Ortsdurchfahrt

Beiträge zum Thema Ortsdurchfahrt

 34×

Bauarbeiten
Ausbau von Ortsdurchfahrt in Herbisried abgeschlossen

Vor rund zwei Jahren wurde die Kreisstraße zwischen dem Bad Grönenbacher Ortsteil Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu ausgebaut. Was noch fehlte, war der Ausbau der Ortsdurchfahrt durch Herbisried. Dieser Abschnitt ist nun ebenfalls fertig. In enger Abstimmung mit dem Markt Bad Grönenbach baute der Landkreis einen rund 700 Meter langen Gehweg und die Straße auf sechs Meter Breite aus. An den Gehweg schließt ein 120 Meter langer Geh- und Radweg an. Dieser führt nun bis zum...

  • Altusried
  • 14.09.16
 63×

Sicherheit
Bürger in Krugzell wollen Ampel behalten

Die Fußgängerampel in Krugzell wird abgebaut: Das hatte der Werkausschuss des Gemeinderats Altusried in seiner Sitzung am 11. Juli einstimmig beschlossen. Doch gegen die Pläne der Gemeinde, die in Verbindung mit der Sanierung der Krugzeller Ortsdurchfahrt stehen, regt sich Widerstand: Aus Sicherheitsgründen für die Kinder wollen viele Krugzeller die Ampel behalten. Vielleicht klappt das auch. Bei einem Gespräch mit Bürgern aus Krugzell sagte Bürgermeister Joachim Konrad diesen jedenfalls...

  • Altusried
  • 18.08.16
 30×

Verkehr
Ortsdurchfahrt in Herbisried wird ausgebaut

Seit Kurzem rollt der Verkehr wieder über die ausgebaute Kreisstraße zwischen Herbisried und der Landkreisgrenze zum Oberallgäu. Im kommenden Jahr sollen nun die Arbeiten für den zweiten Streckenabschnitt in Angriff genommen werden, der durch Herbisried führt. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt soll rund 1,1 Millionen Euro kosten. Die Mitglieder des Unterallgäuer Kreis- und Bauausschusses haben in ihrer jüngsten Sitzung grünes Licht für das Projekt gegeben. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in...

  • Altusried
  • 07.11.14
 21×

Hauptstraße
In Dietmannsried haben umfangreiche Kanalbauarbeiten auf der Hauptstraße begonnen

Durchfahrt gesperrt Seit gestern ist die Ortsdurchfahrt von Dietmannsried dicht. Wie berichtet haben dort, in der Heisinger Straße, zwischen der Firma Töpfer und der Einmündung zum Vornerweg (Bahnhofstraße) umfangreiche Kanalbau- und Wasserleitungsbauarbeiten begonnen. Sie dauern mehrere Monate. Die Ortsdurchfahrt bleibt deshalb voraussichtlich bis Mitte November gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist beschildert. 2,2 Millionen steckt die Gemeinde Dietmannsried in diesem Jahr in Kanalbauten und...

  • Altusried
  • 14.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020