Gottesdienste in Memmingen: Geistliche gehen auf die Bedeutung der Auferstehung ein

Die Memminger Dekanin Claudia Schieder stellte in der Martinskirche folgendes Zitat von Albert Einstein an den Anfang ihrer Predigt: „Man sollte nicht aufhören zu fragen.“ Dieser Satz passt laut Schieder auch zu Ostern. „Denn an Ostern sind Fragen von entscheidender Bedeutung. Ohne Fragen kein Verstehen – das gilt nicht nur im Blick auf unsere Welt, sondern auch im Blick auf das, was über sie hinausgeht. Ohne Fragen komme ich dem Glauben nicht auf die Spur“, sagte die Dekanin und erinnerte...

  • Memmingen
  • 23.04.19
Das Licht es auferstandenen Christus siegt über die Dunkelheit. Das war die zentrale Botschaft der Osterfeiern. In der Osternacht segnete Pfarrer Oliver Rid in der Pfarrkirche St. Martin mit der entzündeten Kerze das Taufwasser.
449×

Ostern
Marktoberdorfer Christen feiern Jesu Auferstehung in festlichen Gottesdiensten

Mit festlichen Gottesdiensten haben die Christen auch in Marktoberdorf das Hochfest der Auferstehung Jesu gefeiert. Nachdem in der Osternacht die dunkle Stadtpfarrkirche St. Martin mit dem Licht des Osterfeuers und der Kerzen erleuchtet worden war, strahlte bei der Messe am Ostersonntag die Sonne ins festlich geschmückte Gotteshaus. Die Freude über das österliche Geschehen zeigte sich auch beim „Halleluja“ aus Händels Messias und bei der Krönungsmesse von Mozart, die der Kirchenchor und das...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.19
Gemeinsam entzündeten Pfarrerin Michaela Kugler und Pfarrer Carl Graf die Osterkerzen auf dem Kirchplatz.
526×

Religion
Osternacht in Kaufbeuren auch ein Zeichen der Ökumene

Hunderte Christen haben in Kaufbeuren die Osternacht gefeiert. Während das Feuer mitten auf dem Kirchplatz brannte, kündigt sich der Morgen mit einem leichten Silberstreif an. Zahlreiche Besucher standen an diesem Sonntag schweigend um den Feuerschein, nur das Knistern durchbrach die Stille. Erst als die evangelische Pfarrerin Michaela Kugler und der katholische Pfarrer Carl Graf die Gebete zur Segnung des Feuers sprachen und sich anschließend gegenseitig die Osterkerzen entzündeten, kam...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.19
Vier Frauen aus Stötten besticken in über 30 Stunden Handarbeit Weihdecken für den Segen am Ostersonntag.
1.017×

Feiertage
Vier Frauen aus Stötten fertigen Oster-Kunstwerke mit Tradition

Vier Frauen aus Stötten haben zum Osterfest heuer eine besondere Aktion gestartet: Sie haben jeweils eine Weihdecke mit traditionellen Symbolen bestickt – und das in über 30 Stunden Handarbeit. Die Muster darauf haben eine besondere Bedeutung. „Mit der Weihdecke wird der Osterkorb zugedeckt, in dem sich die zu segnenden Speisen befinden“, erklärt Sonja Pohl die Tradition, die aus dem alpenländischen Raum stamme. Nach über 30 Stunden Arbeit und vielen Treffen über Wochen hinweg, haben sie...

  • Stötten am Auerberg
  • 19.04.19
Während der Karwoche wird der Altar in der Tradition der orientalisch-orthodoxen Kirchen hinter einem Vorhang verborgen. In der Kirche St. Dominikus zeigen der eritreische Diakon Efrem Askebr (links) und Hany Shafik von der koptischen Kirchengemeinde den Vorhang, der aus Ägypten stammt.
1.180× 1

Kirchengemeinde
Rund 100 Frauen und Männer aus Eritrea feiern in der Kaufbeurer Dominikuskirche regelmäßig Gottesdienste

Seit drei Jahren kommen etwa 100 eritreisch-orthodoxe Christen aus Kaufbeuren, den umliegenden Gemeinden und sogar aus dem ganzen Allgäu jedes Wochenende in der Dominikuskirche zusammen, um Gottesdienste abzuhalten. Am Sonntag wird dort allerdings nicht Ostern, sondern Palmsonntag gefeiert. Denn der orthodoxen Tradition zufolge beginnt die Osterwoche erst nach dem jüdischen Pessachfest. Diakon Efrem Askebr ist froh, in dem kleinen Kirchlein an der Augsburger Straße einen Ort für sich und...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.19
Zum Abschluss der Restaurierung des Grabes von Pfarrer Richard Wiebel versammelten sich Mitglieder des Freundeskreises des Stadtmuseums auf dem Alten Friedhof in Kaufbeuren. Von rechts: Museumsleiterin Petra Weber und Freundeskreis-Vorsitzender Dr. Rainer Jehl.
558×

Religion
Ein Kaufbeurer mit einer Leidenschaft für das Leiden Christi

Pfarrer Richard Wiebel, der den Grundstein für die hochkarätige Kruzifixsammlung des Kaufbeurer Stadtmuseums gelegt hat, wurde vor 150 Jahren geboren. Rechtzeitig zum runden Geburtstag hat der Freundeskreis des Museums dafür gesorgt, dass das auch das schmiedeeiserne Grabkreuz des Pfarrers auf dem Alten Friedhof in Kaufbeuren wieder in neuem Glanz erstrahlt. Wie die sakralen Kunstwerke aus dem Besitz des Geistlichen in das Kaufbeurer Stadtmuseum gelangten, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe...

  • Kaufbeuren
  • 17.04.19
Der Seeger Mesner Norbert Riedler.
1.038×

Ostern
Karwoche: Seeger Pfarrer über das Schweigen der Glocken

Funktioniert eine Kirche ohne Glocken? „Nein“, sagt der Seeger Pfarrer Wolfgang Schnabel ganz klar. Das kirchliche Leben ist aus seiner Sicht untrennbar mit Glockengeläut verbunden. „Es begleitet das menschliche Leben von der Taufe bis zum Tod. Es ruft die Menschen zum Gottesdienst zusammen und trägt die Botschaft nach draußen “, sagt der Katholik. Letzteres tun die Glocken sogar, indem sie nach dem Gottesdienst am Gründonnerstag traditionell schweigen. Sie fliegen nach Rom, wo sie...

  • Seeg
  • 17.04.19
646×

Ostern
Wenn in Pfrontens Kirche die Ratschen klappern

„Rätschen“ ist ein Brauch, der in katholischen Gegenden in der Karwoche gepflegt wird. So auch in Pfronten in der St. Nikolauskirche, wo die Ministranten am Gründonnerstag und Karfreitag begeistert mit den Ratschen rätschen und ein klapperndes Geräusch erzeugen. Diese Erinnerungen bleiben fürs Leben, verrät Mesner Klement Moller. Was man beim Rätschen beachten muss, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 17.04.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Füssen
  • 16.04.19
597×

Rezept
Osterlämmchen aus Joghurtteig von Verena Brutscher aus Untrasried

 Teig 200 g Butter 2 Pck. Vanillezucker 200 g Zucker 4 Eier 200 g Mehl 2 Pck. Vanillepudding-Pulver 4 gestr. TL Backpulver 300g Naturjoghurt, 3,5% Fett 4 mittlere Lamm- und Hasenformen 1. Die Formen gut mit Margarine einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen, anschließend für 30 Min. in das Gefrierfach legen (so löst sich das Gebäck besser aus der Form). 2. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Butter mit Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen und die...

  • Untrasried
  • 19.03.19
Symbolbild. Süßes und Alkohol: Darauf könnte ein Großteil der Befragten in der Fastenzeit verzichten.
1.210×

Verzicht
Nach Fasching kommt die Fastenzeit: Deutsche verzichten am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten

Für Christen beginnt mit dem Aschermittwoch wieder traditionell die Fastenzeit. Insgesamt 40 Tage, ausgenommen der Sonntage, soll gefastet werden. Hintergrund ist die Vorbereitung auf das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi. Den Ursprung hat die Fastenzeit in den 40 Tagen, die Jesus durch die Wüste zog und fastete. Bis zum Karsamstag sollen Gläubige auf Genussmittel und schlechte Angewohnheiten verzichten. Christen sollen in dieser Zeit vermehrt zum Gottesdienst erscheinen und das...

  • Kempten
  • 06.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ