Ortsumfahrung

Beiträge zum Thema Ortsumfahrung

Grabungsbeginn für den Tunnel Bertoldshofen
2.805×

Ortsumfahrung Marktoberdorf
Grabungen für den Tunnel Bertoldshofen beginnen

Für den Bau des Tunnels in Bertoldshofen beginnt die heiße Phase: Nachdem die die oberirdischen Arbeiten fast abgeschlossen sind, fangen in Kürze die Grabungen für die Tunnelröhre an. Und weil dies bei jedem Tunnelprojekt ein besonderer Moment ist, wird dies dementsprechend gefeiert. Zur sogenannten Tunnelanschlagfeier am Montag hat sich hoher Besuch angesagt: Es kommen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart. Der 600 Meter lange Tunnel...

  • Marktoberdorf
  • 18.02.19
59×

Straßenverkehr
Erleichterung über Ja zur Ortsumgehung Bertoldshofen

Mit Erleichterung reagiert haben der Marktoberdorfer Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell und die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker auf die Aufnahme der Ortsumgehung Marktoberdorf/Bertoldshofen (B16/B472) in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans. "Die Verkehrsentlastung wird deutlich zur Sicherheit und zur Verbesserung der Lebensqualität unserer Bürger in Bertoldshofen beitragen", sagte Hell. Die Ortsumfahrung an der B16/B472 sei das Straßenbauprojekt im Ostallgäu, das...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.16
20×

Baurecht
Ortsumfahrung Marktoberdorf-Bertoldshofen: Ostallgäuer SPD-Landtagsabgeordneter Weigert fordert Freistaat auf zu handeln

Bei der Ortsumfahrung von Marktoberdorf und Bertoldshofen sei ganz klar der Freistaat am Zug. Zu Unrecht schiebe der dem Bund den 'Schwarzen Peter' zu. Davon ist der Ostallgäuer SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert überzeugt. Bayern müsse als allererstes für vollziehbares Baurecht sorgen und die Mittel für den Bau spätestens für 2016 bereithalten. 'Es kann doch nicht sein, dass die Staatsregierung aktuell keine Finanzierungsperspektive für das Projekt sieht, wie mir Staatsminister Joachim...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.14
18×

Bauprojekt
Ortsumfahrung für Bertoldshofen ist wieder Thema im Bayerischen Staatsministerium

In das Projekt Ortsumfahrung Bertoldshofen kommt Bewegung. Das hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann der Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Landrätin Angelika Schorer jüngst im persönlichen Gespräch zugesichert. Die Bauverwaltung legte den zweiten Bauabschnitt der Ortsumfahrung Marktoberdorf auf Eis. Das Verfahren ruht derzeit. 'Unsere Resolution im Kreistag und die Abstimmung im Stadtrat haben die Angelegenheit aber wieder ins Rollen gebracht', sagte Schorer. Sie habe die...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.14
338×

Umgehung
Umgehung Marktoberdorf auf dem Investitionsplan

Im aktuellen Entwurf des Investitionsrahmenplans 2011 bis 2015 des Bundesverkehrsministeriums findet sich auch die Umgehung Marktoberdorf. Das Vorhaben ist auf 26,3 Millionen Euro veranschlagt und steht in der Kategorie 'Prioritäre Vorhaben'. Damit ist zwar noch nicht klar, dass die Bagger bald anrollen, die Chancen dafür verbessern sich allerdings deutlich. Auf dem 5,7 Kilometer langen Streckenabschnitt soll der Fernverkehr von der B 16 im Geltnachtal zwischen B 12 und Bertoldshofen die Stadt...

  • Marktoberdorf
  • 31.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ