Ostallgäu

Beiträge zum Thema Ostallgäu

62×

Politik
Erster Auftritt für neue Landrätin Maria Rita Zinnecker in Buchloe

'Ein bisschen aufgeregt war ich schon', gab sie hinterher zu. Zwar sei sie es als bisherige Schulleiterin gewohnt gewesen, Reden vor großem Publikum zu halten. 'Diesmal war ich halt in einer anderen Funktion', schmunzelt sie und zupfte an ihrem burgund-roten Schal auf der Schulter. Im klassischen dunklen Hosenanzug trat Zinnecker selbstbewusst ans Rednerpult, um vor mehreren Hundert geladenen Gästen die Festansprache zu halten. Durchaus überzeugend kam ihr dabei unter anderem ein herzliches...

  • Marktoberdorf
  • 05.05.14
31×

Kreistag
Abschiedsrede: Marktoberdorfer Landrat Fleschhut zieht Bilanz

Eine Stunde und neun Minuten. 4.140 Sekunden für eine Bilanz von zwölf Amtsjahren und genug Zeit für eine persönliche Abrechnung. Seine letzte Rede im Ostallgäuer Kreistag nutzte Landrat Johann Fleschhut, um ausführlich den Ist-Zustandes des Landkreises zu beleuchten, der so gut dastehe 'wie noch nie in seiner Geschichte.' Der scheidende Landrat sparte aber auch nicht an deutlichen Worten in Richtung seiner Kritiker. Nahezu die Hälfte seiner Redezeit verwendete Fleschhut auf die Situation vor...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.14
781×

Verkehr
Straßensperrungen wegen Bauarbeiten im Ostallgäu und Oberallgäu

Ab heute müssen Autofahrer auf ein paar Sperrungen achten. Das gilt für die Kreisstraße OAL23 in der Ortsdurchfahrt von Leuterschach, die wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Auf der OAL1 zwischen Nesselwang und Wertach finden ebenfalls Bauarbeiten statt, auch der Abschnitt ist ab heute gesperrt. In Kempten ist außerdem der Stiftsplatz bis Anfang Juni gesperrt. Grund ist die letzte Bauphase der Neugestaltung von dem Hildegardplatz. Eine Zufahrt ist über den Residenzplatz möglich.

  • Marktoberdorf
  • 22.04.14
40×

Service
Landkreis Ostallgäu bietet Abholservice für Baum- und Strauchschnitt an

Die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises Ostallgäu bietet einen Service zur Abholung von bis zu drei Kubikmetern Baum und Strauchschnitt. Für den Abholservice kann in den Gemeinden und Städten sowie im Landratsamt eine Karte für je 15 Euro gekauft und auch dort wieder abgegeben werden. Der letzte Abgabetermin für die Grüne Karte ist am heutigen Freitag, den 11. April. Teilnehmer bekommen ihren Abholtermin schriftlich mitgeteilt. Das Büschel darf nicht schwerer als etwa 25 Kilogramm...

  • Marktoberdorf
  • 11.04.14
31×

Abriss
Alte Milchverwertung in Füssen weicht neuem Wohngebäude

Das Gebäude der ehemaligen Füssener Milchverwertung in der Von-Freyberg-Straße wird wohl nicht mehr lange stehen. Es soll abgerissen und durch einen Neubau mit zwölf Wohneinheiten und Tiefgarage ersetzt werden. So sieht es ein Bauantrag vor, den der Füssener Bauausschuss kürzlich behandelte und den das Gremium einstimmig befürwortete. Zu klären sind allerdings noch einige kleinere Details wie die Neigung des Daches, die Zahl der Parkplätze für Besucher und das Aussehen der Fenster. Laut...

  • Füssen
  • 07.04.14
40× 3 Bilder

Mitmachaktion Ostallgäu
Kleine Helfer entsorgen die Spuren aus der Natur

Aktion Sauberes Ostallgäu - Natur und Landschaft werden von Abfällen gesäubert Um die Ostallgäuer Landschaft sauber zu halten, hat der Landkreis Ostallgäu vor mehr als 35 Jahren erstmals die Initiative 'Sauberes Ostallgäu' ins Leben gerufen. Kürzlich waren Grundschüler aus Stötten unterwegs und haben viel Müll aus der Landschaft geholt. Ziel der Initiative 'Sauberes Ostallgäu' ist es, Natur und Landschaft das ganze Jahr über von Abfällen zu säubern. Dazu hat der Landkreis von den 45...

  • Marktoberdorf
  • 04.04.14
16×

Umzug
Umzug ins Landratsamt Ostallgäu in vollem Gange

Die Ein- und Umzüge im Landratsamt Marktoberdorf sind in vollem Gange. Nachdem am Montag bereits die Abfallwirtschaft in den frisch sanierten Nordtrakt eingezogen ist, steht heute (02.04.) der Umzug des Gesundheitsamts auf dem Programm. Das Amt wird künftig im ersten Stock zu finden sein. Bessere Zusammenarbeit und mehr Bürgerservice verspricht sich das Landratsamt in Marktoberdorf von ihrem Umzug. Im April stehen noch die Umzüge des Jobcenters und des Veterinäramts an.

  • Marktoberdorf
  • 02.04.14
74×

Wechsel
Klinik in Obergünzburg: Bezirk Schwaben darf übernehmen

Im Verwaltungsrat der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren war gestern der bevorstehende Verkauf des früheren Krankenhauses Obergünzburg zentrales Thema. Wie Verwaltungsratsvorsitzender Johann Fleschhut aus der Sitzung berichtete, ist der Weg frei für eine Nachnutzung durch den Bezirk Schwaben. Dieser plant, das Gebäude zu einer psychosomatischen Akutklinik umzubauen, in der Patienten beispielsweise mit Depressionen oder Burn-out behandelt werden. Am Donnerstag sollen bei einer Verwaltungsratssitzung...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.14
20×

Wahlkampf
Stichwahl im Ostallgäu: Viele Unterstützer im Gasthaus Sailer für Johann Fleschhut

Genau mit solchen Zukunftsthemen, wie denen von Johann Fleschhut, müsse man auftreten wenn es um den Landratsposten geht, waren sich die Besucher des Wahlkampfabschlusses der Freien Wähler sicher. Im Gasthaus Sailer mussten alle verfügbaren Stühle hergetragen werden für die zahlreichen Unterstützer. 'Bis heute weiß kein Mensch, was die CSU-Kandidatin eigentlich will,' stellte FW-Kreisvorsitzender Herbert Heisler unter großem Applaus fest. Fleschhut hatte vor seiner eigenen Veranstaltung...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.14
27×

Kommunalwahl
Ostallgäuer SPD spricht sich für Johann Fleschhut aus

Die Ostallgäuer SPD spricht sich klar dafür aus, dass der Landkreis Ostallgäu weiter von Landrat Johann Fleschhut geführt wird. Fleschhut könne für sich beanspruchen, die ganz wesentlichen Impulse dafür gegeben zu haben, dass der Landkreis Ostallgäu heute unter den bayerischen und deutschen Landkreisen in nahezu allen Bereichen eine Spitzenposition einnimmt. "Das ist wesentlich sein Verdienst", erklärt dazu Landtagsabgeordneter Paul Wengert. Auch SPD-Vorsitzende Ilona Deckwerth spricht sich für...

  • Buchloe
  • 20.03.14
18×

Tourismus
Landkreis Ostallgäu: Positives Fazit nach Freizeitmesse

Der Landkreis Ostallgäu zieht ein positives Fazit nach seinem Auftritt auf der Freizeit-Messe 2014 in Nürnberg. Der Tourismusverband Ostallgäu sowie Füssen und Schwangau, Halblech, Lechbruck und das südliche Allgäu informierten die vielen interessierten Besucher besonders zu den Themen Rad und Wandern. Zum ersten Mal präsentierte sich das Ostallgäu zusammen mit dem Landkreis Unterallgäu. 96.000 Besucher haben sich in Nürnberg auf die Garten- und Urlaubs-Saison einstimmen können.

  • Füssen
  • 20.03.14
64×

Kommunalwahl
Bleibt Johann Fleschhut Landrat im Ostallgäu?

Wird Johann Fleschhut zum dritten Mal Landrat im Ostallgäu? Die Stichwahl in knapp zwei Wochen entscheidet, ob die Freien Wähler den ersten Mann im Landkreis weiterhin stellen, oder ob die CSU die Führung übernimmt. Fleschhut hat mit 37,10 Prozent rund vier Prozent weniger Stimmen erhalten als seine Herausforderin Rita Zinnecker von der CSU. Beide treten am 30. März in einer Stichwahl um den Landratsposten an.

  • Marktoberdorf
  • 17.03.14
29×

Kommunalwahl
Auf dem Prüfstand: Vier Kandidaten wollen im Ostallgäu Landrat werden

Übermorgen ist es soweit, dann wird im Allgäu gewählt. Im Ostallgäu hofft der amtierende Landrat Johann Fleschhut von den Freien Wählern auf eine Wiederwahl, drei Kandidaten fordern ihn heraus. Bei der Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung im Modeon im Vorfeld der Wahl haben sich alle vier präsentiert. Auch wir von TV Allgäu Nachrichten waren dabei und stellen Ihnen die wichtigsten Themen des Abends in unserem Wahlspecial kurz vor.

  • Marktoberdorf
  • 14.03.14
25×

Projekt
Ostallgäu: Auszeichnung für sechs barrierefreie Objekte

Landrat Johann Fleschhut lobte bei der Urkundenübergabe die Objekte als vorbildlich. Insgesamt wurden bisher mehr als 700 Objekte - davon allein rund 200 im Ostallgäu - auf ihre Barrierefreiheit überprüft. Außerdem beteiligen sich am Projekt "Allgäu & Tirol barrierefrei" das Ost-, Unter- und Oberallgäu sowie Lindau und die Regionalentwicklung Außerfern. Weitere Auszeichnungen sollen folgen. Für Landrat Johan Fleschhut sei es eine Zukunftsaufgabe, allen Menschen die gesellschaftliche...

  • Marktoberdorf
  • 11.03.14
230×

Kommunalwahl
Stellvertretender Ostallgäuer Landrat Alexander Müller (CSU) kritisiert seine Partei

Alexander Müller ist sicherlich einer, den man als verdienten Kommunalpolitiker bezeichnen könnte. 18 Jahre war er Bürgermeister in Mauerstetten, außerdem Sprecher der Ostallgäuer Bürgermeister und im Landesausschuss des Gemeindetags und gehört seit Langem dem Kreistag an, der ihn 2008 zum stellvertretenden Landrat wählte. Doch nun hadert der 65-Jährige mit seiner Partei. Fraktionssprecher Lars Leveringhaus, so heißt es aus CSU-Kreisen, wolle Müller nicht mehr im Team. Zu oft sei dieser...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.14
31×

Kommunalpolitik
Politischer Aschermittwoch in Buchloe: Landrat Fleschhut (FW) zieht Bilanz

Im Endspurt des Kommunalwahlkampfes stellten die Freien Wähler beim politischen Aschermittwoch im Gasthaus 'Zur Post' in Buchloe ihren Landrat Johann Fleschhut in den Mittelpunkt. Dieser verwies ausführlich auf die Spitzenstellung des Ostallgäus in vielen Bereichen und sparte auch nicht mit Seitenhieben auf seine CSU-Herausfordererin Rita Maria Zinnecker. Mit einem Hinweis auf ihr Wahlflugblatt meinte der Amtsinhaber: 'Ich bedanke mich für die Übernahme dieser guten Gedanken.' Außer diesen wie...

  • Buchloe
  • 07.03.14
22×

Jahresbericht
Landratsamt Ostallgäu zieht für 2013 positive Bilanz

Viele Projekte realisiert Von der Wiedereinführung des MOD- und FÜS-Kfz-Kennzeichen über zwei Verkehrskonferenzen bis zur Einweihung des Gymnasiums Buchloe - das sind nur einige Projekte, die der Landkreis angestoßen und umgesetzt hat. Jetzt wurde der Jahresbericht veröffentlicht. "Wenn ich mich durch den Jahresbericht klicke, beeindruckt mich sehr, was wir 2013 alles auf den Weg gebracht und abgeschlossen haben", so Landrat Johann Fleschhut. Alle Interessierten können den Jahresbericht...

  • Marktoberdorf
  • 06.03.14

Talk vor Ort
Einfach dazugehören: Landkreis Ostallgäu entwickelt in Bayern einzigartiges Demenzkonzept

Im Jahr 2020 wird es im Landkreis Ostallgäu über 2.600 Menschen mit Demenz geben, so die aktuelle Prognose des Landratsamtes. Schon jetzt kommen im Jahr mehr als 500 Neuerkrankungen dazu. Auf diese Entwicklung hat das Ostallgäu jetzt reagiert und dabei eine Vorreiterrolle eingenommen. Denn als erster Landkreis bayernweit ist dort ein Demenzkonzept erstellt worden.

  • Marktoberdorf
  • 27.02.14
129×

Hallenfußball
FSV Marktoberdorf gewinnt die Endrunde der Ostallgäuer Meisterschaft

Die Kreisstädter setzten sich knapp, aber verdient im Finale gegen die Überraschungsmannschaft des TV Waal durch. 'Wir werden heute Abend unseren Sieg im Vereinsheim feiern', meinte ein strahlender Eugen Pesjak. Der Kapitän der Marktoberdorfer trug zuvor mit einer abgeklärten Leistung zum Sieg des Kreisligisten vor rund 200 Zuschauern in der Neugablonzer Turnhalle bei. Der SC Ronsberg, durch. 'Wir hatten davor bereits drei Turniere gewonnen, deshalb waren wir hier auch favorisiert', erklärte...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.14
255×

Kommunalwahl
Junges Ostallgäu zieht mit 16 Kandidaten in die Kreistagswahl

Die Wählergruppe Junges Ostallgäu hat ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im Ostallgäu aufgestellt. 16 Bewerber im Alter von 20 bis 42 Jahren stehen bereit, die Kreispolitik künftig mitzugestalten. Im Jahr 2008 trat das Junge Ostallgäu erstmals zur Kreistagswahl an. Vorsitzender Hartleitner blickte auf die Arbeit der vergangenen sechs Jahre zurück. Als positive Beispiele hob er den Neubau des Gymnasiums in Buchloe und die Sanierungsarbeiten an den Schulen des Landkreises heraus. Mitunter...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.14
27×

Marktoberdorf
Klimafit im Alltag

Kleine Tricks und Kniffe für den einfachen Klimaschutz erfahren 'Klima schützen kann jeder!' lautet das Motto einer Ausstellung, die derzeit im Landratsamt zu sehen ist. 25 Schüler der Staatlichen Realschule Marktoberdorf haben diese Ausstellung erkundet und dort zahllose kleine Tricks und Kniffe gelernt, wie Klimaschutz im Alltag ganz leicht umzusetzen ist. Im Alltag das Klima zu schützen, ist eigentlich ziemlich einfach und oft sogar lohnend. Das ist die wichtigste Botschaft der Ausstellung...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.14
41×

Gesellschaft
Region Ostallgäu für junge Menschen attraktiv gestalten - Kreisjugendring gibt Ratgeber heraus

Der demographische Wandel hat den Kreisjugendring Ostallgäu in den vergangenen Jahren beschäftigt. Studien ergaben, dass die Zahl der Kinder und Jugendlichen in der Region bis 2030 um 25 Prozent schrumpfen soll. Viele junge Leute verlassen die Heimat für Studium oder Ausbildung und kehren nicht zurück. Wie dieser Entwicklung begegnet werden kann, das soll ein Ratgeber zeigen, der Landrat Johann Fleschhut von Vertretern des Kreisjugendringes übergeben wurde. Darin werden Maßnahmen aufgezeigt,...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
36×

Nominierung
SPD stellt Ilona Deckwerth als Landratskandidatin in Füssen auf

Die Landratskandidatin der Ostallgäuer SPD heißt Ilona Deckwerth. Mit einem klaren Ergebnis von 23:0 Stimmen haben die Delegierten der Partei die 52-Jährige am Freitag in Füssen aufgestellt. 'Das pusht gewaltig', freute sich Deckwerth und rief ihren Parteikollegen zu: 'So erfolgreich machen wir jetzt unseren Wahlkampf weiter!' Die frisch gewählte Kandidatin sieht im Landkreis Ostallgäu 'einen Raum mit großen Möglichkeiten' - zum einen wegen der 'herrlichen Natur', aber auch weil es eine 'uralte...

  • Füssen
  • 16.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ