Ortsbeschreibung

Beiträge zum Thema Ortsbeschreibung

Lokales
Drei Häuser stehen im Weiler "Ampo".
Video

Ortsnamen
Ampo bei Legau

Rund um Ampo ist nichts außer schöner Landschaft. Da liegt die Idee von "Am Arsch der Welt" nahe. Auch wenn vielen diese Kombination als Namensgeber logisch scheint, hat die Bezeichnung des Weilers wohl nicht darin ihren Ursprung. Die Ansiedlung, bestehend aus derzeit drei Häusern, gibt es schon seit etwa 1.000 Jahren. Dem "Legauer Häuserbuch, Maria Steinbach und dessen Weiler Band II" nach, hieß der Weiler zunächst Mampen, dann Ampen und zwischendurch Ambach. Den endgültigen Namen...

  • Legau
  • 26.01.20
  • 2.232× gelesen
  •  1
Lokales
Er liegt tatsächlich an einem See: Der kleine Ort "Am Stausee" bei Lautrach.

Ortsnamen
Am Stausee bei Lautrach

Zugegeben, der Name erklärt sich von selbst, denn "Am Stausee" liegt genau an selbigem. Das kleine Örtchen, das genau an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg liegt, hat seinen Namen von der Illeraufstauung. Das Rückhaltebecken des Wasserkraftwerks erfüllt neben der Namensgebung noch einen anderen Zweck. Ein regelrechtes Naturparadies für Fische und Vögel ist am Stausee entstanden. So lebt es sich "Am Stausee" nicht nur energetisch sehr praktisch durch das Kraftwerk, sondern...

  • Lautrach
  • 10.11.19
  • 1.611× gelesen
Lokales
Bärenwies ist ein kleiner Weiler der Gemeinde Dietmannsried.

Ortsnamen
Bärenwies bei Dietmannsried

Bären gibt es in Bärenwies nur als Stofftiere. Den Namen hat der kleine Weiler, der zur Gemeinde Dietmannsried gehört, nicht von den Tieren. Die Bezeichnung kommt aber wohl dennoch aus der Natur. Früher soll es hier laut des Dietmannsrieder Heimatforschers Siegfried Sailer viele Beerensträucher gegeben haben, woraus sich der Name "Beerenwiese" ableitet. Sailer selbst erinnert sich noch daran, dass dort früher viele Beeren gewachsen sind, die gerade in Zeiten von Nahrungsknappheit wie...

  • Dietmannsried
  • 20.06.19
  • 1.358× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020