Ortsumfahrung

Beiträge zum Thema Ortsumfahrung

469×

Verkehr
Vorplanung der Umgehungsstraße von Rettenberg beginnt erst Ende 2014

'Keine kurzfristige Lösung' sieht Bayerns Innenminister Joachim Hermann für die geplante Umgehungsstraße in Rettenberg: Frühestens Ende 2014 könne das zuständige Staatliche Bauamt in Kempten mit der Vorplanung beginnen. 'Der Freistaat windet und wendet sich, was das weitere Voranbringen anbelangt', kritisierte Bürgermeister Oliver Kunz im Gemeinderat. Im Straßenausbauplan stehe die Rettenberger Ortsumfahrung zwar weiterhin mit 'Dringlichkeitsstufe eins' – wie aber auch 13 andere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.14
25×

Füssen
Schwangauer Bürgermeister versteht Ablehnung gegen Ortsumfahrung

Schwangaus Bürgermeister Rainer Sontheimer hat größtes Verständnis für die ablehnenden Haltung der Schwangauer Bauern gegen eine mögliche Ortsumfahrung Füssens über ihr Gebiet. Hier würden wertvolle landwirtschaftliche Nutzflächen verloren gehen, sagte Rainer Sontheimer. In Füssen gibt es seit Jahren Überlegungen, wie die Ortsumfahrung weitergeführt werden könnte - bis jetzt ohne Erfolg.

  • Füssen
  • 24.01.12
338×

Umgehung
Umgehung Marktoberdorf auf dem Investitionsplan

Im aktuellen Entwurf des Investitionsrahmenplans 2011 bis 2015 des Bundesverkehrsministeriums findet sich auch die Umgehung Marktoberdorf. Das Vorhaben ist auf 26,3 Millionen Euro veranschlagt und steht in der Kategorie 'Prioritäre Vorhaben'. Damit ist zwar noch nicht klar, dass die Bagger bald anrollen, die Chancen dafür verbessern sich allerdings deutlich. Auf dem 5,7 Kilometer langen Streckenabschnitt soll der Fernverkehr von der B 16 im Geltnachtal zwischen B 12 und Bertoldshofen die Stadt...

  • Marktoberdorf
  • 31.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ