Ostallgäu

Beiträge zum Thema Ostallgäu

Lokales
Wandern im Ostallgäu

Tourismus
Angebot für Ostallgäuer Touristen soll weiter verbessert werden

2018 verzeichnet das Ostallgäu einen neuen Rekord: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer. Mit neuen Erlebniskonzepten möchte der Tourismusverband Ostallgäu das Angebot für Gäste weiter verbessern. Besonders im Blickpunkt steht die Entwicklung des Erlebnisraums Schlosspark, der stellvertretend für den gesamten Landkreis steht. Hier sollen Touristen und Einheimische Frieden und einen besonderen Ort, abseits des hektischen Alltags finden. Für Wanderer, Radfahrer und Genießer soll ein passendes...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
  • 788× gelesen
Lokales
Schule (Symbolbild)

Schulpolitik
Bald auch Jugendsozialarbeiter an den Realschulen im Landkreis Ostallgäu

Pädagogik Mobbing, Cyber-Mobbing, Fälle von aggressivem Verhalten, von Jugendlichen, die an Depressionen oder an Internet- und Spielsucht leiden kommen auch an den vier Ostallgäuer Realschulen vor, sagt Jugendhilfeplanerin Sabine Kunze vom Jugendamt. Indes gibt es dort – im Gegensatz zu den anderen Schultypen im Landkreis – bislang noch keine Jugendsozialarbeit (JaS). Das soll sich ändern: Denn der Jugendhilfeausschuss beschloss einstimmig, eine staatlich geförderte Vollzeit-Stelle an einer...

  • Marktoberdorf
  • 14.05.19
  • 515× gelesen
Lokales
Symbolbild. „Die EU hat für den Naturschutz eine große Rolle gespielt. Zuvor war das Naturschutzrecht in Deutschland eher ein Nischenthema“, sagt Andreas Zasche, Leiter Naturschutz und Landespflege beim Landratsamt Ostallgäu.

Richtlinien
Allgäuer Naturschutz-Experten: Vor der EU nur ein Nischenthema

Die Umwelt-Richtlinien der Europäischen Union spielen für Erhalt und Verbesserung der Tier- und Pflanzenwelt eine große Rolle. Sie wirken sich bis in den kleinsten Ort hinein aus und durchdringen mittlerweile viele andere Bereiche. „Für uns als Naturschützer ist Europa ein Segen“, sagt Thomas Frey. Er ist als Regionalleiter Allgäu des Bundes Naturschutz für das Ostallgäu zuständig und ist sich sicher: „Die Europäische Union hat die Qualität des Naturschutzes deutlich vorangebracht. Das...

  • Buchloe
  • 24.04.19
  • 508× gelesen
Lokales

Projekte
Die Bahn bleibt das Sorgenkind im Ostallgäu

Der Schienenverkehr ist und bleibt nach Ansicht von Politikern aus der Region das Sorgenkind beim Thema Verkehr. So sei beispielsweise auf der Strecke von Buchloe über Marktoberdorf nach Füssen dringend eine Verbesserung notwendig, sagte CSU-Landtagsabgeordnete Angelika Schorer nach einem kommunalpolitischen Verkehrsdialog in Marktoberdorf. An der von Schorer initiierten Diskussion mit Ostallgäuer Bürgermeistern hatten auch der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart,...

  • Buchloe
  • 28.02.19
  • 998× gelesen
Lokales
Der Landkreis investiert in den nächsten Jahren kräftig in seine Infrastruktur.

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu will Schulen und Straßen auf Vordermann bringen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte das Investitionsprogramm einstimmig. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Füssen und Obergünzburg sowie in den Umzug des Kreisbauhofs von Westendorf nach Dösingen, aber auch in der VG Buchloe soll gebaut werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe...

  • Füssen
  • 13.12.18
  • 289× gelesen
Lokales
Der Landkreis plant einige Projekte beim Straßenbau.

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu investiert in den Ausbau von Schulen und Straßen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte nun das Investitionsprogramm einstimmig. Größtes neues Straßenprojekt 2019 wird der weitere Ausbau der Kreisstraße zwischen Marktoberdorf-Engratsried und Oberthingau sein. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Obergünzburg und Füssen sowie in den Umzugs des Kreisbauhofs...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.18
  • 308× gelesen
Lokales

Rückblick
Familiär und sachorientiert: Josef Rid aus Buchloe feiert 45. Jubiläum im Kreisrat Ostallgäu

Als das Ostallgäu entstand, wurde Josef Rid erstmals Kreisrat. Nach 45 Jahren ist er noch immer dabei. Hier, im Hergottswinkel der Familie Rid, wird schon seit einem dreiviertel Jahrhundert Politik gemacht. In der Bauernstube, wo das geschnitzte Kruzifix hängt, hockten schon viele Honoratioren vis-à-vis der Buchloer Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Heute sitzt dort Josef Rid, Urgestein der Freien Wähler. Er gehört als einziger seit Gründung des Ostallgäus 1972 dem Kreistag an – meist in...

  • Buchloe
  • 02.01.18
  • 73× gelesen
Lokales

Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Eurishofen feiert ihr 140-jähriges Bestehen

Grund zum Feiern hatte die Freiwillige Feuerwehr Eurishofen: Denn vor fast genau 140 Jahren wurde die Wehr offiziell gegründet. Grund zum Feiern hatte die Freiwillige Feuerwehr Eurishofen: Denn vor fast genau 140 Jahren wurde die Wehr offiziell gegründet. Pfarrer Jan Forma zelebrierte den Gottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, den Altardienst übernahmen ehemalige Ministranten in Feuerwehr-Uniform. Vorsitzender Engelbert Thalmair war sichtlich stolz darauf, dass es trotz der...

  • Buchloe
  • 26.06.17
  • 45× gelesen
Lokales

Jugend
Noch immer kämpfen die Feuerwehren im Ostallgäu um Nachwuchs – und entwickeln eigene Ideen

Direkter Kontakt gesucht Seit einigen Jahren kämpfen die Freiwilligen Feuerwehren um Nachwuchs. Mit Werbung wie 'Stell dir vor, es brennt und keiner geht hin' oder 'Stell dir vor, du drückst und alle drücken sich'. So versuchen die Einrichtungen, Mitglieder und Nachwuchs zu ködern. In Waal ist die Freiwillige Feuerwehr einen eigenen Weg gegangen: 'Wir haben vor Ort alle Jugendlichen persönlich per Post eingeladen. Nun haben zehn Jugendliche mit der Ausbildung angefangen. Das ist super, da...

  • Buchloe
  • 03.02.17
  • 15× gelesen
Lokales

Förderung
210.000 Euro für Kindergärten in Lamerdingen und Buchloe

Nahezu eine Million Euro Fördermittel bekommt das Ostallgäu heuer vom bayerischen Finanzministerium. Damit fördert der Freistaat zwei kommunale Hochbauprojekte. Auch die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe ist nicht leer ausgegangen. Ungefähr 210.000 Euro fließen in die Kindergärten in Lamerdingen und Buchloe. Mit acht Milliarden Euro bayernweit war es heuer der bisher höchste Finanzausgleich für die Gemeinden. Die größte Einzelsumme im Umkreis der Gennachstadt erhält die Gemeinde Lamerdingen mit...

  • Buchloe
  • 15.06.15
  • 11× gelesen
Lokales

Verkehr
Dank penibler Organisation kommt der Winterdienst in Buchloe nur selten an seine Grenzen

Wechselnde Straßenverhältnisse im Winter ärgern viele Verkehrsteilnehmer. Arbeiter der Winterdienste sehen sich deshalb oft heftigen Vorwürfen ausgesetzt. Doch kaum jemand weiß, welcher Organisationsaufwand und welches ausgeklügelte System hinter dem Räumdienst steckt. Gleich drei Behörden sind für den Winterdienst in Buchloe und im Ostallgäu zuständig. Um die Verkehrswege möglichst schnee- und eisfrei zu halten, ist der Winterdienst des städtischen Bauhofs innerorts und der des Kreisbauhofs...

  • Buchloe
  • 05.02.15
  • 14× gelesen
Lokales

Abfallwirtschaft
Ausfall der Hausmüllabfuhr in Weicht und Beckstetten: Abhilfe für Bewohner

Aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse und eines Schadens an einem Müllfahrzeug ist die Hausmüllabfuhr in den Ortsteilen Weicht und Beckstetten der Gemeinde Jengen am 30. Dezember ausgefallen. Die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises Ostallgäu sorgt aber für Abhilfe. Die betroffenen Bewohner können beim nächsten Abfuhrtag am Dienstag, 13. Januar, die bis dahin angefallenen Abfälle in neutralen Müllsäcken sammeln und mit der Mülltonne zur Abholung bereitstellen. Das...

  • Buchloe
  • 08.01.15
  • 17× gelesen
Lokales

Natur
Landratsamt Ostallgäu beschäftigt sich mit der Biber-Problematik

Viele finden ihn niedlich und possierlich. Anderen, vor allem Landwirten und Anliegern an Gewässern, ist er häufig ein Dorn im Auge. Die Rede ist von einem Lebewesen, das hierzulande schon ausgerottet war und seit einiger Zeit wieder flott auf dem Vormarsch ist: dem Biber. Der fleißige Erbauer von Dämmen, der Wasser anstaut, Bäume fällt und Felder oder gar Straßen unterhöhlt, beschäftigt zunehmend die Behörden. Kürzlich hat das Landratsamt Gebiete bekannt gegeben, in denen der Nager in der...

  • Buchloe
  • 02.12.14
  • 16× gelesen
Lokales

Politik
Neues Windradgesetz 10H: Lamerdingen und Waal zwar nicht betroffen, dennoch herrscht große Verunsicherung

Auch im Landratsamt hält man die neue Regelung für unausgegoren Was der Bayerische Landtag am vergangenen Mittwoch beschlossen hat, hat weitreichende Folgen für die Energiewende – die sogenannte 10H-Regelung: Windräder müssen in Zukunft mindestens das Zehnfache ihrer Gesamthöhe an Abstand zur nächstgelegenen Wohnbebauung halten. Was bedeutet das für die geplanten Windkraftanlagen in der Region? Gudrun Hummel, Leiterin der Abteilung Bauen und Umwelt im Landratsamt Ostallgäu erklärt, für welche...

  • Buchloe
  • 18.11.14
  • 18× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Immobilienpreise in Buchloe steigen rapide

'Charmante Galeriewohnung im Tor zum Allgäu, für alle, die das Besondere lieben' – wenn es um Superlative geht, kann man sich bei Immobilien-Maklern einiges abschauen. Richtig blumig wird ihre Sprache, geht es darum, Immobilien in Buchloe anzupreisen. Die 12.450-Einwohner-Stadt im nördlichen Ostallgäu – 70 Kilometer und damit angeblich nur 30 Autominuten westlich von München gelegen – erfährt derzeit einen gewaltigen Aufschwung. Dies lässt sich vor allem an den Preisen für...

  • Buchloe
  • 26.10.14
  • 50× gelesen
Lokales

Proben
Einwandfreie Wasserqualität im Ostallgäu

Spätestens mit der hochsommerlichen Hitze an den Pfingstfeiertagen hat die Badesaison im Ostallgäu begonnen. Um diesem Vergnügen auch sorgenfrei nachzugehen, ist eine einwandfreie hygienische Beschaffenheit des Wassers unabdingbar. Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostallgäu entnimmt während der gesamten Saison von Anfang Mai bis Mitte September regelmäßige Wasserproben. Das Ergebnis: Derzeit sind alle EU-Badegewässer im Landkreis bakteriologisch einwandfrei. Dennoch, heißt es in einer...

  • Buchloe
  • 12.06.14
  • 11× gelesen
Lokales

Bauen
Landkreis Ostallgäu investiert Millionen für Schulen und Behörden

Millionenbeträge investiert der Landkreis Ostallgäu in den nächsten Jahren in den Neubau beziehungsweise die Sanierung von Schulen und Behörden. Das wurde im Kreisausschuss deutlich, wo die Kreisräte - einstimmig - das diesjährige Investitions- und Bauunterhaltsprogramm für den Hochbau beschlossen und dessen Fortschreibung für die Folgejahre billigten. 6,3 Millionen Euro sind für heuer noch laufende Elektro- und Lüftungs-Restarbeiten bei der Sanierung des Nordtrakts des Landratsamts...

  • Buchloe
  • 12.06.14
  • 23× gelesen
Lokales

Kommunalwahl
Ostallgäuer SPD spricht sich für Johann Fleschhut aus

Die Ostallgäuer SPD spricht sich klar dafür aus, dass der Landkreis Ostallgäu weiter von Landrat Johann Fleschhut geführt wird. Fleschhut könne für sich beanspruchen, die ganz wesentlichen Impulse dafür gegeben zu haben, dass der Landkreis Ostallgäu heute unter den bayerischen und deutschen Landkreisen in nahezu allen Bereichen eine Spitzenposition einnimmt. "Das ist wesentlich sein Verdienst", erklärt dazu Landtagsabgeordneter Paul Wengert. Auch SPD-Vorsitzende Ilona Deckwerth...

  • Buchloe
  • 20.03.14
  • 10× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Politischer Aschermittwoch in Buchloe: Landrat Fleschhut (FW) zieht Bilanz

Im Endspurt des Kommunalwahlkampfes stellten die Freien Wähler beim politischen Aschermittwoch im Gasthaus 'Zur Post' in Buchloe ihren Landrat Johann Fleschhut in den Mittelpunkt. Dieser verwies ausführlich auf die Spitzenstellung des Ostallgäus in vielen Bereichen und sparte auch nicht mit Seitenhieben auf seine CSU-Herausfordererin Rita Maria Zinnecker. Mit einem Hinweis auf ihr Wahlflugblatt meinte der Amtsinhaber: 'Ich bedanke mich für die Übernahme dieser guten Gedanken.' Außer diesen...

  • Buchloe
  • 07.03.14
  • 14× gelesen
Lokales

Polizei
Serie lockerer Radmuttern im Ostallgäu: Polizei rätselt

Eine merkwürdige Serie von lockeren Radmuttern beschäftigt weiter die Polizei im Allgäu. Inzwischen sind 15 Fälle bekannt. Die Polizei vermutet, dass es aber weitaus mehr sind. Sie konzentrieren sich auf die Umgebung rund um Buchloe. Mehrere Hinweise von möglichen weiteren Opfern werden noch geprüft, schreibt die Augsburger Allgemeine. Zweimal kam es bislang zu Unfällen, da sich während der Fahrt ein Rad löste. Eine Frau wurde dabei verletzt. Ob sich jemand gezielt an den Autos zu schaffen...

  • Buchloe
  • 21.10.13
  • 11× gelesen
Lokales

Polizei
Serie lockerer Radmuttern im Ostallgäu: Polizei rätselt

Eine merkwürdige Serie von lockeren Radmuttern beschäftigt weiter die Polizei im Allgäu. Inzwischen sind 15 Fälle bekannt. Die Polizei vermutet, dass es aber weitaus mehr sind. Sie konzentrieren sich auf die Umgebung rund um Buchloe. Mehrere Hinweise von möglichen weiteren Opfern werden noch geprüft, schreibt die Augsburger Allgemeine. Zweimal kam es bislang zu Unfällen, da sich während der Fahrt ein Rad löste. Eine Frau wurde dabei verletzt. Ob sich jemand gezielt an den Autos zu schaffen...

  • Buchloe
  • 21.10.13
  • 5× gelesen
Lokales

Dialogforum
Qualitätssiegel Bildungsregion: Landkreis Ostallgäu reicht Bewerbung ein

'Bildung fördern, Zukunft gemeinsam gestalten' titelte das zweite Dialogforum des Landkreises Ostallgäu, bei dem die Ergebnisse von Arbeitsgruppen vorgestellt und an die Konferenz für Schulaufsicht übergeben wurden. Im Rahmen der Initiative 'Bildungsregion in Bayern' haben über 100 Vertreter aus Schulen, Kommunen, Jugendhilfe, Arbeitsverwaltung, Wirtschaft, Vereinen und weiteren außerschulischen Organisationen zusammengearbeitet. In sechs Arbeitsgruppen wurden der Stand der Bildung im Ostallgäu...

  • Buchloe
  • 21.10.13
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019