Ortsdurchfahrt

Beiträge zum Thema Ortsdurchfahrt

Einmal mit Tempo 50 durch den Altusrieder Ortskern, einmal mit 30. Der Test zeigt: Bei mittlerem Verkehrsaufkommen liegt der Zeitunterschied bei gut einer halben Minute.
1.910×

Verkehr
Altusried führt vorübergehend Tempo-30-Limit auf Ortsdurchfahrt ein

Durch die Straßen schlendern, zwischendurch für einen Kaffee Halt machen, verweilen auf einer Bank und vielleicht noch kurz in einem Laden vorbeischauen. So wünschen sich viele Gemeinden im Oberallgäu den Alltag in ihrer Ortsmitte. Aufenthaltsqualität soll sie haben. Was dem nicht selten entgegensteht, ist eine vielbefahrene Ortsdurchfahrt. Altusried will daran etwas ändern und fordert deshalb Tempo 30. Doch hat das auch den gewünschten Effekt, dass es leiser, sicherer und ruhiger wird? Die...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.19
41×

Dorferneuerung
Die Ortsdurchfahrt in Amberg wird für 320.000 Euro saniert

Amberg, das Dorf an der östlichen Landkreisgrenze ist vorübergehend fast nicht mehr erreichbar zumindest für Autofahrer. Ursache: Die Dorferneuerung, die zwar schon geraume Zeit läuft, aber noch nie so offen zutage trat wie jetzt bei der Neugestaltung der westlichen Ortseinfahrt. Dass da ein ziemliches Pfund zu stemmen sein würde, war dem Gemeinderat von vornherein klar, denn schließlich ist dieser Kreisstraßenabschnitt mit seinem Gefälle zur Ortsmitte ein Nadelöhr. Dort geht verkehrstechnisch...

  • Buchloe
  • 04.11.16
85×

Straßenbau
Ortsdurchfahrt Schlachters wird saniert: Vollsperrung im Herbst

Vollsperrungen für den Durchgangsverkehr zwischen Anfang Oktober und Ende November. Anwohner müssen sich tageweise auf Probleme einstellen Im Herbst steht die Sanierung der Ortsdurchfahrt Schlachters an. Diese Baumaßnahme bringt Umleitungen für den Durchgangsverkehr und Einschränkungen für den Anlieger- und Lieferverkehr mit sich. Über Einzelheiten informierten Thomas Hanrieder, Abteilungsleiter beim Staatlichen Baumt Kempten und Bauleiter Manfred Hill die Bürger im Haus des Gastes. Die...

  • Lindau
  • 01.08.16
159×

Verkehr
Nach tödlichem Unfall in Holzgünz: Debatte um Verkehrssicherheit

Mit dem Ruf nach mehr Verkehrssicherheit ist in Holzgünz (Unterallgäu) erneut die Forderung nach der Verlegung der Staatsstraße laut geworden. Gemeinderat Bruno Riedmiller schlug eine Unterschriften-Aktion sowie Schreiben an das Straßenbauamt und an die Kläger vor, die gegen das seit Jahren diskutierte Projekt vorgehen. Diese Idee unterstützten Bürgermeister Paul Nagler und einige der mehr als 100 Besucher bei der außerordentlichen Bürgerversammlung im Hoschmi-Stadel. Nagler hatte sie aus...

  • Memmingen
  • 12.02.16
16×

Lärm
Stadt Lindenberg stellt Lärmaktionsplan vor

Die Stadt Lindenberg will einen Lärmaktionsplan für den Bereich der Haupt- , Pfänder- und Goßholzerstraße aufstellen. Er soll Grundlage sein für konkrete Maßnahmen. Die Bandbreite reicht dabei von Tempobeschränkungen über Radarkontrollen bis hin zu baulichen Maßnahmen an der Straße. Das Ziel ist es die starke Beeinträchtigung der Anwohner durch Lärm und Staub zu verringern. Die Staatsstraße, die mitten durch Lindenberg führt, gehört zu den am stärksten befahrenen Abschnitten im Westallgäu....

  • Kempten
  • 21.10.14
58×

Verkehr
Ortsdurchfahrt Markt Rettenbach vom 23. Juni bis zum 2. Oktober gesperrt

Die Staatsstraße 2013 zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach ist im Ortsbereich von Markt Rettenbach von Montag, 23. Juni, bis voraussichtlich Donnerstag, 2. Oktober, komplett für den Verkehr gesperrt. Betroffen ist der Bereich ab der Ortseinfahrt nach Markt Rettenbach bis kurz vor der Kreuzung mit der MN 32 und der Staatsstraße 2012. Die Umleitung wird ausgeschildert und führt über Attenhausen. Der Grund für die Sperrung sind Instandsetzungsarbeiten.

  • Mindelheim
  • 18.06.14
27×

Ausbau
Ortsdurchfahrt in Wolfertschwenden offiziell für Verkehr freigegeben

Mit Ergebnis zufrieden, mit Bauphase nicht – Bürgermeister kritisiert Dauer der Arbeiten Rund ein Jahr lang bestimmten Bauarbeiten das Bild der Ortsdurchfahrt in Wolfertschwenden. Jetzt wurde die Kreisstraße offiziell wieder für den Verkehr freigegeben. Dafür sind an anderer Stelle im Bereich der Gemeinde die Bagger angerollt. Der Spatenstich für den Neubau der Steige zwischen Böhen und Wolfertschwenden erfolgte ebenfalls am gestrigen Dienstag. Mit dem Ergebnis des Ausbaus der Ortsdurchfahrt...

  • Memmingen
  • 26.06.13
25×

Verkehr
Wolfertschwender Ortsdurchfahrt gesperrt

Die Hauptstraße in Wolfertschwenden ist vom Rathaus bis zum Wertstoffhof ab Montag, 11. Juni, voraussichtlich bis Ende Oktober komplett für den Verkehr gesperrt. Entlang der gesamten Fahrbahn werden die Gehwege erneuert. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Benningen über Ottobeuren und Karlins nach Wolfertschwenden. Aus Richtung Woringen führt die Umleitung über Bad Grönenbach-Thal nach Wolfertschwenden. Andere Öffnungszeiten beim Wertstoffhof Für den Wertstoffhof Bad...

  • Memmingen
  • 06.06.12
45×

Ortsdurchfahrt
Neue Parkplätze an der Kreisklinik Ottobeuren

Kreisausschuss segnet Straßenprojekt in Ottobeuren - Kosten: 770 000 Euro Der Bau- sowie der Kreisausschuss haben jetzt einstimmig dem Ausbau der Ottobeurer Ortsdurchfahrt zugestimmt. Der gemeinsamen Sitzung im Brauereigasthof Laupheimer in Günz am Nachmittag war eine Info-Fahrt vorangegangen, auf der sich die Kreistagsmitglieder vor Ort ein Bild von den Zuständen verschiedener Straßen sowie von den Berufsschulen in Memmingen und Mindelheim gemacht hatten. Die Baumaßnahme 'MN 18 – Ausbau...

  • Kempten
  • 06.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ