Ortsdurchfahrt

Beiträge zum Thema Ortsdurchfahrt

109×

Erschließung
Ausbau der Ortsdurchfahrt in Rieden: Bewohner einer Wohnanlage dürfen nicht mehr vor die Haustür fahren

Was jahrzehntelang geduldet war, muss nicht für alle Zukunft gelten. Den Standpunkt vertreten Stadtverwaltung und Landratsamt bei einer Wohnanlage in Sonthofen-Rieden am Alpenrosenweg. Sie untersagen den Eigentümern der 40 Wohnungen und anderen Lieferanten, weiterhin auf einem Geh-/Radweg an der Illerstraße zu den Hauseigengängen zu fahren, um dort zum Beispiel Einkäufe auszuladen. Ihr Argument: die Verkehrssicherheit. Grundproblem der Eigentumswohnanlage: Die Eingänge zeigen zur Illerstraße....

  • Füssen
  • 16.01.18
48×

Bauarbeiten
Ausbau von Ortsdurchfahrt in Herbisried abgeschlossen

Vor rund zwei Jahren wurde die Kreisstraße zwischen dem Bad Grönenbacher Ortsteil Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu ausgebaut. Was noch fehlte, war der Ausbau der Ortsdurchfahrt durch Herbisried. Dieser Abschnitt ist nun ebenfalls fertig. In enger Abstimmung mit dem Markt Bad Grönenbach baute der Landkreis einen rund 700 Meter langen Gehweg und die Straße auf sechs Meter Breite aus. An den Gehweg schließt ein 120 Meter langer Geh- und Radweg an. Dieser führt nun bis zum...

  • Altusried
  • 14.09.16
122×

Ausbau
Ortsdurchfahrt Bernbeuren soll ausgebaut werden

Ein großes, für viel Gesprächsstoff sorgendes Thema hat der Gemeinderat Bernbeuren behandelt: die Planungen des Ausbaus der Ortsdurchfahrt Schongauer- und Füssener Straße. Vorgestellt wurden die vorläufigen Überlegungen von Peter Reichert vom zuständigen Staatlichen Bauamt. Auch eine Kostenschätzung legte der Planer vor: rund 487.000 Euro wird die Gemeinde Bernbeuren dafür hinblättern müssen. Die Frage, in welchem Zeitraum das Gesamtprojekt durchgeführt werden soll, könne man zum jetzigen...

  • Marktoberdorf
  • 23.06.16
28×

Bürgeranhörung
Sind die Ascher Fußgänger sicher?

Ab Mai soll die Ortsdurchfahrt ausgebaut werden Bereits seit 2000 besteht die Planung für den Ausbau der als Römerkesselstraße benannten Staatsstraße durch Asch. Doch erst heuer stehen dem Staatlichen Bauamt Weilheim die Mittel dafür zur Verfügung. Rund 60 Anlieger und andere Interessierte waren nun zur Bürgeranhörung im Haus der Begegnung erschienen. Bei dieser Gelegenheit teilte Katrin Neumayr vom Bauamt unter anderem mit, dass die Maßnahmen vom Mai bis Oktober dieses Jahres abgewickelt...

  • Kaufbeuren
  • 13.02.15
34×

Verkehr
Ortsdurchfahrt in Herbisried wird ausgebaut

Seit Kurzem rollt der Verkehr wieder über die ausgebaute Kreisstraße zwischen Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu. Im kommenden Jahr sollen nun die Arbeiten für den zweiten Streckenabschnitt in Angriff genommen werden, der durch Herbisried führt. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll rund 1,1 Millionen Euro kosten. Die Mitglieder des Unterallgäuer Kreis- und Bauausschusses haben in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht für das Projekt gegeben. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in...

  • Altusried
  • 07.11.14
15×

Straßensperrung
Ortsdurchfahrt Legau ab Montag, 26. Mai, gesperrt

Die Ortsdurchfahrt von Legau, die Leutkircher Straße, ist ab Montag, 26. Mai, für den Verkehr gesperrt. Die Straße wird auf kompletter Länge ausgebaut. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis in den Herbst. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt in Richtung Ausnang über Kimratshofen und Hettisried nach Ausnang. Die Umleitung gilt für beide Fahrtrichtungen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis Unterallgäu findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/baustellen

  • Memmingen
  • 20.05.14
25×

Straßenausbau
Umgestaltung von Pfarr- und Nebelhornstraße in Oberstdorf

Ausbau nur teilweise auf Anliegerkosten Der Oberstdorfer Gemeinderat hat die Weichen für die Umgestaltung der Pfarr- und Nebelhornstraße gestellt. Das Gremium befasste sich jetzt mit der Finanzierung der Baumaßnahme, die staatlich gefördert wird. Aber auch die Anwohner müssen wie bei jedem anderen Straßenausbauprojekt ihren Beitrag leisten. Der Ausbau soll vergleichbar mit der Umgestaltung der Oststraße durchgeführt werden, jedoch ohne Wasserlauf. Vor Jahren begann die Umgestaltung bereits in...

  • Oberstdorf
  • 02.10.12
25×

Ortsdurchfahrt
Ortsdurchfahrt Wald: Staub und Pfützen ärgern die Anwohner

Ausbau der Straße soll voraussichtlich am 2. Juli starten Der bevorstehende Ausbau der Ortsdurchfahrt und die damit in Verbindung stehenden Baumaßnahmen waren wieder einmal das Hauptthema im Gemeinderat Wald. Nicht bei allen geplanten Maßnahmen ist der Landkreis federführend: Der Neubau einer Regenwasserkanalisation im südlichen Ortseingang liegt in der Baulast der Gemeinde, ebenso wie ein Niederschlagswasserkanal im Wertachweg, die punktuelle Sanierung der alten Kanalisation und die Verlegung...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ