Osterfest

Beiträge zum Thema Osterfest

Lokales
Heiliges Grab in Niederstonthofen

Feiertag
Osterbrauch: Seit mehr als 100 Jahren wird in Kempten und im Oberallgäu das Heilige Grab gepflegt

Jeweils zwei Männer schleppen vier Teile aus Holz und Gips in die Kirche St. Alexander und St. Georg in Niedersonthofen. „Einen Plan brauchen wir keinen“, sagt Christian Schmid, der seit 35 Jahren mit anpackt, um das Heilige Grab aufzubauen. Dort wird ein jahrhundertelanger Brauch gepflegt, den es auch in Kempten (St. Lorenz), Durach, Haldenwang, Wiggensbach, Lauben und anderen Gemeinden gibt. „Der Brauch mit den mobilen Kulissen des Heiligen Grabes geht allgemein auf die Zeit nach dem...

  • Kempten
  • 31.03.18
  • 1.406× gelesen
Lokales

Osteraktion
Die Freunde der Landesgartenschau laden am Ostersonntag ein

Ostereiersuchen im Park Es hat schon Tradition: Am Ostersonntag, 16. April, lädt der Verein 'Freunde der Landesgartenschau Memmingen 2000' zum Ostereiersuchen in den Memminger Stadtpark 'Neue Welt' ein. Im vergangenen Jahr sorgten 600 teilnehmende Kinder für einen neuen Rekord. Der Osterhase und seine Helfer von den LGS-Freunden sind aber auch heuer für den Ansturm gerüstet und werden viele Nester mit süßen Leckereien verstecken, so dass wieder jedes Kind etwas finden sollte. Ab 10.30 Uhr...

  • Memmingen
  • 13.04.17
  • 28× gelesen
Lokales

Tradition
Seeger Frauenbund pflegt Osterbrunnen-Brauch seit 20 Jahren

Vom Eingang des Seeger Pfarrheims aus muss man an diesem Tag nur seiner Nase nachgehen, um die Frauen des Frauenbunds beim Kranzen für den Osterbrunnen zu finden - es riecht überall nach frischem Grün. Seit 20 Jahren treffen sich die Mitglieder vor dem Palmsonntag, um gemeinsam die Bögen und den Schmuck zu gestalten. 'Am Anfang mussten wir dafür ganz schön kämpfen', erinnert sich Agnes Roth. Denn den fränkischen Brauch lehnten Einzelne in Seeg ab. Doch der Frauenbund hat sich durchgesetzt und...

  • Füssen
  • 28.03.15
  • 28× gelesen
Lokales

Reportage
1.300 handbemalte Eier: Ein Osterbrunnen für Oberstaufen

Unzählige Arbeitsstunden, rund 65 Meter Girlanden und unglaubliche 1.300 Eier – größtenteils handbemalt. Der Osterbrunnen am Kirchplatz in Oberstaufen ist ein echtes Kunstwerk. Hinter dem schmucken Brunnen steckt aber mehr: Er soll Geschichte, Tradition und Botschaft in einem sein. Samstag 13 Uhr in Oberstaufen. Helmut Hollweck steht stolz vor dem Oberstaufener Marktbrunnen. Fertig, ruft der 75-Jährige und grinst: Die Krone sitzt gerade, alle Eier sind gut zu sehen. Und wo sollen jetzt die...

  • Oberstaufen
  • 17.04.14
  • 268× gelesen
Lokales

Restaurantbesuch
Ostern für Genießer

Mit dem Osterfest endet die 40-tägige Fastenzeit der Christen – ein Grund mit Familie und Freunden zu feiern und sich in kulinarischer Hinsicht etwas Besonderes zu gönnen. Ostern für Genießer Gefeiert wird an Ostern, dem wichtigsten christlichen Fest, die Auferstehung Jesu Christi. Die Hochzeit beginnt am Gründonnerstag mit dem letzten Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Traditionell kommt dabei etwas Grünes auf den Tisch. Am Karfreitag wird des Todes Jesu am Kreuz gedacht. An diesem besonderen...

  • Kempten
  • 14.04.14
  • 32× gelesen
Lokales

Kirche
Zahlreiche Gläubige feiern beim Ostergottesdienst in Memmingen

'Jetzt ist die Zeit des Jubelns' Memmingen, Sonntagmorgen, 5 Uhr: Am Osterfeuer vor Sankt Josef zündete Dekan Ludwig Waldmüller die große Osterkerze der katholischen Pfarrkirche an. Von Kerze zu Kerze wurde das Licht weitergegeben und erhellte die Gesichter der Gottesdienstbesucher in der dunklen Kirche. Diakon Roland Pressl sang das 'Exsultet', das feierliche Osterlob nach einer Jahrhunderte alten Tradition der katholischen Kirche. 'Dies ist die selige Nacht', heißt es darin, 'in der Christus...

  • Kempten
  • 02.04.13
  • 41× gelesen
Lokales

Osternacht
Stimmungsvolle Osternacht in der Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren

Das Glück nach einer langen Nacht Vor Sonnenaufgang am Ostermorgen trafen sich weit über hundert evangelische und katholische Gläubige am Osterfeuer vor der Martinskirche, um gemeinsam ökumenisch das Osterfest zu beginnen. Mit dem meditativen Liedvers 'Bleibet hier und wachet mit mir' warteten die Menschen, bis nach den Vertretern der evangelischen Dreifaltigkeitskirche auch die katholische Prozession das Osterfeuer erreichte. Gegenseitig zündeten der katholische Stadtpfarrer Thomas Renftle und...

  • Kempten
  • 02.04.13
  • 76× gelesen
Lokales
5 Bilder

Ostern
Osternacht: Licht in der Buchloer Stadtpfarrkirche feierlich entzündet

'Diese Nacht ist Botschaft genug' Die Kirchenglocken sind seit Karfreitag verstummt, an ihrer Stelle rufen 'Ratschen' die Gläubigen schon frühmorgens um fünf Uhr in die Buchloer Stadtpfarrkirche zur Auferstehungsfeier. In der Kirche selbst ist es stockdunkel, nur vor dem Portal brennt das Osterfeuer. Begleitet von 34 Ministranten segnet Stadtpfarrer Reinhold Lappat das Feuer und anschließend entzündet Diakon Peter Oelkrug daran die Osterkerze. In feierlicher Prozession wird dieses neue Licht...

  • Buchloe
  • 02.04.13
  • 28× gelesen
Lokales

Osternest
Begeisterte Gesichter im größten Osternest Kaufbeurens

Für zahlreiche Kinder begann das Osterfest traditionell mit einem beherzten Sprung ins Heu. Im größten Osternest Kaufbeurens begaben sie sich am Samstag auf die Suche nach bunten Plastikeiern, die darin versteckt waren. Wer eines der Eier gefunden hatte, konnte es am Stand der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) gegen ein kleines Präsent eintauschen. Diese wurden von rund 30 Einzelhändlern, darunter auch Nichtmitglieder der AK, gestiftet. Stadträte aus allen Fraktionen kümmerten sich um...

  • Kempten
  • 10.04.12
  • 11× gelesen
Lokales

Ostern
Sich für Gott öffnen - Ostern in Marktoberdorf

In der Osternacht empfangen zwei Gläubige die Taufe Mit festlichen Gottesdiensten feierten die Christen an Ostern die Auferstehung Jesu. Nach der Segnung des Feuers vor der Pfarrkirche St. Martin und der Bereitung der Osterkerze durch Stadtpfarrer Wolfgang Schilling wurde das Osterlicht in das dunkle Gotteshaus getragen, wo es dann an die Gläubigen weitergereicht wurde und so den Kirchenraum in weichem Licht erstrahlen ließ. Schilling bezeichnete Ostern als einen 'großen Tag, als eine...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.12
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019