Ortsmitte

Beiträge zum Thema Ortsmitte

80×

Bebauungsplan
Grundstücke nahe der Ortsmitte Gestratz sollen Mitte 2012 bereit stehen

Platz für 23 neue Häuser Der Gemeinderat Gestratz hat den Weg für das Bebauungsgebiet «Am Sonnenhang» freigemacht. Läuft alles wie geplant, kann in dem Bereich, der an die Ortsmitte angrenzt, ab Mitte 2012 gebaut werden. Vorgesehen sind insgesamt 23 Grundstücke mit einer Größe zwischen 418 und 791 Quadratmetern. Noch nicht abgeschlossen sind die Kostenberechnungen, so dass derzeit auch noch kein Quadratmeterpreis feststeht. Diskussionen gab es im Vorfeld des jetzigen Beschlusses im Ratsgremium...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.11
24×

Gemeinderat
Ergebnisse einer Sondersitzung zur Bebauung der Ortskerne vorgestellt

Arbeitspapier landet in Schublade In einer nicht-öffentlichen Sondersitzung hatten sich Fuchstals Gemeinderäte im Februar mit einer möglichen Änderung der Ortskernbebauungspläne befasst. Das Ergebnis dieser Besprechung mit der für die Pläne verantwortlichen Architektin Vera Winzinger wurde nun in einem zweiseitigen Konzept den Räten vorgelegt. Der Vorschlag der Verwaltung, die darin gemachten Aussagen als ein «internes Arbeitspapier» zu beschließen, wurde dann nach einer zum Teil lebhaften...

  • Buchloe
  • 02.05.11
25×

Planung
Oy soll schöner werden

Ideen für den Ortskern erarbeitet Oy soll schöner werden, nur wie? «Der Ort ist schon sehr zerpflückt», sagt Maria Haslach, Religionslehrerin in Oy und Dirigentin der Harmoniemusik. Kurhaus, Sportplatz und Schule seien weit auseinander. Wenn man aber innerorts anpacken wollte, dann sollte, so meint Haslach, zunächst der St. Anna Platz umgestaltet werden, und auch Rathaus und Tourismusbüro «wären zentral im Ort unter einem Dach gut aufgehoben». Derzeit ist das Tourismusbüro im Kurhaus, das...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.04.11

Projekt
Fördergelder für Umbau der Straßenkreuzung in Markt Rettenbacher Ortsmitte zugesagt

Nach langer Zeit des Wartens kann in Markt Rettenbach nun gebaut werden: Seit Jahren bemüht sich die Gemeinde um einen Umbau der Kreuzung in der Ortsmitte. Dort treffen sich die Staatsstraßen 2012 und 2013 mit der Kreisstraße MN 32, also der Ortsdurchfahrt in Richtung Gottenau. Jetzt habe die Oberste Baubehörde in München die Regierung von Schwaben angewiesen, den notwendigen Förderbetrag in Höhe von 350000 Euro bereitzustellen, so der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller bei einer...

  • Mindelheim
  • 08.03.11
31× 2 Bilder

Ortskern
Durachs Bürger entwerfen ihre Zukunft - Gut 100 Vorschläge für Nutzung brachliegender Flächen eingegangen

Gemeinderat zurrt Fahrplan grob fest Herbert Kettner hat es einfach Spaß gemacht. Spaß, an der Zukunft seines Dorfes mitzuarbeiten, Ideen zu entwickeln, sie niederzuschreiben. Dass die meisten seiner Vorschläge am Dienstagabend auch noch Anklang fanden im Gemeinderat, ja das war besonders schön für den 75-Jährigen. Wie soll der Ortskern von Durach einmal aussehen? Damit beschäftigt sich die Gemeinde - und hatte dazu auch ihre Bürger gefragt. Resultat: In den vergangenen Wochen gingen vor allem...

  • Kempten
  • 03.03.11

Ortskern Durach
Gemeinderat diskutiert Ideen für den Ortskern von Durach

Wie wird der Ortskern von Durach einmal aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Gemeinde derzeit. Am Dienstagabend ging es im Gemeinderat um die Zukunft von insgesamt 5,3 Hektar Fläche im Dorf. Dafür hatte Durach zunächst die Vorschläge der Bürger gesammelt - diese brachten rund 100 Ideen ein. Das Spektrum reichte vom Wohnungsbau bis hin zu Kulturangeboten.

  • Kempten
  • 02.03.11
311× 2 Bilder

Grundstückskauf
Weg für Entwicklung von Betzigau frei

Am Ortskern können bald neue Bauplätze entstehen Seit 17 Jahren bereits zeigt die Gemeinde Betzigau Interesse an einer großen freien Grünfläche zwischen dem Ortskern und den Baugebieten «Betzigau-Ost» und «Am Lexgraben». In diesen Tagen einigten sich Grundbesitzer und Gemeinde. «Damit ist der Weg frei für neue städtebauliche Entwicklungsmöglichkeiten», meinte Bürgermeister Roland Helfrich erfreut. Damit könne die Gemeinde in absehbarer Zeit in zentraler, innerörtlicher Lage jungen Familien...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.02.11
37×

Projekt
Kulturhaus: Gutachten werden erstellt

Planungen für Umbau der ehemaligen Synagoge in der Ortsmitte von Fellheim gehen in die nächste Runde Die Planungsarbeiten für den Umbau der ehemaligen Fellheimer Synagoge zum Kulturhaus gehen weiter. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Bürgermeister Alfred Grözinger erläuterte, dass es aufgrund der Bedeutung dieses Projekts die Möglichkeit gibt, einen Architektenwettbewerb auszuschreiben. «Das würde, angefangen von der Betreuung des Projekts bis hin zur Bewertung...

  • Memmingen
  • 28.01.11
46×

Gewerbe
Sehnsucht nach dem «gewissen Etwas»

2010 war «ein Jahr der Veränderungen» für Weiler - Trotz engagierter Einzelhändler mit gutem Service stehen immer noch viele Geschäftsgebäude im Ortskern leer - 2011 steht die Nutzung des Bahnhofs im Fokus der Gemeinde Auf der einen Seite gibt es große Verbrauchermärkte, starke Einzelhändler mit hervorragendem Service, viele innovative Unternehmer und eigentlich alles, was den täglichen Bedarf deckt - auf der anderen Seite prägen leer stehende Verkaufsflächen in zentraler Lage das Ortsbild...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.12.10
503×

Bürgerversammlung
«Buxheimer Schandfleck» erhitzt die Gemüter

Viele Teilnehmer beklagen sich erneut über Müll und Kompostabfälle eines Landwirts in der Ortsmitte Fast vier Stunden lang dauerte die Bürgerversammlung in Buxheim, ehe Rathauschef Werner Birkle die Veranstaltung für beendet erklären konnte. Neben dem «Generationenpark» (wir berichteten), wurde vor allem über den «Buxheimer Schandfleck», wie einige Teilnehmer ein landwirtschaftliches Anwesen in der Ortsmitte bezeichneten, heftig diskutiert. Nach Meinung von Friedhelm Stöter verschandeln dort...

  • Memmingen
  • 02.12.10
95×

Jubiläum
Ellhofen wird zum Adventskalender

24 liebevoll geschmückte Fenster werden sich zum zehnten Mal im Ortskern öffnen - Eröffnung morgen am Feuerwehrhaus Aus Österreich stammen die Sachertorte, der Schmäh, die Psychoanalyse - und die Idee für den Ellhofener Adventskalender. Zum mittlerweile zehnten Mal versetzen heuer 24 liebevoll dekorierte Fenster den Ortskern in eine besondere vorweihnachtliche Stimmung, die aus Ellhofen nicht mehr wegzudenken ist. «Das ist unheimlich nett, wenn die Familien mit ihren Kindern abends rausgehen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.11.10
250× 2 Bilder

Großprojekt
«Das wird ein mutiger Bau»

Versprochen, angekündigt oder geplant ist schnell. Manches wird von Gemeinden oder Behörden sofort angepackt. Andere Maßnahmen werden dagegen auf die lange Bank geschoben oder geraten in Vergessenheit. Unter der Rubrik «Zur Sache» will die Memminger Zeitung daher in unregelmäßigen Abständen bei Behörden, Politikern, aber auch bei Verbänden oder Privatleuten nachhaken, ob sie den Worten auch Taten haben folgen lassen.

  • Kempten
  • 29.10.10
19×

Ortskern
Planung ist fertig

Die endgültige Planung für den Dorfplatz rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Ellhofen ist fertig - und wurde vom Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig abgesegnet. Das Gremium folgte damit dem Votum der Teilnehmergemeinschaft Ellhofen, die die vorliegende Variante bereits befürwortet hatte. «Eineinhalb Jahre lang wurde die Planung hin- und hergeschoben. So, wie es jetzt ist, finden wir es gut. Wir hoffen, dass das Gremium zustimmt», hatte Gemeinderat Martin Lau im Namen der Dorferneuerung...

  • Kempten
  • 28.10.10

Heimenkirch
Ideen der Bevölkerung sind gefragt

Mit der Dorfentwicklung befasst sich derzeit der Heimenkircher Gemeinderat. Bürgermeister Markus Reichart berichtete in der Bürgerversammlung von einer Klausurtagung, die der Gemeinderat Anfang Februar in Thierhaupten abgehalten hat. Das zentrale Ergebnis dieser Tagung war laut Reichart die Feststellung, dass in die Zukunftsgestaltung die Bevölkerung einbezogen werden muss. Deshalb ist eine Bürgerwerkstatt geplant.

  • Kempten
  • 19.02.09

Bebauungspläne für Ortskern in Diskussion

Fuchstal | hoe | Um eine Bebauung eines Grundstückes an der Hauptstraße im Unterdorf von Leeder mit einem kleinen Einzelhaus zu verhindern, hatten Fuchstals Gemeinderäte im Juni eine Veränderungssperre erlassen und die Aufstellung eines weiteren Ortskernbebauungsplans beschlossen. Mit der Ausarbeitung für den Bereich «Unterdorf Ost 1» wurde die Architektin Vera Winzinger beauftragt. Mit dem nun vorgelegten Entwurf zeigten sich einzelne Räte jedoch nicht einverstanden. Da man auch noch die...

  • Kempten
  • 20.10.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ