Ort

Beiträge zum Thema Ort

Ortschronist Alois Müller hat über 15 Jahre recherchiert. In sieben Bänden erklärt der 84-Jährige nun den Dialekt seines Heimatortes Weicht und seines Geburtsortes Ungerhausen.
656×

Sprache
15 Jahre Recherche: Alois Müller bringt sieben Bände zu Dialekt aus Weicht und Ungerhausen raus

Der Hof von Alois Müller in Weicht gleicht einem „Unkraim“ – der Begriff aus dem Dialekt des Dorfes bedeutet einen zusätzlichen Platz auf dem Dachboden. Denn bereits früher hat der 84-Jährige von dort aus eine Ortschronik geschrieben oder Ausstellungen organisiert. Dafür wurde der frühere Landwirt auch schon mehrfach ausgezeichnet. Doch: „Ich kann nicht ohne Arbeit sein“, meint Müller. Nach über 15-jähriger Recherche hat er nun eine neue Fleißarbeit vorgelegt: „So weat bei eis in Weicht und...

  • Buchloe
  • 26.04.19
24×

Projekt
Dorfladen soll Ortskern beleben: Gemeinderat Waal macht Weg für Geschäft im Rathaus frei

Mit dem Beschluss des Gemeinderates Waal, das Rathaus-Erdgeschoss zu sanieren und einen Zugang vom Marktplatz aus zu schaffen, ist der Startschuss für die nächste Phase der Dorfladengründung gefallen. Nach mehrmaliger Beratung haben sich Bürgermeister und Gemeinderäte einstimmig auf die entschieden. Dazu wird viel Geld in die Hand genommen, um den weiteren Verfall zu stoppen und gleichzeitig attraktive Räume zu schaffen, teilte der Arbeitskreis Dorfladen in einer Pressemitteilung mit. Mitten im...

  • Buchloe
  • 05.10.15
100× 19 Bilder

Veranstaltung
Buchloer Stadtfest: Guter Ort zum Feiern nach Viertelfinale

Stadtfest war in Buchloe wieder einmal angesagt, bei idealen Wetterbedingungen: Das Sparkassenthermometer in der Bahnhofstraße zeigte Freitagabend kurz vor acht noch 24 Grad an. Doch beim Stadtfest am Postberg herrschte gähnende Leere. Und die Bahnhofstraße samt 'Kreisel' an der Mindelheimer Straße hatten jugendliche Radfahrer und Skater für sich alleine in Beschlag genommen. Eine Situation, die sich nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Viertelfinale gegen Frankreich...

  • Buchloe
  • 07.07.14
26×

Scherz
Ortsschilder von Pfaffenried durch die aus Türkheim ersetzt

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Marktgemeinde Türkheim während der Freinacht eine Expansion erfahren. Zwei Ortsschilder wurden durch die unbekannten Täter in Türkheim abmontiert und im Raum Kempten bei der kleinen Ortschaft Pfaffenried wieder angebracht. Wo sich nun Pfaffenried auf der Landkarte wiederfindet, konnte bislang nicht geklärt werden. Diese Schilder konnten bislang nicht aufgefunden werden. Da diese Aktion nicht mehr unter das Brauchtum zum Maifeiertag fällt wurde eine Anzeige...

  • Buchloe
  • 04.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ